Justin Bieber

Nach unten

Justin Bieber

Beitrag  TwilightEdward am Sa 12 Jun 2010, 15:06

Irgendwie gibts hier keinen Thread über Justin Bieber!
Wenns doch einen gibt dann könnt ihr den hier ja wieder löschen =)

Aber wir findet ihr den so? und seine Musik?

also ich mag ihn eigentlich ziemlich gerne. ich finds auch doof das alle über ihn lästern das er wir'n mädchen aussieht und so.
ich mag seine Musik echt. seine songs sind toll.
er sieht auch ziemlich gut aus, aber ein bisschen zu Jung für sein alter.
Aber die songs sind geil
avatar
TwilightEdward
~Guest in La Push~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 356
Alter : 23
Anmeldedatum : 14.08.09

Nach oben Nach unten

Re: Justin Bieber

Beitrag  Gast am Do 17 Jun 2010, 18:39

Hallo. (:
Oh Mann, oh mann. Ich fin Justin Bieber ist ein heikles Thema.
Musik. Hmm. Ich würde das nicht Musik nennen.
Ehrlichgesagt ... Viele mögen diese Musik nur, weil er gut aussieht und eben so ein Mädchenschwarm ist.
Mir persönlich ist es egal wie jemand aussieht, wenn er gute Musik macht.
schließlich geht es ja um die Musik und nicht um das schwärmen, für irgendwelche Typen.
Also. Ehrlich gesagt ... Mir ist Justin Bieber relativ egal.
Ich würde nicht sagan das ich ihn zum kotzen finde, nur setzt ich mich mit dem Thema Justin Bieber nicht wirklich ausseinander.
Außerdem ist es nicht meine "Musik".
Also, schön wenn du ihn und seine Songs magst, ich seh das zwar nicht so aber die Welt wäre auch ganz schön langweilig wenn wir alle einer Meinung wären.
Lieben Gruß.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Justin Bieber

Beitrag  cookie monster am Do 17 Jun 2010, 18:46

"Oh Mann, oh mann. Ich fin Justin Bieber ist ein heikles Thema." - Dito. ^^ Ich denk jetzt nicht, dass viele ihn mögen, weil er so gut aussieht, denn wenn man sich mal die ganz alten Videos von ihm anschaut, die er auf Youtube gepostet hat, bevor er so erfolgreich wurde, sieht man auch, dass er nicht immer so "süß" war. ^^ Natürlich spielt sein Aussehen eine Rolle, aber ich denk einfach, wenn man so eine typische Pop-Musik mit nen bisschen R'n'B macht, dann kann man da nichts falsch machen, das kommt bei jüngeren fast immer gut an. Und dazu schleimt er dann noch immer so rum und alles. Jedenfalls, na ja, zu sagen, dass es keine richtige Musik ist, was er macht, finde ich nicht wirklich richtig, denn eine gute Stimme hat er ja durchaus - nicht wirklich herausragend oder sonst was, aber halt... ganz gut. Meine Musik ist es zwar auch nicht und das, was ich von ihm gesehen hab an Interviews uÄ lässt mich ihn auch nicht besonders sympathisch finden, aber gut.
avatar
cookie monster
Moderatorin im Ruhestand

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3076
Alter : 23
Anmeldedatum : 23.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Justin Bieber

Beitrag  fivestars am Do 17 Jun 2010, 18:52

Hmmm ja is wirklich ein heikles Thema
Also ich persönlich mag ihn nicht. Sry..
Ich mein es ist ja Geschmackssache. Aber fürmich
ist er wie angesprochen einfach zu Mädchenhaft.
Ich meine er kann ja wirklich nichts für sein Aussehen
aber ich find einfach er ist nicht männlich. Seine Stimme
klingt einfach wie die eines Mädchens. Und ich finde seine
Songs nerven mich nach der Zeit. Sie sind einfach immer
das selbe.Klingen alle gleich und sowas. Und ich mein
er kann nichts für seine Größe ( Auch ich bin nicht groß)
Aber vllt wäre es vorteilhaft,wenn er sich in seinen Videos
keine 2 Köpfe größere Mädchen anmachen würde sondern
vllt kleinere ...Ich meine kleiner als des Mädchen zu sein
ist nicht wirklich männlich... ( nichts gegen kleine Männer)
Hmm ich mag ihn einfach nicht. und seine Musik ist
halt einfach nicht soo mein Geschmack..Naja eigl gar nich =)
avatar
fivestars
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1187
Alter : 23
Anmeldedatum : 17.04.08

http://sittingwishingwaiting.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: Justin Bieber

Beitrag  Gast am Do 19 Aug 2010, 20:09

Früher waar ich in ihn verknaaLLt!
Abeer jetz mag ich ihn nicht meehr soo! Meine Freundin waar bei The Dome aLs Zuschauer dabeei! Sie haat ihn beim Auftritt gefiLmt und seinee Stimme Live waar : grässLich!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Justin Bieber

Beitrag  Gast am So 29 Aug 2010, 13:34

Ich mag ihn nicht sonderlich.
Der geht mir voll auf die Nerven.
Gibt es denn nicht genügend Teenie Stars?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Justin Bieber

Beitrag  Gast am So 29 Aug 2010, 18:42

ich mag ihn überhaupt nicht. jedes Mla, wenn ich ihn sehe, denke ich ich sehe hier gerade einen 12 jährigen. Seine Musik ist auch überhaupt nicht berauschend oder fazinierend. Ich..bäääh....nein....


Zuletzt von blumenpunkt am Di 31 Aug 2010, 18:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Justin Bieber

Beitrag  Luise am So 29 Aug 2010, 19:12

Ich hab mich eigentlich auch immer sofort weggedreht, wenn ich den Namen Justin Bieber gehört habe, oder wenn er wieder mal Trending Topic bei Twitter war. Jetzt interessiert es mich gar nicht mehr und es stört mich auch nicht. Hier in Amerika laufen seine Songs rauf und runter und ehrlich gesagt: Ich finde sie gar nicht so schlecht. Jedenfalls habe ich, nach dem ich nur einen Satz aus seinem Song "Baby" (?) gehört habe, sofort einen Ohrwurm gehabt. Das ist bei mir ein Zeichen dafür, dass der Song zumindest im Ansatz gut ist. Meine Gastschwester ist 17 und hört seine Songs gerne und ich mag seine klare Stimme... auch wenn sie für einen 16jährigen echt noch ziemlich hoch ist und er fast wie ein Mädchen klingt. Und nachdem ich dieses Video gesehen habe, konnte ich ihn fast gar nicht mehr nicht-mögen. Fast jeder von uns hatte mal eine Teeniephase, in der man einen Star verhimmelt hat. In einem Jahr ist der arme Junge doch sowieso wieder ein Normalo, weil die Phase vorbei ist... Wie gesagt, ich hab nicht's gegen ihn, ich fange hier sogar an, ihn zu mögen (obwohl das wohl an de Umgebung liegt^^). Wegenmeiner soll er seine Fans glücklich machen, so lange er noch "in" ist!

Liebe Grüße, Luise

_________________
powered by Ischämie - Danke!
avatar
Luise
Moderatorin
Moderatorin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2669
Alter : 23
Anmeldedatum : 03.05.08

Nach oben Nach unten

Re: Justin Bieber

Beitrag  Gast am So 29 Aug 2010, 19:48

Ich weiß nicht, warum sich alle über den aufregen oder über ihn schimpfen.
Der Junge hat Erfolg und somit alles richtig gemacht.
Meine Musik ist es nicht, aber ich bin mir sicher, wenn ich 10 Jahre jünger wäre, fänd ich ihn und seine Musik auch ganz toll. Schlecht ist sie jedenfalls nicht, da gibt es wesentlich schlimmere.
Und wenn ich eine Tochter im Teenager-Alter hätte, wäre es mir lieber sie hört Justin Bieber als den Checker oder irgendeinen Ganster Hip Hop Scheiß
LG

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Justin Bieber

Beitrag  HanaCullen am Sa 12 März 2011, 23:49

ganz ehrlich ?

uuäh -.-

justin bieber ist für mich so ziemlich der schlimmste künstler, der im moment im musik biz ist
avatar
HanaCullen
~Visiting Forks with Mike~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 293
Alter : 20
Anmeldedatum : 31.12.10

Nach oben Nach unten

Re: Justin Bieber

Beitrag  Gast am So 13 März 2011, 11:58

Justin Bieber!
Ich mag ihn.
FRÜHER war ich mal in den verknallt.
Jetzt aber eher nicht mehr.
Habe aber trotzdem noch eine CD von ihn und viele Poster an der Wand.
Ich mag seine Songs sehr gerne.
Der Film Never Say Never wird bestimmt der hammer,eins weis ich den werde ich gucken.
Einige JUNGS sagen er singt wie ein Mädchen,ich empfinde das für Neid.
Oder diese dumme Spruch den letzten meine Freundin zu einem Jungen aus meiner Klasse gesagt hat:"Du bist so männlich wie Prinzessin Lillifee und Justin Bieber zusammen!"
Ich finde den Spruch sehr doof.


Zuletzt von Jessy love Jacob Black am So 13 März 2011, 12:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Wortwahl)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Justin Bieber

Beitrag  Alice_FrEaK am So 13 März 2011, 12:40

Oh Gott - Justin Bieber.
Ich muss heute wohl ziemlich viele Fans beleidigen, tut mir Leid. kicher
Okey, dass er anscheinend gerade in einem offensichtlich lang anhaltenden Stimmbruch ist, kann man ja noch durchgehen lassen. Und obwohl ich seine Musik nicht aushalte - tun wir mal so, als wäre sie okey. ^^
Aber warum es heißt, dass er so geile Haare hat, verstehe ich noch immer nicht. oO Ich find die Frisur schrecklich, aber naja. ;D
Dann kommt noch seine Art dazu. So einen selbstverliebten Angeber hab ich ja noch nie gesehen. :o
zB bei der Pressekonferenz von Rango - mitten in der Konferenz findet er es anscheinend unheimlich cool, reinzukommen, zu Johnny hinzugehen, ihm die Hand zu schütteln und dann in die Kamara zu sagen 'Ich bin sein größter Fan'. Dass dem das nicht peinlich ist. oO
Danach haben sie sich eh dezent über ihn lustig gemacht. ^^
Und das der jetzt ehrlich einen Film dreht, regt mich auch irgendwie auf. Tut mir Leid, ich kanns nicht ändern, aber..boah. kicher
Ich mag ihn und seine Musik einfach nicht - das bleibt auch ziemlich sicher so. ;D
avatar
Alice_FrEaK
*Part of the Coven*

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2203
Alter : 20
Anmeldedatum : 20.12.09

Nach oben Nach unten

Re: Justin Bieber

Beitrag  Sternlight am So 13 März 2011, 13:07

Justin Bieber ....- da muss ich jz auch mal meinen Senf dazugeben.
Ich mag seine Musik auch nicht besonders, aber das ist Geschmacksache. Was micht wirklich nervt sind seine ganzen Teenieanhänger.
Ein Mädel, die jeden Morgen mit meinem Bus fährt ist ein eingefleischter Fan. Sie sagt es gibt kein normales Mädchen, das nicht auf Justin Bieber abfährt (Dann oute ich mich mal als abnormal). Sie liebt ihn ja über alles er ist so toll,... bla bla bla.
Das nervt mich schon tierisch vor allem, weil anscheinend jedes Mädchen u12 so denkt. Klar, gibts jüngere Mädchen, die finden ihn nicht gut.
Da frag ich mich immer: Was ist so toll an Justin Bieber? Wie er sich die Haare aus dem Gesicht schüttelt (voll cool, nicht wahr?) , wie er mit großen, älteren Frauen tanzt....
Was weiß ich. Als ich ihn früher noch nicht gekannt hab und ein Bild gesehen hab, da habe ich ihn für 12 gehalten. Und wie er mit den Frauen tanzt, sieht manchmal einfach lächerlich aus. Ich muss auch immer schmunzeln, wenn ich ihn und Selena sehe.
Aber ich möchte Justin nicht verurteilen oder so. Manche mögen ihn und seine Musik, manche halt nicht. Für seine Fans kann er ja auch nichts.
Aber mal ehrlich. Dass Selena Gomez Hassbriefe bekommt und die Sachen, die sie ihr schreiben, nur weil sie mit Justin zusammen ist. Das ist nicht mehr normal oder tolerierbar. Da zeigt sich mal wieder, dass mit fanatischen Fans nicht zu reden ist. Für die gibts nur ihr Idol und für das "müssen" sie alles tun. Das zeigt uns das Phänomen Justin Bieber. Und das ist doch das traurige.
Manche brauchen einfach jemanden, den sie vergöttern können. Das mit den schreienden Teenies kommt uns doch bekannt vor. Tokio Hotel, Us 5 .... und jetzt eben Justin Bieber.
avatar
Sternlight
~Motorbiking with Embry~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 515
Alter : 22
Anmeldedatum : 01.04.10

Nach oben Nach unten

Re: Justin Bieber

Beitrag  Gast am So 13 März 2011, 18:09

Ui Justin Bieber *kreisch* XD Hab mich schon gefragt, wann hier jemand einen Thread für die kleine Tennie-Sensation der USA aufmacht.
Also auch, wenn ich die '8 Millionen Belieber' jetzt wohl ziemlich böse machen werde - ich mag ihn nicht. Anfangs dachte ich wirklich, dass es ein Mädchen ist, das da singt. Tut mir leid *shrugs* Irgendwie kann ich mit seiner Musik und seiner ganzen Art gar nicht. Ich meine, ich misgönne ihm den Erfolg den er hat nicht, ich hasse ihn auch nicht. Aber auf ihn im Radio kann ich ganz getrost verzichten.
Er ist die männliche Hannah Montana, wenn ich das mal so ausdrücken darf. Obwohl SIE ja nicht sooo viele Fans hat. Aber Justin ist eben auch 'nur' ein Teenie-Schwarm. Ob 8 Millionen oder nicht, mir ist es egal. Irgendwann wird das auch wieder vergehen. Soll er seinen Erfolg jetzt genießen, solange er ihn noch hat.
Klingt pessimistisch, aber war es nicht mit Tokio Hotel, US5 und ähnlichen auch so? (muss ich mich Sternlight mal anschließen!)
Keine Ahnung warum, aber die Menschen scheinen sowas zu brauchen... einen Star anhimmeln und ihn weiß Gott wie hoch loben... im Endeffekt sind es doch auch nur Menschen...
Ach und zu den Hassbriefen - ich finde es einfach nur unmoralisch. Schon schlimm genug, dass die Stars im Alltag damit zu kämpfen haben - jetzt werden sie auch noch fertig gemacht, weil sie miteinander ausgehen? Leute?! Seht ihr die Ironie des ganzen. Das ist echt bescheuert, dass sich die so genannten Fans einen Krieg liefer. 'Selena-Hater' vs. 'the-real-Beliebers'. Gott, als ob man mit seiner Freizeit nichts *besseres* anstellen könnte...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Justin Bieber

Beitrag  jasper loverin am So 13 März 2011, 19:37

Yay! grins Mein Lieblingsthema. xD
Nichts gegen Beliebers oder ähnliche, aber ich finds schon...krass. Ich mochte den Typen noch nie, und was wäre die Welt ohne den ein oder anderen Justin Bieber Witz... Ich muss aber sagen, ein Lied mag ich auch. Aber dieses 'Where are you now' von ihm. Da passt seine Kleinmädchen-Stimme schon. Das find ich schön.
Ich meine, mich interessiert dieser ganze Bieber-Quatsch eigentlich gar nicht, und dass Selena Hassbriefe bekommt ist doch wohl mehr als nur kindisch... Wenn sie sich mögen, gut, dann sollten sich seine Fans doch lieber freuen, dass er jemanden gefunden hat. Oder nicht?
Dass er mit seinen 16 Jahren (oder 17?) schon einen Film über SEIN LEBEN macht finde ich aber wirklich restlos übertrieben!
Was hat er bitte in seinem Leben geleistet?! Filmbiografien dreht man doch über Leute, die was wirklich großes geleistet haben. Und das hat der doch nicht. Nie im Leben.
Ehrlich gesagt glaube ich allerdings gar nicht mehr, dass das so schnell aufhören wird... Das dacht ich nämlich bei Miley auch, und siehe da, es gibt sie immer noch.

Alice_FrEaK schrieb:Dann kommt noch seine Art dazu. So einen selbstverliebten Angeber hab ich ja noch nie gesehen. :o
zB bei der Pressekonferenz von Rango - mitten in der Konferenz findet er es anscheinend unheimlich cool, reinzukommen, zu Johnny hinzugehen, ihm die Hand zu schütteln und dann in die Kamara zu sagen 'Ich bin sein größter Fan'. Dass dem das nicht peinlich ist. oO
Nein! xD Dass hatt er nicht xD Oh Goooott... xD Ich find sowas nur unverschämt...
Sternlight schrieb:
Da frag ich mich immer: Was ist so toll an Justin Bieber? Wie er sich die Haare aus dem Gesicht schüttelt (voll cool, nicht wahr?) , wie er mit großen, älteren Frauen tanzt....
Seine Haare :'D Ich weiß auch nicht was an denen so toll sein soll. Das sieht affig aus.

Naja wie auch immer. Ich bin absolut kein Fan von ihm und werds wohl auch nie werden grins
avatar
jasper loverin
*Part of the Coven*

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2598
Alter : 22
Anmeldedatum : 16.04.09

http://www.youtube.com/user/PhiladelphiaDream

Nach oben Nach unten

Re: Justin Bieber

Beitrag  HanaCullen am So 13 März 2011, 21:57

Alice_FrEaK schrieb:Oh Gott - Justin Bieber.
Ich muss heute wohl ziemlich viele Fans beleidigen, tut mir Leid. kicher
Okey, dass er anscheinend gerade in einem offensichtlich lang anhaltenden Stimmbruch ist, kann man ja noch durchgehen lassen. Und obwohl ich seine Musik nicht aushalte - tun wir mal so, als wäre sie okey. ^^
Aber warum es heißt, dass er so geile Haare hat, verstehe ich noch immer nicht. oO Ich find die Frisur schrecklich, aber naja. ;D
Dann kommt noch seine Art dazu. So einen selbstverliebten Angeber hab ich ja noch nie gesehen. :o
zB bei der Pressekonferenz von Rango - mitten in der Konferenz findet er es anscheinend unheimlich cool, reinzukommen, zu Johnny hinzugehen, ihm die Hand zu schütteln und dann in die Kamara zu sagen 'Ich bin sein größter Fan'. Dass dem das nicht peinlich ist. oO
Danach haben sie sich eh dezent über ihn lustig gemacht. ^^
Und das der jetzt ehrlich einen Film dreht, regt mich auch irgendwie auf. Tut mir Leid, ich kanns nicht ändern, aber..boah. kicher
Ich mag ihn und seine Musik einfach nicht - das bleibt auch ziemlich sicher so. ;D

schade, dass wir hier nicht auf fb sind und einen like button haben.. sonst hätte ich dein cmmnt sofort geliked (:
avatar
HanaCullen
~Visiting Forks with Mike~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 293
Alter : 20
Anmeldedatum : 31.12.10

Nach oben Nach unten

Re: Justin Bieber

Beitrag  JanninaCullen am So 13 März 2011, 22:19

Ich finde Justin Bieber ist süß ...für kleine MÄdchen von 9-12 ..wenn man ihn oder seine " Babymusik" danach noch mag
kann ich das nicht wirlich nach vollziehen.
Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und ich mag halt weder JB Musik noch finde ich sein Ausehen ansprechend.
Ich bin geschockt , dass er 2 Jahre älter sein soll als ich Razz
Ich hasse Justin Bieber nicht, aber er ist einfach nicht mein Fall.
avatar
JanninaCullen
~Visiting Forks with Mike~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 227
Alter : 22
Anmeldedatum : 29.12.10

Nach oben Nach unten

Re: Justin Bieber

Beitrag  *Stella* am Do 23 Jun 2011, 00:19

Hm, ich mag ihn nicht sonderlich, ehrlich gesagt.
Mein Typ wäre er nicht & die Musik lässt auch zu wünschen übrig, ich finde er ist so ne Art Michlbubi,
auf die ich in der Grundschule stand, jetzt jedoch, kann ich mit so wa nichts mehr anfangen brav

LG
avatar
*Stella*
~Flying over tree tops with Edward~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1786
Alter : 22
Anmeldedatum : 07.08.09

http://mysticfallsrpg.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Justin Bieber

Beitrag  bella75 am Fr 24 Jun 2011, 12:19

Beyond_Redemption schrieb:Ich weiß nicht, warum sich alle über den aufregen oder über ihn schimpfen.
Der Junge hat Erfolg und somit alles richtig gemacht.
Meine Musik ist es nicht, aber ich bin mir sicher, wenn ich 10 Jahre jünger wäre, fänd ich ihn und seine Musik auch ganz toll. Schlecht ist sie jedenfalls nicht, da gibt es wesentlich schlimmere.
Und wenn ich eine Tochter im Teenager-Alter hätte, wäre es mir lieber sie hört Justin Bieber als den Checker oder irgendeinen Ganster Hip Hop Scheiß
LG


Beyond, ich gebe Dir Recht....früher war ich ein ganz großer NKOTB Fan- wobei ich immer noch die CDs habe und sie mir auch anhöre und ganz zu schweigen von meinem dicken Ordnern mit Postern, selbst geschriebenen Biografien usw. grins
Oja....meine Tochter, die ältere zumindest findet ihn sowas von cool.Ich kenne seine Lieder auch,zwangsläufig und ich ärgere sie soooooo gerne damit. Mein Sohn ,der ist sieben und wenn Justin im Tv läuft, dann packt er sich ans Herz, wackelt mit seinen Hüften und singt mit.....Baby, Baby....
avatar
bella75
~Betting with Alice~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 992
Alter : 42
Anmeldedatum : 17.02.09

http://hidden-angels.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Justin Bieber

Beitrag  Gast am Fr 24 Jun 2011, 18:42

Uff,Justin Bieber. Na ja, also ich mag ihn eigentlich sehr. Seine Musik ist -finde ich- auch toll. Vielen mögen ihn ja nicht wegen seines Aussehens oder seiner Stimme,aber das sind halt verschiedene Geschmäcker. Ich habe ein Album von ihm und mag es eigentlich, ganz gerne.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Justin Bieber

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten