August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

5% 5% 
[ 8 ]
7% 7% 
[ 10 ]
9% 9% 
[ 13 ]
2% 2% 
[ 3 ]
65% 65% 
[ 97 ]
11% 11% 
[ 17 ]
1% 1% 
[ 1 ]
 
Stimmen insgesamt : 149

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Lunanie am Mo 16 Aug 2010, 22:29

Ich habe mich für "Rachelle Lefevre war eindeutig besser" entschieden. Allerdings hat mir die Antwortmöglichkeit "Bryce Dallas Howard war einfach unterirdisch" gefehlt...

Ich war SELTEN so unzufrieden mit einer Besetzung bzw. einer darstellerischen Leistung. Sicher hat auch die Tatsache, dass sie von vornherein gesagt hat, sie wollte nur eine große Rolle spielen, mit reingespielt. Diese Prestige-Sucht. Aber sie verkörpert Victoria einfach nicht gut. Ihre wütenden Gesichtsausdrücke wirken bestenfalls lächerlich, sie wirkt zu püppchenhaft, das Raubkatzenhafte fehlt... der Vergleich zu der Katze aus Shrek, den ich hier irgendwo lesen durfte, passt jedoch ganz gut :'D
avatar
Lunanie
~Guest in La Push~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 366
Alter : 30
Anmeldedatum : 12.12.09

http://myspace.com/lunanie1987

Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Gast am Di 17 Aug 2010, 12:53

Also , ich fand Bryce besser .
Klar , ich muss zugeben das sie zu niedlich war .
Aber was wildes hatte sie trotzdem .. find ich .
Sie hat die Kampfszene auch sehr gut dargestellt in meinen Augen .
Im Buch stand , dass sie eine Stimme hatte die er zu blonden
Haaren & Kaugummi gepasst hat .
& da wo sie auch zu Riley gesagt hat das sie ihn liebt ,
da wurde auch gesagt - glaube ich das mal das es da auch so war im Buch -
Mit einer Kinderstimme . & jetzt stell ich mir Rachelle Lefevre vor & dazu die Stimme .
Find ich komisch - aber bei Vampiren ist ja so ziemlich alles komisch Very Happy
Jedenfalls finde ich Bryce besser

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  *AliceCullen* am Mi 18 Aug 2010, 12:34

Ich habe für "Rachelle Lefevre war eindeutig besser" gestimmt. Bryce fand ich nicht so schlimm, wie ich gedacht habe, aber Rachelle war trotzdem um einiges besser. Wie viele schon gesagt haben, ist mir Bryce als Victoria zu niedlich. Die bedrohliche Art hat mir irgendwie gefehlt. Ich hatte mehr Mitleid mit ihr, als das ich sauer auf sie sein konnte. Ich habe Bryce eine Chance gegeben, aber sie hatte auch den Nachteil, dass sie sie nicht von Anfang an gespielt hat. Wenn Rachelle erst im dritten Teil die Rolle übernommen hätte, würde ich Bryce wahrscheinlich besser finden, weil ich es mir so gewohnt war. Aber trotzdem war Rachelle irgendwie beängstigender.

Vor dem Film hatte ich etwas Angst, dass ich Victoria nicht als Victoria sondern nur als Bryce sehe und an den Victoria-Szenen gar nicht mitfiebern kann. Aber das war zum Glück nicht der Fall. Aber ich habe auch versucht, die Victoria aus den ersten zwei Teilen zu verdrängen. Dann war das ok. Ich musste mir sie als eine andere Person namens Victoria vorstellen, denn sie war einfach nicht die gleiche wie in den anderen Teilen.
Aber jeder Schauspieler hat so seinen eigenen Stil und somit würde ich sagen, dass Bryce die Rolle gar nicht soo schlecht gemeistert hat.
avatar
*AliceCullen*
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 873
Alter : 22
Anmeldedatum : 20.07.10

Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  fivestars am Mi 18 Aug 2010, 15:07

Ich hab auch für " Rachelle war eindeutig besser" gestimmt.
Ich finde einfach, dass sie die Viktoria viel besser rübergebracht hat, als Bryce.
Und auch vom Aussehen her fand ich Rachelle einfach passender.
Ich find auch, das Bryce i-wie nicht das Viktoria feeling rübergebracht hat.
Ich finde Castwechsel an sich seehr schade und das kann vllt auch der
Grund sein, weshalb mir Bryce nicht gefallen hat.
avatar
fivestars
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1187
Alter : 23
Anmeldedatum : 17.04.08

http://sittingwishingwaiting.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Gast am Mi 18 Aug 2010, 16:28

die katzenhafte haltung hat ihr ( finde ich ) eig nicht gefehlt o.o xD
naja sie wirkte ein wenig wie ein kleines kind oder so, aber wohl eher wegen riley ;) xD
aber wenn ich erlich bin : bryce war ein wenig besser Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Beide

Beitrag  Gast am Sa 21 Aug 2010, 00:26

Ich möchte die beiden nicht vergleichen mehr, das wäre nicht fair.
leider mußte sie victoria wechseln, das ist schade für rachelle, aber ändern kann man es ee nicht.
bryce macht ihre rolle schon gut, weil sie mit sicherheit den meisten druck aushalten mußte.
sie mußte sogesehen ein stammmitglie ersetzen, das bei manchen fans nicht so gerne gesehen war. sie macht ihren job gut !

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Gast am Sa 21 Aug 2010, 22:42

Ich fand, wie ziemlich wenige hier, Bryce besser als Victoria. Wie hat sie Riley denn überzeugen können, bei ihrem mörderischen Plan mitzumachen?
Dadurch, dass sie ihm die liebe, verängstigte Victoria vorgespielt hat.
Naja die Haare... Aber das liegt dann eher am Team, sie wird sich wohl kaum ihre Perücke selbst ausgesucht haben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Alexandra am So 22 Aug 2010, 09:17

Ich muss sagen das es mir eigendlich total egal ist wer Victoria gespielt hat. Sind beide gut gewesen und da sie eh nicht sooo oft zu sehen war macht mir der Wechsel garnichts!!!
avatar
Alexandra
~Insider~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 803
Alter : 37
Anmeldedatum : 07.05.09

Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Gast am Mo 23 Aug 2010, 11:52

Ich fand Rachelle um einiges besser. Ich kann nicht mal genau sagen woran es liegt. Vermutlich daran dass ich sie in New Moon so toll fand. Ich fande sie war die Viktoria. Sie hätten Rachelle einfach behalten sollen. Ich musste mich so an das neue Gesicht gewöhnen, das fand ich total störend beim schauen des Films.

Von der schauspielerischen Leistung her muss ich auch sagen dass ich Rachelle einfach besser fand. Ihre Bewegungen, ihr Auftreten, all dies fand ich besser als Viktoria. Und ich hätte sie gerne im dritten Teil gesehen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Alexandra am Mo 23 Aug 2010, 12:51

Ich denke es liegt auch viel daran das einige Leute denken: Wie kann man nur in einer Filmreihe einen Schauspieler auswechseln!!!
Da sind dann bestimmt einige einfach nur trotzig geworden und haben der anderen eh keine Chance gelassen. Es ist doch klar das jeder Schauspieler den Char etwas anders spielt aber mal ehrlich im großen und ganzen habe ich keinen Unterschied gesehen. Mir wäre warscheinlich noch nicht mal wirklich ein Unterschied aufgefallen wenn ich nicht gewusst hätte das sie ausgetauscht wurden.
avatar
Alexandra
~Insider~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 803
Alter : 37
Anmeldedatum : 07.05.09

Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Gast am Do 26 Aug 2010, 22:33

ich finde sie hat gut die rolle übernommen ...
aber!
doch war es nicht das gleiche...es war komisch die alte victoria....war nicht mehr da...
ich hätte es besser gefunden wenn die vorige victoria es weiterhin gemacht hätte ..
ich sag es mal auf ne blöde art und weiße aber es war doch eh der letzte film für sie warum haben sie da jetzt geweckselt?
naja das kann uns glaub ich keiner sagen...
naja was solls.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Gast am Fr 27 Aug 2010, 12:52

Mir hat Rachelle auch besser gefallen. Die Mimik und Gestik war besser bei ihr. Sie spielte glaubwürdiger.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Bella0507 am Fr 27 Aug 2010, 15:11

Mimik Gestig ist das alles?
Sie haben es beide super gemacht.
Und ich glaube wäre Victoria nicht in "Eclipse" gestorben hätte es die neue auch besser hinbekommen.
Man muss sich erst in eine Rolle einleben das ist manchmal gar nicht so einfach,
besonders wenn es dann genau das komplete gegenteil von deiner eigenen Persönlichkeit ist.
Und deshalb würde ich sage.
BEIDE waren einfach stark, super, . . .
avatar
Bella0507
~Playing chess with Eric~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 204
Alter : 20
Anmeldedatum : 28.07.10

Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  bella75 am Fr 27 Aug 2010, 21:23

Hi

Also ich fand rachelle auch eindeutig besser,ob Bryce sich in die Rolle "einleben" musste sei dahingestellt,Rachelle war schon in twilight überzeugend(und da musste sie sich ja auch in die Rolle "einleben").
Rachelle hat einfach das Böse super wiedergegeben. Und Bryce ist einfach viel zu süss für diese Rolle gewesen,und wie schonmal jemand geschieben hat...die Mimik und gestik passte nicht.
avatar
bella75
~Betting with Alice~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 992
Alter : 42
Anmeldedatum : 17.02.09

http://hidden-angels.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Gast am Sa 28 Aug 2010, 14:40

Ich hab für "sie war ganz gut" gestimmt. Ich fand, sie hat die Rolle der Victoria wirklich gut gespielt, allerdings möchte ich die beiden nicht vergleichen, weil mir das einfach sehr/zu schwer fällt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  alice22 am Fr 03 Sep 2010, 16:53

Ich hab für 'Rachelle war eindeutig besser' gestimmt.Ich fand Bryce ganz okay und sie hat die Rolle eig auch ganz gut gespielt.Dennoch hab ich Rachelle vermisst.Ich hab mich bevor Bryce die neue Victoria wurde schon so darauf gefreut Robert und Rachelle beim Kämpfen zuzusehen.
avatar
alice22
~Hiking with Jake~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 644
Alter : 20
Anmeldedatum : 24.07.09

http://lovesucks.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  daylight am So 05 Sep 2010, 00:45

Für mich war und ist Rachelle Lefevre die Victoria. Sie hat soetwas wildes und animalisches verkörpert, so wie ich mir eine Nomadin vorstelle. Einige haben geschrieben, sie hätte es bestimmt nicht geschafft, Riley verliebt in sich zu machen und ihn um den Finger zu wickeln. Das sehe ich anders. Ich habe hier das Bild vor Augen, wie sie im Abspann von twilight auf der Abschluß-Party am Fenster steht und Bella und Edward beobachtet. Da sah sie ganz anders aus. Wie immer ist das eine Frage des Make-ups/Outfits.
Bryce ist mir einfach zu püppchenhaft inszeniert und auch ihre Mimik entspricht nicht meiner Vorstellung von Victoria. Aber dafür kann die Schauspielerin nichts.
avatar
daylight
~Just moved to Forks~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 06.01.10

Nach oben Nach unten

Re: August 2010: Was hältst Du von Bryce Dallas Howards Darstellung der Victoria?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten