Theorie: Edward als Mensch?

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Theorie: Edward als Mensch?

Beitrag  Gast am So 08 Aug 2010, 21:54

geht überhaupt nicht. schon allein die vorstellung. dann hätte die frau auch ein liebesroman schreiben können.in der frau und mann die heiratenwollen, kinder kriegen und sich beim sex Ausversehen blaue flecke schlagen. das währe zu einfach und mindesten frauen oder männer die 60 sind keine kinder haben und die frau bzw. mann tot ist lesen sowas aus einsamkein.

MEIN FAZIT: DASS GEHT ÜBERHAUPT NICHT

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Theorie: Edward als Mensch?

Beitrag  Gast am Sa 30 Okt 2010, 18:37

"Re: Theorie: Edward als Mensch?
Edward Fan am So 08 Aug 2010, 20:54
DER MEINUNG BIN ICH AUCH

.geht überhaupt nicht. schon allein die vorstellung. dann hätte die frau auch ein liebesroman schreiben können.in der frau und mann die heiratenwollen, kinder kriegen und sich beim sex Ausversehen blaue flecke schlagen. das währe zu einfach und mindesten frauen oder männer die 60 sind keine kinder haben und die frau bzw. mann tot ist lesen sowas aus einsamkein.
MEIN FAZIT: DASS GEHT ÜBERHAUPT NICHT"


HALLO HALLO HALLO
Wir bleiben doch hier mal realiestisch oder BITTE
- RENEESME
- JAKE
- ALICE; EMMET; ROSALI; JASPER; CARLISE; ESME;
- DIE Gefahren die diese sache mit sich bringen was ist mit seinem Körper und allem wenn er sich nicht richtig bewegen kann oder so.
- Seine Eltern sind doch schon tod
- Reneesme (ich weiß aber das ist für mich der haubtgrund)
- Edward müsste sich doch vollstendig ender um als Mensch zu überleben was ist wenn er vergist zu essen und das schlafen und die sauberkeit ....
Wenn er sich erst wieder um endern muss. Was ist wenn er krank wird ARME BELLA
das weren nur ein paar PUNKTE auf meiner LISTE
Gottseidank hat sie das Buch schon vertiggeschrieben (Bitte ließt das nicht SM das were der Horror und schreibt das Buch noch um XD)
JANE tanzen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Theorie: Edward als Mensch?

Beitrag  Gast am So 28 Nov 2010, 16:01

edward als mensch ? wäre interessant aber nciht für die twilight saga.. wenn überhaupt nur für eine fanfiktion (: die ich persöhnlich auch sehr gern lese
ich meine alles würde sich verändern no
in twilight würde edward ein sehr gutaussehnder aussenseiter sein von dem alle mädchen was wollen aber er sich nur für bella interessiert
new moon.... hätte überhaupt edward ein grund sie zu verlassen? nciht wirklich wenn schon wegen i.was harmlosen
eclpise und breaking dawn würde auch ganz anders ablaufen... viktoria wäre bestimmt eine mitschülerin die bella das leben zur hölle machen würde und die volturi würden gar nciht exestieren

darum bin ich froh das edward ein vamipr ist ♥

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Theorie: Edward als Mensch?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten