Buffy - The Vampire Slayer

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am So 18 Mai 2008, 21:46

Dachte, da wir hier ja so viel über Vampire reden, passt die Serie auf den ersten Blick ja ganz gut.
Kann nur sagen, dass ich immer ein totaler Fan der Serie war und auch alle 7 Staffeln auf DVD habe und sie mir mindestens einmal pro Jahr alle angeschaut habe. Ich war gerade mal wieder in der fünften Staffel, als ich mit BzM angefangen habe und ab da.......
I-wie seh ich die Serie jetzt mit anderen Augen. Immer wenn Buffy einen Vampir mit einem Holzpflock pfählt, denke ich nur:
DAS GEHT DOCH GAR NICHT!!! Das Holz würde brechen! Und es kommt mir einbisschen albern vor!
Vielleicht ist es einigen von euch ja ähnlich gegangen? Bin auf jeden Fall schon gespannt, was ihr zu Buffy - The Vampire Slayer sagt!!

Ganz liebe Grüße, Bibi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am So 18 Mai 2008, 23:20

Hallo Süße,

kann auch nur sagen: SO WAS VON UNREALISTISCH!!! :hau:
Das hat mit den echten suspect Vampiren überhaupt nichts zu tun.

Aber Du hast recht, Angel z.B. kann ich mir auch nicht mehr anschauen. Also falls irgendwer meine Staffeln haben will???

LG

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Di 20 Mai 2008, 19:07

Ich will *wink*
hab gestern nochmal einen ausschnitt davon gesehen und denke mir dabei immer das BzM schon was realistischer dargestellt ist, aber Buffy, Angel & Co. einfach ne klasse für sich sind. Find ich auch ganz gut so. Klar, besonders jetzt wo man älter ist denk ich mir immer so : okaaay.
Z.B. auch bei Charmed, so nach dem Motto "das hätte man jetzt auch anders machen können".

Mag die Serien trotzdem noch gerne.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Di 20 Mai 2008, 20:00

Huhu!
Ich schau mir Buffy auch imme rnoch gerne an, auch wenn es total unrealistisch ist. Aber irgendwie bin ich damit großgeworden und so schmachte ich immer noch David Boreanaz (wie zum Geier schreibt man den? ) an, wenn er als Angel halbnackt durch die Gegen hüpft und mit Buffy trainiert, seine Seele verliert und sie schließlich verlässt. (Ne Freundin hat alle Staffeln, kam in letzter Zeit öfter zu Buffysessions, unser Ziel: Alle durchgucken grins )
Außerdem mag ich den Soundtrack der Musicalfolge, geht nix über "Let me rest in peace".
Auch wenn Buffy ganz anders ist als Twilight (viel unrealistischer), ich mags trotzdem. Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Di 20 Mai 2008, 21:39

@ Katinka: Hab gestern die Folge: "Once more with feelings" gesehen. Da singt Spike "Let me rest in peace"
Ist ja schon ein Schnuckel, aber halt so ganz anders, als ich mir jetzt Vampire vorstelle!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Mo 21 Jul 2008, 23:33

Ui ein Fred zu meiner Lieblingsserie. Very Happy

Zu der Theroie "Das Holz müsste doch brechen" will ich jetzt auch mal was sagen.
Ich hab so ein Pflock hier liegen, (vor ein paar jahren mal bei Ebay gekauft) und die gehen nicht so schnell kaputt.
Aber nunja ist halt eine Serie, in wirklichkeit gibt es ja auch keine Jägerinnen und Vampire.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Di 22 Jul 2008, 14:20

@sarah: du hast dir bei ebay einen HOLZPFLOCK gekauft??? Shocked

ich hab letzten montag mal nichts zu tun gehabt und abends nach charmed noch buffy geguckt. ich kannte es nicht und bin am "späten" abend nicht ganz durchgestiegen. alles etwas verwirrend. ich find das ist so lahm gemacht. also so richtig "action" ist ja nicht drin. oder ich hab die falsche folge erwischt. werde mir noch ein paar folgen angucken...diese beziehung zwischen ihr und spike(oder wie auch immer der mann mit den wasserstoffblonden haaren heißt^^) ist mir...rätselhaft. was IST er denn eig.?? naja, ich werde die weitere entwicklung mit neugier verfolgen:D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Di 22 Jul 2008, 15:07

Also ich muss auch sagen.
Die letzten vier Saffel haben wir auch nicht mehr gefallen.
Als Angel weg war, ging die Serie extrem nach unten und erst recht als diese Dawen dazu kam .

Bei Angel war es nach der dritten Staffel als Coreliea weg war.

Ich hoffe Edward und Bella bleiben zusammen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Di 22 Jul 2008, 16:02

Katinka schrieb:
Ich schau mir Buffy auch imme rnoch gerne an, auch wenn es total unrealistisch ist. Aber irgendwie bin ich damit großgeworden und so schmachte ich immer noch David Boreanaz (wie zum Geier schreibt man den? ) an, wenn er als Angel halbnackt durch die Gegen hüpft und mit Buffy trainiert, seine Seele verliert und sie schließlich verlässt.

Jap, so geht's mir auch! Hab das damals so ziemlich von Anfang an geguckt, erst kamen die Folgen ja immer Samstagnachmittag, direkt nach Charmed^^
Naja, und das ging dann jahrelang so weiter, irgendwann dann im Abendprogramm und ich bin quasi mit der Serie "mitgewachsen" (oh Mann, das klingt als wär ich uralt *lol*).

Klar, die Idee und auch die Umsetzung ist ziemlich 90er (allein die Spezialeffekte haben gerade in den ersten Staffeln schon wieder fast was niedliches grins ), aber es ist halt Kult.
Von daher guck ich immer noch gerne mal ne Folge wenn's sich anbietet.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Di 22 Jul 2008, 16:20

Glücklicherweise kann ich mir Buffy immer noch ansehen und muss es nicht mit Bis(s) vergleichen, es sind eben verschiedene Welten für mich.
Ich fand die ersten drei Staffeln am besten und ich sehe es wie Mel, ohne Angel gefiel mir die Serie nicht (ich habe auch nie das Spin-Off regelmäßig verfolgt). Als dann auch Oz ausstieg, gefiel es mir noch weniger und die vierte Staffel war bis auf eine Folge (Das große Schweigen) eh sehr schwach. Und Spike mochte ich auch nur in den ersten Staffeln, als er wirklich noch böse war, da hatte er irgendwie mehr Stil. grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Di 22 Jul 2008, 16:51

EndlessNight schrieb:@sarah: du hast dir bei ebay einen HOLZPFLOCK gekauft??? Shocked

ich hab letzten montag mal nichts zu tun gehabt und abends nach charmed noch buffy geguckt. ich kannte es nicht und bin am "späten" abend nicht ganz durchgestiegen. alles etwas verwirrend. ich find das ist so lahm gemacht. also so richtig "action" ist ja nicht drin. oder ich hab die falsche folge erwischt. werde mir noch ein paar folgen angucken...diese beziehung zwischen ihr und spike(oder wie auch immer der mann mit den wasserstoffblonden haaren heißt^^) ist mir...rätselhaft. was IST er denn eig.?? naja, ich werde die weitere entwicklung mit neugier verfolgen:D

Spike ist ein Vampir. Am Anfang der Serie war er auch mal richtig böse und wollte Buffy töten. In den letzten Staffeln wird er dann
so etwas Ähnliches wie ihr Schoßhündchen. Leider!!!!!!

Muss euch allen zustimmen und sagen, dass auch mir die ersten Staffeln am besten gefallen haben. Obwohl ich die Folge Showtime in der
7. Staffel wirklich sehr gut finde. Aber die Beziehungen unter den Akteuren in den letzten Staffeln sind doch ziemlich wirr und teilweise
unlogisch.

Und trotzdem guck ich manchmal noch gern!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Di 22 Jul 2008, 20:12

Bibi Cullen schrieb:Obwohl ich die Folge Showtime in der
7. Staffel wirklich sehr gut finde. Aber die Beziehungen unter den Akteuren in den letzten Staffeln sind doch ziemlich wirr und teilweise
unlogisch.

Und trotzdem guck ich manchmal noch gern!!

Ja, in der siebten Staffel gabe es noch einige tolle Folgen und das Finale fand ich klasse.

@ EndlessNight: Normalerweise waren die Folgen sehr spannend, aber nach deiner Beschreibung zu urteilen hast du eine der neueren Staffeln gesehen. Ich würde dir empfehlen, die ersten drei Staffeln anzusehen, wenn die die Möglichkeit hast. Sie sind besser (siehst du ja in den Kommentaren) und du verstehst die Serie so besser.


Zuletzt von Zoe am Mo 20 Jul 2009, 11:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Di 22 Jul 2008, 21:43

EndlessNight schrieb:@sarah: du hast dir bei ebay einen HOLZPFLOCK gekauft??? Shocked
Jop DIESEN

@Mel
Wenn du Dawn -ohne e- meinst, kann ich dir nur sagen das es ein Glück für die Serie war, dass sie dazu gekommen ist da viele wegen ihr überhaupt wieder rein geguckt haben.

Und Spike ist toll <3 (nicht so toll wie Edward aber immerhin) Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Mi 23 Jul 2008, 10:26

Katinka schrieb:
Jap, so geht's mir auch! Hab das damals so ziemlich von Anfang an geguckt, erst kamen die Folgen ja immer Samstagnachmittag, direkt nach Charmed^^
Naja, und das ging dann jahrelang so weiter, irgendwann dann im Abendprogramm und ich bin quasi mit der Serie "mitgewachsen" (oh Mann, das klingt als wär ich uralt *lol*).

Klar, die Idee und auch die Umsetzung ist ziemlich 90er (allein die Spezialeffekte haben gerade in den ersten Staffeln schon wieder fast was niedliches grins ), aber es ist halt Kult.
Von daher guck ich immer noch gerne mal ne Folge wenn's sich anbietet.

das mit dem "mitgewachsen" kann ich bestätigen!

ich gucke mir ab und zu auch nochmal ganz gern ein paar folgen an!
ich weiß nich in welcher staffel das war, aber es gibt eine folge in der dracula vorkommt und xander irgendwas damit zu tun hat, kann mich zwar nich mehr genau dran erinnern, weiß aber dass ich die folge total mochte!

ansonsten bin ich ja ein großer fan von giles und anya!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Mi 23 Jul 2008, 12:19

@Mel
Wenn du Dawn -ohne e- meinst,...

Jepp die mein ich. Rolling Eyes

kann ich dir nur sagen das es ein Glück für die Serie war, dass sie dazu gekommen ist da viele wegen ihr überhaupt wieder rein geguckt haben.

Echt damit habe ich jetzt nicht gerechnet, ich dachte wegen Spike. Ich für meinen teil fand die echt ätzend!!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Mi 23 Jul 2008, 12:28

EndlessNight schrieb:@sarah: du hast dir bei ebay einen HOLZPFLOCK gekauft??? Shocked

Äh ja sarah, erzähl doch mal, was macht man denn mit so nem Holzpflock zuhause?? grins Ne ehrlich, jetz.

Also ich hab Buffy auch immer supergern geschaut, auch lieber die ersten Staffeln, irgendwann is es mir auch zu blöd geworden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Mi 23 Jul 2008, 13:08

Also ich hab Buffy auch immer supergern geschaut, auch lieber die ersten Staffeln, irgendwann is es mir auch zu blöd geworden.[/quote]

Yeap, so war es bei mir auch.
Irgedwann wurd es mir zu albern.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Mi 23 Jul 2008, 15:39

sylvie schrieb:
EndlessNight schrieb:@sarah: du hast dir bei ebay einen HOLZPFLOCK gekauft??? Shocked
Äh ja sarah, erzähl doch mal, was macht man denn mit so nem Holzpflock zuhause?? grins Ne ehrlich, jetz.
Hauptsächich meine Geschwister ärger. Nein natürlich nicht, der steht inner Vitrine mit meinem ganzen andern Buffy Zeugs.

Ich frag mich was ihr alle habt. Very Happy
Ich finde Buffy immernoch cool (Jede Staffel!) und schau es mir immer wieder gern an.

@Mel
Spike sowieso. Very Happy Aber als Buffy dann am Ende der 5. Staffel starb, waren alle froh das Dawn da war, weil alle meinten nun kämpft sie weiter blabla was ja (zum Glück!) hinterher doch nicht so war.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Mi 23 Jul 2008, 15:53

Nee oder? Du bist so ein Buffy Hardcore-Fan mit ner Buffy-Vitrine...? Oje oje...

Stimmt, die Alte war ja mal tot... Ich glaub, das war dann auch der Punkt wo mir das Ganze zum dumm geworden is...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Mi 23 Jul 2008, 16:03

sylvie schrieb:Nee oder? Du bist so ein Buffy Hardcore-Fan mit ner Buffy-Vitrine...? Oje oje...
Hardcore - Fan jetzt nicht unbedingt aber ich hab schon extrem viele Sachen.

sylvie schrieb:
Stimmt, die Alte war ja mal tot... Ich glaub, das war dann auch der Punkt wo mir das Ganze zum dumm geworden is...
Ich find danach ist es erst richtig intressant geworden ... hachja Spike und Buffy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Mi 23 Jul 2008, 18:37

Hallo!

Dann misch ich doch auch mal mit.
Was soll ich sagen. Buffy war die erste Serie, wo ich mit Vampiren in "Kontakt" kam. Ich bin einfach mit der Serie groß geworden und ich weiß noch, dass ich damals als junger Spross keine Folge verpasst habe. Zwar habe ich manches damals noch nicht verstanden, aber es hat mir immer gut gefallen. Besonders Spike. Ich stand irgendwie immer auf diese dunkle Seite, obwohl ich seine Haare zum schießen fand!
Und auch heute kann ich mir Buffy immer wieder angucken. Ich teile das halt, sprich ich bin so eine, die sowas halt splittet. Ich kann mir ja sogar Moonlight angucken ohne die Serie mit Buffy oder mit der "Biss-Reihe" zu vergleichen, einfach weil das für mich verschiedene Welten sind, verschiedene Auffassungen von den Themen und ich finde alles auf seine Art gut.
Und jetzt sagt nix zu Holzpflöcken. Nein ich habe keinen, hatte aber mal ne Freundin, die totaler Buffy-Fan ist. Die hat eine Vitrine mit einer Armbrust drin, original Buffygetreu (Aber nicht scharf, kann man nicht mehr benutzen), mehrere Holzpflöcke, Kreuze, alle Dvd's, Comis, Bücher ect.
Da ist ein Holzpflock nen Witz gegen.
Ne, also ich schaue mir Buffy heute noch gerne an. Das weckt irgendwie Erinnerungen an früher.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Mi 23 Jul 2008, 23:41

Endlich! Hach ist das toll jemand dabei zu haben der die Serie nicht blöd fand nach ner Zeit.
Und Spikes haare sind, nein, waren ein Traum.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Mi 23 Jul 2008, 23:55

naja dann melde ich mich auch mal
bin auch ein großer buffy fan
hab mir sogar alle staffeln gekauft und von der spin-off serie (angel) auch
ich sehe sie mir immer noch gerne an
aber jetzt seitdem ich die bis(s)-reihe gelesen hab, hab ich auch solche probleme
ich kann das ganze zeug nicht mehr auseinanderhalten
und dann kam jetzt auch noch moonlight raus Shocked
aber trotzallem gehört die serie für mich dazu wenn man vampir filme schaut oder roman darüber hat
ist einfach kult
lg jen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Do 24 Jul 2008, 11:27

@ Sarah: Ich mein, so zu ihm passen sie ja, aber irgendwie hab ich son Hass gegen Wasserstoffblonde Haare!
Aber bei ihm habe ich sie dann irgendwann großzügig akzeptiert!
Ich kenn sogar noch ein paar mehr, die Buffy nach allem immer noch gut fanden.
Es gibt sie also doch noch, wenn auch nur noch vereinzelt grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gast am Do 24 Jul 2008, 19:09

Buffy hab ich auch immer sehr gern geguckt.
Inzwischen habe ich auch Buffy und Angel endlich
auf DVD. Ich bin bekennender Spike-Fan und fand
ihn immer viel zu schade für Buffy

Ich habe auch mal ein Forum für die Fans der beiden
Serien eröffnet, aber leider wimmelt es dort nicht grade
vor Usern.

Hier mal der Link, vielleicht finden sich ja
hier ein paar:

Forum Sunnydale

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Buffy - The Vampire Slayer

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten