Vampire's Anatomy

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Vampire's Anatomy

Beitrag  Gast am Di 27 Mai 2008, 13:25

Ich glaube, midnightsunny hat dieses Thema schon mal im Breaking-dawn-Thread angesprochen und ich mache mir da auch schon seit einiger Zeit Gedanken drüber: Wie funktioniert das eigentlich alles bei den Vampiren? Natürlich ist das (meines Wissens ) wissenschaftlich alles vollkommen unmöglich, aber vielleicht können wir ja trotzdem gemeinsam noch ein paar offene Fragen klären!

Was wir wissen:

- der Vampirkörper ist hart wie Stein (angeblich noch härter als Diamant und trotzdem elastisch, da sie sich ja bewegen können)

- sie haben keine andere körpereigene Flüssigkeit als ihr Gift

- wenn man zum Vampir verwandelt wird, erstarrt der Körper für immer in dem Zustand, in dem er zum Zeitpunkt des Bisses war (das heißt, wer schwanger war, bleibt es für immer, Haare und Fingernägel wachsen nicht mehr weiter...)

- Vampire können Schmerzen empfinden, z.B. wenn sie von anderen Vampiren gebissen werden (siehe Jasper in Eclipse - das Gift ist auch das einzige, was Narben auf ihrer Haut hinterlässt) oder wenn ein Teil von ihnen abgerissen wird (siehe Riley im Kampf gegen Seth), Janes Art von Schmerzen zähle ich nicht dazu, da diese ja nur illusorisch "im Kopf" stattfinden

- ihre Haut ist kalt (also auch kühler als die Umgebungstemperatur)

- wenn sie Blut trinken, verfärben sich die Augen (rot/gold je nachdem), die Haut nimmt einen leicht rötlichen Schimmer an und die Augenringe sind weniger deutlich, als wenn sie durstig sind

- Vampire können nicht verhungern, also benötigen sie im eigentlichen Sinne keine Nahrung, obwohl der Nahrungsentzug sie schwächt

- Vampire müssen nicht atmen, tun es aber meistens, um riechen zu können

Was ich mich frage:

1) Wie funktioniert Jaspers Talent bei anderen Vampiren? Seine Fähigkeit wirkt ja schließlich körperlich - er senkt beispielsweise den Puls oder regt den Adrenalinausstoß an - aber wie soll das bei Vampiren funktionieren, die weder eine Puls noch Adrenalin haben?

2) Haben Vampire funktionierende Nerven? Eine arbeitende Lunge (Im Prinzip mussten sie Sauerstoff ein- und austamen!)? Was benötigen sie für die Muskelarbeit?

3) Könnte ein bereits zerstörter Vampirkörper sich wieder zumsammensetzen, wenn er nicht verbrannt wird?

4) In welcher Form versorgt das Blut den Körper?

Vielleicht habt ihr ja eine Antwort auf die ein oder andere Frage oder zumindest eine Idee, wie man sich das halbwegs wissenschaftlich erklären könnte... grins


Zuletzt von Opal am Mi 11 Jun 2008, 21:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Nirak am Di 27 Mai 2008, 13:42

das sind interessante Fragen, zu denen ich natürlich auch keine Antworten habe, aber ich denke mir das folgendermaßen:

1) zu Jasper: Das muss doch nicht unbedingt die Pulsbeschleunigung sein. Ich kann mir vorstellen, dass sein Talent bei anderen Vampiren eben hauptsächlich "im Kopf" vonstatten geht, ähnlich wie Janes Fähigkeiten, dass er aber bei Menschen die körperlichen Reaktionen hervorruft.
Und Adrenalin? Das können Vampire doch durchaus haben, oder?

2) Vampire müssen zwar nicht atmen, aber sie KÖNNEN. Das heisst für mich, dass sie eine ganz normal funktionierende Lunge haben.

3) ich glaube, im Kapitel "Legends" in Eclipse gibt es einen Hinweis darauf, wenn ich mich nicht täusche. Dort bringt der Sohn sich noch bewegende Einzelteile eines Vampirs mit, und ich glaube, dass diese Teile sich aufeinander zu bewegen, als ob sie sich zusammensetzen wollten. Daher verbrannte der Stamm die einzelnen Gliedmaßen.

4) nicht die leiseste Idee
:-)

lg,

Nirak

P.S.: einen echt originellen Thread-Titel hast Du Dir einfallen lassen!
avatar
Nirak
FBb-Gründerin im Ruhestand

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1917
Alter : 50
Anmeldedatum : 11.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  jassi am Di 27 Mai 2008, 14:24

Zu Punkt 1:
Gute Frage, die hätten wir Stephenie in Hamburg stellen können.

Punkt 3:
Ja, das sieht man ja auch in Eclipse, als Seth mit diesem Vampir
kämpft, dessen Körperteile immer wieder zurück"krabbeln" (*bäh*).

Meine Frage wäre:
Müssen Vampire auf's Klo?
Weil sie ja Blut trinken...

_________________
"Run, you clever boy and remember."
avatar
jassi
Styling Queen
Styling Queen

Weiblich Anzahl der Beiträge : 7092
Alter : 31
Anmeldedatum : 07.02.08

http://www.forks-bloodbank.de

Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Gast am Di 27 Mai 2008, 14:49

Ich glaube nicht dass Vampire aufs Klo müssen. Ich denke mal das Blut wird völlig im Körper aufgebraucht, also evtl. in Energie umgewandelt..(?)

zu Jasper:
Es kann nicht sein dass er im Kopf der Vampire Emotionen erzeugt, dann nämlich würde sein Talent bei Bella nicht funktionieren (siehe Jane)!
Wie es allerdings sonst wirken könnte, dafür hab ich auch keine Erklärung^^

Kleiner Nachtrag zu "was wir schon wissen":
Vampire können Menschennahrung zu sich nehmen, müssen sie allerdings wieder auswürgen. (SMs Website)
Stephenie hat gesagt, glaube ich, dass Vampire im Inneren des Körpers noch alle Organe besitzen, diese aber nicht arbeiten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Gast am Di 27 Mai 2008, 14:51

jassi schrieb:

Meine Frage wäre:
Müssen Vampire auf's Klo?
Weil sie ja Blut trinken...

Meiner Meinung nach, müssen sie das nicht.
Denn das BLut wird sozusagen "verdaut"...Sie brauchen schliesslich etwas in ihrem Körper was lebt oder was ihnen erlaubt sich zu bewegen...Und dann, wo käme der Gift her, wenn sie nichts zu sich nehmen würden...Es ist bei uns wie Wasser, wenn wir keins trinken, dann trocknen wir aus.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Gast am Di 27 Mai 2008, 15:16

Vielleicht haben sie ja so etwas wie eine allgemeine Intelligenz?
So dass der ganze Körper und jeder Körperteil in der Lage ist zu denken, verdauen, sich zu bewegen?
Dass die gesamte Vampierpersönlichkeit/ das gesamte Vampierdasein sich über den ganzen Körper ausbreitet..?

Das würde die krabbelnden Hände erklären grins

Andererseits wäre das auch ein Beweis für Edwards Theorie, dass die Vampierseele nicht ins Jenseits kann...also kein Körper--> keine Seele


Zuletzt von LaTuaCantante am Di 27 Mai 2008, 15:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : rechtschreibung...sehr blöder fehler..xD)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Gast am Di 27 Mai 2008, 16:04

Also ich hätte da auch mal ne Frage, obwohl ich glaub, dass das jemand genau beantworten könnte
Frage:
Wenn eine Schwangere Frau gebissen wird (wie oben schon mal angesprochen wurde), lebt dann das Kind weiter in ihr??? Oder stirbt es??? Oder wird es vielleicht mit dem Gift sozusagen versorgt???
Würde mich einfach mal interessieren, was mit dem Kind passiert

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Gast am Di 27 Mai 2008, 16:36

@ Cin
ich hab keine Ahnung....wäre aber ne Vermutung die Sinn macht...



Ich hätte auch noch eine Frage:

Warum verfärben sich die Augen eigentlich nachdem man Tierblut getrunken hat???
Hat das damit zu tun dass es sich um eine andere Art handelt? Dann wären Vampire ja quasi Menschen..?
Ganz abgesehen davon, dass ich den Sinn bei der Verfärbungsgeschichte nicht erkennen kann.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Gast am Di 27 Mai 2008, 18:37

Cin: Es heißt ja, dass der Körper im ursprünglichen Zustand verweilt, was alles bedeuten würde, wenn man nach dieser Theorie geht, dass das Kind rein theoretisch auch im Körper der Frau bleibt, dennoch nicht selbst lebensfähig ist, es sei denn, das Gift wirkt so, als wäre es ein Antikörper, der das Kind "abtreibt".

LaTuaCantante: Vielleicht liegt es bei der Augenfärbung daran, dass die Pikmentierung, Enzyme, Zusammensetzung vom Blut der Tiere anders ist als jene der Menschen.
Der Sinn der Verfäbung: rote Augen - Menschenblut drinkende Vampire, goldene Augen - Tierblut trinkende Vampire
rote Augen - böse und gefährliche Vampire, goldene Augen - gute und nicht gewollt gefährliche Vampire

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Gast am Di 27 Mai 2008, 19:26

Cin schrieb:Also ich hätte da auch mal ne Frage, obwohl ich glaub, dass das jemand genau beantworten könnte
Frage:
Wenn eine Schwangere Frau gebissen wird (wie oben schon mal angesprochen wurde), lebt dann das Kind weiter in ihr??? Oder stirbt es??? Oder wird es vielleicht mit dem Gift sozusagen versorgt???
Würde mich einfach mal interessieren, was mit dem Kind passiert

Voila, hier die Antwort ;)
klick

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Gast am Di 27 Mai 2008, 22:01

hm ich hab mich auch schon ein paar mal über diese lücken gewundert...

was auch anatomisch unmöglich ist, für vampire, ist (kurz und gut) sex. ich mein, vampire können ja keine erektion kriegen, oder? das gift in ihren adern kann ja nicht gepumpt werden, das sie ja kein herz haben (bzw. es steht still), und naja das macht es halt unmöglich. daher is bellas und robs vorhaben nicht möglich, wenn man diese lücken nicht ignoriert...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Nirak am Mi 28 Mai 2008, 03:32

LaTuaCantante schrieb:
zu Jasper:
Es kann nicht sein dass er im Kopf der Vampire Emotionen erzeugt, dann nämlich würde sein Talent bei Bella nicht funktionieren (siehe Jane)!
Wie es allerdings sonst wirken könnte, dafür hab ich auch keine Erklärung^^

Da hast Du mich missverstanden! Ich meinte natürlich, dass Jasper bei Menschen durchaus keine Illusion erzeugt, sondern er tatsächlich bis zu einem gewissen Grad die Körperfunktionen eines Menschen kontrollieren kann.

Da ja aber, wie Opal es anmerkte, Vampire ohne Herzschlag auch keinen Puls haben können der sich verlangsamt oder beschleunigt, habe ich mir einfach gedacht, dass seine Fähigkeit bei Vampiren eben eher eine illusorische Fähigkeit ist.
Dies schließt aber absolut nicht aus, dass bei Bella, die ja bis(s)her noch ein lebender Mensch ist, seine Fähigkeiten rein körperlicher Natur sind.

Zum Thema Vampire und Sex:
Also, hier gibt es so einige Dinge, die tatsächlich nicht so ganz zusammenpassen, aber ich glaube, der Grund ist ein ganz einfacher: Stephenie Meyer hatte niemals vor, über Sex zu schreiben, bzw zu sehr ins Detail zu gehen und ich kann mir auch gut vorstellen, dass sie zu dem Zeitpunkt, als sie Twilight schrieb und sie also die Charaktere entwickelte, niemals damit gerechnet hatte, dass eine riesige weltweite Fangemeinde sich darüber Gedanken machen würde, wie sich denn Sex unter diesen Gegebenheiten praktisch eigentlich umsetzen lässt.
Ich gebe gerne zu, dass es hier meiner Meinung nach gravierende Logiklücken gibt, aber sind wir mal ehrlich:
müssen wir denn wirklich alles bis ins kleinste, privateste Teil wissen?
Sollten wir nicht wenigstens beim Thema "Sex" Edward und Bella ein klein bisschen Privatsphäre gönnen?
Wahrscheinlich werden wir nie erfahren, wie sie es genau anstellen (wenn sie es tun), und selbst wenn wir es wüssten, so gibt es mit Sicherheit die ein oder andere Ungereimtheit.

Ich finde, dies ist ein Punkt, an dem wir großzügig über die ein oder andere Logiklücke hinwegsehen sollten, anstatt uns ernsthaft Gedanken darüber zu machen, ob und unter welchen fantastischen Umständen das ganze möglich wäre und wie es dann im einzelnen aussehen würde.


viele liebe Grüße,

Nirak
avatar
Nirak
FBb-Gründerin im Ruhestand

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1917
Alter : 50
Anmeldedatum : 11.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Gast am Mi 28 Mai 2008, 08:10

arcticmonkey schrieb:hm ich hab mich auch schon ein paar mal über diese lücken gewundert...

was auch anatomisch unmöglich ist, für vampire, ist (kurz und gut) sex. ich mein, vampire können ja keine erektion kriegen, oder? das gift in ihren adern kann ja nicht gepumpt werden, das sie ja kein herz haben (bzw. es steht still), und naja das macht es halt unmöglich. daher is bellas und robs vorhaben nicht möglich, wenn man diese lücken nicht ignoriert...

Das glaube ich nicht. Mir ist, Stephenie hat sogar mal gesagt, Vampire können Sex haben, haben allerdings keine Körperflüssigkeiten. (Ausser Gift). Auch in Twilight fragt Bella Edward einmal, "ob das bei Vampiren alles gleich wäre" und er sagt er glaube schon.
Dass sie kein schlagendes Herz haben stimmt ja auch, aber bewegen können sie sich schliesslich, oder? Da müsste doch auch eine Erektion möglich sein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Gast am Mi 28 Mai 2008, 14:55

Welche >Frage mich interessiert ist,ob Bella von Edward schwanger werden kann??

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Gast am Mi 28 Mai 2008, 17:29

also zum ersten beitrag frage vier
ich glaube, dass das blut in die adern und zellen (die noch lebendig sind) fließt und diese mit kraft versorgt
zu dieser theorie komme ich, da neugeborene vampire ja erst mal sehr stark sind da sie ihr eigenes blut noch als zusatz versorgung in ihrem körper haben. und wo sollte diese blutmasse im körper den hingehen
also bleiben die massen einfach da wo sie waren ...in zellen und adern!!!!

Edit: @Lialice :
er sagt im 3. ja auch es würde ihm nicht schwer fallen die bedingung einzuhalten
und das es menschliche verlangen gibt, die nur durch den durst in schatten gestellt werden
außerdem macht sie es ighm eindeutig schwer nein zu sagen, sagt er selbst

Doppelpost editiert von Nirak

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Gast am Mi 28 Mai 2008, 18:13

@mitternachtssonne: Schon im ersten Buch sagt er sowas ähnliches Very Happy

-biene- schrieb:Welche >Frage mich interessiert ist,ob Bella von Edward schwanger werden kann??
Nein, das geht nicht. (Hat Stephenie ausführich beantwortet).
Vampire haben ausser ihrem Gift keine Körperflüssigkeiten. Und zu einer Befruchtung/Schwangerschaft ist nun mal, wie wir alle im Bio-unterricht gelernt haben, Sperma nötig. Das ist eine Körperflüssigkeit und somit bei Vampiren nicht vorhanden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Gast am Mi 28 Mai 2008, 18:47

hehehe...mein Element

als alte Medizinerin schieb ich da natürlich wesentliche Fragen vor und zurück, suche mir Lösunmöglichkeiten, wie man es so "halbwegs" erklären könnte.

DA ich mich mit den körperlichen Funktionen mehr als gut auskenne, hab ich da immer Spass dran mir zu überlegen wie denn, wo denn was denn gehen könnte.

Dann fang ich mal mit meinen irrwitzigen Theorien an

Erstmal grundsätzlich:

Wenn der Körper so für immer bleibt wie er zum Zeitpunkt der Verwandlung war/ist, stellt sich die Frage wie dieser Körper dann lebt ( tut er ja offensichtlich). Ich lach mich auch immer schlapp wenn in irgendwelchen Filmen Skelette sich bewegen....( grööhl....wie denn ohne Mucke...)



aber gut bleiben wir mal bei unseren besonderen Vampiren:

Wir haben festgestellt sie müssen nicht atmen können aber wenn sie wollen, und die "riechen" ja dann auch!!! Sehr interessant -
Wie funktioniert also so ein sonderbarer Vampirkörper???? Rolling Eyes

räusper - nun total Wissenschaftlich werde....
Er kann sich bewegen, sogar stärker und schneller als Normal-Menschen. Wenn wir mal davon ausgehen, dass Energie nicht aus dem Nichts kommen kann, sondern umgewandelt werden muss, kann also ein Vampir nicht unsterblich sein - d.h. wenn ernichts trinkt - Folge Tod oder zumindest bewegungsunfähig. :question:
Wenn sein Körper also von dem was er trinkt ernährt wird, stellt sich erneut die Frage auf welcher Basis der Vampirkörper also arbeitet.
Gift ist das einzige was seinen Körper durchfließt. Gut -
also dieses Gift versorgt alles, sein Gehirn seine Gewebe wie Muskeln usw....und dieses Gift hat ein Eigenleben, es bedarf also keines Herzens das es antreibt. Nunja wenn das so ist könnte er eine giftige Erektion haben ( ...kicher...) wenn das Gift/Blut also seinen eigenen Weg geht..

Seine Sinne funktionieren ja auch, wie sehen hören fühlen riechen schmecken, also muss er ein Gehirn haben das diese Reize verarbeitet und auch funktionierende Nerven die diese Reize weiterleiten. Ergo - ist das Gehirn ( Kopf )das wichtigste am Vampir.... Ich erinnere an die etlichen Überreflexe.

durch getrunkenes Blut - welches wohl in irgendeiner Art und Weise dann im Vampirmagen in den restlichen Körper verteilt wird/ bzw sich selbst verteilt, gewinnt er also Energie für das was er tut.....GUT, möglicherweise ist das für den untoten Körper eben ausreichend und so kraftspendend dass all die tollen Dinge mit ihnen passieren können.#

Er verdaut das Blut nicht, also gibts keine Exkremente wie Urin oder Stuhl, da das Blut völlig resorbiert wird - Rolling Eyes ja ok, damit könnte ich auch leben (gggg)

Dennoch, eine schwangere Frau könnte dann durchaus das Kind gebären, wäre dann halt ein kleines unreifes Vampirmonster das nie wachsen würde ( grusel....schüttel...was für eine Vorstellung )


Ich könnte mir schon vorstellen dass auch Haare wachsen und Nägel, da der restliche Körper ja auch seine Funktionen erhält, von daher klinke ich dieses Thema mal aus, denn Vampire mit Glatze gibts wohl nicht, und es haben sicher schon öfter welche Federn lassen müssen, oder???



AAAAAAAAAAAAAALso.-... aus meiner bescheidenen Sicht könnte man sich fast alles zusammenreimen....
Die steinharte Haut ist unsinn....sie hätte das mehr als extrem fest beschreiben sollen....aber gut.
Die Kälte ist ok

Naja und die Unsterblichkeit ist ja auch keine Endgültige - wenn Kopf ab und kaput - geht nix mehr...hat SM aber auch beschrieben....


soweit ok??

Wer noch Fragen hat, ich such mal nach "fachlichen" Erklärungen..*kicher*


Ergänze:

zu Jaspers Fähigkeit: Auf Menschen wirkt es wie beschrieben, Aber Vampire haben ja auch "NERVEN" wie wir feststellen - sei es Gefühl oder sonstwas, folglich gehen wir davon aus, dass Jasper auch Vampirnerven beeinflussen kann..oder die Reizleitung unterbrechen oder dämmen oder sonstwas.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Gast am Mi 28 Mai 2008, 19:04

midnightsunny: Das nenn ich mal eine schöne, ausführliche Erklärung, die aber teilweise auch noch ein paar Ungereimtheiten im Bezug zu den Büchern aufweist, aber man will ja nicht kleinlich sein, aber wirklich schön geschildert.

Was Jasper betrifft: Im ersten Buch erzählt Edward Bella ja (bevor sie die Cullens besuchen), dass Jasper alle in der Familie beeinflusst, dass sie sich wohl fühlen, wenn sie über etwas reden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Gast am Mi 28 Mai 2008, 19:25

Fruchtmischung schrieb:midnightsunny:
Was Jasper betrifft: Im ersten Buch erzählt Edward Bella ja (bevor sie die Cullens besuchen), dass Jasper alle in der Familie beeinflusst, dass sie sich wohl fühlen, wenn sie über etwas reden.

Das erklärt sich aber doch auch. Wohlfühlen ist eine Sache der Nervenleitung, wenn er also diese beeinflussen kann indem er sie verstärkt oder vermindert dann erzielt er diese Effekte...vielleicht wie eine Gewitterwolke zu erklären, die diverse Dinge elektrostatisch beeinflusst, das geht ja auch.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Gast am Mi 28 Mai 2008, 19:51

midnightsunny schrieb:
Fruchtmischung schrieb:midnightsunny:
Was Jasper betrifft: Im ersten Buch erzählt Edward Bella ja (bevor sie die Cullens besuchen), dass Jasper alle in der Familie beeinflusst, dass sie sich wohl fühlen, wenn sie über etwas reden.

Das erklärt sich aber doch auch. Wohlfühlen ist eine Sache der Nervenleitung, wenn er also diese beeinflussen kann indem er sie verstärkt oder vermindert dann erzielt er diese Effekte...vielleicht wie eine Gewitterwolke zu erklären, die diverse Dinge elektrostatisch beeinflusst, das geht ja auch.

Stimmt. Blitze sind ja nicht nur unter, sondern auch über den Wolken. Einfach eine Sendung von Impulsen. Vielleicht ein doofes Beispiel, aber ein Mensch spürt ja seinen Fuß immer noch, auch wenn er amputiert wurde, vielleicht beeinflusst Jasper die Nerven so, obwohl sie womöglich nicht mehr existieren, er diese aber wieder aufleben lässt?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Gast am Mi 28 Mai 2008, 20:21

also haben vampire keine nerven und so mehr die funktionieren?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Gast am Mi 28 Mai 2008, 20:26

ja doch - eben schon. Halt etwas anders.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Gast am Mi 28 Mai 2008, 20:39

mannoman ist das kompliziert...anatomie halt...nee, also ihr körper ist noch intakt und wird halt nur statt von blut von gift versorgt.
also schon auch von blut
aber das blut wird verbraucht um daraus gift herzustellen welches dann den körper versorgt... so hab ichs verstanden, oder? :question:

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Gast am Mi 28 Mai 2008, 21:07

was sagt ihr zu dem punkt mit der "allgemeinen" intelligenz im gesammten körper??

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Gast am Mi 28 Mai 2008, 23:05

LaTuaCantante schrieb:was sagt ihr zu dem punkt mit der "allgemeinen" intelligenz im gesammten körper??

wo steht das drinnen?? *gradnichtweiß??* Rolling Eyes

aber wenns bei meinen Theorien sein soll, ist das wohl sein Gift/Blutstrom mit Eigenleben oder??? Kommt überall hin und steuert alles...!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire's Anatomy

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten