Forks Bloodbank -> Bis(s) zum Durchkauen - "Twilight-Merchandise - Überflüssig oder ein Muss für Fan

Nach unten

Forks Bloodbank -> Bis(s) zum Durchkauen - "Twilight-Merchandise - Überflüssig oder ein Muss für Fan

Beitrag  Rosalice am Mi 04 Mai 2011, 11:56

Ob Schlüsselanhänger, DVDs, Poster, Puzzle, T-Shirts, Puppen oder sogar Beautyartikel, Twilight-Merchandise gibt es in allen Variationen und ist immer noch sehr beliebt.

Fanartikel sind eine Möglichkeit, sich seine Lieblinge aus dem Kino oder dem Buch nach Hause zu holen. Man kann es immer wieder benutzen, ansehen oder einfach froh darüber sein, es zu haben. Jeder Fan hat es sicher irgendwann mal in Erwägung gezogen, ein Merchandiseprodukt zu kaufen. Doch ist das Ganze nur Geldmacherei und völlig überbewertet und unnötig, oder ein Muss für jeden Fan, der seine Lieblinge so nahe wie möglich bei sich haben möchte?

"Twilight-Merchandise - Überflüssig oder ein Muss für Fans?"

Was denkst Du darüber? Viel Spaß beim Diskutieren wünscht Dir Dein Forks-Bloodbank-Team!

Über das Thema der vergangenen Woche kannst Du auch weiterhin hier im dazugehörigen Unterforum diskutieren.
Wenn Du weitere Ideen für Diskussionsthemen hast, kannst Du diese per E-Mail an Rosalice schicken.


Zuletzt von Rosalice am Mi 01 Jun 2011, 13:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________

avatar
Rosalice
Hunger Games Queen
Hunger Games Queen

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1330
Alter : 27
Anmeldedatum : 16.11.09

http://theyrenotgonnapickyou.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Bis(s) zum Durchkauen - "Twilight-Merchandise - Überflüssig oder ein Muss für Fan

Beitrag  Gast am Mi 04 Mai 2011, 13:13

Schon wieder so ein tolles Thema

Überflüssig finde ich es nicht, es kommt immer ganz darauf an um was für einen Fanartikel es sich handelt. Poster, Kalender & Co habe ich auch an meinem Kleiderschrank hängen. Das finde ich ganz okay, wobei ich zur Edward-Barbie auch nicht nein sagen würde kicher was für mich jetzt nicht in Frage käme wären zum Beispiel Halsketten, Armreife, Ohrringe usw... aber das kann ja jeder für sich entscheiden

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Bis(s) zum Durchkauen - "Twilight-Merchandise - Überflüssig oder ein Muss für Fan

Beitrag  Aud am Mi 04 Mai 2011, 14:28

Ich finde Fanartikel eigentlich ziemlich überflüssig.

Ein besonders schönes Poster würd ich mir vielleicht aufhängen oder ein gut gearbeitetes Schmuckstück tragen, aber ich würd mir nicht um jeden Preis irgendwelchen Ramsch kaufen, nur, weil da Twilight drauf steht.

Fan sein (Fanatsimus hört sich so böse an) ist für mich etwas, was von innen kommt. Ein Gefühl. Etwas persönliches. Ich finde, das lässt sich schlecht mit einem massenproduzierten Gegenstand ausdrücken.

Viel schöner finde ich da, als Ausdruck des Fangefühls, Fanarts oder Fanfictions.

Merchandiseartikel sind, je nach Güte, sicher nicht völlig überflüssig, aber ganz sicher auch kein Muss für Fans.


Zuletzt von Aud am Mi 04 Mai 2011, 14:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Aud
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1384
Alter : 38
Anmeldedatum : 22.04.10

http://www.scoobies.de

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Bis(s) zum Durchkauen - "Twilight-Merchandise - Überflüssig oder ein Muss für Fan

Beitrag  ViviCullen96 am Mi 04 Mai 2011, 14:34

Also so schlimm finde ich sowas nicht. Ich selber hab ein "paar" Poster hängen und einen Kalender und zum Geburtstag hab ich (ungewollterweise) eine Flasche mit Edward drauf bekommen kicher
Allerdings fände ich den Schmuck und Bettwäsche oder sowas schon ziemlich übertrieben und fällt auch schnell in die Kategorie "Geldmacherei", aber sowas kann ja jeder für sich entscheiden.
Außerdem seh ich das genauso wie Aud.

Viel schöner finde ich da, als Ausdruck des Fangefühls, Fanarts oder Fanfictions.

Das ist zumindest meine meinung dazu, aber wie gesagt, dass kann ja jeder sehen wie er will.
avatar
ViviCullen96
~Motorbiking with Embry~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 485
Alter : 21
Anmeldedatum : 22.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Bis(s) zum Durchkauen - "Twilight-Merchandise - Überflüssig oder ein Muss für Fan

Beitrag  Gast am Mi 04 Mai 2011, 15:42

Also erst einmal: Es ist sicherlich kein MUSS, aber genauso wenig überflüssig!
DVDs & Poster sind wohl beinah selbstverständlich, aber ich liebe auch andere Merchandise. Schmuck, Bettwäsche, T-shirts & co gehören bei mir einfach dazu! Wenn mir etwas gut gefällt, schlage ich das eben z.B. als Geburtstagsgeschenk vor & freue mich über jedes Stück, das mein Zimmer usw schmückt. Spiegel
Aber ich spreche hier wirklich nur für mich - jedem das seine!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Bis(s) zum Durchkauen - "Twilight-Merchandise - Überflüssig oder ein Muss für Fan

Beitrag  JanninaCullen am Mi 04 Mai 2011, 15:48

Ich liebe diese Sachen. Es kommt schon drauf an was es ist ,aber es gibt ein paar wirklich schöne Sachen.
Ich hab z.B eine Schmuckkiste die Claire de Lune spielt wenn ich sie öffne ..das finde ich super süß Very Happy
Na ja diese Barbie Puppen sind nicht gerade ein Muss ,aber wer es mag.
Einen Edward Pappaufsteller hab ich auch ( ich hab ihn mir nicht gewünscht , aber meine Eltern konnten es sich nicht verkneifen Razz ) jetzt finde ich ihn eigentlich ganz cool , er ist das Highlight meines Zimmers Sehr fröhlich
Auch der Schumuck ist echt hübsch ..ich hab Bellas Armreif und das Armband ..und ich trag sie auch ziemlich oft.
avatar
JanninaCullen
~Visiting Forks with Mike~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 227
Alter : 22
Anmeldedatum : 29.12.10

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Bis(s) zum Durchkauen - "Twilight-Merchandise - Überflüssig oder ein Muss für Fan

Beitrag  Steffi am Mi 04 Mai 2011, 16:08

Also ich denke es kommt generell darauf an in welchem Alter man gerade ist. Wenn ich zurück denke, hab ich mir zwischen 12-15 Jahren alles mögliche gekauft von Dingen, die ich gerade toll fand und mein komplettes Kinderzimmer damit zugekleistert und voll gestellt kicher

Heute kann ich zum Beispiel auf Schmuck, Schlüsselanhänger, Tassen, Puppen, Poster etc. verzichten (wobei ich auch eine Leinwand mit dem Filmposter von Twilight hängen habe, aber das doch eher dezent in einer Ecke

DVDs und CDs gehören für mich irgendwie nicht direkt in die gleiche Kategorie. Ich finde es etwas völlig anderes sich die DVDs oder den Soundtrack zum Film zu kaufen als zum Beispiel eine Puppe oder Schmuck!

Das Schmuckkästchen mit Clare de Lune hab ich auch Ich fand die Melodie so toll und mein altes Kästchen mit Spieluhr war gerade kaputt gegangen grins und ich muss wirklich sagen, das war die Investition wert.


avatar
Steffi
~Visiting Forks with Mike~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 242
Alter : 36
Anmeldedatum : 20.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Bis(s) zum Durchkauen - "Twilight-Merchandise - Überflüssig oder ein Muss für Fan

Beitrag  Gast am Mi 04 Mai 2011, 18:35

schick schick schick ich finde das Beaty set toll Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Bis(s) zum Durchkauen - "Twilight-Merchandise - Überflüssig oder ein Muss für Fan

Beitrag  Dara am Mi 04 Mai 2011, 20:54

Steffi schrieb:Also ich denke es kommt generell darauf an in welchem Alter man gerade ist. Wenn ich zurück denke, hab ich mir zwischen 12-15 Jahren alles mögliche gekauft von Dingen, die ich gerade toll fand und mein komplettes Kinderzimmer damit zugekleistert und voll gestellt kicher
*zustimm*

Also, ich hab - mal abgesehen von den DVDs und dem Soundtrack, welche auch für mich nicht direkt dazu zählen - Carlisles Ring, der einfach ein Muss für mich war Very Happy und ich ihn mehr als günstig bekommen hab (1 Euro bei Ebay, mit Summit Copyright drin und für nen Ring sau schwer das Teil). Außerdem hab ich die Cullen Crest Bettwäsche. *BG* Auch die musste einfach sein. Und für den Preis (habs von Amazon) mehr als sehr gute Quallität. Sowie einen Kalender von letzten und einen von diesem Jahr.
Was ich noch gerne hätte, wäre der Armreif von Esme. Aber sonst wars das auch. Wenn ich mir anschaue, was es da alles sonst noch so gibt... Erstens Mal könnte man da locker mal grad tausend Euro los werden. Und dann finde ich das meiste weder schön (die Barbiepuppen haben in meinen Augen nicht mal annähernd Ähnlichkeit mit den Darstellern) noch nützlich. Würde eh nur verstauben. Und bei meinen Katzen könnte ich irgendwelche Deko eh nur in Vitrinen aufstellen - die aber eh schon voll sind - außerdem hätte auch mein Menne etwas dagegen, wenn ich hier auf einem alles vollkleistern würde.

Sprich: Es gibt gute Sachen, es gibt schöne Sachen. Aber viel zu oft wird auch einfach übertrieben (nur irgendwie muss man ja versuchen die Fans auszubeuten).
avatar
Dara
~Last day in Phoenix~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 39
Alter : 38
Anmeldedatum : 17.02.09

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Bis(s) zum Durchkauen - "Twilight-Merchandise - Überflüssig oder ein Muss für Fan

Beitrag  Gast am Mi 04 Mai 2011, 22:20

Also ich persönlich finde die leicht unnötig. Klar ist es vielleicht schon schön, wenn man was von seiner Lieblingsreihe Zuhause stehen hat, das man immer mal wieder anschauen (oder bei einem Kleidungsstück, Ring, etc. tragen) kann. Aber ich zum Beispiel bin zwar auch ein Twilightfan und finde die Bücher und Filme echt toll, aber ich hab noch nicht mal ein Poster oder einen kleinen Kalender in meinem Zimmer, nur die Bücher und die Filme. Ich brauche das einfach irgendwie nicht, mir reicht es, wenn ich die Bücher und FIlme in und auswendig kann. kicher
Und bei gewissen Sachen finde ich es dann wirklich Geldmacherei. Wenn wirklich überall das Gesicht von Edward oder von sonst wem aus Twilight drauf sein muss, nur dass es gekauft wird, naja...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Bis(s) zum Durchkauen - "Twilight-Merchandise - Überflüssig oder ein Muss für Fan

Beitrag  AnniV am Mi 04 Mai 2011, 23:14

Klar ist alles was von Filmen, Stars, Bands usw zum verkauf angeboten wird in erster linie Geldmacherei!

Ich finde es aber nicht schlimm denn jeder kann ja für sich selbst entscheiden ob er den Krempel kaufen will oder nicht!

Ich für meinen teil liebe solchen Krempel! Letztes Jahr gab es die Kosmetik Edition von Essence, und da ich sowieso schon ca. 50 versch. Nagellacke habe, durften die 5 Eclipse Nagellacke in meiner Sammlung nicht fehlen (natürlich nur zum gucken, nicht zum benutzen! Very Happy ).
Und ich finde für alles was angeboten wird gibt es bestimmt abnehmer sonst würden sie es nicht zum verkauf anbieten!
avatar
AnniV
~Playing chess with Eric~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 136
Alter : 33
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Bis(s) zum Durchkauen - "Twilight-Merchandise - Überflüssig oder ein Muss für Fan

Beitrag  Ischämie am Mi 04 Mai 2011, 23:32

Ach von mir aus können die so viele Merchandise Produkte herstellen und verkaufen wie sie wollen. So lange mir die Sachen nicht förmlicha aufgedrängt werden finde ich es garnicht schlimm. Natürlich ist es Geldmacherei. Aber so ist es doch mit vielen Filmen und Musikern, oder nicht?!

Mir persönlich gefallen manche Schmuckstücke wirklich sehr gut. Auch der Soundtrack und z.B diese wandsticker mit Zitaten gefallen mir sehr gut.
Plunder wie Kaffetassen, Mousepads und Bleistifte mit den Gesichtern unserer Lieblinge mag mir gar nicht gefallen.
Aber da es so viele Merchandise-Produkte gibt, findet bestimmt jeder etwas was ihm gefällt.
avatar
Ischämie
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1438
Alter : 32
Anmeldedatum : 05.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Bis(s) zum Durchkauen - "Twilight-Merchandise - Überflüssig oder ein Muss für Fan

Beitrag  Rose_fan 4 ever am Fr 06 Mai 2011, 21:38

Aud schrieb:Ich finde Fanartikel eigentlich ziemlich überflüssig.

Ein besonders schönes Poster würd ich mir vielleicht aufhängen oder ein gut gearbeitetes Schmuckstück tragen, aber ich würd mir nicht um jeden Preis irgendwelchen Ramsch kaufen, nur, weil da Twilight drauf steht.

Fan sein (Fanatsimus hört sich so böse an) ist für mich etwas, was von innen kommt. Ein Gefühl. Etwas persönliches. Ich finde, das lässt sich schlecht mit einem massenproduzierten Gegenstand ausdrücken.

Viel schöner finde ich da, als Ausdruck des Fangefühls, Fanarts oder Fanfictions.

Merchandiseartikel sind, je nach Güte, sicher nicht völlig überflüssig, aber ganz sicher auch kein Muss für Fans.

Ich muss Aud Recht geben, das kann ich so unterschreiben, besser könnte ich es auch nicht ausdrücken. Poster und Ähnliches ja (hängen auch in meinem Zimmer), aber anderes geht mir oft doch zu weit. Natürlich verurteile ich niemanden, der sich solche Merchandiseartikel leistet, aber mein Fall ist das definitiv nicht.
avatar
Rose_fan 4 ever
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1188
Alter : 23
Anmeldedatum : 03.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Bis(s) zum Durchkauen - "Twilight-Merchandise - Überflüssig oder ein Muss für Fan

Beitrag  *AliceCullen* am So 08 Mai 2011, 12:48

Weder noch würde ich sagen. Es wird wohl kaum behauptet, dass jemand mit mehr Fanartikel ein größerer Fan ist als jemand mit weniger. Das spielt überhaupt keine Rolle. Und überflüssig finde ich sie auch nicht unbedingt. Kalender z.B. kann man immer gebrauchen und wenn da unsere Lieblinge zu sehen sind, dann sieht man ihn sich doch gleich viel lieber an. Oder einiges an Schmuck finde ich auch sehr schön.
Ich habe ja schon einiges an Fanartikel. Aber ich habe es nicht, weil ich damit irgendwie zeigen möchte, dass ich was weiß ich für ein toller Fan bin, im Gegenteil. Mit dem Schmuck z.B. traue ich mich nicht unbedingt auf die Straße. Da überlege ich vorher doch noch genau, was wie ein Fanartikel aussieht und was nicht. Und ich habe das alles nur, weil ich gerne an die Twilight-Saga denke und wenn ich die nun mal habe, werde ich eben daran erinnert. Und da ich das meiste sowieso zum Geburtstag, zu Weihnachten oder was auch immer geschenkt bekommen habe, tut es meinem Geld auch nicht besonders weh. grins
Hinzufügen muss ich aber noch, dass es doch so einiges gibt, was ich mir nie zulegen würde. Dazu gehören z.B. die Pappaufsteller, Puppen oder andere Sachen, die in der Öffentlichkeit viel zu auffällig sind wie Rucksäcke oder Regenschirme. Auch mit Tassen kann ich nicht viel anfangen. Diese Sachen sehe ich entweder nur als Platzverschwendung, unnötig oder ich würde sie sowieso nie benutzen.
Natürlich denke ich auch, dass das mehr oder weniger auch etwas mit dem Alter zu tun hat.
Und im Allgemeinen ist es ja auch wieder Geschmackssache wie eben so gut wie fast alles.
avatar
*AliceCullen*
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 873
Alter : 23
Anmeldedatum : 20.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Bis(s) zum Durchkauen - "Twilight-Merchandise - Überflüssig oder ein Muss für Fan

Beitrag  Gast am Mo 13 Jun 2011, 22:51

Also es ist jetzt nicht gerade lebensnotwendig, aber jeder kann da selbst entscheiden. Ich z.B. bestell mir grad 'ne Twilight Bettwäsche und 'ne Fleecedecke, weil ich es einfach toll finde (twilight gehört einfach zu meinem Leben) Es ist was schönes jeden Tag neben robert Pattinson aufzuwachen ;)

solche sachen machen einfach glücklich, aber jeder kann sich dazu seine eigene Meinung bilden.
Reinster Genuss, aber kein Muss ;D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Bis(s) zum Durchkauen - "Twilight-Merchandise - Überflüssig oder ein Muss für Fan

Beitrag  Gast am So 19 Jun 2011, 12:33

Super Thema!

Ich finde, dass Merchandise bis zu einer gewissen Stelle total korrekt ist. Ich selber besitze auch sehr viele Twilightfanartikel, wozu ich zum Beispiel Bettwäsche, Kugelschreiber, die DVD's, ein paar T-Shirts von Twilight usw. zähle. Ich halte mich, nur weil ich Besitzer dieser Artikel bin, jetzt nicht für einen besseren Fan, aber sie gefallen mir nun mal, weshalb ich sie ja letztendlich auch besitze. Wenn ich da jedoch an ein Tattoo denke, wie zum Beispiel hier, geht mir das persöhnlich nun echt zu weit. Ich meine Fanliebe ist ja bekanntlich grenzenlos, aber ein Tattoo würde ich mir dennoch nicht stechen lassen. Ich denke nicht, dass das Fansein immer so doll sein wird, wie beim stechen des Tattoos. Aber naja, im Endeffekt ist es die Entscheidung von einem selber.

Mein Fazit: Bettwäsche, T-Shirts etc. sind okay, bei Tattoos finde ich es jedoch ein wenig seltsam.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Bis(s) zum Durchkauen - "Twilight-Merchandise - Überflüssig oder ein Muss für Fan

Beitrag  *Stella* am Mo 18 Jul 2011, 18:23

Also ein Muss ist es nicht..aber es ist schon eine gute Möglichkeit irgendetwas vom Film mit zu nehmen..
wie die Soundtracks.. oder evtl. auch Schmuck..zu einem gewissen Grad finde ich es okay..
solange man es nicht übertreibt^^
Ich würde mir z.B. so eine Sweatjacke kaufen; mit der Zeit lässt der Hype nach &
dann liegt die nur noch rum, wenn dann würde ich mir schon etwas besorgen,
dass einem dann auch später noch nützlich sein kann etc.

LG
avatar
*Stella*
~Flying over tree tops with Edward~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1786
Alter : 23
Anmeldedatum : 07.08.09

http://mysticfallsrpg.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Forks Bloodbank -> Bis(s) zum Durchkauen - "Twilight-Merchandise - Überflüssig oder ein Muss für Fan

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten