Ian O'Shea

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  natsukashii_ni_jacob am Mo 23 Jun 2008, 15:44

Pepino schrieb:
angeltear schrieb:Oh my Ian kann man viel besser stöhnen, meine Lieben^^
Oh my Iiiiiaaaannnnn grins
*...rechtgeb *

Öhm... aber hast recht!^^

Ich schreib auch nur noch OMI, wobei, ich hab grad erst rausgefunden, wofür OME steht! So im direkten Zusammenhang mit OMI hats klick gemacht^^

Ian ist toll... am Anfang hab ich mir noch gedacht: "Der Sack will sie umbringen! Ey, lass sie in Ruhe!!!!"... aber dann hat er angefangen, sie mit andern Augen zu sehen und ich hab nur noch gedacht: "Komm mit ihr zusammen! Scheiß auf Mel, verlieb dich in sie!" (*hüstel* bei so was nehm ich auch mal andre Wörter in den Mund... )
Es ist sooooooo süß, wie er auf Jared eifersüchtig ist und sie verteidigt... und stimmt: das, was er ihr am Ende ins Ohr flüstert... omi, süß!!!!!!

Aber, was ich auch toll fand: "You're my favorite person in the known universe!" Hilfe, da war ich hin und weg, wenn es bis dahin noch nicht um mich geschehen wäre, spätestens da, wärs passiert^^

Hm... irgendwie hab ich es mit den Typen, die bei SM anscheinend das ganz Buch über schlechte Karten haben (Jacob bei Bella, obwohl, Chancen hatte er ja, sie wollt es nur nich kapieren -.- Und dann Ian irgendwo... schon allein, weil sich Wanda und Mel nen Körper teilen und Jared und Ian aufeinander eifersüchtig waren und so)

Allerdings muss ich mal sagen, dass ich in meinem Schülerzeitungsartikel über SM, Twilight & co. und the host Ian auch nicht erwähnt habe, aber nur, weil ich dann wahrscheinlich zu viel verraten hätte und ich nicht noch ewig erklären wollte, wer Ian is... ich hab sowieso das mit den caves nur andedeutet, so frei nach dem Motto:

In ihrem Wunsch vereint, diese letzten Menschen zu finden uns beschützen, begeben sie sich auf eine gefährliche Suche und entdecken ein Geheimnis, das sie mit ihrem Leben verteidigen würden.

So hab ichs formuliert, damit man nicht zuviel von der Story erfährt, aber gleichzeitig wissen möchte, um was für ein Geheimnis es geht (jedenfalls hoff ich, dass ich das damit erreicht hab... ich will SM-Fans an meiner Schule, auch wenn ich davon nicht mehr viel nutzen haben werd^^)
avatar
natsukashii_ni_jacob
~Insider~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 778
Alter : 27
Anmeldedatum : 06.05.08

Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  Gast am Mo 14 Jul 2008, 15:20

Am Anfang dachte ich auch ei lass sie los du Ar*** als er sie umbringen wollte, doch dann als er sie länger kannte und merkte, dass sie gar nicht so schlimm ist, wie er immer gedacht hat, fühlte er sich nach und nach immer mehr zu ihr hingezogen.
So wurde aus Verachtung Respekt, aus Respekt Zuneigung und aus Zuneigung schließlich Liebe Very Happy .

Ich finde es voll süß, was er zu ihr sagt, wo Wanda am Schluß in einem eigenen Körper ist und alle im großen Raum schlafen:
" Ian was closer than I'd thought. I gasped quietly when I ran into him, then triedto give ihm some room. His arm was suddenly around me, holding me to his body...." "..."Is this okay?"I wispered,repeating his question. He kissed my forehead."Better than okay."...."....."Jared is my past, another life.You are my present" He was quiet for a moment. When he spoke again, his voice was rough with emotion."And your future,if you want that.""Yes,please.""
da kann ich ihr nur zustimmen.

Was ich auch schön finde was er zu ihr sagt als sie in einem neuen Körper erwacht:
""I suppose I could do that,"I whispered."If it makes you happy." "That's not good enough,actually,"Ian disagreed."It has to make YOU happy,too."" OMG,das finde ich voll schön.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  Gast am Do 07 Aug 2008, 22:28

ach. wie toll... hab das buch endlich fertig und ich muss sagen, als ian endlich gecheckt hat, dass wanda kein "parasit" ist (zu dem zeitpunkt hat jared ja noch geschmollt), war ich sofort feuer und flamme für ihn!
ich find das buch auch im allgemeinen echt super.... alles wird doch noch gut am ende, für jeden beteiligten, obwohls am anfang nicht danach aussah.... hach... ist das schön... ian hat wanda... mel hat jared... was will man mehr? ^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  Gast am Do 07 Aug 2008, 23:23

Das Einzige, was mich an dem Ende stört, ist dass Wanda nun wieder in einem geklauten Körper ist, das mochte ich so gar nicht...
Na ja, Ian ist glücklich Ich hab ihn soooo gerne. Ich weiß gar nicht, wie man auf Jared stehen kann, er war immer der reinste Idiot ^^ und jamie ist auch niedlich, aber Ian ... hach

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  Gast am Fr 08 Aug 2008, 01:01

Bei Ian hab ich von Anfang an so gedacht , dass er echt toll ist =) Er ist so ein Mann den sich doch jede Frau wünscht. Jared mochte ich irgendwie nicht so gerne .

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  Jannchen am Fr 08 Aug 2008, 22:36

LaVampiresa schrieb:Bei Ian hab ich von Anfang an so gedacht , dass er echt toll ist =) Er ist so ein Mann den sich doch jede Frau wünscht. Jared mochte ich irgendwie nicht so gerne .

Bei mir ist es irgendwie genau umgekehrt. Ian ist mir manchmal zu überbsorgt und anhänglich. Das würde mich echt nerven und Jared...jaaa Jared ein Mann
avatar
Jannchen
Forum's next Alice

Weiblich Anzahl der Beiträge : 510
Alter : 25
Anmeldedatum : 26.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  Gast am So 10 Aug 2008, 18:09

es wird einen zweiten teil geben, kann das sein? ich weiss gar nicht, was da passieren soll... der erste band ist so schön in sich abgeschlossen... ^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  Gast am Mi 13 Aug 2008, 20:21

Ach ja der Ian...seufz...

Wie schafft SM das immer nur, dass man sich "Hals über Kopf" in eine ihrer Buchfiguren verliebt.

Also wenn ich vor der Wahl zw. Edward und Ian stecken würde.... na ihr wisst schon was ich meine...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  Gast am Mi 13 Aug 2008, 20:24

Jaja, wer die Wahl hat, hat die Qual. Und zwischen Edward und Ian ist es gleich nochmal so schwer...*schmacht*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  Nirak am Mo 18 Aug 2008, 20:43

ich fand Ian fast von Anfang an toll, echt, und er ist ohne Zweifel mein Lieblingscharakter in dem Buch.
Aber irgendwie bin ich anscheinend, was Männer angeht, etwas verdreht... denn Jared... *schmacht* den find ich geil!
Ich hätt gerne Ian zum Reden und kuscheln, und Jared... naja... für die anderen Dinge


lg,

Nirak
avatar
Nirak
FBb-Gründerin im Ruhestand

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1917
Alter : 51
Anmeldedatum : 11.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  Gast am Mo 18 Aug 2008, 20:54

Nirak schrieb:ich fand Ian fast von Anfang an toll, echt, und er ist ohne Zweifel mein Lieblingscharakter in dem Buch.
Aber irgendwie bin ich anscheinend, was Männer angeht, etwas verdreht... denn Jared... *schmacht* den find ich geil!
Ich hätt gerne Ian zum Reden und kuscheln, und Jared... naja... für die anderen Dinge


lg,

Nirak

ich teile genau deine meinung ich mag sie beide Ian und Jared. weiß auch nicht was viele an jared so schlimm finden - oke er ist vllt. etwas gewalttätig mit seiner anfänglichen brügellust aber ich kann es nach vollziehen und - hallo es ist jared!

Ian ist auch toll. vielleicht manchmal zu besorgt und ängstlich (um wanda).

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  Gast am Di 02 Sep 2008, 16:51

oh ich liebe ihn!!!!
ian ist so süß!!!
und er ist so süß wie er immer auf sie aufpasst oder mit ihr in der dunkelheit sitzt und das tollste ist das es ihm egal ist wie wanda als mensch aussieht!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  fabmiii_ am Mi 03 Sep 2008, 13:48

Also ganz klar: Ian ist MEIN Traummann!

Er ist sogar fast perfekter als Edward xD
Aaaahhhh.... *dahinschmelz* Ian...
Er ist so unglaublich süß... hach des macht mich immer wieder traurig wenn ich dran denke
das es wirklich stimmt, wenn es heißt: "Boys in Books are just better."
Aber Ian ist wirklich der Gott aller Traummänner ^.^

Ach Ian....

Ps: UND SEINE AUGEN ERST!! Saphirblau... ich dacht echt als ich des buch gelesen hab
"kack mal auf Topaz, Saphirblau ist mein Leben! " xD

_________________
avatar
fabmiii_
Rezensentin
Rezensentin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 898
Alter : 28
Anmeldedatum : 22.05.08

http://jim-panse.livejournal.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  Gast am Do 04 Sep 2008, 03:36

Also ich habe jetzt The Host nochmal gelesen und bin gleich noch viel verliebter in Ian... wuuuhuuuuu ist der TOLL

Na ja, Jared kann ich immer noch nciht wirklich leiden, aber ich muss einigen von euch zustimmen: Wenn ich mal mehr als nur kuscheln will, dann gehe ich auch gern mal mit Jared ins Zimmer seine starken männlichen Hände und sein toller Körper und waaahhh, ich bin doch eigentlich wegen Ian hier ...

also nochmal: Ian ist mein absoluter Traummann und ich finde ihn noch viel toller, als Edward. Jared ist ein Idiot, aber er weiß, was er will und tut und kann unheimlich toll mit Frauen umgehen versteht mich nicht falsch, ich mag jared eigentlich nicht lol ...

Stephenie hat es mit Ian wieder einmal geschafft, dass ich mich in eine ihrer Figuren verknalle. Und ich halte in der letzten Zeit auch immer wieder Ausschau nach Ian-Typen ... habe am Wochenende gleich zwei gesehen und heute nochmal einen. Ich weiß, ich habe einen Schaden

LG Hummle grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  Gast am Sa 06 Sep 2008, 20:01

Hach, ich mach's kurz.
Ian ist wunderbar ...

Wie sich sein Wesen verändert. Von dem Grobian der Wanda töten will, zu dem Mensch, der sich in einen "Wurm" verliebt hat und für sie kämpft
Liebe hat halt doch keine Grenzen - zumindest bei Ian nicht...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  Gast am Di 16 Sep 2008, 23:18

Ian
ist schon ein toller mann....liebevoll.. ...rücksichtsvoll. .zärtlich... .bedienungslos...leidenschaftlich..

*schmacht*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  Gast am Mi 17 Sep 2008, 15:02

Also anders als viele (im Twilight Lexicon wo ich gelsen habe) habe ich schon immer das Gute gesehen in Ian. Das ist auch nicht typisch für mich oder so aber gleich als er das erste mal auftauchte und als er Wanda dann folgte während ihrer Arbeiten. ^^ Es hat mich nicht überrascht, dass er plötzlich wichtig wurde wie es ein paar andere hat.
Also ich finde ihn super und das schönste finde ich, dass Wand azwar meinte, dass er sie wie einen Wurm zertreten würde wenn er ihre wahre Gestalt sähe aber er sie wunderschön fand. Und dass er mit Jamie so ziemlich der einzige war der Wanda und Melanie auseinander halten konnte.

Ich denke nicht, dass sich sein Wesen verändert. Ich glaube nur seine Ansichten. Und das finde ich gut da man ja an Kyle sieht, dass manche es nie lernen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  Gast am Mi 17 Sep 2008, 15:49

IIIIIAAAAN

Woah, er ist so toll.

Da ich von Anfang an leider ein kleines bisschen verspoilert war, wusste ich, dass er noch sehr wichtig wird und dass er auf Wandas Seite steht.
Aber ich habe mich trotzdem so gefreut, als er und Wanda sich immer näher kamen.

Ian ist wirklich der absolute Traummann. Soo liebevoll, und ihn interessiert das Aussehen nicht ... Sein Zitat "I hold you in my hands and you were so beautiful" war soo ..

Ich hab mich verliebt. grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  Gast am Mo 02 Feb 2009, 17:12

jaa IAN ist toll. aber es ist ja nicht so, dass er nicht so stark ist wie Jared. Wanda die ganze Zeit herumtragen ist ja auch kein problem für ihn, ne? jared mag ich nicht mehr so. ich mein, am anfang, bevor mel gefangen wurde, war er auch supi, aber seitdem sie weg ist, hat er sich ja verändert und...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  Gast am So 08 Feb 2009, 01:34

also ich finde die entwicklung, die ian im buch nimmt ziemlich erstaunlich und ich muss zugeben, dass ich seiner verwandlung am anfang so gar nicht getraut habe. aber nach und nach hab ich mich total in diesen charakter verliebt
er ist so liebenswürdig und hilfsbereit... einfach zum dahinschmelzen!
ich für meinen teil mag ihn viel, viel lieber als jared

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  Gast am So 21 Jun 2009, 16:44

Ich find Ian auch einfach toll Very Happy Traumtyp
Aber ich fands total blöd das gespoilert wurde das in der Buchzusammenfassung da drinnen gleich steht das sie sich in Ian verliebt. Total blöd !
Es wäre viel besser gewesen wenn da stände bis sie sich in einen Menschen oder so verliebt,denn man hätte ja nie mit Ian gerechnet denn er hat ja auch am Anfang versucht sie zu erwürgen und so.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  Gast am Mo 22 Jun 2009, 22:30

Ian ist echt süß ! Er ist wirklich ein guter Mensch. Am Anfang hat er natürlich so reagiert wie alle anderen (außer Jeb), was ja auch verständlich war, immerhin war Wanda wie ein "Eindringling" in dieser für sie alle letzten verbliebenen Menschengruppe.

Ich fand es auch sehr schön, dass man bei ihm richtig beobachten konnte, wie er sich Stück für Stück in WANDA verliebt hat und sogar Spaß daran hatte Melanie noch ein wenig zur Weißglut zu treiben, indem er Wanda geküsst hat grins ! Ich mag ihn .

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ian O´Shea

Beitrag  Gast am Mi 09 Sep 2009, 16:50

O´Shea ! Ian ist sooo süss und soo sexy !
Voll der Knuddelbär !
Also ich finde ihn doch irgendwie cooler als Jared .
Vor allem wo er mit Wanda Fußball spielt und sie dann nach der Vereinbarung abzockt
Er hat es halt drauf !
Er war wirklich romantisch ! Und so einfühlsam !! "kreisch"
Also in meinem Kopf sieht er "schöner" aus als Jared .
Aber leider ist Jared geiler !!
Ian= Glatt
Jared=Rau

Aber beides geht ohne den anderen nicht .
Wisst ihr was ich total cool und knuffelig finde . Wie er uns sein Bruder Kyle streiten oder sich boxen .
Wo Melanie - Wanda das Bild zeigt wo zwei Welpen spielen , das passte total . Nur dass ich mir zwei Bärchen vorstellte
Was sein alter angeht hab ich auch null Plan . Bissel komisch ...
Hmm... Jared war so 28 ,oder ?
Dann war Ian sicherlich auch in diesem Alter .
Ich weiß nicht recht . War Jared nicht neun Jahre älter als Melanie , dann müsste es bei ihm doch auch so sein .
Egal , in meinem Kopf ist er 27 , fertig !

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  Gast am So 20 Dez 2009, 22:17

Omg

Ian ist einfach der perfekte Mann, ich will meinen eigenen IAN!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

IAN <3

Beitrag  Gast am So 17 Jan 2010, 21:54

Er ist einfach soo toll !!!!!!!!
Einfühlsam, romantisch, witzig, beschützend, stark, lieb .... und soo süß
Anfangs dachte ich auch: Hä? In den soll Wanda sich verlieben?! Aber dann... Schon als er Jared das erste Mal gefragt hat, ob Wanda wirklich so böse ist, hatte ich mich ein Stückchen in ihn verknallt. Und dann immer mehr! Wie er sich zu ihrem Beschützer auserkoren hat und sie immer verteidigt hat...*schwärm*
Und ich fand es total klasse, als er mit ihr um die verstorbenen Seelen getrauert hat...an der Stelle musste ich echt heulen.
Aber andererseits ist er auch Kämpfertyp, gewitzt UND kann super Fußball spielen. Ich liebe es, als er mit Wanda spielte!
Das einzige, was ich nicht an ihm mag, ist sein Bruder Dafür fand ich es umso lustiger, wie die beiden immer miteinander gerangelt haben...
Er ist einfach eine der tollsten Buchfiguren, die ich kenne <3

OMG Ian wieso bist du nicht real?! grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ian O'Shea

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten