Weltweite Anzahl von Vampiren

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Weltweite Anzahl von Vampiren

Beitrag  Gast am Di 03 Jun 2008, 19:04

Aus den Büchern sind ja einige Vampire aufgelistet und aufgezählt worden (die Anzahl hat sich durch diverse Vorkommnisse natürlich ein wenig verändert), aber dennoch frag ich mich, wie viele Vampire es weltweit denn gibt?

Denn wenn ein Vampir einen Menschen nicht komplett aussaugt, dann wird dieser ja durch das Gift automatisch zum Vampir (?) und trinkt wiederum von Menschen, sprich es würde ein Kreislauf entstehen, der unterbrochen wird, wenn der Mensch leergesaugt wird.

Dann gibt es ja auch noch die Neugeborenen Armeen, die mit Sicherheit immer wieder mal auftauchen.

Sprich, man kann ja nicht sagen, wie viele Vampire es weltweit gibt, aber unter Berücksichtigung dieser Punkte hab ich mich gefragt, wie viele Vampire ungefair weltweit existieren.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Weltweite Anzahl von Vampiren

Beitrag  Gast am Di 03 Jun 2008, 19:26

Ich glaube, die Verwandlung von Menschen zu Vampiren findet viel, viel seltener statt, als dass Menschen von Vampiren getötet werden.
Wahrscheinlich töten die meisten Vampire ihre Opfer, bevor sie sie "aussaugen", denn ich kann mir kaum vorstellen, dass die währenddessen noch am Leben sind - und das ist ja unter anderem die Voraussetzung für die Verwandlung, sonst bringt auch die Verteilung des Gifts nichts mehr.
Außerdem wird ja in den Büchern immer wieder erwähnt, wie schwer es für einen Vampir ist, aufzuhören, wenn sie erstmal angefangen haben, das Blut zu trinken, das heißt für mich, dass sie ihre Beute wohl doch eher komplett aussaugen. Shocked

Stephenie Meyer wurde mal gefragt, wie hoch der Anteil von Vampiren an der Weltbevölkerung ist und sie hat geantwortet, dass er weit unter 1 % liegt - ist ja auch logisch, sonst würde es viel weniger Menschen geben, wenn man bedenkt, wie viele ein "normaler" Vampir im verlauf eines Jahres tötet. Ich poste das genaue Zitat nochmal hierher, falls ich es finde.

Aber da die Cullens auch der größte Clan sind, den die Volturi kennen (abgesehen von ihnen selbst natürlich), wird es wahrscheinlich nicht allzu viele Vampire geben: Grob geschätzt vielleicht einige hundert (eventuell auch tausend) Pärchen und Einzelgänger und dann nochmal ein paar Dutzend größere Gruppen? :question:

Das ist wirklich schwer zu sagen...

EDIT:
Okay, ich hab das Zitat mittlerweile gefunden, hier ist es:
Q. What percent of vampires occupy America? Like 5%, 10% of the population? Or if that’s too specific, the world? Just curious on how many vampires there are.
A: Much less than one percent. It’s not easy to successfully create a new vampire (most attempts fail…and become dinner instead). Also, the population goes down as often as it goes up because most vampires don’t get along with each other as well as the Cullens do. They tend to get a little territorial, and sometimes they fight over their food.


Zuletzt von Opal am So 22 Jun 2008, 23:00 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Weltweite Anzahl von Vampiren

Beitrag  Gast am Mi 04 Jun 2008, 09:24

Ha - da bin ich wieder *lach*

Miss DR. Spekulatius

Wie in dem anderen Beitrag von dir ( wo ich mich ausgelassen habe woher die Vampis kommen) kann ich hier natürlich auch was dazu schreiben.

Erstmal stimme ich Opal insofern zu, dass wenn die Vampis mal beissen sie normal nicht aufhören bis ihr Opfer fast oder ganz leer ist.Allerdings töten sie die Opfer NICHT; denn solange das Herz schlägt kommt neues Blut leichter nach und sie müssen nicht so stark saugen, nach 2 Liter Blutverlust wird der Körper dann sowieso schwach und das Herz hört auf zu schlagen, dann muss er kräftig nachsaugen ( was der Vampir gar nicht so gern mag, er läßt es sich lieber ins Maul spritzen oder tropfen, deshalb beissen sie gern in der Nähe von Schlagadern - Pulsschlagader am Handgelenk oder Halsschlagader) Neue Vampis entstehen also dann mehr oder weniger zufällig falls der Beisser zu früh abläßt und noch genug Blut im Opfer ist das die Vampiviren nutzen können um sich dort zu vermehren. ( kann vorkommen wenn er mehrere Menschen beisst - weil gerade mehrere da sind) und er irgendwann satt ist. ( so gesehen hätten in der Schule am ersten Tag von Bella und Edward neue Vampis entstehen können wenn er nur einige angetrunken hätte)

Da ich mal davon ausgehe dass die Vampire also mehr oder weniger zufällig und nicht beabsichtigt entstehen, wird es immer wieder einige irgendwo geben weltweit. Die Natur der Vampis lässt normal keine Überlebenden zu deshalb ist die Zahl wohl gering.

wie auch schon beschrieben, sind sie durch die von mir beschriebene Art der Umwandlung meist allein und haben keinen Bezug zu ihresgleichen, daher gibts wenig Clans und mehr Einzelnomaden.

Man sollte vielleicht noch davon abkommen, dass Vampire gar nicht sterben können, denn das ist ja nicht so. Es werden sicher ab und an welche auch auf der Strecke bleiben, und somit hält sich die Anzahl derer gering, AUSSER: und jetzt kommts!!!

Ein Vampir hat so Kontrolle über sich selbst und seinen Virenstamm, dass er kontrolliert Vampire erschaffen kann wie Victoria aus Rache die in Seattle.
Die Newborns sind aber auch nicht alle lebensfähig, denn in manchen Körpern haben die Viren gar keine langfristige Überlebenschance, und sie verenden innerhalb weniger Wochen wieder, da die Vampiviren nicht optimalen Nährgrund in den gebissenen Körpern finden oder diese bereits andere krankhafte Infektionen hatten, die dann den Vampivirenstamm abtöten und der Mensch/Vampir dann urplötzlich auch so stirbt. ( Bei Obduktionen würde dann "ungeklärte Todesursache" stehen, und man würde nur seltsame Tote auffinden die scheinbar schon seit Tagen oder Wochen tot waren)

Außerdem denke ich auch, dass nicht jeder Mensch als Vampir taugt.


.... michmalwiederübermeine fantasiefreu..




ich glaub ich schreib ein neues Lexikon über die Vampire, mir fällt doch in der Tat zu allem was relativ vernünftiges ein....*kiche*

......................wo ist meine Vampir-Lexikon-Ecke??????...... Kann ich sowas haben??? dann poste ich dort weiter


P.s. und wie einige schon wissen. Ich bin ja selbst ein Vampir drum weiss ich das alles so genau.....1999 war ich in der Toskana..... 8)

und ich weiß dass einmal ordendlich den Bauch vollgeschlagen, für 5-6 Monate der Durst erträglich sein kann. Ab und an ist natürlich ein wenig naschen drin....so ein Häppchen Meerschweinchen oder Stallhase....*hmmmm...lecker*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Weltweite Anzahl von Vampiren

Beitrag  Gast am So 08 Jun 2008, 23:26

hm, ich hab keine ahnung wieviele es so gibt/ geben könnte, aber ich glaube auch dass neue vampire wohl nicht so oft entstehen. wenn ein vampir mal anfängt zu saugen hört er wahrscheinlich so schnell nicht auf, oder? grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Weltweite Anzahl von Vampiren

Beitrag  Gast am So 03 Aug 2008, 00:24

Aaaaaaaaalso, ich hab mich mal endlich (nach langer Zeit), endlich dazu aufgerafft, eine kleine Statistik zu errechnen Very Happy

8.000.000.000 ----- 100
800.000.000 -------- 10
80.000.000 ---------- 1 - 1 Ganzes
8.000.000 ----------- 0,1 - Zehntel
800.000 ------------- 0,01 - Hunderstl
80.000 -------------- 0,001 - Tausendstel
8.000 --------------- 0,0001 - Zehntausenstel
800 ----------------- 0,00001 - Hundertausendstel

(Hoffentlich hab ich mich nicht verrechnet Very Happy)
Weltweit gibt es ja 8 Mrd. Menschen, ein Prozent davon sind 80 Mio. Von dem her glaube ich nicht, dass es 1 Prozent Vampire gibt, denn das wäre wirlich eine ganze Menge, also eher nicht.
Ein Zehntel der Weltbevölkerung? 8 Mio. Vampire? Wohl auch noch unwahrscheinlich, alleine die Anzahl, wenn man bedenkt, wenn diese Jagen gehen würden, dann würden im Jahr mindesten (wenn ein Vampir 1 mal im Monat jagen geht) 80 Mio. Menschen verschwinden und das wäre 1 Prozent der Weltbevölkerung.
800.000 erscheinen mir auch noch zu viel, weil das wären immerhin noch 8 Mio. Menschen und diese Zahl würde auch noch auffallen, kann ja nicht jeder Vampir Vegetarier sein und es gibt sicher nicht viele von denen.
Ich schätze, nach meiner kleinen Rechnung hier, dass die Vampire von der Weltbevölkerung höchstens ein Zehntausenstel ausmachen, sprich 8.000 Vampire auf der Welt verteilt, wenn nicht sogar weniger

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Weltweite Anzahl von Vampiren

Beitrag  Gast am Sa 28 Feb 2009, 23:49

Da hast du dir aber Mühe gegeben

Also, 8.000 sind echt schon ziemlich viel. Ich hätte eher so auf 1.000 geschätzt
Aber wenn es "zuviele" werden, werden die Volturi schon etwas...aufräumen.
Denn sonst ist ja die Geheimhaltung der Vampire gefährdet...
Je mehr Vampire-desto mehr Gestalten, die überwacht werdn müssen.
Und die Volturi wollen ja nicht den ganzen Tag arbeiten

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Weltweite Anzahl von Vampiren

Beitrag  Gast am Sa 14 März 2009, 14:53

Ähm eigentlich gibt es doch nur ca. 6,7 mrd Menschen oder nicht??? *verwirrt drein schau*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Weltweite Anzahl von Vampiren

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten