Rise of the Planet of the Apes / Planet der Affen - Prevolution

Nach unten

Rise of the Planet of the Apes / Planet der Affen - Prevolution

Beitrag  .Edward. am Di 16 Aug 2011, 23:05

Mich würde auch mal interessieren, ob jemand von euch den Film sehen will oder schon gesehen hat und was ihr davon denkt.

An dem Film sind einige bekannte Schauspieler wie James Franco, John Lithgow, Andy Serkis und Tom Felton beteiligt.

Eine Zusammenfassung der Handlung findet ihr z. B. hier, einen Trailer hier.

Meine Meinung zum Film:
Also ich fand den Film schon ziemlich genial.
Er war toll gemacht, es gab einige tolle Kamerafahrten etc. und auch einige sehr beeindruckende Aufnahmen, die Effekte waren gut, also die Affen sahen insgesamt ziemlich überzeugend aus und der Soundtrack war auch ganz gut und hat im Film auf jeden Fall seinen Zweck erfüllt ;D
Ziemlich spannend war er auch und hat gut unterhalten, es war auch interessant den Affen so bei der Entwicklung vom normalen Schimpansen zum super schlauen zuzusehen und dabei, wie Caeser sich im Laufe des Filmes verändert hat und sich dann langsam den Plan entwickelt hat.
Von den Schauspielern muss ich sagen, dass ich James Franco und Freida Pinto, die beiden menschlichen Hauptpersonen nicht soo toll fand.
Dafür haben John Lithgow und Tom Felton aber umso bessere Arbeit geleistet.
Insbesondere die Tom Felton Szenen waren für mich so mit die Highlights, den fand ich schon allein echt richtig genial, er hat hier wieder die Rolle des Fieslings, aber er macht das einfach sehr gut und überzeugend. Er hat für solche Rollen wirklich Talent und man hat auch wirklich den Eindruck, dass ihm die Rolle Spaß gemacht hat.
avatar
.Edward.
Newsposter
Newsposter

Anzahl der Beiträge : 1767
Alter : 24
Anmeldedatum : 29.12.09

Nach oben Nach unten

Re: Rise of the Planet of the Apes / Planet der Affen - Prevolution

Beitrag  Gast am Mi 17 Aug 2011, 21:26

Der Film ist auf jeden Fall empfehlenswert, auch wenn man mit den früheren Filmen oder dem Thema an sich vielleicht nicht viel anfangen kann.
Eine tolle Geschichte und es passte eigentlich alles zusammen.

Zu den Schauspielern: Frieda Pintos Roll fand ich auch fast etwas überflüssig, John Lithgow gefiel mir sehr gut.
Das gilt auch für James Franco, denn die Hauptperson war Cesar und er hat sich sehr gut eingefügt meiner Meinung nach.

Zu Tom Felton kann ich nur sagen, dass ich die Rolle sehr wichtig fand, aber man hatte immer das Gefühl, Draco Malfoy stünde vor einem und man erwartete fast den Satz: Wartet, bis ich das meinem Vater erzähle oder so.^^
Toll, dass er die Rolle bekommen hat, aber dass er solche Personen spielen kann, hat man ja gesehen. Da würde ich ihm mal was anderes wünschen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rise of the Planet of the Apes / Planet der Affen - Prevolution

Beitrag  Gast am Do 18 Aug 2011, 20:11

Habs gesehen.

Kurz und bündig:

Effekte und Make Up gut, Story scheiße. Kommt nicht an die alten teilen ran ;)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rise of the Planet of the Apes / Planet der Affen - Prevolution

Beitrag  Jannchen am Mo 12 Sep 2011, 21:52

Zoe schrieb:
Zu den Schauspielern: Frieda Pintos Roll fand ich auch fast etwas überflüssig, John Lithgow gefiel mir sehr gut.
Das gilt auch für James Franco, denn die Hauptperson war Cesar und er hat sich sehr gut eingefügt meiner Meinung nach.

Zu Tom Felton kann ich nur sagen, dass ich die Rolle sehr wichtig fand, aber man hatte immer das Gefühl, Draco Malfoy stünde vor einem und man erwartete fast den Satz: Wartet, bis ich das meinem Vater erzähle oder so.^^
Toll, dass er die Rolle bekommen hat, aber dass er solche Personen spielen kann, hat man ja gesehen. Da würde ich ihm mal was anderes wünschen.

Sehe ich genauso. Mir hat James Franco auch sehr gut gefallen und das Draco-Malfoy-Gefühl hatte ich auch Very Happy Tom Felton hat den Fiesling absolut überzeugend verkörpert, aber ich würde mir auch mal wünschen ihn mit einer anderen Art Rolle verbinden zu können.

Das war mein erster Planet der Affen - Film und eigentlich hab ich ihn mehr so gezwungenermaßen angeguckt, aber dafür hat er mir echt gut gefallen. Der Film war kurzweilig und spannend, aber ich würde ihn mir nicht unbedingt ein zweites Mal ansehen.
avatar
Jannchen
Forum's next Alice

Weiblich Anzahl der Beiträge : 510
Alter : 26
Anmeldedatum : 26.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Rise of the Planet of the Apes / Planet der Affen - Prevolution

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten