The Seeker[Die Sucherin]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

The Seeker[Die Sucherin]

Beitrag  Gast am Mo 26 Mai 2008, 21:24

Wie hast du für "the seeker" von anfang bis ende des Buches empfunden?
Hat sich deine Einstellung über sie geändert, oder hast du sie verstanden, als du davon erfahren hast, dass sie ebenfalls einen sich wehrenden "Host" hat.
Was dachtest du über Lacy? In wie weit hat die die Handlungen von "the seeker" beinflußt?

LG BellaCullen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The Seeker[Die Sucherin]

Beitrag  Gast am Mo 26 Mai 2008, 23:30

Also ich konnte die Sucherin von Anfang an nicht leiden, einfach weil sie so nervig ist sozusagen.Sie ließ Wanda einfach nicht in Ruhe, wohl auch, weil es ihr einfach egal war, was sie sie von ihr dachte.Als heraus kam, das sie auch die ganze Zeit ein Stimme in ihrem Kopf hat, fand ich sie symphatischer, als aber wiederum klar wurde, das sie froh war, das Mel scheinbar die Oberhand in Wandas Körper gewonnen hat konnte ich sie wieder genauso wenig leiden wie vorher.Außerdem habe ich, genau wie Wanda, gehofft, das sie die suche nach ihr einfach aufgibt.Da sie das aber nicht tat, war das für mich noch ein Grund , sie nicht leiden zu können.Aber noch schlimmer war für mich, das sie Wes ermordet hat, da habe ich wieder total mit Wanda mitgefühlt.Allerdings muss man zu ihrer Verteidigung sagen, das sie die ganze Zeit so eine nervige Stimme im Kopf hatte, was ja nicht grade zu einm freundlichen und ausgeglichenen( seelentypischen grins ) Charakter beiträgt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The Seeker[Die Sucherin]

Beitrag  Gast am Di 27 Mai 2008, 12:05

Also Anfangs war die Sucherin für mich einfach eine unsympathische Person, über die man sich aber dann und wann noch amüsieren konnte (geht mit schwarzer Kleidung in die Wüste! ). Später wurde sie dann immer mehr zur Bedrohung, vor allem da man ja wusste, dass sie nie aufgeben würde...
Die Sache mit Lacey hat mich überrascht, damit hatte ich irgendwie nicht gerechnet, obwohl man es sich ja eigentlich hätte denken können, bei ihrem "seelenuntypischen" Verhalten.

"The Seeker" weist meiner Meinung nach einige Parallelen zu Wanderer auf, bloß, dass sie sich sozusagen genau für das Gegenteil entschieden hat:
Sowohl Wanderer als auch die Sucherin haben mit einem Widerstand leistenden Wirtskörper zu kämpfen und nehmen dadurch immer mehr menschliche Verhaltensweisen an, die von der Norm der eigentlichen Seelen stark abweichen.
Doch während Wanderer die postive Seite des Menschseins erlebt wie die Liebe zu Jamie und Jared, Hoffnung, Freundschaft, Zusammenhalt etc. und dadurch geprägt wird, hat sich die Sucherin für den entgegengesetzten Weg entschieden. Im Gegensatz zu Wanderer entscheidet sie sich nicht dafür, die Gesellschaft der Seelen zu verlassen, sondern konzentriert sich mit aller Macht darauf, diese zu unterstützen, indem sie ihre Aufgabe als Sucherin sehr ernst nimmt.
Gleichzeitig werden ihre negativen Seiten immer stärker, sie empfindet Wut, Hass, Boshaftigkeit etc. - sie verhält sich also wie ein "schlechter" Mensch. Trotz ihrer Bemühungen ist auch sie unter den anderen Seelen eine Außenseiterin, einerseits aufgrund ihres kleinen Problems mit Lacey, das sie (aus Stolz?) niemandem anvertraut, andererseits weil sie besagte negative Eigenschaften in sich vereint, was für die andren Seelen befremdend und abstoßend ist - sie wird ja auch immer als die einzige Seele beschrieben, die sich wirklich streitet.

Natürlich muss man zu ihren Gunsten sagen, dass sie ja fast noch ein "Kind" ist - schließlich ist die Erde ihr erster Planet und Lacey ihr erster Wirtskörper - sie hat lange nicht so viel Erfahrung und Stärke wie Wanderer.
Außerdem schätze ich, dass sich Lacey ihr gegenüber ungleich boshafter verhalten haben wird als Mel gegenüber Wanda (selbst bevor sie ihren Waffenstillstand geschlossen haben). Ich wette, die beiden haben sich das Leben so schwer gemacht, wie nur möglich...
Ist es da ein Wunder, dass sich die Seele, deren Namen wir ja nie erfahren, dazu berufen fühlt, Sucherin zu werden, um andere vor den "bösen" Menschen zu bewahren, unter denen sie schon tagtäglich leiden muss?
Es wäre selbstverständlich fairer gewesen, wenn sie sich - wie Wanda es auch getan hat - um einen anderen Blickwinkel bemühen würde, aber ich stelle es mir recht schwer vor, mit Lacey Mitleid zu haben! grins Die ist nämlich für mich so eine Person, die ich gerne ein paar Tage lang zu richtig anstrengender, körperlicher Arbeit zwingen würde.

Also, mögen tue ich die Sucherin auf jeden Fall nicht (und Lacey erst recht nicht), aber sie hatte es ja nicht gerade leicht, deshalb wünsche ich ihr viel Glück auf ihrem nächsten Planeten inklusive einem netteren Host!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The Seeker[Die Sucherin]

Beitrag  Gast am Do 29 Mai 2008, 20:11

Mir war die Sucherin von Anfang an unsympathisch und ich hatte nen halben Anfall, als die auf einmal im Versteck saß pale

Allerdings, nachdem ich weiß, dass auch ihr Host sich wehrte... Nicht, dass ich sie jetzt mögen würde, aber ich habe nicht mehr das Bedürfnis, sie an die Wand zu klatschen
Allerdings bekommen ihre Handlungen und ihr Verhalten einen anderen SInn, sie tat es eigentlich um andere vor den "bösen" Menschen zu shcützen. Ob man dafür aber jetzt die arme Wanda verfolgen muss im Alleingang...? Naja... Aber vielleicht hat sie es auch getan, um Lacey eins reinzudrücken. Um sich vielleicht als Sucherin zu beweisen, dass sie die stärkere der beiden ist.
Ich schließe mich Opal an und wünsche ihr viel Erfolg bei ihrem nächsten Host. Vielleicht wird sie sich irgendwann ändern...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The Seeker[Die Sucherin]

Beitrag  natsukashii_ni_jacob am Mo 23 Jun 2008, 16:01

Und wieder nimmt mit Opal alle Worte aus dem Mund!
Ja, seeker... mensch, ich mag das wort nicht, wurde nicht mal ihr richtiger Name genannt? Ach, war es nicht Summers Song, nee, des war ja bei der Heilerin... (Sorry Candy (Hab im nachlesen gemerkt, das so ja ihr Mutter heißt, also Stephenies jetzt^^))

Ja, ich weiß nich, wahrscheinlich würde es mir an ihrer Stelle genauso gehen, mit jemanden wie Lacey als Host - aber das rechtfertigt irgendwo immer noch nicht ihr Verhalten! Ich meine, sie hat Wes umgebracht!!!

Oder auch, dass sie nicht aufhört, Wanda und Mel zu verfolgen, nur um irgendwo sagen zu können: Ha! Dir gehts auch nicht besser als mir!" So hat ich jedenfalls immer das Gefühl... reine Neugier, ob es andern genauso mies geht, wie ihr selbst...

Ein bisschen anders gings mir dan auch, als ich das mit Lacey rausgefunden hab und das es ihr erster Planet is... muss hart sein, neugeboren in einem Host, dessen Gefühle vollkommen irrational sind und dessen Vorbesitzer auch noch jeden Tag, jede Sekunde Lärm macht... schlimmer, als hier bei mir auf dem Gang, da sind die Wände dünn und man hört, wenn die Vollidioten Party machen, aber anders als die seeker kann ich die Polzei rufen...
avatar
natsukashii_ni_jacob
~Insider~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 778
Alter : 27
Anmeldedatum : 06.05.08

Nach oben Nach unten

Re: The Seeker[Die Sucherin]

Beitrag  Jannchen am Fr 11 Jul 2008, 16:36

Obwohl man am Schluss ihr Verhalten etwas nachvollziehen konnte, mag ich sie immer noch nicht.
Ich weiß nicht warum, vielleicht zählt bei mir immer der erste Eindruck. Rolling Eyes
avatar
Jannchen
Forum's next Alice

Weiblich Anzahl der Beiträge : 510
Alter : 25
Anmeldedatum : 26.04.08

Nach oben Nach unten

Re: The Seeker[Die Sucherin]

Beitrag  fabmiii_ am Mi 03 Sep 2008, 14:37

Boah die Sucherin -.-
Die ist mir von anfang an so auf den "sack" gegangen
Wenn ich Wanda wär hätt ich Melanie die Kontrolle übernehmen lassen so das Mel sie zusammen schlagen kann^^

_________________
avatar
fabmiii_
Rezensentin
Rezensentin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 898
Alter : 28
Anmeldedatum : 22.05.08

http://jim-panse.livejournal.com/

Nach oben Nach unten

Re: The Seeker[Die Sucherin]

Beitrag  Gast am So 08 Feb 2009, 15:01

xD ok ich hätte sie vllt nicht unbedingt zusammengeschlagen ^^... aber mich hat sie auch von anfang an total genervt, aber als man am ende erfahren hat, das sie die ganze zeit gegen lacey in ihrem kopf kämpfen musste, tat sie mirschon ein bisschen leid. trotzdem finde ich es unverzeihlich was sie getan hat.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The Seeker[Die Sucherin]

Beitrag  Gast am So 08 Feb 2009, 16:26

dafür das sie Wes ( ) erschossen hat finde ich eigentlich schon das sie einen schlechteren Umgang verdient hat, anstatt diesen Luxus die sie in den caves bekam.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The Seeker[Die Sucherin]

Beitrag  Gast am Mo 07 Dez 2009, 17:23

Also meine Meinung zur Sucherin ist sehr zweigeteilt.
Ich hatte sie erstmal überhaupt nicht ausstehen können. Sie war einfach die Böse - sie wollte Wandas Glück zerstören. Und das konnte ich ihr einfach nicht verzeihen. Als sie Wes umgebracht hat und dann auch noch so "nett" behandelt wurde, da hätte ich echt ausrasten können.
Tja, und dann kam Lacey. Und ganz plötzlich hat sich meine Einstellung zur Seele gewandelt.
Denn eigentlich kann man sie auch verstehen. Es ist ihr erster Planet. Wie schlimm das sein muss, dann gleich eine solche Erfahrung zu machen! Ich hätte ihre Kühltruhe anstelle von Wanda auch nicht aus der Hand gegeben, noch nichtmal Ian.
Plötzlich war für mich Lacey die schlimme, und ich hatte ein unglaubliches Mitleid mit der Sucherin. Ich konnte ihre Beweggründe verstehen - sie wollte, dass Melanie die Kontrolle übernimmt.
Alle haben immer gesagt, dass Wanda so stark wäre, dass sie Melanie besiegen könnte - und die Sucherin muss sich doch wohl dabei auch ziemlich schrecklich gefühlt haben. Sie kam nicht mit Lacey klar, und sie hatte es viel schlimmer als Wanda. Aber niemand hatte Rücksicht auf sie genommen, sie war eine streitsüchtige Seele und somit eine Außenseiterin. Aber auch bei den Menschen hat sie nicht reingepasst.
Dann wollte sie, dass Melanie Wanda bezwingt, damit sie wissen kann, dass sie stärker ist als Lacey und somit auch stärker als Wanda. Sie wollte ein bisschen Anerkennung.
Na ja, das ist jedenfalls meine Meinung. Ich mag die Sucherin, aber ich hasse Lacey. Und ich wünsche der Sucherin, dass sie auf dem Blumenplaneten ihr Glück finden wird.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The Seeker[Die Sucherin]

Beitrag  Rose_fan 4 ever am Do 13 Mai 2010, 21:13

klaudi96 schrieb:Also meine Meinung zur Sucherin ist sehr zweigeteilt.
Ich hatte sie erstmal überhaupt nicht ausstehen können. Sie war einfach die Böse - sie wollte Wandas Glück zerstören. Und das konnte ich ihr einfach nicht verzeihen. Als sie Wes umgebracht hat und dann auch noch so "nett" behandelt wurde, da hätte ich echt ausrasten können.
Tja, und dann kam Lacey. Und ganz plötzlich hat sich meine Einstellung zur Seele gewandelt.
Denn eigentlich kann man sie auch verstehen. Es ist ihr erster Planet. Wie schlimm das sein muss, dann gleich eine solche Erfahrung zu machen! Ich hätte ihre Kühltruhe anstelle von Wanda auch nicht aus der Hand gegeben, noch nichtmal Ian.
Plötzlich war für mich Lacey die schlimme, und ich hatte ein unglaubliches Mitleid mit der Sucherin. Ich konnte ihre Beweggründe verstehen - sie wollte, dass Melanie die Kontrolle übernimmt.
Alle haben immer gesagt, dass Wanda so stark wäre, dass sie Melanie besiegen könnte - und die Sucherin muss sich doch wohl dabei auch ziemlich schrecklich gefühlt haben. Sie kam nicht mit Lacey klar, und sie hatte es viel schlimmer als Wanda. Aber niemand hatte Rücksicht auf sie genommen, sie war eine streitsüchtige Seele und somit eine Außenseiterin. Aber auch bei den Menschen hat sie nicht reingepasst.
Dann wollte sie, dass Melanie Wanda bezwingt, damit sie wissen kann, dass sie stärker ist als Lacey und somit auch stärker als Wanda. Sie wollte ein bisschen Anerkennung.
Na ja, das ist jedenfalls meine Meinung. Ich mag die Sucherin, aber ich hasse Lacey. Und ich wünsche der Sucherin, dass sie auf dem Blumenplaneten ihr Glück finden wird.

Ganz meine Meinung.
avatar
Rose_fan 4 ever
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1188
Alter : 23
Anmeldedatum : 03.05.10

Nach oben Nach unten

Re: The Seeker[Die Sucherin]

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten