Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

23% 23% 
[ 28 ]
13% 13% 
[ 16 ]
12% 12% 
[ 15 ]
19% 19% 
[ 23 ]
11% 11% 
[ 14 ]
22% 22% 
[ 27 ]
0% 0% 
[ 1 ]
 
Stimmen insgesamt : 124

Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  Rosalice am Sa 02 Okt 2010, 00:31



Hier habt ihr Platz, über unsere Umfrage für den Monat Oktober zu diskutieren:

Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?


  • Eine tolle Parodie, ich habe wirklich viel gelacht
  • Es war eine gute Parodie
  • Ich weiß nicht, so witzig fand ich den Film nicht
  • Hmm, ich hatte etwas besseres erwartet
  • Ich fand sie grottenschlecht
  • Ich hab den Film nicht gesehen
  • Twilight-Parodien gucke ich mir grundsätzlich nicht an

Viel Spass beim Abstimmen wünscht Dir Dein Forks-Bloodbank-Team!

_________________

avatar
Rosalice
Hunger Games Queen
Hunger Games Queen

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1330
Alter : 27
Anmeldedatum : 16.11.09

http://theyrenotgonnapickyou.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  Gast am Sa 02 Okt 2010, 13:34

Ich hab "Eine tolle Parodie,..." genommen.
Ich fand ihn wirklich gut, über ein Paar Witze konnte
ich zwar nicht lachen aber über die meisten schon (:
Und es kommt noch dazu das ich ein riesen Fan von
den ganzen Verarsche-Filmen (Scary Movie und Co.)
bin, ich liebe sie einfach kicher

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  Rosalie.love.emmett am Sa 02 Okt 2010, 14:27

Ich hab "Hmm, ich hätte etwas besseres erwartet" genommen.
Über die Sachen im Trailer konnte man ja wirklich lachen und auch so waren paar gute Szenen dabei, aber im allgemeinen hätte man es schon besser machen können.
Ich war nicht sehr zufrieden, aber naja...O__o
avatar
Rosalie.love.emmett
~Visiting Forks with Mike~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 252
Alter : 21
Anmeldedatum : 01.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  Gast am Sa 02 Okt 2010, 14:56

ich hab mcih für, ich weiß nciht... entschieden. einfach weil ich den trailer ziemlich ansprechend fand, aber der film... na gut, einige witze waren gut, ber der großteil ziemlich platt und weniger schwarzhumorig als ich erwartet hatte...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  Gast am Sa 02 Okt 2010, 15:15

Naja, ich hab den Trailer gesehen und dachte :
Den muss ich sofort sehen!
Ich fand ihn witzig, aber als ich im Kino war : Enttäuschung o_o
Der Film war.. langweilig :s
Ich haette etwas besseres erwartet ._.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  Jannchen am Sa 02 Okt 2010, 16:36

Ich hab "eine tolle parodie genommen". An manchen Stellen habe ich wirklich gelacht und besonders am Schluss hat er mir sehr gut gefallen, auch vom storverlauf.
Nur der Anfang ist extrem schwach und hält sich irgendwie viel zu nah am Buch und diese ständigen Bemerkungen a la "ich bin eigentlich total verklemmt, aber alle finden mich toll..." oder "ich bin deine beste freundin, aber wenn du meinen schwarm angrapschst bring ich dich um." haben mich wirklich genervt.

Wie gesagt, das Ende gefällt mir wirklich gut und auch die Auflösung vom Film.
Sollte man sich wirklich mal ansehen : )
avatar
Jannchen
Forum's next Alice

Weiblich Anzahl der Beiträge : 510
Alter : 26
Anmeldedatum : 26.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  jasper loverin am So 03 Okt 2010, 12:05

Ich habe für "Eine Gute Parodie" gestimmt.
Beilight war teilweise echt total witzig, und ich musste sehr viel lachen.
Aber teilweise wirklich ein bisschen übertrieben, und es gibt viel bessere Parodien auf Youtube.
avatar
jasper loverin
*Part of the Coven*

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2598
Alter : 22
Anmeldedatum : 16.04.09

https://www.youtube.com/user/PhiladelphiaDream

Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  Gast am So 03 Okt 2010, 15:09

Ich kann mich da jasper loverin im Groben und Ganzen anschliessen!

Habe ebenfalls für "gute Parodie" gestimmt!

Ich konnte bei einigen Szenen echt herzlich lachen, andere fand ich nicht so gut!

Allerdings gefällt mir auch hier die englische Version besser als die deutsche !

Vorallem, weil in der englischen auch der Soundtrack von Twilight verwendet wurde, weiß der Geier warum die den in der deutschen Version durch andere Backgroundmusik ersetzt haben!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  bella75 am So 03 Okt 2010, 15:20

Ich habe mich sehr über den Film amüsiert.Teilweise fand ich die Schauspieler richtig super,Becca hatte es richtig drauf,Kristin nachzuspielen.
Parodien sind nunmal da ,sich über Filme lustig zumachen,da habe ich auch kein Problem mit Twilight-man muss über sich lachen können und ich denke der twilight-Cast hat den bestimmt auch geschaut.
Genau ,wie AcidBurn ,hatte ich mich auch gewundert-wegen der Musik.
avatar
bella75
~Betting with Alice~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 992
Alter : 42
Anmeldedatum : 17.02.09

http://hidden-angels.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  ShinyEye am Mo 04 Okt 2010, 08:38

ich hab mir den film nicht angesehen. am anfang dachte ich mir schon dass ich diese parodie lieber nicht sehen will aber iwie dachte ich mir dann doch "ok schau ich ihn mir eben an". Nur haben mir dann einige leute davon abgeraten weil er angeblich echt nicht gut sein soll und das beste habe man schon im trailer gesehen... also bin ich nicht ins kino gegangen. ich glaub auch nicht dass ich da etwas verpasst habe. werd ihn mir vielleicht auf dvd ansehen.
avatar
ShinyEye
~Betting with Alice~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 985
Alter : 30
Anmeldedatum : 17.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  Gast am Mo 04 Okt 2010, 10:20

Ich habe "Eine tolle Parodie" genommen. Ich habe mich bei manchen Szenen wirklich weggeschmissen vor lachen. Ich finde den Film wirklich sehr gelungen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  Gast am Mo 04 Okt 2010, 10:44

ich habe abgestimmt mit "gute parodie, ich habe viel gelacht"...
ich liebe die filme der twilight-saga...aber ich musste mir die verarsche trotzdem ansehen,
da es in den filmen doch des öfteren momente gab über die ich schmunzeln musste...
teilweise musste ich so dolle lachen, das mir die tränen kamen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  Olette Cullen am Mo 04 Okt 2010, 16:40

Ich hatte wirklich etwas besseres erwartet. Meiner Meinung waren die besten Szenen die aus den Trailern und danach war der Film nur noch ziemlich platt.
Ich hab nichts gegen Parodien, wenn die gut gemacht sind. Doch diese war wirklich nicht die allerbeste...
avatar
Olette Cullen
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 845
Alter : 34
Anmeldedatum : 16.12.08

http://de.youtube.com/OlettePotter

Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  Gast am Di 05 Okt 2010, 09:51



War ziemlich flach und nicht wirklich lustig. Hab nicht einmal lachen müssen. Hab mir echt mehr von dem Film erwartet.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  Gast am Di 05 Okt 2010, 11:21

Also ich finde, wenn man ein Fan ist, sollte man auch über solche Dinge lachen können.Ich fand den Film zwar etwas flach, aber im ganzen ganz gut recheriert.Sicher es ist kein Film denn ich mir kaufen würde, einmal sehen reicht. Aber ich vestehe auch andere Fans, die sich das nicht anschauen wollen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  AnniV am Di 05 Okt 2010, 23:07

Es ist eine gute Parodie!
Ich hab ich mir gestern angesehen und fande ihn stellenweise echt witzig an manchen stellen hab ich mir nur gedacht 'hä??' (z.B. die Szenen mit "Charlie" und "Billy"). Aber im allgemeinen war es meiner Meinung nach guter kurzweiliger Film mit potenzial!
avatar
AnniV
~Playing chess with Eric~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 136
Alter : 32
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  Gast am Mi 06 Okt 2010, 09:44


Den film fand ich nicht so gut, ich war anfangs schon skeptisch, dann hab ich den trailer gesehen, und fand ihn teilweise echt witzig (z.B. wie jake das t-shirt auszieht und sagt, es stehe im vertrag, er müsse es alle 10 min ausziehen etc. einfach LOL) aber das waren im großen und ganzen auch schon die Besten Scenen aus dem Film.

Dass die Schauspieler, den Originals sehr ähnlich waren, fand ich gut XD.
aber ehrlich gesagt fand ich's nicht so gut, dass die Stimmen die gleichen waren, das ist für mich so, als ob die original schauspieler, die filme verarscht hätten. ich fand's "respekt"los, dass die Synchro menschen da mitgemacht haben. (meine meinung)

Mein Freund hatte sich schon auf den film gefreut, aber er wäre - WIRKLICH! - beinahe eingeschlafen, wir finden den Film beide totlangweilig. das waren die langweiligsten und teilweise verwendesten 82 min seit seeeeeehr langer Zeit. Ich bin nur froh, dass wir dafür kein geld ausgegeben haben und nicht extra ins kino gefahren sind.

teilweise waren witze ganzschön tief und ich fand, man hätte wirklich sehr viel mehr daraus machen können.
z.B. eine freundin war in twilight (damals) und da ist ein mann hinter ihr gesessen, der hat bei der kussscene im bett, als edward sagt "ich will etwas probieren" "ein Stück von dir" gesagt. das hätte ich z.B. sehr witzig gefunden.. nur so als beispiel wieviele Poanten sie sich entgehen haben lassen und gegen unnötige, total unkomische "ersetzt" haben. (und mir würde noch einiges mehr einfallen)

Für mich absolut nicht gelungen und sehr enttäuschend.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  Gast am Mi 06 Okt 2010, 17:01

ich fand den film richtig witzig Very Happy , auch wenn er manchmal etwas einfallsos gewirkt hat

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  Gast am Do 07 Okt 2010, 21:50

Ich hab viel gelacht.
Als ich im Kino war und der Film anfing, waren alle total gespannt.
Den Mädels war es so peinlich, am Ende des Films, dass sie auf Twilight standen und haben nicht drüber geredet.
Die haben alle gedacht, dass der Film eine Ernst gemeinte Parodie ist und haben das dann wiederum auch total ernst genommen.
Manche waren auch entsetzt und wütend, aber der Rest hat gelacht.
Ich finde, dass es eine gute Überbrückung von Eclipse zu BD darstellt, wenn der Film vielleicht etwas später gekommen wäre.
Aber ansonsten: Top Film, kann echt nur lachen ;D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  Alexandra am Fr 08 Okt 2010, 13:21

Ich hab mir den Film jetzt mal angesehen aber der ist ja wirklich grottenschlecht!!!
Hab mir was viel witzigeres und besseres drunter vorgestellt. Den hätte man wirklich viel besser machen können.
avatar
Alexandra
~Insider~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 803
Alter : 37
Anmeldedatum : 07.05.09

Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  Gast am Sa 09 Okt 2010, 00:44

schaus mir am mo an. da lass ich mich mal überraschen , obwohl viele gesagt haben, dass man darr kein geld ausgeben sollte!?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  Steff am Sa 09 Okt 2010, 20:21

ich werde mir den Film irgendwann mal vom Sofa aus ansehen... und dann entscheiden kicher
avatar
Steff
~Last day in Phoenix~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 25
Alter : 37
Anmeldedatum : 27.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  Steffi am So 10 Okt 2010, 12:24

ich hab schon schlechtere Paradodien gesehen. Manche Stellen waren echt witzig, andere aber total überzogen. Und das Ende fand ich schrecklich schlecht.

LG Steffi
avatar
Steffi
~Visiting Forks with Mike~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 242
Alter : 36
Anmeldedatum : 20.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  Gast am Mo 11 Okt 2010, 15:15

Naja um ehrlich zu sein hatte ich ihn mir besser vorgestellt. Der Trailer war sehr lustig also habe ich mir den Film angesehen. Ich hätte es besser gefunden wenn es nicht so ein Misch-Masch aus Twilight und New Moon gewesen wäre. Die Witze.... naja ein paar gute waren dabei aber die Meisten fand ich jetzt nicht soooo lustig. Also ich würde ihn mir auf jeden Fall nicht nochmal anschauen!

lg Lisa

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  Gast am Di 12 Okt 2010, 12:47

Ich habe eine gute Parodi genommen .Weil ich fande ihn eig. ganz witzig manche stellen waren echt zum weg lachen .
Meine Lieblingsstelle war wo Sam & co Raining man getantzt haben..
aber über andere stellen konnte ich nicht lachen... Sehr fröhlich

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Oktober 2010: Wie fandest Du "Beilight - Biss zum Abendbrot"?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten