Stephen King

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Stephen King

Beitrag  Gast am Fr 30 Mai 2008, 17:39

Sorry, falls es das Thema schon gibt, hab aber nichts gefunden

Was haltet ihr von ihm? Welche Bücher habt ihr gelesen?

Ich hab von ihm "Es" und "Sie" gelesen, die fand ich ja mal total geil.. Spannung pur, wobei sich Es immer ein kleines bisschen gezogen hat, was aber dadurch wettgemacht wurde, dass dann wieder Stellen kamen, wo meine Nerven ziemlich gespannt waren.. . Seitdem mag ich auch keine Clowns mehr
Und bei "Sie" fand ich die Idee und Umsetzung sehr interessant, hab regelrecht mitgefiebert. Wär interessant zu wissen, wie andere Leser dieses Buch finden.
Hab außerdem noch diverse andere Bücher von ihm im Schrank, darunter Friedhof der Kuscheltiere auf Englisch. Bin zwar sehr gut in Englisch, hab aber schon den ersten Satz nicht verstanden... Naja, mal schauen ob ich mich durchringen kann, das irgendwann mal in Angriff zu nehmen Very Happy

So, genug gelabert, jetzt seid ihr an der Reihe!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Fr 30 Mai 2008, 17:50

ich mag ihn überhaupt nicht.

aber ich habe auch nur ein buch von ihm gelesen (und das nicht mal zu ende): Das Mädechen

Nachdem ich in der Hälfte des besagten Buches angekommen war und das Mädchen IMMER NOCH durch den Wald irrte und von Mücken gestochen wurde... nur um dann schon wieder umzufallen und wuuuaahhhhh.... habe das Buch zugemacht und nie wieder angeschaut... aber kenne ein paar Leute die von ihm serh angetan sind. Die Turm Reihe soll ja ganz gut sein...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Bambi am Fr 30 Mai 2008, 18:13

Ich habe mal aus Neugier "ES" gelesen und ich fand es wirklich sehr spannend!
Teilweise hatte ich sogar richtig Angst, sodass ich nicht mehr Abends, sondern nur gelesen habe, wenn es hell war!
Das Ende hat mich auch sehr mitgenommen, es war so krass....

Trotzdem weiß ich nicht, ob ich noch mehr von ihm lesen möchte.
Der Mann scheint das Gefühl zu haben, er müsste unbedingt etwas extrem Kontroverses in einen Roman packen zu müssen. Ich will nicht spoilern, aber da waren schon einige Szenen, die mich einacf abgeschreckt haben, weil ich sie so geschmacklos fand.
Aber das ist woh Geschmackssache.
avatar
Bambi
Dancing Queen
Dancing Queen

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3364
Alter : 29
Anmeldedatum : 08.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Fr 30 Mai 2008, 20:55

Ich hab Atlantis von ihm gelesen und Den Friedhof der Kuscheltiere gesehen, aber irgendwie bin ich nicht gerade ein begeisteter Fan, obwohl er auch etwas an sich hat, aber man muss ja nicht alles lesen ^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Sa 31 Mai 2008, 12:53

also ich hatte mal einen film das auf seinem buch basierte geguckt und bin dann neugierig geworden wie und was er denn so schreibt. dann hab ich bei den tausend büchern meines vaters "Langoliers" von ihm gefunden, und ich muss chon sagen das es wirklich gut war. Irgendwann hab ich auch noch ein zweites gelesen: "Dolores" von welchem ich wiederum nicht sehr angetan war, weil es mir einfach zu langweilig war.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am So 08 Jun 2008, 20:38

Hoi ich find die Stephen King Bücher Super.
ich hab zwar erst ein paar gelesen (z.B. Duddits, Greene Mile, das Mädchen, Friedhof der Kuscheltiere...) aber die waren bis jetzt immer cool.
Lese ich immer wieder gerne. Vor allem Duddits

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Mo 09 Jun 2008, 17:29

Ich liebe von Stephen die Reihe Der Turm!!!!
Das ist einfach genial geschrieben!!! Zugegeben, es sind 7 nicht gerade dünne Bücher und
das erste hätte ich gleich mehrmals aus dem Fenster schmeißen können beim Lesen. Aber
i-wie habe ich durchgehalten und dann mit dem zweiten Buch der Reihe begonnen.
Und ab da wird es einfach nur geil. Total mitreißend. Konnte die Bücher kaum aus der Hand
legen und hab sie dann auch recht zügig durchgelesen!
Es ist einfach so eine ganz eigene Welt die er da kreirt hat. Total faszinierend und mal ganz
anders als das, was man sonst so kennt!
Fast (und wirklich nur fast) so gut wie die Bücher von SM!!
Ansonsten hab ich noch Friedhof der Kuscheltiere gelesen. Das ist aber wirklich lange her.
Mein Mann war ganz begeistert von Brennen muss Salem und Das schwarze Haus.

Lg, Bibi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Mi 25 Jun 2008, 21:03

Ich hab von Stephen King "Das Bild" & "Das Mädchen" gelesen. Wobei ich sagen muss, Das Mädchen fand ich recht Merkwürdig. Mit diesem Monsterding oder was das war XD (is lang her :/ ) Und naja "DAS BILD" fand ich dann richtig gut. Zwar auch ziemlich schräg aber so schreibt er eben. (: Das Bild is gut, könnt ihr lesen (;

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Fr 27 Jun 2008, 00:08

ich habe nur "Carrie" gelesen, was ja eigentlich ein klassiker ist.
alles andere, was ich versucht habe anzulesen... ging total schief. stephen is einfach nicht mein autor... sorry.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Mi 02 Jul 2008, 22:42

ich hab drei verfilmungen von seinen büchern gesehen: carrie, rose red - das haus der verdammnis (2teiler), the body

am besten fand ich rose red, hat mich total umgehauen, danach tha body, is aber eher so was für kinder, den haben wir in der sechsten klasse in deutsch mal geguckt und zum schluss carrie, fand ich nich so gruselig, aba iwie hat mich der film fasziniert xD
jetzt will ich noch mit meiner freundin, die schon nen haufen horrorfilme geguckt hat (die schreckt noch nich mal saw ab!) friedhof der kuscheltiere gucken.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Di 15 Jul 2008, 21:09

ich hab noch nichts von ihm gelesen...
aber meine Muter hat ziemlich viele Bücher von ihm, und dich glaub ich werd in den Sommerferien (also bald grins ) mal mit "Es" anfangen...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Di 15 Jul 2008, 22:46

Ich hab vor kurzem Puls ausgelesen und das hat mir wirklich sehr gut gefallen. Duddits hab ich zwar auch schon hinter mir, aber das ziiiieeht sich ja unglaublich 'gähn'.
Von Filmen her würd ich gern mal Es schaun, trau mich aber nich so wirklich no
Hat irgentwer schon ma die "der dunkle Turm" Reihe gelesen? Würd mich mal interessieren, ob die gut sind...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Do 21 Aug 2008, 12:08

Ich hatte so mit 14 ne richtige Stephen King-Phase. Da hab ich alles gelesen, was ich von ihm in die Finger kriegen konnte, u.a.
Es, Friedhof der Kuscheltiere, Sara, Carrie, Cujo, Das Mädchen, Brennen muss Salem (wieder Vampire ;) ), Der Fluch, Misery

Er hat's einfach absolut drauf, Spannung aufzubauen (meistens jedenfalls^^).

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am So 31 Aug 2008, 19:54

Ich hatte auch mal eine Stephen-King-Phase. Da war ich im elften Schuljahr und fand die Bücher so spannend, dass ich die Nächte durchgelesen habe und morgens dann direkt in die Schule ging...

Auch heute lese ich jeden neuen Stephen King-Roman. Nur diese Turm-Reihe hat es mir nicht angetan.

Ganz toll fand ich: Stark-The Darh Half, The greene Mile, Sie, Der Fluch, Shining, Es.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Mi 03 Sep 2008, 23:25

Hat jemand schon "Das schwarze Haus" von ihm gelesen? Ich habs einmal gelesen und danach nie wieder angerührt... Boah ich hatte so eine übelste Panik nach dem Buch. Ich fands einfach zu heftig. Hab seitdem keine Lust mehr auf Stephen King Bücher - das macht mein Nervenkostüm einfach nicht mit.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Do 04 Sep 2008, 00:04

Alice.Cullen schrieb:Hat irgentwer schon ma die "der dunkle Turm" Reihe gelesen? Würd mich mal interessieren, ob die gut sind...
Sie ist sehr gewöhnungsbedürftig. Die Bücher unterscheiden sich sehr, gerade im Schreibstil. Immerhin hat er glaube ich über 20 Jahre dazu gebraucht, um es zu beenden. Ich habe erst mit dem zweiten Buch richtig in die Buchreihe hineingefunden. Schlecht fand ich sie nicht, es ist halt Stepehen King. Fantasy, es hat Anleihen von Western, aber auch wieder was von Tolkien. Und es ist interessanter, wenn man seine anderen Bücher kennt, da sie fast alle mit dem Dunklen Turm zusammenhängen. Lies einfach mal hinein und lass dich vom ersten Buch nicht abschrecken. Aber ich kann mir vorstellen, dass es nicht jedermanns Sache ist.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Do 04 Sep 2008, 21:43

Am besten gefallen mir "Die Säulen der Erde" und natürlich "Die Kathedrale des Meeres" (oder so ähnlich ^^)

Am Anfang liest's sich ein bisschen schwer, aber man kommt shcnell rein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Do 04 Sep 2008, 23:51

singing_magpie schrieb:Am besten gefallen mir "Die Säulen der Erde" und natürlich "Die Kathedrale des Meeres" (oder so ähnlich ^^)

Am Anfang liest's sich ein bisschen schwer, aber man kommt shcnell rein.
Bist du mit den beiden Büchern hier nicht ein bisschen falsch?
VG

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Sa 06 Sep 2008, 10:55

Die Säulen der Erde ist doch von Ken Follet! *klugscheiss*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Sa 06 Sep 2008, 11:49

also ich (muss ich ehrlich zugeben) habe von SK noch nichts gelesen, weil die zusammenfassung mich nicht angemacht hat^^ vll sollte ich doch mal "ES" lesen, damit ich auch den film schauen kann^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Sa 06 Sep 2008, 17:33

Hallöle!

Ich bin auch ein kleiner Stephen King Fan. Klein deswegen, weil meine Sammlung noch nicht Recht groß ist.
Auf ihn gekommen bin ich durch die Filme "Dolores" (Der mich absolut abgeschreckt hat, ok, da war ich auch Jünger, heute tut er es nicht mehr) und "Red Rose-Haus der Verdammnis" (Den Film gucke ich heute noch gerne).
Als wir dann in Literatur an der Schule das Thema "Autoren und ihre Bücher" hatten und dazu ein Referat halten mussten, habe ich mir Friedhof der Kuscheltiere gekauft, als Film geguckt, als Buch gelesen und ein 60 Minütiges Referat gehalten, wofür ich eine 1 Schriftlich und Mündlich kassiert habe. Ich muss sagen, dass sowohl der Film, als auch das Buch mich so abgeschreckt hat, dass ich abends etwas anderes lesen musste.
Meine Mutter hat hier noch "Carrie", "Es" und "Sie", woran ich mich noch setzen werden.
Ich finde seine Bücher auf jeden Fall sehr gut, anders als andere halt, aber das hat was!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Di 30 Sep 2008, 22:05

also ich hab erst gerade "the Mist" gesehen. Wuuuuha, war echt schlimm. Hab ihn zwar mit freunden geschaut (wir haben jede szene ins komische gezogen!), aber am ende waren wir alle still und total aufgewühlt... Ich denke jetzt mal, dass ich mir ein "paar" bücher kaufen werde, und mich hineinlesen... Mal sehen obs mir gefällt. Ich mag eigentlich Horror und Thriller total gerne, aber hald zum schauen, hab noch nie so etwas gelesen... Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  jasper loverin am Sa 20 Jun 2009, 23:51

sooo habe vor kurzem friedhof der kuscheltiere gelesen.
ich fand es sehr gut, obwohl ich ja finde, dass stephen die hauptpersonen immer total unsympathisch beschreibt. aber ich finde es trotzdem toll. er beschreibt das alles gut.

bin gerade dabei, sie zu lesen.
finde ich auch toll Very Happy auch eher unsympathisch. gehören alle meiner mutter. die hat sogar die limited idition xD davon gibts nur 250000 exemplare oô xD

aber was ich merke, es ist immer ein wenig schweinisch dabei xD
avatar
jasper loverin
*Part of the Coven*

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2598
Alter : 22
Anmeldedatum : 16.04.09

https://www.youtube.com/user/PhiladelphiaDream

Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gast am Sa 20 Jun 2009, 23:56

Früher war ich serh angetan von ihm,
mittlerweile, mag ich die Bücher gar nicht mehr..
Am Anfang ist es langweilig und zieht sich
und dann vergeht mir die Lust auch schon weiter zu lesen...

Nein ich mag sein Schreibstil gar nicht mehr... Was nicht heisst das er schlecht ist,
nur ich persönlich kann mit seinen Büchern nichts mehr anfangen...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  RosalieHale am So 21 Jun 2009, 00:06

ich liebe stephen king. habe ja sowieso einen kleinen hang für alles, was mit horror und mystery zu tun hat.
ich habe nicht viel von ihm gelesen (möchte ich aber noch!).
aber ich liebe zB "Carrie"
avatar
RosalieHale
~Guest in La Push~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 370
Alter : 29
Anmeldedatum : 04.02.09

Nach oben Nach unten

Re: Stephen King

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten