Alexandra Ivy: Der Nacht ergeben/Der Kuss des Blutes/Nur ein einziger Biss

Nach unten

Alexandra Ivy: Der Nacht ergeben/Der Kuss des Blutes/Nur ein einziger Biss

Beitrag  Gast am Mo 29 März 2010, 17:32

Alexandra Ivy: Der Nacht ergeben/Der Kuss des Blutes/Nur ein einziger Biss

I) Die schüchterne Verkäuferin Abby kann ihre Augen kaum von dem mysteriösen Dante abwenden: Er ist einfach zu sexy, um wahr zu sein. Für sie interessiert er sich aber leider gar nicht. Als jedoch durch eine Verkettung seltsamer Umstände Abby zu einer Auserwählten wird, von der das Schicksal der Menschheit abhängt, ist ihr Leben plötzlich aufs Engste mit dem von Dante verknüpft. Denn er, ein Vampir, wurde schon vor Jahrhunderten auserkoren, die Auserwählte zu schützen …

Ein prickelnd-sinnlicher Liebesroman mit einer faszinierenden, übersinnlichen Dimension.

II) Ein dunkler Fluch macht die Halbdämonin Shay zur Sklavin. Zähneknirschend muss sie es über sich ergehen lassen, an den Meistbietenden versteigert zu werden. Der glückliche Käufer: Viper, das Oberhaupt eines jahrhundertealten Vampir-Clans. Doch jemand – etwas – folgt Shay, als sie mit ihrem neuen Herrn den Sklavenmarkt verlässt. Etwas Böses, das nicht bereit ist, sie kampflos ziehen zu lassen. Denn Shays Blut birgt besondere Kräfte …

III) Darcy Smith hat ihr Leben lang das Gefühl, anders zu sein — wie anders sie ist, ahnt sie jedoch nicht einmal: Von ihr allein hängt das Überleben einer Rasse von Dämonen ab. So wird sie zum Faustpfand im Krieg zwischen den Herrschern der Nacht: Styx, Oberhaupt der Vampire, und Salvatore, Herr der Werwölfe. An der Seite des einen wartet ein unsterbliches Leben voller Freuden, an der des anderen Versklavung bis in die Ewigkeit — wenn Darcy nur wüsste, wem sie trauen kann…


Kennt die Bücher jemand von Euch/hat sie gelesen und eine Meinung dazu?
Die Amazon Kritiken sind sehr durchwachsen - von BDB/LA Freunden empfohlen bis hin zu Finger weg.
Mein Problem ist, dass ich nun so gut wie alles, was bereits am Markt ist, verschlungen habe und mir irgendwie die Zeit zu meinen Fortsetzungen vertreiben muss. Zu langweilig soll es aber auch nicht werden.
Lassen sich die Bücher auf eine Stufe mit Lara Adrian und JR Ward stellen? Vielleicht wie Kresley Cole (die ich persönlich etwas schwächer als die Vorgenannten finde).

Danke

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Alexandra Ivy: Der Nacht ergeben/Der Kuss des Blutes/Nur ein einziger Biss

Beitrag  Gast am Mo 29 März 2010, 20:11

ich fand das erste buch super und das zweite habe ich hier nur noch niocht gelesen aber bin gespannt auf viper seine geschichte...
kann sie nur empfehlen

ach ja auch sex ist da mit bei bei dante und abby... ja also man kann es gut lesen der humor ist spitze und ich muss sagen die dialoge zwischen dante und abby auch super
das schöne es geht auch um hexen und dämone....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Alexandra Ivy: Der Nacht ergeben/Der Kuss des Blutes/Nur ein einziger Biss

Beitrag  Gast am Mo 29 März 2010, 23:22

Gut!!! Sind gekauft

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Bücher von Alexandria IVW

Beitrag  Gast am Do 08 Jul 2010, 21:40

hab alle drei gelesen und bin begeister.... immer so sture, eingebildete und arrogante Männer, auf so was steh ich einfach
am liebsten hab ich Viepers Buch gelesen! er immer mit seinem Schatz einfach nur sweet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Alexandra Ivy: Der Nacht ergeben/Der Kuss des Blutes/Nur ein einziger Biss

Beitrag  Gast am Mi 22 Sep 2010, 17:58

Also, ersten Teil in einem Schwupps durch.
Teil 2 wird heute fertig und mit Band drei gehts dann morgen weiter.
Fazit: Ich find die Klasse. Das mit den "eingebildeten Vampiren" immer stimmt schon, aber das macht die Bücher aus.
Und die Damen sind ja auch nie abgeneigt. Schön ist, auch immer was zum Schmunzeln.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Alexandra Ivy: Der Nacht ergeben/Der Kuss des Blutes/Nur ein einziger Biss

Beitrag  esme78 am Mi 15 Feb 2012, 23:55

Habe die Bände, die bisher erschienen sind, alle durch und bin begeistert.

Ein gelungener Mix aus harten Kerlen, nicht weniger charakterstarken Damen, eine gehörige Portion Erotik, Werwölfen, anderen bemitleidenswerten Dämonen, Mythen und nicht zu vergessen dem Runninggag auf zwei Beinen - Levet. Der ganz eigene Humor der Reihe ist extrem ansteckend. brav
Der nächste Band kommt, soweit ich weiß, im April und heißt "Fesseln der Finsternis".
Alle Daumen hoch.

avatar
esme78
~Betting with Alice~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1030
Alter : 40
Anmeldedatum : 31.08.09

Nach oben Nach unten

Re: Alexandra Ivy: Der Nacht ergeben/Der Kuss des Blutes/Nur ein einziger Biss

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten