Bis(S) zum Überleben die Geschichte von Bree geht weiter, Teil 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bis(S) zum Überleben die Geschichte von Bree geht weiter, Teil 2

Beitrag  Reinhard Lehmann am Sa 01 Jun 2013, 11:19

Wenn diese Seiten geschlossen werden bitte auf Fanfiction.de weiterlesen...

Aber wir wenden uns jetzt erstmal wieder den Ereignissen auf den amerikanischen Kontinent zu, denn hier bahnt sich eine Entscheidung an..
Fred und Jake haben Vancouver Airport fast erreicht, und auch Wardair Flug 352 ist im Landeanflug...

Nach der Landung übernehmen Ribka und Trudy einen Teil des Gepäcks von Bree und Renesmee, da sie wegen ihres Proviants mit dem Zoll Probleme bekommen würden. Jake und Fred staunen nicht schlecht, als sie zu viert aus dem Ausgang "Staff only" in die Empfangshalle kommen. Erleichterung macht sich breit und alle beschließen im Kontakt zu bleiben....
Am Auto angekommen haben sich die Mädchen auf die Rückbank zurückgezogen und unterhalten sich - auf Deutsch-....Weder Fred noch Jake verstehen Deutsch, aber Fred merkt, daß von ihm gesprochen wird....
Freds Sicht:
" Sie sind wohlbehalten wieder da, die Wochen sind verdammt langsam rumgegangen....Auch die beiden Stewardessen sind supernett; wir haben beschlossen in Kontakt zu bleiben.
Daß sich die Mädchen auf der Rückbank niedergelassen haben ist schon ok, aber müssen sie auf Deutsch über  mich reden ?!
Klar, Deutsch ist eine schöne Sprache und auch in meiner Ahnenreihe sind wohl einige Deutsche vertreten, aber ich finde es unhöflich .Einige Zeit später scheint Nessie  zu schlafen; wieso nehme ich den Hundenamen eigendlich in den Mund, ich bin genauso bequem wie ich als Mensch war , eben der innere Schweinehund äh Schweinewolf ?
Jake fährt , die letzten Siedlungen liegen hinter uns...
Plötzlich meldet sich Bree, ich hatte schon gedacht sie könnte kein Englisch mehr, mit dem Wunsch nach einer Pause....
Und mir wird ganz heiß und kalt denn sie fragt: " Stellst du mir jetzt eine Frage ?"
 Ich fange an zu frieren und zu kochen und zwar gleichzeitig !
Frauen können ja so grausam sein....Da hilft wohl nur sich dumm zu stellen und zu fragen : Welche Frage ? Etwa die , die ich dir schon 7 mal gestellt und 7 Körbe bekommen habe ? "Ja, genau DIE !" Sagt SIE. Also gut auf den 8. Korb kommt es nun auch nicht mehr an....
Also :" Bree willst du mich heiraten ?" Bree:"JA !!!" Inzwischen haben Renesmee und Jake zu uns aufgeschlossen : "Dürfen wir gratulieren ?"
Bree:"JAAA !!!" "Zum 8. Korb oder zur Verlobung ?" "Zur Verlobung du dummer Hund !!!"
Am Auto haben wir erstmal mit den Blutkonserven angestoßen, der arme Jake hat seinen Anteil irgendwie runtergewürgt. Dann haben wir beim nächsten Stopp erstmal kurz gejagt.
Zu Hause hatte Alice schon Alle informiert und natürlich ihre Hilfe bei der Organisation unserer Hochzeit angeboten..."

"Alice, ich würde mir gerne mal das Hochzeitsvideo von Bella und Edward ansehen, vielleicht find ich ja ein paar Anregungen ." Meldet sich Bree zu Wort. Emmet hat mitgehört, und als Bree und Renesmee mit der DVD in Brees Zimmer unterwegs sind, stoppt er die Beiden mit den Worten:" Ihr solltet die ganze Wahrheit kennen !" Und drückt ihnen eine weitere DVD in die Hand :"Das ist Emmets Pannenshow ! Viel Spaß !
Das offizielle Video zeigt einige Perspektiven, die Bree bisher nicht kannte, aber auch das Treffen von Bree und Seth, wenn auch nur kurz, sowie, vollkommen überraschend  den Tanz von Jake mit Bella, was Renesmee etwas irritiert .
Die DVD "Emmet-Edition" löst bei Beiden prustendes Gelächter aus, was Bella veranlaßt mit vampierischer Geschwindigkeit Brees Zimmer aufzusuchen.
"Wer hat DASS gefilmt ?" "Wir haben die DVD von Emmet !" Grinst Bree so unschuldig wie möglich "Darauf hätte ich selbst kommen müssen, er hat meine peinlichste Szene der ganzen Hochzeit gefilmt !" "Falls es dich tröstet Mam, die Schuhe, in die sie uns bei den Volturi gesteckt haben, waren noch höher !"
"Wie habt ihr das ausgehalten ?" "Nur Dank Grandpa`s Werwolfscreme ; wir haben die ganze Familienpackung nur für die Füsse gebraucht..."
"Ich habe diese Schuhe auch nur zur Trauung getragen. dannach habe ich flache, weisse Balerinas angezogen und Alice hat es nicht gemerkt..."
"Und die schwarzen, die du am Ende der Feier anhattest ?" Will Bree wissen. "Die waren etwa genau so hoch wie die anderen, haben aber viel besser gepasst und sie waren auch deutlich teurer...!" "Kommst du mit wenn ich meine Schuhe für die Trauung kaufe ?" "Klar Bree !"
"Die Schuhe , die Alice bei deinen Laufversuchen anhatte, in weiß wären in Ordnung !"

Reinhard Lehmann
~Newbie~

Männlich Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 02.09.12

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten