Rosalie - The Beautiful Beast

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Kathi am So 17 Feb 2008, 22:02

Hier finden die Diskussionen zu der
wunderschönen Rosalie statt.

_________________

Tausend Dank an Rosalice für diese tolle Combo!
avatar
Kathi
Moderatorin
Moderatorin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3980
Alter : 30
Anmeldedatum : 08.02.08

http://www.forks-bloodbank.de

Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am Mo 18 Feb 2008, 19:54

Anfangs mochte ich Rosalie nicht - nach Band 3 schon.

Ich finde, dass ihre Geschichte wirklich tragisch ist und ich kann es auch irgendwie nach empfinden, wieso sie Bella anfangs wirklich nicht gemocht hat... Rolling Eyes
Na ja, manche meinten auch, sie wäre arrogant, aber ich würde das nicht so heftig formulieren...
Ich finde, dass sich besonders in Band 3 zeigt, dass sie sich bessern kann.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am Fr 22 Feb 2008, 23:47

Ich mag sie auch gerne. Mich hat ihre Vergangenheit wirklich total gerührt. Fies was ihr passiert ist. Ich fand es toll von ihr, dass sie in Band 3 so ehrlich zu Bella war und wer weiß, vielleicht werden die beiden sich irgendwann mal richtig mögen, bzw Rosalie Bella

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am Sa 23 Feb 2008, 00:55

Joa, nachdem ich ihre geschichte kannte, mochte ich sie etwas mehr, aber vorher...kam sie immer so komisch rüber, eingebildet und so...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am Sa 23 Feb 2008, 22:52

ich glaube,vorallem jetzt,wo Bella ihre Geschichte kennt,dass sie,falls Bella ín einen Vampir verwandelt wird,sie ihr das lange nicht "verzeihen"wird.verzeihen passt hier zwar nicht ganz...vll. wär vergessen besser.naja egal.
ich glaube aber auch,dass Rosalie und Bella sich irgendwann mal gut verstehen werden,vll. sogar Freundinen werden(vll. so nach 150 Jahren oder so^^) grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am Sa 23 Feb 2008, 23:05

Rosalie und Bella sind Freundinnen.

Zumindest ist das meine Auffassung.
Nach Band 2 fing die Verbindung an zwischen den beiden zu wachsen - und ich schätze, nachdem Rosalie Bella ihr ihre Lebensgeschichte erzählt hat, ist das Eis zwischen den beiden völlig geschmolzen.

Rosalie war zwar anfangs eifersüchtig auf Bella, aber ich schätze nicht, dass sie Bella ohne Grund so davor warnt, ein Vampir zu werden.
Ich glaube, dass es eine gewisse Zuneigung ist, die Rosalie an dieser Stelle zu Bella hegt und ihr deswegen ihr Leben als Vampir ersparen will - da es für Rosalie die "Hölle" ist.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am So 24 Feb 2008, 14:34

Ob sie jetzt schon Freundinnen sind, da bin ich mir nicht sicher. Denn immerhin gesteht Rosalie, nachdem sie ihre Geschichte erzählt hat, dass sie Bella immer noch nicht mag.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am So 24 Feb 2008, 14:35

Echt, wo denn? o.o

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am So 24 Feb 2008, 14:40

Auf der Seite 170 im deutschen Buch, im englischen auf der Seite 165.

"Aber du magst mich immer noch nicht", flüsterte ich.
Ihr Lächeln erstarb. "Das tut mir leid."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am So 24 Feb 2008, 14:45

Nachdem Rosalie Bella ihre Geschichte erzählt hat:

S. 165 ziemlich weit unten.

"But you still don't like me," I whispered
Her smile faded. "I'm sorry about that."

Habe momentan nur die Englischen da, die deutschen Bücher habe ich gestern an eine Freundin geschickt Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am So 24 Feb 2008, 14:54

Na ja, kann man auch anders interpretieren...
Vielleicht sehe ich in dem Satz auch nur wieder das Gute xD'...

Man könnte nämlich deuten, dass es Rosalie wirklich leid tut, dass sich immer noch keine große Zuneigung ergeben hat und versuchen wird, das zu ändern.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am So 24 Feb 2008, 14:58

Ja, so könnte man es auch interpretieren. Aber auch wenn jetzt ein bisschen Zuneigung entstanden ist von Rosalies Seite, wenn Bella in einen Vampir verwandelt wird, wird diese Zuneigung wieder verpuffen, denk ich :|

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am So 24 Feb 2008, 15:15

Das denke ich nicht.
Man empfindet keine Zuneigung für jemanden, nur weil dieser ein Mensch oder Vampir ist.
Rosalie mag Bella, da sie weiß, wie sehr Edward sich durch sie verändert hat und sie ihren "Bruder" liebt.
( Das kann man in einem Outtake von SM lesen. )
Ich schätze mal, Rosalie mag auch Bellas Art und sie weiß, dass Edward für immer bei ihr bleiben will.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am So 24 Feb 2008, 20:38

Ich bin auch der Meinung, dass sie jetzt noch nicht wirklich Freundinnen sind.
Aber zwischen ihnen beginnt langsam etwas zu wachsen. Ein dünnes Band ist entstanden, das allerdings ganz leicht wieder reißen kann und sich im Moment nur im Akzeptieren von Bella als Mitglied des Cullen Clans äußert.
Wäre Rosalie völlig abgeneigt von Bella, würde sie diese das richtig heftig spüren lassen.

Bin schon gespannt, wie sich die Beziehung Bella - Rosalie entwickelt.
Irgendwann wird da so etwas wie Freundschaft sein, bin ich mir ziemlich sicher. Die Frage ist nur: In welchem Jahrhundert wird das sein?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am So 24 Feb 2008, 20:48

Stimmt, die Akzeptanz ist da. Und ganz egal kann Bella Rosalie ja auch nicht sein, denn Rosalie wollte Bella vor Augen führen, dass Bella jetzt eine Wahl hat, die sie selbst damals eben nicht gehabt hat, als sie verwandelt wurde. Wenn ihr Bella gleichgültig wäre, hätte sie Bella darauf nicht aufmerksam gemacht. Wäre ihr dann ja egal, ob Bella später ihre Entscheidung bereut.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am So 24 Feb 2008, 21:19

Also, ich finde Rose ja ganz okay. Auch, wenn Bella und sie jetzt nicht gleich ein Herz und eine Seele sind, kommen sie nun besser miteinander aus. Das ist doch schon mal was!
Ich war erleichtert, dass sie Bella zumindest nicht hasst. Sicher macht sie sich auch Sorgen um Bellas Entscheidung. Sie selbst hatte sich ihr Dasein als Vampir ja nciht ausgesucht. Sie ist ja ein bissl neidisch, dass Bella ja noch ihr ganzes Leben vor sich hat, Kinder bekommen kann und das alles. Rose kann dies ja nicht mehr. Die Arme ... Sie tut mir irgendwie leid.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am So 24 Feb 2008, 21:25

Mhm. Sie hatte es ja am schwersten, zu akzeptieren, was sie ist...
Noch dazu war ihr Leben ja gerade zu perfekt, bis es diese Wendung nahm.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am So 24 Feb 2008, 22:03

Perfekt war es nicht wirklich, sie hatte ja praktisch nichts, was sie wirklich glücklich machte. Sie hatte ja nur ihr tolles Aussehen, aber keine Familie, keinn netten Ehemann und keine Kinder, obwohl sie sich dies sosehr gewünscht hatte. Sie wollte so ein glückliches Leben haben wie ihre Freundin, da sie soetwas hatte

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am So 24 Feb 2008, 22:08

Naja, sie war verlobt und ihre Träume von eigener Familie hätten in Erfüllung gehen können. Ihr Leben wäre also perfekt geworden, wenn ihr zukünftiger Ehemann nicht zum geworden wäre.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am Do 28 Feb 2008, 19:27

ich mochte sie am anfang gar nicht ich hab mir gedacht typisch zicke eingebildet denkt sie wär was besseres und dann das was sie zu edward gesagt hat dass sie es ihm einfach so erzählt hat...aber zeit band3 naja eig. schon im 2. als die abstimmung war und sie erklärt hat warum sie es nicht will mag ich sie das war so selbstlos von ihr das hätte ich nicht erwartet...und dann als sie ihre geschichte erzählt hat ab da konnte ich sie dann gut leiden sie tat mir echt leid ach wenn sie glkück hatte denn wäre sie nicht zum vampir geworden hätte sie nie emmet kennengelernt...
ich denke schon das bella und sie freundinne sind...ich mein als se das gesagt hat:
"Aber du magst mich immer noch nicht", flüsterte ich.
Ihr Lächeln erstarb. "Das tut mir leid."
da denke ich hat sie gelogen sie wolte es denke ich einfach nur nicht zu gebeb dass sie bella doch mag und sie uíhre meinung geändert hat..aber naja das sieht denke ich jeder etwas anders als der andere ich fands auf jedenfall toll mehr über sie erfahren zu können...mit so einer vergangenheit rechnet man halt nicht das war sehr aufschlussreich...

lg♥

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am Do 28 Feb 2008, 19:33

Ja, vielleicht hast du Recht. Könnte ja sein, dass Rose Bella nicht gestehen wollte, dass sie einen Fehler gemacht hat indem sie sie nicht mochte. Weil eines kann man immer noch nicht leugnen: eingebildet ist sie

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am Fr 14 März 2008, 20:18

Ich fand Rosalie am Anfang total zickig - ein kleines, verwöhntes (gefährliches?) Biest. Aber obwohl sie nur selten im ersten Teil vorkam, mochte ich sie schon mehr, weil sie dann, wie sich herausstellte, immer netter wurde - zumindest für mich.
In NM hab ich sie sooo gemocht, obwohl sie Schuld an diesem sch...recklichen Missverständnis zwischen Bella, Alice und Edward war. Aber - genau gesehen - ist sie Schuld daran, dass Bella nach Italien und Edward zurückgekommen ist. Hat das schonmal jemand bedacht?
Seitdem find ich sie toll. Und als ich im dritten Teil ihre Geschichte gelesen hab, musste ich richtig heulen, denn die ist ja eigentlich echt traurig.
Rosalie ist richtig cool und ich glaube, sie und Bella werden schon irgendwann noch besser miteinander auskommen.
Ich finde allerdings, dass ihre Beziehung zu Emmet etwas zu knapp kommt. Man merkt gar nicht, dass sie zusammen sind!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am Fr 14 März 2008, 20:34

Ja, Rose bin ich schon fast dankbar dafür, dass sie Edward angerufen. hat. grins Aber er hat selbst gesagt, dass er ohnehin bald wieder zurück gekommen wär... naja, egal.

Naja, ich hab ihr sofort verziehen. Und spätestens seit dem sie ihre Geschichte erzählt hat, kann ich sie total verstehen und würd sie super als Brautjungfer finden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am Fr 14 März 2008, 21:49

@hopeless: dann würdest du aber alice vernachlässigen

ich fand sie am anfang auch zickig, eingebildet und (ja das mein ernst) unwichtig...*versink* aber ich möchte sie, obwohl sie ja nur "unwichtig" war und NM fand ich sie am Anfang und auch am ende BzMo nicht nett (^^) also da mochte ich sie nicht und fand das ziemlich kindisch, unnötig und blöd von ihr. als sie das edward gesagt hat, hab ich sie gehasst (naya eig hab ich gedacht aus prinzip müsste ich sie hassen, aber da hatte ich gar keine zeit zu versteht das jmd?^^) und bei der abstimmung hab ich sie dann auch verstanden und wieder gemocht^^ und in BzA find ich sie toll^^ (aber ich "trau" ihr immer noch nicht, also, dass sie nicht plötzlich wieder irgentwas komisches tut...^^)ziemlich kompliziert.... ^^ ich find aber auch, dass sie zu kurz kommt...und emmet auch^^ das würde sonst viel lustiger sein^^
lg bee

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gast am Sa 15 März 2008, 13:46

Ich fand Rose am Anfang schon ziemlich cool. Ich mein klar, extrem eingebildet etc. aber ich mag so Menschen, solang sie nur in Büchern sind. Ich finds eigl fast schade, dass sie mittlerweile so gutmütig rüberkommt, man braucht auch selbstgefällige Charaktere, wenn man lauter perfekte Vampire hat... nja okay, Alice is jetzt auch nich die allerperfekteste... Wie auch immer, ich hasse Royce. ò_ó

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rosalie - The Beautiful Beast

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten