Stephen King

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  jasper loverin am Di 23 Jun 2009, 15:14

iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiih. okay. >>sie<< ist eklig Shocked
ätzend xD
aber ich bin immernoch nicht am ende. ich hoffe das wird nicht NOCH ekliger.
utschibutschi
avatar
jasper loverin
*Part of the Coven*

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2598
Alter : 22
Anmeldedatum : 16.04.09

https://www.youtube.com/user/PhiladelphiaDream

Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  New Moon am Di 23 Jun 2009, 15:47

Also Stephen King mag ich auch sehr gerne.

Gelesen habe ich bis jetzt:

Langoliers
Brennen muß Salem
Green Mile
Es
Friedhof der Kuscheltiere

Ich fand sie alle Klasse .
avatar
New Moon
~Hiking with Jake~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 642
Alter : 50
Anmeldedatum : 18.06.09

http://hidden-angels.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  jasper loverin am Do 25 Jun 2009, 16:33

New Moon
du musst mal >>sie<< lesen xD


hab es nun fertig, und den schluss ckeck ich nicht xD
aber toll ist es.
grins
avatar
jasper loverin
*Part of the Coven*

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2598
Alter : 22
Anmeldedatum : 16.04.09

https://www.youtube.com/user/PhiladelphiaDream

Nach oben Nach unten

Stephen King--"Die Arena"

Beitrag  bella75 am So 13 Dez 2009, 23:45

Hi

Mich würde mal interessieren,ob jemand hier das neue Buch von Stephen King schon gelesen-oder angefangen hat!
Im TV hat das Buch gute Kritiken bekommen.Bin mir noch unsicher, obwohl ich schon viele Bücher von ihm gelesen habe.Und der Preis hat es auch in sich,knapp26€.

Freue mich auf Antworten.


Zuletzt von Zoe am Mo 21 Dez 2009, 15:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Themen zusammengefügt)
avatar
bella75
~Betting with Alice~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 992
Alter : 42
Anmeldedatum : 17.02.09

http://hidden-angels.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Mo 28 Dez 2009, 01:30

Huhu

@jasper
Was an dem Schluss verstehst du denn genau nicht ?

Ich habe bis jetzt nur 2 Bücher von ihm gelesen. "Sie" haben ich bereits durch und schon ein zweites mal gelesen und gerade lese ich "Die Arena". Ich muss sagen, dass ich seinen Schreibstil sehr mag. Sicherlich sind manche Situationen ziemlich detailliert beschrieben und somit ganz schön krass - bei "Sie" haben sich mir manchmal die Fußnäel hochgerollt - aber trotzdem finde ich die Bücher sehr spannend zu lesen.
Zu "die Arena" kann ich noch nicht sehr viel sagen, da ich erst 200 Seiten weghabe. Aber trotzdem scheint es eine sehr umfangreiche Story zu sein (unabhängig von der Seitenanzahl des Buches. Ich habe schon ein Buch gelesen, bei dem sie ersten 500 Seiten absolut langweilig waren und erst dann der Knoten geplatzt ist...). Was ich sehr toll an demBuch finde, ist die Stadtkarte und die Liste mit allen Personen und Tieren, die in der Story mit vorkommen. So hat man immer den Überblick.
Was mich auch sehr bei "Die Arena" fasziniert hat, waren allein die ersten paar Seiten, in der die _Katastrophe ihren Anfang genommen hat, wo die ersten Unfälle passiert sind. Alles ziemlich zeitnah geschehen, King springt bei seinen Erzhlungen von einer Person zur nächsten, aber trotzdem kann man den Überblick behalten und das ganze nimmt trotzdem immer mehr Umfang ein.

Ich bin gespannt wie es in dem Buch weitergeht. Bis jetzt konnte ich mich nur sehr schwer von losreißen, hatte aber noch nicht viel Zeit darin zu lesen.

Ciao Knuffi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Mi 30 Dez 2009, 22:22

Ich bin ein riesen King Fan hab aber bisher noch nich allzu viel gelesen:
Dolores, Das Spiel, Das Mädchen, Der Buik, Shining, Stark (lieblingsbuch), und ein paar kurzgeschichten

Ich hab mal auf unserem Dachboden in einem schwarzen Schrank nach nem lesenswertem Buch gesucht, machte die Klappe auf und sah ein halb zerfetztes Gesicht, ich bin echt fast schreiend rausgerannt, aber da mich gruseliges immerschon fasziniert hat, hab ich noch mal nachgesehen und so mein erstes und liebstes Stephen King Buch entdeckt: Stark!
Also für alle die es noch nich gelesen haben, es is echt empfehlenswert! Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Stephen King --> Fehldruck bei "Die Arena"

Beitrag  Gast am Di 05 Jan 2010, 13:50

Huhu

Mal an all diejenigen, die gerade "Die Arena" lesen oder schon gelesen haben.
Mir ist gerade folgendes beim Lesen aufgefallen, wozu ich auch gleich mal ne Mail an den Verlag geschrieben habe... :

Sehr geehrte Damen und Herren,

momentan lese ich das Buch „Die Arena“ von Stephen King, welches in ihrem Verlag erschienen ist.
Beim Lesen dieses Buches fiel mir etwas auf. Ab Seite 960 wiederholen sich einige Seiten aus einem
vorherigen Kapitel. Das sind die Seiten 257 bis 320. Am Ende der Seite 320 wird der Text auf der folgenden
Seite 1025 völlig zusammenhanglos und mitten in einem Satz einsetzend weitergeführt.
Was zwischen den Seiten 960 und 1025 fehlt, sind die Weiterführungen von Stephen Kings gemeinsam
mit dem Leser vollzogener Reise durch die Stadt. Dies umfasst insgesamt 65 Seiten.
Die Frage, die sich mit nun stellt, ist die, ob mir die fehlenden Seiten in irgendeiner Art und Weise ersetzt
werden können.

Mit freundlichen Grüßen
... [hab meinen Namen nun mal durch Punkte ersetzt...]

Ist euch das auch aufgefallen oder war das nur in meinem Buch so? (was ich mir allerdings nicht vorstellen kann...)

Ciao Knuffi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Di 05 Jan 2010, 20:49

@ Knuffi: Ich antworte dir einfach mal, obwohl ich "Die Arena" nicht lese. Ich hatte mal das gleiche Problem wie du, allerdings bei Eragon. Ich bin dann einfach zu meiner Buchhandlung gegangen und hab denen den Fehler gezeigt (das waren knapp 40 Seiten, die falsch bzw doppelt waren). Die haben dann das Buch umgetauscht und ich ging mit einem neuen, fehlerfreien Buch nach Hause Very Happy Das war gar kein Problem und ich musste noch nicht mal den Kassenbeleg vorlegen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Mi 06 Jan 2010, 16:50

Huhu

Danke für deine 'Antwort
Naja, mein Problem is nur, dass ich das Buch geschenkt bekommen habe. Ich kann nun also nicht enfach hier in die Buchhandlung rennen und das umtauschen wollen. Und mein Onkel, von dem ich es geschenkt bekommen habe, hat es auch im nur im Internet bestellt...

Bis jetzt habe ich noch keine Antwot vom Verlag bekommen. Ich hoffe aber ,dass das bald mal passieren wird... Oder dass hier jemand antwortet und mir sagen kann, ob es bei ihm im Buch genau so war. Vllt war es ja nur in meinem Buch so... Aber ich hab trotzdem keine Lust "nochmal" 26 Euro auszugeben.. und das eigtl nur wegewn läppischen 300 Seiten die mir noch fehlen...
Naja, mal sehen, was passiert...

Ciao Knuffi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Do 07 Jan 2010, 20:17

Ich nochmal Ich hab das Buch auch geschenkt bekommen und das auch gesagt. Einen Kassenbon musste ich wie gesagt nicht vorlegen. Aber die Buchhandlung hat da ja eigentlich keinen Nachteil von, die schicken das Buch einfach zurück und bekommen ja dafür dann ein neues zurück. Das ist halt dann Fremdverschulden, d.h. Fehler der Druckerei

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Fr 08 Jan 2010, 19:22

Huhu

Ich auch nochmal ;)
Ich hab mittlerweile ne Mail vom Verlag bekommen. Die haben mir dann gesagt, dass es mal vorkommen kann, dass eines der viele Bücher der einzelnen Auflagen falsch gedruckt wird. Weil ja doch ziemlich viel gedruckt wird... Sie haben mir angeboten das Buch zu ersetzen, wenn ich es ihnen zuschicke... So werd ichs jetzt auch machen!

Danke aber für die Antworten

Ciao Knuffi Sehr fröhlich

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Mo 11 Jan 2010, 23:59

Ich liebe King. Ich liebe seine kranke art zu schreiben.
Und ja ich sage bewusst krank!!!
Es fasziniert mich immer wieder wie ein mensch so schreiben kann.

derzeit lese ich grade Es von ihm. wollte ich schon immer machen aber irgendwie kam ich nie dazu.
warum auch immer kicher

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Di 19 Jan 2010, 16:59

Also, bisher hab ich kein Buch von ihm gelesen, aber das wird sich bald ändern, weil ich mir "Es" ausgeliehen habe. Wird bestimmt lange dauern, aber es lohnt sich bestimmt Ich freu mich schon drauf^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Sa 30 Jan 2010, 12:25

Also ich hab mir "Es" jetzt endlich gekauft bin auf Seite 238,also noch nich so weit
aber bisher finde ich es nich so spannendmuss mich manchmal direkt zwingen weiterzulesen
bin mir aber sicher das es noch richtig spannend wird Very Happy wie alle seine Bücher

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Mrs Clearwater am Di 02 Feb 2010, 21:02

Stephen King ! Ich liebe seine Bücher. :'D
Meine Mutter meint immer, ich bin zu jung dafür, aber na ja.Ich les sie trotzdem. ^^
Hab sie auch schon alle daheim, weil mein Dad seine Bücher absolut vergöttert.
Das Einzige, bei dem wir uns mal einig sind. ^^
Hoffe bloß, er holt sich blad mal 'die Arena', ich will das endlich haben x'D
Hat's von euch denn schon jemand gelesen ? Wenn ja, wie ist es ? (:
Cathy
avatar
Mrs Clearwater
~Motorbiking with Embry~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 441
Alter : 24
Anmeldedatum : 04.03.09

Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  jasper loverin am Sa 17 Sep 2011, 15:22

So, jetzt muss ich einfach was dazu schreiben :3
Ich hab heut Nacht noch die letzten Seiten von 'Die Arena' fertig gelesen.
Und ich muss sagen: Es ist gigantisch. Es sind ja etwas mehr als 1200 Seiten, und ich hab jetzt echt lange gebraucht, um es fertig zu kriegen, aber es ist so genial. Ich hab teilweise auch schon 'Sie' gelesen, oder 'Friedhof der Kuscheltiere', wobei ich da die Charaktere aber alle ziemlich unsympathisch und gruselig fand xD, das war bei 'Die Arena' nicht so.
Die Charaktere waren alle super, die verschiedenen Sichten fand ich auch gut, immer wieder eine Abwechslung. Diese ganzen verschiedenen Handlungstränge, die dann letztendlich irgendwie zusammenlaufen, sind einfach genial.
Spoiler:
Was ich wirklich krass finde, ist die Tatsache, dass am Ende eigentlich keiner mehr übrig bleibt... oO Aber immerhin Barbie, Julia und Horace der Corgi xD Der is eh der beste haha.
Es fügt sich alles perfekt ineinander. Und erst relativ am Ende kommt das Stephen King-typische, finde ich.
Spoiler:
Also dieses Übernatürliche, in dem Fall jetzt das Aliending.
Ich würde das Buch jedem weiterempfehlen, am liebsten würde ich es noch einmal von vorn anfangen. ;D
avatar
jasper loverin
*Part of the Coven*

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2598
Alter : 22
Anmeldedatum : 16.04.09

https://www.youtube.com/user/PhiladelphiaDream

Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Lunanie am So 18 Sep 2011, 06:48

Stephen King mochte ich schon immer recht gern. Der Schreibstil ist nicht jedermanns Sache und teilweise ziehen sich seine Bücher wie Kaugummi, aber dennoch sind die Geschichten immer etwas besonderes. Ich für meinen Teil mag auch die Hauptcharaktere immer recht gern.

Was habe ich bisher von ihm gelesen?

Spoiler:

- Friedhof der Kuscheltiere
- Es
- Dreamcatcher
- Der Talisman
- The Stand
- In einer kleinen Stadt
- Der Fluch
- Puls
- Carrie
- Brennen muss Salem
- Shining
- Feuerkind
- Christine
- Der Werwolf von Tarker Mills
- Stark

Demnächst werde ich wohl die Dunkler Turm-Reihe in Angriff nehmen. Da hab ich dann ja wieder einiges zu lesen (:
avatar
Lunanie
~Guest in La Push~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 366
Alter : 31
Anmeldedatum : 12.12.09

http://myspace.com/lunanie1987

Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am So 18 Sep 2011, 11:18

Ach Stephen King, von dan hab ich nicht all zu viele Bücher,mal zählen muss, moment, also 18 Bücher, nja geht so :

Meine Lieblingsbücher sind :

- Das Mädchen
- Die Türme
- Nachts

und natürlich ungeschlagen auf Platz 2 : Es.. Davon hatte ich als Kind ( Ich las das Buch so mit 12.. ) totale Albträume.. und natürlich
Platz 1 "Friedhof der Kuscheltiere" dieses Buch las ich ebenfalls so mit 12 ;) Hammer ^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Aud am So 18 Sep 2011, 18:06

Ich habe als Teenager Stephen King geliebt und etliche Bücher von ihm verschlungen. Auch die, die er unter dem Pseudonym Richard Bachmann veröffentlicht hat.

Mein liebstes Buch von ihm ist "The Stand". Eines der wenigen Bücher überhaupt, dass ich mehrfach gelesen habe.

Ansonsten habe ich folgende Bücher von im gelesen:

- Amok
- Der Fluch
- Cujo
- Christine
- Das Bild
- Carrie
- Brennen muss Salem
- Feuerkind
- Friedhof der Kuscheltiere
- The Green Mile
- Das Monstrum
- Stark
- Sara

(das sind zumindest die, an die ich mich erinnere)

An den dunklen Turm hab ich mich nie rangewagt. Hatte auch so schon beim Lesen genug Angst. Rolling Eyes
avatar
Aud
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1384
Alter : 38
Anmeldedatum : 22.04.10

http://www.scoobies.de

Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Nessie am So 18 Sep 2011, 20:11

Ich gestehe, ich gehöre wohl zu den wenigen, die erst ein Buch von ihm gelesen haben und das nicht mal ganz durch Ich weiß auch nicht, irgendwie hat mir der Schreibstil und die ganze Handlung so gar nicht zugesagt.
Das Buch war: Das Mädchen, was ich von meiner Schwester ausgeliehen hatte (die ziemliche viele King Bücher besitzt, wenn nicht sogar alle). Eigentlich dachte ich die Handlung ist interessant und spannend, das muss ich mal lesen, habe es aber noch guten 70 Seiten oder so zur Seite gelegt und es aufgegeben.
Das hat sich alles so gezogen und der Stil war wie gesagt gar nicht meins wenn alle Bücher von ihm so sind wie das, dann bin ich froh drum noch kein weiteres gelesen zu haben (da sind mir die Filme dann doch lieber).
avatar
Nessie
~Playing chess with Eric~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 209
Alter : 27
Anmeldedatum : 21.02.09

Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am So 16 Okt 2011, 21:23

Ich suche ein Buch von King.

Kennt jemand von euch den Film "Stand by me- Das Geheimnis eines Sommers" ?
Der Film ist von 1986 und beruht auf dem Buch von Stephen King " Die Leiche" .
Hat das Buch jemand gelesen?!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Aud am So 16 Okt 2011, 21:36

Ich kenne den Film, das Buch habe ich allerdings nicht gelesen.

Du müsstest die Geschichte in der Sammlung "Frühling, Sommer, Herbst und Tod" finden, wenn es dir darum geht, dass du das Buch nirgendwo finden kannst.
avatar
Aud
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1384
Alter : 38
Anmeldedatum : 22.04.10

http://www.scoobies.de

Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Mo 17 Okt 2011, 00:06

Nein, bisher habe ich es noch nicht gefunden.
Ich mag den Film und interessiere mich deshalb für das Buch.
Danke, für den Tipp!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten