Die Elfen (bernhard hennen)

Nach unten

Die Elfen (bernhard hennen)

Beitrag  Love Ed*Jazz*Alice* am Fr 15 Jul 2011, 20:32

ich weiß gar nicht mehr wiso ich angefangen habe diese Bücher zu lesen! Aber zum Glück hab ich es getan!!! die Bücher sind einfach genial geschrieben! konnte des Buch kaum aus der Hand legen! ein MUSS für jeden!

Die Bände:

1. Die Elfen
Spoiler:
(Von allen Wesen, die Fantasywelten bevölkern, sind die Elfen die geheim­nisvollsten und unnah­barsten. Sie scheinen dem Traum des Menschen nach ewiger Jugend und Schön­heit entsprungen zu sein. Doch haftet ihnen auch ein Hauch von Tragik und Vergänglichkeit an. Diese Elfenwelt wird von einem Dämon bedroht. Die bei­den Elfen Nuramon und Farodin, denen sich der Nordländer Mandred aus der Men­schenwelt an­schließt, ziehen gegen das Ungeheuer zu Felde. Doch vor allen Dingen suchen sie nach einem Weg, ihre ge­meinsame Geliebte, die Zauberin Noroelle, zu be­freien, die Opfer des Dä­mons geworden ist und auf ewig in eine triste Paral­lelwelt verbannt wurde. Verzweifelt stürzen sie sich ins Abenteuer und versuchen, sie zurückzu­holen. Dabei wird so man­ches Geheimnis gelüftet, eine Schlacht geschlagen und das Schicksal der El­fenwelt besiegelt. )
2. Elfen Winter
Spoiler:

Beim Fest der Lichter trachten Attentäter nach dem Leben der Elfenkönigin Emerelle. Die Elfenfürsten sind zerstritten und intrigant, und der Schwertmeister Ollowain hat alle Hände voll zu tun, das Leben seiner Herr­scherin zu schützen. Nie­mand ahnt jedoch zu­nächst, dass die eigentliche Gefahr vom Volk der Trolle ausgeht, das die Elfen überfällt und ihr Reich ins Chaos stürzt. Ein brutaler Krieg nimmt seinen Anfang, und Ollowain flieht mit der verwundeten Königin und einer Schar zweifelhafter Verbündeter ins Fjordland. Doch der Feind ist ihnen auf den Fersen ...
eine kleine Leseprobe gibts HIER ;)
3. Elfen Licht
Spoiler:
Die Trolle sind wieder in Angriffsstimmung. Eigentlich hatte Schwertmeister Ollawain schon gehofft, sie seien endgültig geschlagen. Aber dann sammeln die verschlagenen Wesen mit ihrem tollkühnen Helden Orgrim und der verschlagenen Schamanin Skanga ihre Kräfte wieder, um die Elfen, Kentauren und Kobolde vernichtend zu besiegen und aus der Welt von Albenmark endgültig zu tilgen. Da treibt die Angst vor ihrer Macht die wundervolle Elfenkönigin Emerelle zu einer Verzweiflungstat, die das drohende Kriegsgeschick beeinflussen könnte: Sie zerstört einen wichtigen Albenpfad, um die Angreifer zurückzuhalten - und löst damit eine Kettenreaktion aus, die die Völker Albenmarks in eine verzweifelte Lage bringt...
eine kleine Leseprobe gibts HIER ;)
4. Elfen Königin
Spoiler:
Vom Thron vertrieben, flüchtet Elfenkönigin Emerelle in die Wildnis des Verbrannten Landes, einer Region Albenmarks, die während der Drachenkriege verwüstet wurde. Verzweifelt begibt sie sich in den Jadegarten, um das Orakel zu befragen – eine mächtige Schamanin, die der Drachenatem beschützt. Der Spruch der Alten ist rätselhaft, doch Emerelle erkennt in den Worten einen Hinweis darauf, dass nicht alle Alben ihre Welt verlassen haben. Und so beschließt sie, sich auf die Suche nach den letzten Angehörigen des Schöpfervolkes zu machen. …

1. Elfen Ritter-Ordensburg
2. Elfen Ritter- Albenmark
3. Elfen Ritter- Fjordland

Ich hoffe das ich damit euer Interesse gewegt habe ;)


avatar
Love Ed*Jazz*Alice*
~Visiting Forks with Mike~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 291
Alter : 26
Anmeldedatum : 22.08.09

http://sweetkisses90.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: Die Elfen (bernhard hennen)

Beitrag  clara cullen am Sa 24 Sep 2011, 18:05

Hi,
ich bin gerade dabei das Buch Elfenritter-Die Ordensburg zu lesen, hab
gerade die Hälfte gelesen und finde es total super.
Der Schreibstil von Bernhard Hennen ist fesselnd.
Lg
avatar
clara cullen
~Visiting Forks with Mike~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 245
Alter : 22
Anmeldedatum : 06.02.09

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten