Männliche Twilight-Fans?

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Gast am So 24 Aug 2008, 14:59

Gibs eigendlích auch jungs/männer die fans sind von den biss büchern?? Shocked
wenn ja ...was gefällt euch an den büchern??

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Gast am So 24 Aug 2008, 15:11

Ich bin zwar kein Junge, aber wir haben in unserer Klasse mal einen dazu gezwungen Bis(s) zum Morgengrauen zu lesen. Er hat sich zwar erst geweigert, es aber dann doch gemacht. Sein Kommentar dazu sah dann ungefähr so aus: Er könne verstehen warum Mädchen (haha) so da drauf abfahren, aber für seinen Geschmack wäre das Buch einfach zu mädchenhaft und kitschig.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Gast am So 24 Aug 2008, 15:45

Ich hab das Buch einem Freund von mir empfohlen, hab ihm ein bisschen erzählt worums geht usw.
Als ich ihn das nächste Mal gesehen hab, hat er sich darüber aufgeregt, wie lange es ging, bis der Buchladen den dritten Band hatte
Mittlerweile hat er alle drei gelesen und ist auch begeistert davon.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Gast am So 24 Aug 2008, 17:56

Ich kenn auch einen Jungen, der die Bücher gelesen hat xD
Ich glaube er fand sie ganz gut, aber er kann nicht wirklich verstehen, was alle an Edward finden Rolling Eyes
Ich kann ihn ja mal nochmal fragen, was ihm an dem Buch gefallen hat und was nicht so

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  bittersweet_eternity am So 24 Aug 2008, 22:08

Ich hab meinen Bruder den ersten Teil vorgelesen und er war...er fand es nicht schlecht. Momentan warte ich darauf irgendwo den zweiten und dritten Teil auf deutsch ausleihen zu können, um ihn den vorzulesen, weil ich sie nur auf englisch habe.

Meinen Dad hab ein paar Seiten von den ersten Kapitel vorgelesen. Erst fand er es gut und witzig. An der stelle wo Bella sagt das sie sich ein paar Tränen verdrückte, weil sie erst später weinen wollte, sollte ich mit lesen aufhören mit den Kommentar: "Anfangs war es ja gut und witzig, aber jetzt ist die Stelle gekommen, wo es eindeutig ein Mädchenbuch ist..."
avatar
bittersweet_eternity
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1296
Anmeldedatum : 13.05.08

Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Kathi am So 24 Aug 2008, 22:15

Ja klar gibt es die!


Warum sollten wir denn auch zwei davon im
Team haben, wenn sie die Bücher nicht
kennen würden!


Und mein kleiner grauenvoller Bruder hat die
Bücher auch gelesen!

_________________

Tausend Dank an Rosalice für diese tolle Combo!
avatar
Kathi
Moderatorin
Moderatorin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3980
Alter : 29
Anmeldedatum : 08.02.08

http://www.forks-bloodbank.de

Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Gast am So 24 Aug 2008, 22:19

Ich und 'n Kerl aus meiner Klasse, der genauso büchervernarrt ist wie ich, tauschen immer Bücher und welche waren wohl die ersten, die er von mir gekriegt hat?! ^^
Ja und er fand sie eigentlich ganz okay, aber er versteht nciht, warum wir Mädchen immer so ausflippen, wenn wir über die Bücher reden ( Rolling Eyes ) als ob das nicht offensichtlich wäre! Ich meine - E-D-W-A-R-D? Oder eher R-O-M-A-N-T-I-K?
grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Gast am So 24 Aug 2008, 22:26

Mein Vater hat die Bücher auch gelesen.
Hat für Band 1-3 ungefähr 5 Tage gebraucht xD
Is bei meinem Dad recht schnell grins

Was genau er daran toll findet weiß ich jetzt zwar nicht, aber nach meinem Urlaub kann ich ihn ja bei Gelegenheit mal interviewen (oder morgen früh auf der Autofahrt xD)


lg Delusion

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Gast am So 24 Aug 2008, 22:27

ich hab mit meiner cousine andauernd von edward geschwärmt und das hat ihren bruder so genervt, dass er es auch gelesen hat. jetzt findet er biss... genau so gut wie wir.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  natsukashii_ni_jacob am So 24 Aug 2008, 23:00

Lilli95 schrieb:ich hab mit meiner cousine andauernd von edward geschwärmt und das hat ihren bruder so genervt, dass er es auch gelesen hat. jetzt findet er biss... genau so gut wie wir.

Na das ist ja mal eine Ansage! Wie cool!
Ich versuch demnächst auch, einen Kumpel dazu zu bringen, die Bücher zu lesen... ich mein, er wird von mir und drei seiner Jahrgangsstufenkameradinnnen (blödes Wort, ich weiß, aber er ist jetzt 11. und da gibt es keine Klassen mehr, jedenfalls nicht so richtig^^) immer vollgekreischt (lustigerweise eher über Jacob... )
Und dann muss ich glaube mal meinen schwulen Kumpel in Bielefeld anrufen... ich glaub, der könnte auch auf sowas stehen! xD
avatar
natsukashii_ni_jacob
~Insider~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 778
Alter : 27
Anmeldedatum : 06.05.08

Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Gast am Mo 25 Aug 2008, 13:41

Mein Freund wird die Bücher auch lesen... oh ja. Muahaha. Very Happy Nein, also er wird sie freiwillig lesen, er hat schon zugesagt. Ich bin ja gespannt.


Zuletzt von The_Lamb am Do 28 Aug 2008, 12:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Gast am Do 28 Aug 2008, 12:17

Ich hab eine meiner Freundinnen auch zum Fan gemacht.Sie ist aber leider nicht hier im Forum - glaub ich....
Und sie hat ihren Freund infiziert. - Fast.
Simon hasst eigentlich Bücher....- aber weil es in "diesen" Büchern um Werwölfe und Vampire geht...
Möchte er die jetzt auch lesen. Aber ich bin glaub ich nimmer auf dem genauestem Stand.
Vielleicht hat er sie schon alle drei durch...muss mich gleichma informieren

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Gast am Do 28 Aug 2008, 12:41

Ich hab nen Klassenkamerad, der ist wohl der größte Bis(s) fan den ich kenne. Der ist shclimmer als ich:D

ich anderer kumpel von mir hat band eis gelesen und es dannaber als 'scrott und zu seichte liebesgeschichte' abgehandelt... (naja,.wenn man kafka, schiller, goethe .... den lieben langen tag liest...)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Gast am Di 13 Jan 2009, 22:11

also in meiner klasse hat ein junge mal das buch gelesen (ich glaub, er verheimlicht das, aber ich weiß es trotzdem Razz ) und war ganz begeistert. mein vater und ich fanden das n bissel komisch, aber was solls, finds trotzedm cool. grins
außerdem geh ich wahrscheinlich, wenn nix dazwischen kommt, am so oder sa in den film.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Nela am Di 13 Jan 2009, 22:31

Mein Freund hat die Bücher auch gelesen, der kriegt immer Lesestoff von mir in die Hand gedrückt grins

Ihm hats gefallen, halt auf 'Männerart'
Sprich, er dreht natürlich nicht -wie ich- total ab, wenn er irgendwas neues von Twilight hört, aber es hat ihm gefallen und er wartet nun auch auf den vierten Band.
Sein erster Kommentar war allerdings: Bella ist wie du- so tollpatschig und schüchtern O.o Super, danke, das will Frau unbedingt hören Rolling Eyes grins
Naja, ok, es gibt schlimmere Vergleiche, bei Bella ist das ja fast ein Kompliment *g*
avatar
Nela
~Playing chess with Eric~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 195
Alter : 29
Anmeldedatum : 10.08.08

Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Gast am Di 13 Jan 2009, 22:46

Ich bin mal ausnahmsweise selber nen Junge und ich habe auch keine Probleme damit zuzugeben, dass
ich die Bücher genial finde!! grins Ich meine... warum sollten 100% der Jungen/Männer gegen Romantik
sein? grins Und mal ganz unter uns ... <.< Ich sammel so jedes Poster , Foto etc. wa ich bekommen kann
XD
Lieber Gruß

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Gast am Di 13 Jan 2009, 22:49

also ich hab nen bekannten, der jetz erstma mit in den film geht am freitag....auf die frage ob er mit will meinte er nur: "is das da wo der typ seine schnecke vor dem auto rettet. dnn immer gerne"
fand ich lustig...nu bin ich mal gespannt was er sagt, weil eigentlich liest der auch gern und vor allem fantasy....vllt kann ich ihn ja dafür begeistern grins
aber sonst kenn ich niemanden(nichma mädels) die die bücher gelesen haben. nur eine will evt nach dem film mal band eins lesen....na ich bin ja gespannt was die zwei adnn sagen^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Gast am Di 13 Jan 2009, 23:03

meine freundin und ich haben heute in der freistunde vom film geschwärmt und der eine junge meinte nur:
"ok ich komm mit euch auch mal mit ins kino wenn ihr nur nicht weiter den ganzen film analysiert" ... (robert -lol er heißt auch noch so -^^ wenn du das liest, denk dran ich vergesse das nicht)

und gestern in meinem provinzkino waren auch 3 mänliche wesen, der eine ich schätze anfang 40, musste (wie ich schon i-wo erwähnte) mitten bei der balettzene raus gehen ...
und vormir waren zwei die sich den film echt interessiert angeschaun hatten, und auch das buch gelsen haben müssen (jedenfalls der eine), da er immer seine (?) freundin auf irgendetwas aufmerksam machte (z.B. mit dem buchladen, das war doch gar nicht im buch oder, das habe sogar ich gehört ... das er des gelabert hat ... aber egal ...)

Fazit:
Es gibt sie!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Nirak am Di 13 Jan 2009, 23:49

@lotte:
auch wenn es eindeutig den ein oder anderen männlichen fan gibt:
in diesem Fall waren es aber doch bestimmt Väter, die dazu verdonnert wurden, mit ihren minderjährigen Töchtern in den Film zu gehen?


lg,

Nirak
avatar
Nirak
FBb-Gründerin im Ruhestand

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1917
Alter : 50
Anmeldedatum : 11.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Gast am Mi 14 Jan 2009, 00:02

@ nirka
neee der war ganz alleine und sahs ganz weit vorne, dachte ich auch erst und die anderen waren nicht viel älter als ich ca. 17 / 18 + ne freundin... hehe. (das kino war wirklich sehr leer ...)


klar gibt es weniger mänl. Leser ... gibt es denn hier keine mänlichen user??? meldet euch doch mal ^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Nirak am Mi 14 Jan 2009, 00:17

*gins*
bei dem Fan-Event in München geisterte ganz durcheinander ein ungefähr knapp 40-jähriger Typ rum - ich hatte mich schon gewundert, was der da treibt, und da ich selber zwar noch sagenhaft jung aussehe *seit jahren in keinen spiegel mehr geschaut hab* grins man mir aber dennoch ansieht, dass ich deutlich jenseits der 30 bin, kam er gleich auf mich zugesteuert - er war nur wegen seiner Tochter da, und ist extra mit ihr von Karlsruhe angereist - er war echt dankbar, jemanden vor sich zu haben, der eindeutig Ü30 ist grins
mich hat das echt total amüsiert.
grins

also, wir haben ungefähr 3 männliche User, wir haben einen "Moderator im Ruhestand" der männlich ist, uns aber nach wie vor hinter den Kulissen unterstützt, und wir haben einen männlichen Übersetzer.

Naja, das ist doch schon was, oder?
grins


Zuletzt von Nirak am Mi 14 Jan 2009, 00:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Nirak
FBb-Gründerin im Ruhestand

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1917
Alter : 50
Anmeldedatum : 11.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Gast am Mi 14 Jan 2009, 00:21

Ich kenn' auch einen jungen der die Twilight-Bücher liebt.
Warscheinlich wären es viel mehr Jungs die Twilight mögen würden, wenn nicht so viele Vorurteile gegen das Buch hätten.
Twilight - Mädchenbuch Rolling Eyes
Mag zwar sein, dass Mädchen/Frauen die Zielgruppe sind, aber warum nicht mal "aus den Schubladen schlüpfen"?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Gast am Mi 14 Jan 2009, 17:52

Ich bin grad dabei 'n freund zu überreden das er die Bücher liest.
Wenn ers schon in den Kinofilm mit mir will..dann kann er ja auch die Bücher lesen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Gast am Mi 14 Jan 2009, 18:15

Ich habe heute mal bei uns in der Klasse rumgefragt ( ich bin einer der wenigen leseratten )
Wir haben nur 6 Jungen (einschließlich mir ^^ --> und 15 Mädchen ) in der Klasse. Davon haben 2
zugegeben das sie die Bücher toll fanden ^^ ( Die anderen 5 Leseratten sind die 5 Jungs xD )

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Gast am Fr 30 Jan 2009, 23:01

mein Mann entdeckt gerade sein Interesse , liegt aber wahrscheinlich daran das er das Hörbuch mithören müsste
und anschließend gleich Teil 2-3 gekauft hat, weil er wissen wollte wie es weitergeht

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Männliche Twilight-Fans?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten