FRIENDS- die beste Serie aller Zeiten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: FRIENDS- die beste Serie aller Zeiten

Beitrag  Bambi am So 06 Jul 2008, 13:29

Ich hab gestern gelesen, dass sie in Erwägung ziehen, einen Friends-Film zu drehen, weil die Verfilmung zu Sex and the City auch so erfolgreich war!
Wenn der dann auch so gut wäre, wäre das ja wohl der absolute OBERHAMMER! grins
avatar
Bambi
Dancing Queen
Dancing Queen

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3364
Alter : 29
Anmeldedatum : 08.02.08

Nach oben Nach unten

Re: FRIENDS- die beste Serie aller Zeiten

Beitrag  Gast am So 06 Jul 2008, 15:07

angeltear schrieb:Ich hab gestern gelesen, dass sie in Erwägung ziehen, einen Friends-Film zu drehen, weil die Verfilmung zu Sex and the City auch so erfolgreich war!
Wenn der dann auch so gut wäre, wäre das ja wohl der absolute OBERHAMMER! grins
Das wäre klasse! Ich hoffe, daran ist was dran und ich finde es auch nicht so unwahrscheinlich, denn leider waren die Darsteller nach Friends ja alles andere als erfolgreich (Jennifer Aniston - naja). Da würde so ein Film sicher nicht schaden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FRIENDS- die beste Serie aller Zeiten

Beitrag  Gast am So 06 Jul 2008, 15:08

das wär ja guuut!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FRIENDS- die beste Serie aller Zeiten

Beitrag  cookie monster am Mo 07 Jul 2008, 22:26

angeltear schrieb:Ich hab gestern gelesen, dass sie in Erwägung ziehen, einen Friends-Film zu drehen, weil die Verfilmung zu Sex and the City auch so erfolgreich war!
Wenn der dann auch so gut wäre, wäre das ja wohl der absolute OBERHAMMER! grins

das wär echt h.a.m.m.e.r.!!!
na ja, hoffen wir mal, dass es wirklich dazu kommt. würde denen ja wirklich nicht schaden nä
avatar
cookie monster
Moderatorin im Ruhestand

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3076
Alter : 23
Anmeldedatum : 23.03.08

Nach oben Nach unten

Re: FRIENDS- die beste Serie aller Zeiten

Beitrag  Gast am Mi 13 Mai 2009, 13:46

Eine der tollsten Serien EVER!! Ich mag Jennifer Aniston seitdem sooo gerne und guck mir auch gerne Filme mit den anderen Darstellern an. Wirklich TOP !

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FRIENDS- die beste Serie aller Zeiten

Beitrag  RosalieHale am Mi 13 Mai 2009, 17:02

wie cool ist denn das? ein friends thread.

ich war zu friends-lebzeiten war ich der größte fan. hab mir cd, dvds und anderes zeug gekauft. ich wollte mich sogar so kleiden wir rachel...
mittlerweile läuft die serie leider nicht mehr, allerdings kann ich das mit der "besten serie aller zeiten" bestätigen xD
jennifer aniston fan bin ich immer noch.
avatar
RosalieHale
~Guest in La Push~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 370
Alter : 29
Anmeldedatum : 04.02.09

Nach oben Nach unten

Re: FRIENDS- die beste Serie aller Zeiten

Beitrag  Gast am So 24 Mai 2009, 16:14

Ich habe auch alle Staffeln und habe sie mir so oft angesehen, dass zwei der DVD's schon kaputt sind -.-'
Die DVD's sind aber auch billig, vor allem die Produktion und die ist von Warner Brothers.
(Von denen halte ich sowieso nichts mehr, seid sie Harry Potter um 8 Monate verschoben haben xD)
Egal. Jedenfalls ist Chandler mein Liebling. Der mit seinen Witzen xDD Joey und Pheobe mag ich auch total
gerne. Die sind beide so... dümmlich.
Meine Lieblingsfolge ist die, wo sie sich vorstellen wie ihr Leben vielleicht abgelaufen wäre, wenn Rachel bei ihrem "Fast-Ehemann" geblieben wäre und Ross bei seiner Frau und Monica noch dicker ist. Ich liebe die Szene wo sie am Ende zu der Musik tanzt xD
Das ist so göttlich xD

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FRIENDS- die beste Serie aller Zeiten

Beitrag  Gast am So 31 Mai 2009, 09:21

YEAAAH Friends ist Kult!!! grins

Ich finde auch, dass das eine der genialsten Sendungen aller Zeiten war....schade dass sie nicht mehr läuft
Ich fand Joey immer genial mit seinem "Hallo...wie geht's denn so? "....aber natürlich waren die anderen auch immer der Knaller!Am besten hat mit die Zeit gefallen, als das mit Chandler und Monica ins Rollen gekommen ist...sie der Putzteufel und er der Chaot...das musste ja zum lachen werden

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FRIENDS- die beste Serie aller Zeiten

Beitrag  mella am Sa 13 Jun 2009, 23:21

Die Serie war klasse, schade das es keine Fortsetzungen mehr gibt.

Ich hab am liebsten, das Verhältnis von Monika und Chandler gesehen. Keiner sollte etwas von der Beziehung wissen und alle haben es gewusst - bis auf Ross. Und dann sieht er sie durch die Fenster seiner neuen Wohnung.
avatar
mella
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1185
Alter : 41
Anmeldedatum : 06.08.08

http://twilight-tcg.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: FRIENDS- die beste Serie aller Zeiten

Beitrag  Gast am Sa 13 Jun 2009, 23:25

ich fand ross & rachel immer am besten xD
jaaaa, oder als ross durchs fenster schaut und denkt rachel will ihn verführen
oder als joey in las vegas seinen hand zwilling gefunden hat ^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FRIENDS- die beste Serie aller Zeiten

Beitrag  Gast am Do 18 Jun 2009, 19:26

FRIENDS - Fan und das in einem Twilight Forum

Ich fand immer Joey und Chandler klasse. Die Beziehung der zweien war genial. Als wenn Chandler immer auf seinen Sohn aufpaßt Und wie eifersüchtig er war als Rachel und Ross ihre Tochter hatten "Nein das ist mein Pinguin"

Joey hatte sogar ein Spinoff Serie, aber die war nicht so mein Fall.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FRIENDS- die beste Serie aller Zeiten

Beitrag  jassi am Di 24 Jul 2012, 11:07

Ich erwecke diesen Thread nach Jahren mal wieder zum Leben... grins
Bei mir war es so, dass ich Friends früher immer mal zufällig im TV gesehen habe, aber irgendwie konnte ich nicht warm damit werden... Vielleicht war ich noch zu jung, keine Ahnung, jedenfalls dachte ich, Friends sei nicht so mein Ding. Glücklicherweise hat meine gute Freundin (Bambi) immer mal wieder erwähnt, wie geil Friends ist und als ich vor ein paar Wochen total mies drauf war und IRGENDWAS zu Lachen brauchte, habe ich angefangen Friends zu gucken... Schon nach wenigen Folgen war mir klar, dass ich nicht mehr zu retten bin. Also habe ich mir die Box aus England bestellt und gestern Abend habe ich (nach nicht mal vier Wochen) die letzte Folge geschaut.

Gut, also... ich liebe jeden Charakter auf seine Weise - es wäre nicht das gleiche, wenn einer fehlen würde. Mein Lieblingscharakter ist aber - mit viel Abstand - Ross. Ich gebe zu, ich hab mich komplett in den verknallt. brav Dann folgen Chandler und Rachel. Eine der lustigsten Szenen für mich war die, wo Ross Dudelsack spielt und Phoebe mitsingt - ich galube, ich habe noch nie wegen einer Szene so lachen müssen.... Oder Chandler, der für Fotos lacht. Omg, ich dachte, ich sterbe vor Lachen. Mein Lieblingspairing war natürlich Rachel und Ross, für mich war es echt hart, als plötzlich nichts mehr lief und sie tatsächlich nur noch Freunde waren. Gestern, beim Ende, habe ich geheult wie ein Schlosshund. traurig Das Ende war sooo schön und doch so traurig. Jetzt freue ich mich auf die Bloopers.
Zum Schluss sag ich nur... "How you doin?"
Byebye,
Jassi

_________________
"Run, you clever boy and remember."
avatar
jassi
Styling Queen
Styling Queen

Weiblich Anzahl der Beiträge : 7092
Alter : 32
Anmeldedatum : 07.02.08

http://www.forks-bloodbank.de

Nach oben Nach unten

Re: FRIENDS- die beste Serie aller Zeiten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten