Unklarheiten bei BzM

Seite 5 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  bittersweet_eternity am So 22 Jun 2008, 14:47

Ich will nur mal noch auf was vor ein/zwei Seiten zurück kommen:

dim schrieb:
*mitternachtssonne* schrieb:also bella kommt im ersten teil doch erst im januar in forks an oder?
sicher? ich weiß nur, daß der ball im märz war und sie vorher (laut buch) wochen/monate kaum ein wort mit edward geredet hatte. dann kommt januar nicht ganz hin.

und nochwas. rein klimatechnisch müßte es in forks doch auch mal ordentlich schnee geben, oder? bei der luftfeuchtigkeit und kälte ...

ja sie im Januar gekommen....in New Moon steht(entschuldigt aber ich hab das buch nur in englisch gelesen, deswegen das englische Orginalzitat):

"What's today's date?" I wondered suddenly.
"It's January nineteenth."
"Hmm."
"What is it?" Angela asked.
"It was a year ago yesterday that I had my first day here," I mused.
avatar
bittersweet_eternity
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1296
Anmeldedatum : 13.05.08

Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gast am So 22 Jun 2008, 22:11

also erstmal danke...jetzt habe ich endlich die sache mit emmetts geburtstag verstanden. er hatte also 1935 den letzten richtigen geburtstag den es in der familie cullen gab, auch wenn er sie zu diesem zeitpunkt noch nicht kannte, und somit war er der letzte des ganzen clans der verwandelt wurde. auch wenn jasper und alice später dazu kamen.
so und jetzt eine neue frage:
19. januar erstes buch: bella kommt in forks auf die highschool
13. september gleiches jahr: bellas 18. geburtstag ( die sache mit james ist schon vorbei)
19. januar zweites buch, also das darauf folgende jahr: bella erwacht aus ihrer depression
15. ...( mai, juni?) zweites buch: bella rettet edward
so und jetzt meine frage:
wann spielt das dritte buch?
am jahrsende vom zweiten buch oder ein jahr später um die selbe zeit?
der kampf mit den neugeborenen findet jedenfalls an einem 5.-6. juni statt...doch nicht etwa unmittelbar nach volterra oder?
wenn es also ein jahr später war, warum wurde dann zum beispiel ihr neunzehnter geburtstag nicht erwähnt? lesen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gast am So 22 Jun 2008, 22:26

Nein, Eclipse ist noch im gleichen Jahr. Bella will ja noch bevor sie neunzehn ist verwandelt werden. Zwischen dem Ende von New Moon und dem Anfang von Eclipse verstreicht nur sehr wenig Zeit.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gast am So 22 Jun 2008, 22:43

bist du dir sicher???
schließlich heißt es doch...moment...nein ich glaub du hast recht. aber wird es nicht bisschen knapp mit der zeit? alles was passiert im 3. teil sollte dann zwischen dem 15. ...Mai? und dem 06. juni geschehen sein. und außerdem ist dazwischen noch ihr abschluss. und das buch endet ungefähr anfang juli, dann müsste ungefähr die hochzeitseinladung eingetroffen sein und jacob sich verabschiedet haben. ( verabschiedet ist falsch ausgedrückt, ich weiß)
das alles kommt mir viel zu kurz vor...vorallem weil bei der wahl am ende des 2. buchs ja eher mit zeitspannen wie ein zwei jahre gespielt wird...wie kann es sein, dass edward dann einwilligt bella innerhalb der nächsten 2 monate zu verwandeln? ich verstehs einfach nich

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gast am So 22 Jun 2008, 22:58

Das dritte Buch spielt ungefähr von Mai bis Mitte Juni, aber es stimmt schon, die Zeitspanne war in den anderen Büchern größer. Aber Edward hatte ja auch keine große Möglichkeit, immerhin hatte Carlisle Bella angeboten, sie nach ihrem Schulabschluss zu verwandeln. Ich glaube auch, dass die Hochzeitsvorbereitungen kurz darauf stattfanden und Jacob die Einladung bekam.
Aber beim ersten lesen hatte ich ebenfalls das Gefühl, dass die Zeitspanne größer ist.


Zuletzt von Zoe am Sa 09 Aug 2008, 01:17 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gast am Mo 23 Jun 2008, 13:07

also stimmt das. ich hab erst, also ganz am anfang als ich alle bücher das allererste mal gelesen hab, gedacht es wäre wie bei harry potter immer ein jahr, bisS ich mir endlich über die monate klargeworden bin.
aber es wäre ja auch komisch gewesen, wenn bella ein ganzes jahr gewartet hätte, bisS sie wieder nach LaPush gefahren wäre. grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gast am Mo 23 Jun 2008, 20:29

Esther schrieb:Ich glaube nicht, dass sie Geburtstage feiern.
Als Geburtstage feiern sie laut Stephenie schon - manchmal, wahrscheinlich so als kleiner Witz am Rande, wenn sie gerade Lust darauf haben:
Q. Do the Cullens celebrate their birthdays?
A: Sort of, in a joking way. Birthdays are pretty meaningless when you don’t change.
Was die Zeitspannen angeht, so hat sich das Twilight Lexicon eine ziemliche Arbeit gemacht und eine Timeline erstellt, die von ca. 1000 n. Chr. bis Juni 2006 geht.
Die Zeitleiste ist zwar bei den älteren Daten nicht ganz hunderprozentig korrekt, weil man da nur ungefähre Angaben hat, aber die neuere Geschichte ist mit Wochentag und exaktem Datum angegeben.
Das hat mir jedenfalls immer ganz gut geholfen, den Überblick zu behalten!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gast am So 29 Jun 2008, 12:35

mannoman die time line ist ja echt grandios!
ich hab da noch was also...ich hab die seiten zahlen nicht aber...
also mitte des dritten bandes sagt jecob dass es schwer für victoria werden würde bella in la push zu kidnappen
er sagt: es wird schwer an so vielen...an uns sechsen vorbeizukommen.
er sagt nicht "an uns werwölfen" weil er mit dem wort probleme hat.
so und nach der abschlussparty bei dem strategie treffen mit jasper sind alle so überrascht wie groß das rudel ist, und da sagt edward jacob dürfte nicht darüber reden, wie viele sie im rudel sind. das versteh ich nicht, weil er redet ja mit ihr darüber...
hat jemand die stelle erkannt? das ist doch unlogisch..oder hab ich was übersehen?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gast am So 29 Jun 2008, 12:56

Ja, ich hab die Stelle erkannt. Das würde zwar eigentlich in den "offene Fragen zu Eclipse/Bis(s) zum Abendrot"-Thread gehören, aber erklär trotzdem mal, wie ich es verstanden habe:
Es ist Bella, die vermutet, dass Jacob ein Problem damit hat, das Wort "Werwölfe" auszusprechen, in Wirklichkeit stolpert er allerdings über ihre genaue Anzahl, die er laut Sams Befehl niemandem nicht verraten darf.
"An uns sechsen" bedeutet: Sam, Jacob, Paul, Jared, Embry und Quil - die Werwölfe, von denen Bella und somit auch die Cullens ohnehin schon wissen.
Inzwischen ist das Rudel allerdings merklich gewachsen: Mittlerweile gehören auch Leah, Seth, Brady und Collin dazu, sie sind also insgesamt zehn Wölfe - und das darf Jacob nicht verraten, deshalb zögert er an dieser Stelle.

Ich hoffe, das beantwortet deine Frage!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  bittersweet_eternity am So 29 Jun 2008, 14:29

Eigentlich ist das keine Unklarheit....zumindest bei mir nicht....aber es nist so: Hier im Forum hab eich schon oft gelesen, das Bella gegen Vampirfähigkeiten immun waäre, aber das stimmt ja gar nicht. Schließlich kann Alice ihre Zukunft sehen, Jasper ihre Stimmung beeinflussen, Esme liebt sie, Rosalie behaart auf ihrer Meinung und Carlise empfindet Mitgefühl für sie und Emmett...naja da weiß ich nicht wie er seine Stärke bei ihr zeigen kann....auf jeden Fall geht es mir darum, das mir jemand nochmal bestätigt, das Bella nur gegen Edwards Fähigkeiten "immun" ist-wie so auch immer....oder mir einen Beweiß dagegen anführt, also einen Beweis dafür das sie gegen Vampirfähigkeiten immun ist
avatar
bittersweet_eternity
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1296
Anmeldedatum : 13.05.08

Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gast am So 29 Jun 2008, 14:41

Also Bella ist nicht nur gegen Edwards Fähigkeit immun. Jane und Aro können ihre fähigkeit doch auch nicht bei ihr anwenden.
Hier ist einmal ein Auszug von der SM homepage.

Q. How come Alice and Jasper can affect Bella with their supernatural powers, but Edward and Aro and Jane can't?

A. This question comes up at every single signing! The answer is explained in Eclipse, but I'm going to tell you all anyway, just so there's less confusion.

Bella has a very private mind. She can't be touched there. What Edward and Aro do is clearly a mental thing; Jane, also, works inside the head (Jane doesn't actually inflict pain on anyone's body, she just puts the illusion of pain inside her victim's head. It's a very effective form of torture). Conversely, what Jasper does is no illusion. He affects the physical body, slowing the pulse and upping the endorphin levels to calm someone, for example, or raising the pulse and pumping out the adrenalin to excite them. Alice, also, works outside the mind in the realm of possible realities. She doesn't see the thought process behind the decisions, just the outcomes.

Hoffe das dir damit deine Frage oder Unklarheit geklärt ist=)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gast am So 29 Jun 2008, 14:50

Ich weiß jetzt nicht wo, aber irgendwo in den Büchern steht, dass Bella gegen Fähigkeiten, die nur mental funktionieren, immun ist. zB Jane verursacht die Schmerzen mental, fügt aber dem Körper keinen direkten Schaden zu, also eine Illusion.
Jaspers Fähigkeit wirkte schon zu seinen Menschzeiten, als er noch bei der Army war, dort hat er ja, wie er sagte, auf Grund seine Fähigkeiten, die Leute zu beruhigen und zur Fassung zu bringen, schnell den Aufstieg geschafft.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gast am So 29 Jun 2008, 21:01

ahhhhh ich weiß wo das ist! ganz am ende von eclipse nach dem kampf wo bella bei alice ist nd sich sorgen um jacob macht!
da erklärt es alice ganz genau ( obwohl bella mal wieder nicht zuhört)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gast am Do 10 Jul 2008, 21:06

Hm, noch ne frage, leider ohne Seitenangaben etc... habe zur Zeit sowohl die deutschen, wie auch die englischen Bücher verliehen (*jammer* wneigstens hab ich die Hörbücher -.-)
In Twilight (Szene im Balletsaal) erfährt Bella von James, dass er Alice wieder erkannt hat. Er sagt, er sei überrascht gewesen, als er sie auf dem Spielfeld habe stehen sehen...
Später fragt Bella (bin mir nicht siche ob die Frage jetzt an Edward oder Alice geht), ob sie das Video gesehen haben und über Alice menschliche Vergangenheit bescheid wissen. In der Antwort hört es sich so an, als wenn sie durch das Video endlich bescheid wüssten.
Warum hat Edward nicht James Gedanken gehört, die dieser bezüglich Alice auf dem Baseballfeld hatte?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass er die überhört haben soll, er muss doch auf jeden fetzen von Gedanken gelauscht haben, da er um bellas Sicherheit fürchtete...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gast am Fr 11 Jul 2008, 20:24

Sisgards schrieb:Später fragt Bella (bin mir nicht siche ob die Frage jetzt an Edward oder Alice geht), ob sie das Video gesehen haben und über Alice menschliche Vergangenheit bescheid wissen. In der Antwort hört es sich so an, als wenn sie durch das Video endlich bescheid wüssten.
Warum hat Edward nicht James Gedanken gehört, die dieser bezüglich Alice auf dem Baseballfeld hatte?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass er die überhört haben soll, er muss doch auf jeden fetzen von Gedanken gelauscht haben, da er um bellas Sicherheit fürchtete...
Ich finde Stelle nicht mehr, in der erwähnt wird, dass Edward das Video gesehen hat...
Aber Bella hat Alice doch schon im Ballettstudio von James erzählt, also hat sie es nicht erst von seiner Erzählung auf dem Video erfahren.
Zu der eigentlichen Frage: Das ist wirklich merkwürdig, aber vielleicht hat sich Edward erst mehr auf Laurents Gedanken konzentriert, da er ihn für den Anführer hielt und erst dann auf James Gedanken, als dieser Bella angreifen wollte. Eine andere Erklärung fällt mir momentan auch nicht ein.

Opal schrieb:Später wird dann jedoch gesagt, dass Carlisle zum Zeitpunkt der Verwandlung 23 Jahre alt war (die hat demnach um 1665/66 stattgefunden) - also weiß er doch sein Alter und als Folge auch sein Geburtsjahr! Warum umschreibt Edward das also mit den "sixteen-forties"?
Das ist mir beim lesen gar nicht aufgefallen, aber es stimmt, das ist etwas verwirrend bzw. ich kann es auch nicht wirklich nachvollziehen, warum sein Alter ziemlich genau angegeben wird und Edward dann von den "sixteen-forties" erzählt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gast am Fr 11 Jul 2008, 20:49

Das mit dem Alter könnte ich mir evtl. so erklären...

Edward sagt ja, dass zu der damaligen Zeit die Geburten nicht so genau dokumentiert wurden. Aber der Vater von Carlisle wird ihm ja immer gesagt haben wie alt er ist. Also wurde ihm einfach gesagt er sei 23. Und das war dann eben so.
Ob er jetzt aber Anfang 23 oder sogar schon Anfang 24 war wird keiner so genau gewusst haben.
Vorausgesetzt sein Vater hat es nie erwähnt. Und nachdem der ja nicht gerade als toller, liebender Vater beschrieben wird geh ich mal davon aus dass er nicht der Typ Mensch war der eine riesen-Geburtstagsparty schmeißt grins

Außerdem vermute ich mal, dass Edward das Alter der einfachheit-halber so genau beschrieben hat. Ich meine wenn wir so eine Geschichte erzählen würden wir ja auch nicht sagen:" Und als er dann 23, oder vielleicht 24 oder 25 war...."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Nirak am Fr 18 Jul 2008, 12:23

zur Info:
Für die bessere Übersichtlichkeit hab ich mal wieder einige Posts hier gelöscht, die entweder OT waren oder überflüssig.

Danke für euer Verständnis, lg und viel Spaß beim Weiterdiskutieren,
Nirak
avatar
Nirak
FBb-Gründerin im Ruhestand

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1917
Alter : 50
Anmeldedatum : 11.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gast am Sa 22 Nov 2008, 19:11

ich hätte da auch noch ne frage, das ist nichts wichtiges aber würde mich einfach mal interessieren. im ersten kapitel sind edward und bella beim ball. etwas später trägt er sie nach draußen auf den hof zu den bänken unter den erdbeerbäumen. die frage: gibt es erdbeerBÄUME???? :question: mir sind nämlich nur die winzigen sträucher bekannt. ich hab noch nie was von erdbeerBÄUMEN gehört?!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gast am So 23 Nov 2008, 20:27

Yep =)

Hier

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gast am So 30 Nov 2008, 18:21

wow danke...ich hätte echt nicht gedacht das sowas existiert. die bäume sind aber eht schön.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gast am Mi 07 Jan 2009, 21:31

hey,
also ich weiß nicht ob ich da was falsch verstanden hab aber ein kapitel in BzM heißt doch :baseballspiel im regen
oder so ähnlich. aber ich versteh den name nicht so ganz weil das baseballspiel selbst doch eigentlich gar nicht im regen satt findet, oder? ich bin verwirrt :question:
hilfe? no
hel

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gast am Mi 07 Jan 2009, 21:44

Du hast nichts falsch verstanden. Ich finden den Titel auch nicht besonders logisch. Im Original heißt das Kapitel 'The Game', das finde ich schon sinnvoller.
Aber das ist wohl einfach nur ein etwas freie Übersetzung.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gast am Mo 23 Feb 2009, 23:30

Naja im Gewitter ne, hab ich doch richtig verstanden das die nur dann spielen können weil der Aufprall vom Ball auf den Schläger (wegen der Geschwindigkeit) dann so laut ist, oder? In Forks regnete es wohl und auf der Wiese wars trocken und nur am donnern....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gast am Mo 23 Feb 2009, 23:58

Schätze mal mit "Baseball im Regen" sollte mehr das Spiel beim Gewitter gemeint sein.So oft kommt ja ein Gewitter ohne Regen nun nicht vor,nur in der Anfangsphase eines Gewitters gibt es Donner aber keinen Regen,oder? Deshalb spielen sie genau in dieser Zeit.Ist ziemlich beschissen übersetzt wenn ihr mich fragt,"Baseball" hätte es auch getan xD Aber so ist das vllt im übertragenem Sinne gemeint.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gast am Mo 02 März 2009, 21:29

LaVampiresa schrieb:Aaalso^^ Ich hab Heute nochmal Twilight auf Englisch zum 100 mal gelesen udn dabei ist mir was aufgefallen. Ziemlich am Anfang vom Buch geht Bella doch irgendwie in den Wald oder legt sich da igendwo in den Garten. Und dann meinte Edward doch als er sie, wenn ich mich recht erinnere , von Port Angeles nach Hause bringt, dass sie nicht in den Wald gehen solle er wäre nicht das gefährlichste. Das hab ich vorher immer einfach weitergelesen aber irgendwie kam mir das jetzt komisch vor. Was oder wen meint er damit ?? Kann mri das jemand erklären??

Schon länger her diese Frage, aber da ich zur gerade Midnight gelesen habe kann ich das beantworten:
Zu dieser Zeit hatten die Cullens Besuch von zwei befreundeten Vampiren (Peter und Charlotte). Edward hatte einfach Angst, daß sie Bellas Geruch nicht widerstehen und Ihr etwas antun könnten.

Und jetzt meine Frage:
Es diesen Uralten Packt zwischen den Werwölfen und den Vampiren, bzw. den Cullens, in Midnight erzählte Edward, daß er sich an die längst vergangene Zeit erinnern kann (so ähnlich drückt er sich aus), also muß er oder zumindest doch Carlisle, dabei gewesen sein. Aber wenn ich mich nicht irre, sind die Cullens doch erst seit 2 Jahren in Forks. Irgendwie passt das nicht, oder hab ich da was falsch verstanden??

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unklarheiten bei BzM

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten