Forks Bloodbank -> Mitglieder

Nach unten

Stört es Dich, dass wir jetzt nur noch knapp über 200 Mitglieder haben?

19% 19% 
[ 5 ]
69% 69% 
[ 18 ]
12% 12% 
[ 3 ]
 
Stimmen insgesamt : 26

Forks Bloodbank -> Mitglieder

Beitrag  jassi am Do 06 Dez 2012, 14:17

Heute wurden alle Mitglieder, die länger als drei Monate nicht mehr aktiv waren, gelöscht. Falls Du dazu gehörst, aber weiterhin Beiträge schreiben möchtest, kannst Du Dich neu anmelden. Leider können gelöschte Accounts nicht wieder aktiviert werden.

Wie ihr seht, fangen wir somit nach über fünf Jahren fast wieder bei Null an... Ein neues Abenteuer steht an. Very Happy

Ein klarer Vorteil dieser Aktion ist, dass einige tolle Nutzernamen wieder frei sind.

Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr diese gerne hier stellen.

Wir wünschen euch einen schönen Nikolaus-Tag!
Euer Forks-Bloodbank-Team
santa

_________________
"Run, you clever boy and remember."
avatar
jassi
Styling Queen
Styling Queen

Weiblich Anzahl der Beiträge : 7092
Alter : 32
Anmeldedatum : 07.02.08

http://www.forks-bloodbank.de

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Mitglieder

Beitrag  *Stella* am Do 06 Dez 2012, 18:57

Ich habe ja angeklickt weil ich es schade finde das nur noch so wenig Interesse besteht
avatar
*Stella*
~Flying over tree tops with Edward~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1786
Alter : 23
Anmeldedatum : 07.08.09

http://mysticfallsrpg.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Mitglieder

Beitrag  David<3Lisa am Do 06 Dez 2012, 19:23

Ich hab man für 'Nein' gestimmt.
Die schönste Zeit hatte ich hier als wir so um die 150 Mitglieder waren.
Von daher kann diese 'Räumungsaktion' vielleicht von Vorteil sein.
avatar
David<3Lisa
Teammitglied im Ruhestand

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1340
Alter : 28
Anmeldedatum : 19.05.08

http://www.robsessed.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Mitglieder

Beitrag  Alice02 am Do 06 Dez 2012, 20:06

Ich habe auch für Nein gestimmt.
Was nützt es denn viele Mitglieder zu haben, wenn nur ein Bruchteil davon aktiv ist?
Das "aufräumen" im Forum war meiner Meinung nach gut.

Ich bin selber erst wieder seit kurzem aktiv, aber ich habe hier sehr schöne Zeiten erlebt, die ich nicht mehr missen möchte.
Mein Wunsch wäre es wieder mehr aktive Mitglieder zu haben.
avatar
Alice02
*Part of the Coven*

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2150
Alter : 41
Anmeldedatum : 25.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Mitglieder

Beitrag  *AliceCullen* am Do 06 Dez 2012, 20:38

Ich habe für "ja" gestimmt. Mich stört es nicht direkt, dass wir nun nur noch knapp über 200 User sind, denn die Mitgliederanzahl ist mehr relativ egal. Alle die noch aktiv sind, sind ja noch da, daher macht es da keinen großen Unterschied für das "Leben im Forum".
Ich finde es allerdings sehr schade um die Leute, die gelöscht wurden. Wie ich vermutet habe und wie ich auf Fb auch gelesen habe, hätten einige von den Leuten ihren Account gerne wieder. Das ist ja kein großes Problem, aber doch irgendwie doof. Man hat ja immer mal solche Phasen, an denen man öfter oder seltener hier reinschaut und manchmal logge ich mich gar nicht erst ein und lese nur, wenn es mal schnell gehen muss oder ich eh nichts schreiben möchte und wenn ich doch mal etwas schreiben möchte, dann melde ich mich an. Das können alles solche Gründe sein, weshalb viele User "inaktiv" geworden sind. Da hätte ich es auch fairer gefunden, wenn man denen noch eine Chance gegeben hätte, indem man das Löschen der User angekündigt hätte.
Ich hoffe, es ist verständlich, wie ich es meine.
avatar
*AliceCullen*
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 873
Alter : 23
Anmeldedatum : 20.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Mitglieder

Beitrag  jassi am Do 06 Dez 2012, 23:11

*AliceCullen* schrieb:Da hätte ich es auch fairer gefunden, wenn man denen noch eine Chance gegeben hätte, indem man das Löschen der User angekündigt hätte.
Ich hoffe, es ist verständlich, wie ich es meine.
Ich bin einfach mal ganz ehrlich, das war definitiv ein "Fehler" von meiner Seite. Ich habe einfach nicht daran gedacht. Das ist keine Ausrede oder so... Es ist mir nicht in den Sinn gekommen. Für mich war es einfach klar, dass jemand, der sich seit über 3 Monaten nicht mehr eingeloggt hat, es auch nicht mehr will. Als ich dann die Kommis auf FB gesehen habe, hab ich mir an den Kopf gefasst und konnte es kaum glauben, dass mir das nicht eingefallen ist... Aber jetzt ist es nun mal passiert und dann müssen sie sich halt neu anmelden. Ich würde mal behaupten, es gibt Schlimmeres auf der Welt. In Zukunft werden wir es jedenfalls mindestens zwei Tage vorher ankündigen.

_________________
"Run, you clever boy and remember."
avatar
jassi
Styling Queen
Styling Queen

Weiblich Anzahl der Beiträge : 7092
Alter : 32
Anmeldedatum : 07.02.08

http://www.forks-bloodbank.de

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Mitglieder

Beitrag  JanninaCullen am Fr 07 Dez 2012, 02:17

Ich finde es ein bisschen schade, auch einfach aus dem Grund, dass ich selbst gerade erst wieder angefangen habe hier aktiv zu sein. Weil ich halt nie Zeit hatte und ja auch in Amerika war. Und jetzt einfach das Bedürfnis hatte mal wieder über Twilight zu reden, nachdem ich BD2 gesehen habe Sehr fröhlich Sehr fröhlich! Aber es ist jetzt halt passiert, man kann es nicht mehr ändern und vielleicht ist es ja besser so und es kommt hier mal wieder ein bisschen Leben rein
avatar
JanninaCullen
~Visiting Forks with Mike~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 227
Alter : 23
Anmeldedatum : 29.12.10

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Mitglieder

Beitrag  bittersweet_eternity am Fr 07 Dez 2012, 03:10

jassi schrieb:Ich würde mal behaupten, es gibt Schlimmeres auf der Welt. In Zukunft werden wir es jedenfalls mindestens zwei Tage vorher ankündigen.

Eine Frage für in Zukunft: Beispiels über die Sommermonate bin ich glaube ich hier nie angemeldet, weil ich einfach meistens unterwegs bin und das auch wochenlang ohne Internetzugang. Muss ich mich dann jetzt abmelden, damit es mir nicht passiert, dass ich gelöscht werde?


Ich finde es übrigens gut, dass ganz alte inaktive Nutzer gelöscht wurden. Die Grenze von 3 Monaten finde ich allerdings recht eng. Vorallem weil ich selbst auch mal 3 Monate hier bin ohne angemeldet zu sein und das obwohl ich eigentlich noch recht aktiv bin.
avatar
bittersweet_eternity
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1296
Anmeldedatum : 13.05.08

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Mitglieder

Beitrag  jassi am Fr 07 Dez 2012, 13:51

@bittersweet_eternity
Wenn Du das weisst, kannst Du es mir melden, dann lösche ich Dich nicht (auch wenn Du nicht angemeldet warst).

_________________
"Run, you clever boy and remember."
avatar
jassi
Styling Queen
Styling Queen

Weiblich Anzahl der Beiträge : 7092
Alter : 32
Anmeldedatum : 07.02.08

http://www.forks-bloodbank.de

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Mitglieder

Beitrag  Alice_FrEaK am Fr 07 Dez 2012, 16:30

bittersweet_eternity schrieb:Ich finde es übrigens gut, dass ganz alte inaktive Nutzer gelöscht wurden. Die Grenze von 3 Monaten finde ich allerdings recht eng. Vorallem weil ich selbst auch mal 3 Monate hier bin ohne angemeldet zu sein und das obwohl ich eigentlich noch recht aktiv bin.

Generell finde ich die Aufräumaktion auch nicht schlecht. (: Von der Seite des Teams her finde ich das sogar wirklich toll, da man sich jaah von manchen Seiten fast unmöglich abmelden kann und dann nicht hundertprozentig sicher sein kann, dass der Account auch wirklich gelöscht wurde (*cough* facebook *cough*). Allerdings stimme ich bitterweet_eternity zu, da ich drei Monate doch ein wenig kurz finde.
Außerdem hätte ich da eine Frage - meint ihr mit 'nicht aktiv'? Bezieht sich das darauf, ob man sich angemeldet hat oder muss man mindestens einen Beitrag verfasst haben, um als aktiv zu zählen?
avatar
Alice_FrEaK
*Part of the Coven*

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2203
Alter : 20
Anmeldedatum : 20.12.09

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Mitglieder

Beitrag  fabmiii_ am Fr 07 Dez 2012, 17:18

Ich kann mich auch nur den anderen anschließen.
Aufräumaktionen mögen ja gut sein, aber drei Monate sind wirklich nicht so lang, das man dann als inaktiv gelten sollte.

_________________
avatar
fabmiii_
Rezensentin
Rezensentin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 898
Alter : 29
Anmeldedatum : 22.05.08

http://jim-panse.livejournal.com/

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Mitglieder

Beitrag  jassi am Fr 07 Dez 2012, 18:34

Also es zählt auch, wenn man sich nur eingeloggt hat. D.h. Beitrag schreiben muss nicht sein.... Und übrigens hab ich noch mal nachgesehen, ich hab nicht ab drei Monaten gelöscht, sondern ab 125 Tagen - das sind dann eigentlich sogar vier Monate.

_________________
"Run, you clever boy and remember."
avatar
jassi
Styling Queen
Styling Queen

Weiblich Anzahl der Beiträge : 7092
Alter : 32
Anmeldedatum : 07.02.08

http://www.forks-bloodbank.de

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Mitglieder

Beitrag  FantasyLove♥ am Fr 07 Dez 2012, 19:22

Okaay die Zeit von 3 Monaten ist vielleicht wirklich ein wenig kurz und man hätte es auch ankündigen können... Aber ich habe mit "nein" gestimmt, da es ja wirklich nix bringt, wenn hier zwar viele Leute angemeldet sind, aber nie online und auch keine Beiträge schreiben usw, denn davon lebt das Forum jaa Und alle die gelöscht wurden und trotzdem aktiv waren, können sich ja auch einfach neu anmelden, ist ja nicht so schwer Ich finds gut!
avatar
FantasyLove♥
~Just moved to Forks~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 84
Alter : 22
Anmeldedatum : 14.07.12

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Mitglieder

Beitrag  amyfake78 am Fr 07 Dez 2012, 19:59

Genau wie FantasyLove schrieb. Wer gelöscht wurde und noch wirklich Interesse hat kann sich ja neu anmelden.
avatar
amyfake78
~Flying over tree tops with Edward~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1608
Anmeldedatum : 30.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Mitglieder

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten