August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

5% 5% 
[ 8 ]
7% 7% 
[ 10 ]
9% 9% 
[ 13 ]
2% 2% 
[ 3 ]
65% 65% 
[ 97 ]
11% 11% 
[ 17 ]
1% 1% 
[ 1 ]
 
Stimmen insgesamt : 149

August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Luise am Mo 09 Aug 2010, 22:38



Heute ist es wieder Zeit für eine neue Monatsumfrage. Diesmal geht es um die Schauspielerwechslung, die zwischen Rachelle Lefevre und Bryce Dallas Howard, der Darstellerinnen von Victoria, stattfand.


Viel Spaß beim Voten!


Zuletzt von Luise am Di 07 Sep 2010, 20:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
powered by Ischämie - Danke!
avatar
Luise
Moderatorin
Moderatorin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2669
Alter : 23
Anmeldedatum : 03.05.08

Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Gast am Mo 09 Aug 2010, 22:43

Ich hab für "Rachelle ist eindeutig besser" gevotet!
Ich war mit Bryce überhaupt nicht zufrieden. Ihre ganze Darstellung von Victoria hat sich so krass von der Rachelles unterschieden.
Ich fande Vicky kam einem wie ein kleines Modepüppchen mit Kulleraugen vor.
Für mich hat sie Eclipse sogar ein kleines bisschen 'versaut' - ich fand ihre schauspielerische Leistung echt nicht gut!
&& dann ist nicht weil ich wegen Rachelles Ablösung enttäuscht etc war. Ich hab für mich selbst Bryce eine Chance gegeben ...
Aber ich war echt enttäuscht!

Bei eurer Auswahl fehlt noch irgendein "Ich fand sie grottig" oder so xD

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was hälst du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Gast am Mo 09 Aug 2010, 22:44

Ich hab "Rachelle Lefevre war eindeutig besser" genommen,
weil mir bei ihr irgendwie etwas fehlt. Es ist schwer zu beschreiben
aber ich sie wirkt auf mich kein bisschen gefährlich eher nett und lieb kicher
und ich meine eine Victoria sollte doch etwas wildes, gefährliches im
Blick haben oder?
Ich möchte damit natürlich nicht sagen das sie eine schlechte
Schauspielerin ist, aber mir hat Rachelle einfach besser gefallen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Nikki1402 am Mo 09 Aug 2010, 23:58

ich hab auch für "Rachelle war besser" gevotet... Aber nicht, weil ich die schauspielerische Leistung von Bryce scheiße fand. Nein, das nicht. Aber ich fand es einfach unter aller Kanone, dass die Filmleute Rachelle einfach so ersetzt haben und das mitten in einer Reihe.... Ja, ich hab Bryce zwar eine Chance gegeben, aber natürlich ist ihr Stil komplett anders als der von Rachelle... Ich denke, dass Bryce einfach mehr dieser "Lady-Typ" ist und Rachelle einfach mehr dieser "Kumpel-Typ" und das macht natürlich einiges beim Darstellen eines Charakters aus. Ist doch logisch. Und für mich war es zu erwarten, dass ich anfange zu überlegen...

"Hmm... wie hätte das wohl Rachelle dargestellt... Wie hätte sie sich bewegt? Hätte sie das auch so gemacht? Hätte sie sich mehr wie ein 'Tier' verhalten? Wäre sie vielleicht anders auf die Rolle der Victoria eingegangen? Sie hatte ja schon mehr Erfahrung und konnte sich schon zwei Filme zuvor in Victoria hinein versetzen. War das ein Vorteil gegenüber Bryce?"

Das waren einfach nur mal Gedanken, die mir teilweise wirklich während des Filmes und auch danach durch den Kopf gegangen sind... Aber andererseits denke ich einfach, dass wir nicht zu hart mit Bryce sein sollten. Ich finde, sie hat ihr Bestes gegeben. Nur Rachelle konnte sich wirklich schon zwei Filme vorher in die Rolle hinein versetzen.


So, und jetzt dürft ihr mich von mir aus schlagen, dass ich nicht böse auf Bryce bin und eigentlich sie auch gut fand. Dennoch hab ich für Rachelle gevotet, weil ich sie einfach mag und es nicht gerecht fand, wie die Produzenten mit ihr umgegangen sind. Aber ich fand es auch nicht gerecht, Bryce gegenüber, sie einfach so ins kalte Wasser zu werfen und sie dabei praktisch den Hunden (Fans) zum Fraß vorzuwerfen. Weil das haben die Produzenten auch wiederum gemacht. War doch klar, dass kaum ein Fan sagt: "Oh toll, Rachelle war doch eh scheiße! Herzlich Willkommen, Bryce!"


So, ich habe fertig! Ende mit meiner Ironie und meinem dummen Gesabbel!
Liebe Grüße
Nicole
avatar
Nikki1402
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 871
Alter : 27
Anmeldedatum : 28.06.09

http://www.myspace.com/minki90

Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Rose_fan 4 ever am Di 10 Aug 2010, 00:33

"Rachelle war eindeutig besser"
Bryce war mir einfach zu zart. Natürlich war dieses Puppenhafte nötig, um Riley zu beeindrucken, aber das hat Rachelle auch. Ich finde, dass Victoria vor allem auch wild und gefährlich wirken muss. Sonst hätte Bella doch kaum so viel Angst vor ihr! Bei Bryce kommt das einfach nicht rüber und das sage ich nicht, weil ich sie gleich abgestempelt habe. Vor dem Film habe ich einfach gedacht: "Mal sehen, wie sie es hinbekommt!" Bryce hat einfach den Charakter 'Victoria' vollkommen umgekrempelt!
avatar
Rose_fan 4 ever
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1188
Alter : 23
Anmeldedatum : 03.05.10

Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Luise am Di 10 Aug 2010, 01:28

Das Material, was ich vor dem Film gesehen hat, fand ich eigentlich super von Bryce, von daher bin ich schon positiv eingestellt in den Film gegangen. Mich hatte es eh nicht SO doll gestört, das Victoria ersetzt wurde, weil man sie nicht wirklich oft sehen konnte. Dementsprechend hab ich Bryce natürlich auch eine Chance gegeben. Ich habe aber eben auch für "Rachelle war besser" gevotet, weil Bryce mir viel zu zart war. Als sie Riley überzeugen musste kam das so unecht und einstudiert und zart und absolut unvampirisch rüber, dass ich echt ein bisschen schockiert war. Wenigstens hat sie noch einmal richtig genurrt, das war's dann aber auch schon. So mega extrem stört mich das auch wieder nicht; Bryce war nur in der einen Szene, bei Rileys Überzeugen vor Edward und Bella, schwach, die andere Szene mit Riley unter der Brücke fand ich ganz gut!
Schade, ich hätte mir was Besseres für sie gewünscht, sie hatte es von Anfang an nicht leicht.

Liebe Grüße, Luise

_________________
powered by Ischämie - Danke!
avatar
Luise
Moderatorin
Moderatorin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2669
Alter : 23
Anmeldedatum : 03.05.08

Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  jasper loverin am Di 10 Aug 2010, 02:23

Ich hab für "Rachelle war eindeutig besser" getippt.
Ich hab Bryce ne Chance gegeben, aber sie war eben irgendwie... Püppchenhaft.
So überhaupt nicht überzeugend. Rachelle war tausendmal besser.
Sie hat viel besser gewirkt, sie hatte das Katzenhafte und Böse drauf, aber Bryce eben nicht.
Ich finde es nach wie vor Schade, dass sie Rachelle gefeuert haben.
avatar
jasper loverin
*Part of the Coven*

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2598
Alter : 21
Anmeldedatum : 16.04.09

http://www.youtube.com/user/PhiladelphiaDream

Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Gast am Di 10 Aug 2010, 04:11

Yup, ich schließe mich dem Großteil von euch an...Rachel war leider um einiges besser...

Ich hab Bryce auch ne ehrliche Chance gegeben, ich war in den vorherigen Teilen nicht sooo der Victoria-Fan, einfach weils eben ne "Nebenrolle" war, mehr oder weniger....das sie umbesetzt wurde hat mir auch nicht so gepasst, aber man ist ja offen fuer alles grins
Lange Rede kurzer Sinn...diese großen Rehaugen von ihr -.- Ihr Gesicht hat schon nicht so reinegpasst, und dann kams leider schauspielerisch fuer mich auch nicht ganz so rueber...zu "einstudiert" und aufgesetzt...ja, das war ja auch Riley gegenueber einstudiert und aufgesetzt *g* Aber gerade den Teil mein ich auch nicht....

Nevertheless, Bryce hat sich Muehe gegeben, keine Frage, und ich mag sie als Schauspielerin auch ^^ Aber in die Rolle der Victoria passt sie einfach nicht....eigentlich ja auch egal, wie sagt man so schoen, schlafende Hunde (oder Kopflose Vampire) soll man nicht wecken kicher

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Gast am Di 10 Aug 2010, 09:05

also ich habe für "Rachelle war eindeutig besser" gestimmt...
ich fand Bryce ihre Darstellung von Victoria irgendwie schwach
ich bin völlig frei von Vorurteilen in den Film gegangen, da Victoria eh nicht zu meinen
lieblings Charakteren gehört....aber ich war echt enttäuscht
ich schließe mich da den anderen Meinung an....Bryce wirkt wie ein Püppchen...
hat nicht gepasst
aber wir müssen sie ja im nächsten Teil nicht mehr sehen kicher

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Elora am Di 10 Aug 2010, 10:56

Huhu

Also mir haben beide ganz gut gefallen ABER ich fand Bryce Dallas Howards optisch irgendwie zu "niedlich" also das liegt natürlich auch am Styling für den Film usw. aber Rachelle hatte irgendwie einfach mehr dieses "wilde" Erscheinungsbild was ich mir von einer Nomadin so vorstellte.


LG
avatar
Elora
~Playing chess with Eric~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 166
Alter : 30
Anmeldedatum : 02.08.10

Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  tintenherz am Di 10 Aug 2010, 22:33

Hey,
natürlich finde ich es total gemein, dass Rachelle einfach ersetzt worden ist und in NM hat sie mir auch sehr gefallen. Ich mag in T nicht, wie sie nach dem Baseballspiel mit James wegwackelt... als wären sie betrunken... Naja, ist meine Meinung. Obwohl ich das Ende wieder toll fand, obwohl Edward hätte sie normalerweise gerochen, zumindest im Tanzsaal, aber wie sie die beiden nachher beobachtet, ist echt ein super Ende.
Ich habs im Buch immer so herrausgelesen, dass Victoria Riley so schmeichelnd mit einer Kleinmädchenstimme betört, als Edward ihn in Eclipse versucht umzustimmen. Da passt Bryce echt perfekt, mit ihrer Kleinmädchenunschuldsmiene und Stimme. Ich finde aber ihre Haare sehen so gar nicht schön aus, Rachelle hat soo schöne rote Haare, auch wenn sie in NM gefärbt oder nachbearbeitet wurden. Also Bryce passt schon ganz gut in Eclipse. Puppengesicht, aber dahinter ätzende Bitch...
LG, Tintenherz

tintenherz
~Just moved to Forks~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 81
Alter : 36
Anmeldedatum : 01.02.10

Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Gast am Mi 11 Aug 2010, 14:39

schwierig...

ICh fand ihre leistung eig. ganz ok und sie war ja auch nicht oft zu sehen, aber rachelle war trotzdem besser! Ich fand einfach, dass bei ihr schon das aussehen nicht so gepasst hat! die haare waren echt komisch und ihr gesicht irwie viel zu kindlich! wie übrigens aquch die deutsche stimme! total nervtötend!!! sie hatte also schon nocht das perfekte aussehen, was ich rachelle attestiert habe... gespielt war es dann eig. ganz OK! wobei es da ja auch nicht sooo viel gab... wo sie halt wirklich mal spielen musste war der dialog mit riley und die kampfszene! das hat sie eig. ganz gut gemacht! aber ich hätte trotzdem lieber rachelle gesehen! die beiden haben einfach auch ein total anderes mienenspiel! schon allein die art wie sie lächeln ist grundverschieden!

Hätte bryce die rolle der victoria von anfang an gespielt, dann hätte ich mich sehr wahrscheinlich mit ihr anfreunden können! aber im vergleich zu rachelle finde ich rachelle einfach besser als sie! Wechsel bei rollen sind halt einfach nicht empfehlenswert!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Rosalie92 am Mi 11 Aug 2010, 14:39

Ich hab auch für Rachelle Lefevre war eindeutig besser gestimmt.
Weil Rachelle einfach die Victoria für mich war. Sie passte vom optischen besser und auch von der Schauspielrischen Leistung konnte sie Victoria besser darstellen, weil sie die Rolle wirklich gelebt hat.
Bryce fand ich auch wie schon viele von euch hier auch erwähnt haben zu Puppenhaft. Sie ist hübsch keine Frage aber für die Rolle der Victoria einfach viel zu niedlich. Auch die rote Haarmähne sah bei ihr extrem künstlich aus, aber dafür sollte man eher den Stylisten die Schuld geben. kicher Bryce ist auch ganz sicher keine schlechte Schauspielerin (ich fand sie zB in The Village geinial), aber die fiese und hinterhältige Victoria konnte sie in meinen Augen einfach nicht rüberbringen.
Ich werd ewig Schade finden, dass sie Rachelle ersetzt haben aber trotzdem finde ich diese fiesen Kommentare gegenüber Bryce echt schlimm und nicht fair, weil ich schon denke das sie ihr Bestes gegeben hat, sie hat die Victoria halt nur auf ihre eigene Art und Weise dargestellt.
Aber Rachelle ist und bleibt für mich die wahre Victoria.
avatar
Rosalie92
~Insider~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 753
Alter : 25
Anmeldedatum : 15.06.09

http://rabbit--hearted--girl.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  .Edward. am Mi 11 Aug 2010, 18:37

Ich hab für "Ich finde sie besser, als die von Rachelle" gestimmt, weil ich einfach finde, dass Bryce eine viiel bessere Schauspielerin ist grins
avatar
.Edward.
Newsposter
Newsposter

Anzahl der Beiträge : 1767
Alter : 23
Anmeldedatum : 29.12.09

Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Cookey am Do 12 Aug 2010, 00:08

ich habe auch für "Rachelle Lefevre war eindeutig besser gestimmt", nicht unbedingt wegen Bryce's schauspielerischer Leistung sondern wegen meinem Gefühl. Rachelle war einfach von vorneherein Viktoria für mich, sie hat dieses Wilde, dieses Katzenhafte, dieses Unvorhersehbare...sie hat dieses etwas dass mich an den Satz "She's lethal." denken lässt..Bryce dagegen wirkt wie viele hier schon geschrieben haben, einfach viiiiel zu Weich, diese rießigen (undneben bei extrem hübschen) Kulleraugen, diese zarten Gesichtszüge, das hat mein Gefühl, das ich bei den Gedanken an die Victoria aus dem Buch bekomme, irgendwie ruiniert.
avatar
Cookey
~Just moved to Forks~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 55
Alter : 28
Anmeldedatum : 14.04.10

Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Rosalie.love.emmett am Do 12 Aug 2010, 17:20

Ich hab auch für "Rachelle war eindeutig besser" gestimmt. Als es rauskam, das Rachelle ersetzt werden sollte, war ich mega enttäuscht. Ich googlete Bryce und fand, sie passt eindeutig nicht. Kurz vorm Film dacht ich dann, geb ihr ne Chance, weil im Trailer war sie garnicht so schlecht. Und ändern können hätte man es eh nicht. Aber dann im Film kam sie mir so unecht vor. Garnicht wie ein Vampir. Viel zu zierlich. Rachelle war so aussagekräftig. Sie hat Victoria richtig verkörpert. Bei ihr kam das wilde raus. Bryce war einfach nur "niedlich". Und außerdem war ihre deutsche Synchronstimme anders, was das ganze noch ungläubiger gemacht hat. Die Synchronstimme hat zwar nichts damit zu tun, aber es hat noch mehr zerstört. Ich fand es garnicht gut, was die da gemacht haben und es war die schlechteste Entscheidung, die sie je getroffen hatten.

Lg Rosem
avatar
Rosalie.love.emmett
~Visiting Forks with Mike~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 252
Alter : 21
Anmeldedatum : 01.10.09

Nach oben Nach unten

Rachelle sah besser aus

Beitrag  Gast am Do 12 Aug 2010, 21:05

naja ich bin mir da in der meinung nicht so sicher !
ich habe alle teile gesehen wie so viel von euch, aber ich finde das beide gut sind.
bryce dallas hat schon ihre positiven seiten in den film, aber rachelle macht alles etwas böser oder so. sie passt als victoria gut, aber auch bryce passt.
wie sie riley im film verwirrt, das war echt gut.

ich bin der meinung niemand von den ist schlecht !
die haben beide ihre positive seite.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Rosalice am Fr 13 Aug 2010, 02:11

"Rachelle war eindeutig besser"
Ich weiß nicht ob es daran liegt, dass ich von Anfang an sauer darüber war, dass sie Rachelle ausgewechselt haben, aber ich bin trotzdem der Meinung, Rachelle war besser.
Wie viele schon von euch gesagt haben, hat sie nicht dieses "katzenhafte" und "böse" an sich.. mir kommt es manchmal vor als hätten sie nicht einmal versucht, dieses gewisse Erscheinungsbild, dass Rachelle nunmal im Gegensatz zu Bryce hat, noch einmal zu suchen. Allein schon die Körpergröße macht es irgendwie unglaubwürdig. Wenn sie als Vampir vor mir stehen würde mit ihren Kulleraugen..
In anderen Filmen fand ich Bryce ganz okay, aber für Eclipse finde ich, war sie nicht geeignet. Ihre Darstellung hätte man vielleicht besser gefunden, wenn sie von Anfang an Victoria gewesen wäre, aber so ist es ja nunmal nicht.

_________________

avatar
Rosalice
Hunger Games Queen
Hunger Games Queen

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1330
Alter : 26
Anmeldedatum : 16.11.09

http://theyrenotgonnapickyou.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Gast am Sa 14 Aug 2010, 00:04

Ich fand sie jetzt nicht sooo schlecht aber es war einfach ungewohnt. Das einzige was ich schrecklich fand waren die Haare. Sah einfach total künstlich aus und ob Victoria tausend Stunden für ne Dauerwelle investieren würde. Rachelles Haare sahen einfach klasse aus, wild, zerwühlt, unordentlich und Nomadenhaft. ^^
Und was ich komisch fand, war dass die Synchrostimme die gleiche war... Irgendwie irritierend.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Gast am Sa 14 Aug 2010, 16:38

also die neue victoria.. mhm. ich fand die nicht so schlimm o.o xD nur die haare. SOOO KUENSTLICH -.- ansonsten ganz gut o_o

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Gast am Sa 14 Aug 2010, 19:57

Von der schauspielerischen Leistung her, finde ich die "neue" Victoria besser.
Aber die Alte hatte einen böseren Blick und eine katzenhaftere Haltung, das passte einfach besser.

Ich bin mit beiden zufrieden. Vielleicht mit der Neuen ein wenig mehr...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Gast am So 15 Aug 2010, 15:19

Ich war mit ihrer Darstellung zufrieden, enttäuscht wurde ich keinesfalls.
Klar war Rachelle eine tolle Victoria, aber Bryce hat die Rolle meiner Meinung nach gut ausgefüllt.
Ihre Perücke hätten sie mehr anpassen können, aber dafür kann sie ja am allerwenigsten und die Maske ist bei den Filmen nicht immer gelungen.
Aber Bryce hat einen Aspekt von der Buch-Victoria übernommen, den Rachelle sehr vernachlässigte und zwar die Stimme, die nicht wirklich zu ihrem Aussehen passt. Gerade die Stelle mit Riley fand ich deshalb sehr gelungen. Keine Ahnung, ob Rachelle das so hinbekommen hätte, in den vorhergehenden Filmen hat sie es leider nicht getan.
Bei Rachelle hingegen gefielen mir diese fast katzenhaften Bewegungen.
Für mich war keine besser oder schlechter.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  ShinyEye am Mo 16 Aug 2010, 08:42

mir hat rachelle viel besser gefallen. bryce ist sicher eine gute schauspielerin in anderen filmen aber rachelle hatte das gewisse ETWAS das man bei victoria brauchte. schon alleine der ausdruck im gesicht war bei ihr perfekt bei bryce hingegen sah es zu "niedlich" aus, einfach nicht böse genug. ich hätte mir gewünscht eclipse mit rachelle zu sehen. trotzdem ist eclipse ein super film geworden
avatar
ShinyEye
~Betting with Alice~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 985
Alter : 29
Anmeldedatum : 17.04.09

Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Gast am Mo 16 Aug 2010, 10:16

Rachelle ist eindeutig meine Favoritin.
Sie hat Victorias Persönlichkeit voll drauf.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Bella0507 am Mo 16 Aug 2010, 17:46

Rachelle, hmm ja vielleicht, ich finde beide gut.
Sie haben es beide super gemacht.
Aber beide könnten noch etwas in die Geduckte haltung gehen und den Blick üben.
Lg ;)
avatar
Bella0507
~Playing chess with Eric~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 204
Alter : 20
Anmeldedatum : 28.07.10

Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten