Hörbücher von Bis(s)

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am Sa 17 Mai 2008, 11:38

hm,

also ich hab die deutschen beiden und war auch enttäuscht, dass Teile fehlen. Dachte erst der CDplayer springt über ganze Sätze drüber *lach*

die Leserin ist gewöhnungsbedürftig, aber nach einiger Zeit hört man drüber. Ich höre es oft beim Autofahren, muss täglich 60 km einfach zur Arbeit da hab ich immer 40 min Hörbuch im Ohr, was mir die Strecke etwas verkürzt.

Das englische finde ich besser, da es komplett ist, allerdings diese Leserin machte mich anfangs ganz irre. So monoton und schnell *grusel* aber auch das nimmt man hin.

Ich mag die Hörbücher, auch wenn sie nicht das vermitteln was das Buch schafft. Allerdings finde ich als Ergänzung, so zum aufwärmen sind sie klasse. Man hat ja das Buch im Kopf und die Erzählung bringt es einem wieder nahe. Also immer und überall EDWARD..*g*

@Ava

die ganze Szene im Sekretariat fehlt auch, da wo Edward den Stundenplan umstellen will.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am Sa 17 Mai 2008, 11:42

Fehlen beim englischen Hörbuch auch Teile?
Weil, ich hab mir überlegt das zu kaufen...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am Sa 17 Mai 2008, 11:51

also bei Twilight nicht. Da ist das Buch komplett gelesen. sind auch 11 cds die deutsche Version hingegen nur 6.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am Sa 17 Mai 2008, 15:15

und new moon ist komplett auf englisch...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am Sa 17 Mai 2008, 23:16

hey
also ich hab mir mal den teil den LaVampiresa hier reingestellt hatte runtergeladen und angehört...und ich finds nich so prickelnd... grins
die liest das so monoton vor...weiß auch net. außerdem ist mir, beim versuch mitzulesen, aufgefallen, dass ganz schön viel fehlt...ganze absätze, manchmal sogar ne halbe seite Shocked
ich weiß ja nicht wie die englischen sind, aber wenn dann würd ich mir wohl die holen. allerdings ist selber lesen immer noch das beste ^^

LG

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am So 18 Mai 2008, 17:48

bei hörbüchern ist es für gewöhnlich so, dass eine person alles liest oder?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am Di 20 Mai 2008, 21:28

ja hörbücher sind immer wo eine person liest
und hörspiele sind die mti rollen verteilung!!!! so drei??? oder bibi blocksberg...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am Di 20 Mai 2008, 21:36

Ich mag weder noch ... ich lese die Bücher lieber, denn da bin ich in Ruhe und kann wirklich in meine Welt versinken Very Happy und außerdem sind diese Hörbucher/spiele oder was weiß ich auch nicht gerade billig.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am Di 20 Mai 2008, 21:49

Ne das stimm. hörbücher sind meistens echt schweineteuer. Und dann überlegt man sich öfter, ob man seine Fantasy lieber benutzt oder ob an sich das anhört. Ich würde auch immer eher empfehlen Bücher lieber zu lesen wie auch hier. Weil das ja auch Übugn ist. Aber wenn man oft mitm Auto fährt oder wo/wie auch immer wo man nicht lesen kann, aber trotzdem nicht auf Bis(s) verzichten will ist das ganz gut. Ich habs ja wiegesagt udn ich hös nur wenn ich lange Fahrten und so hab.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am Mi 21 Mai 2008, 19:06

hi, also ich bin sehr enttäuscht. es fehlt ja sooooo viel. habe mir das gekauft weil ich bzm soooo liebe und es wärend meinen vielen autobahnfahrten hören wollte/will.
ich hatte keine hörprobe gefunden... hab auch nich hartnekig gesucht... aber hätt ich mal machen sollen. hab die erste dc durch, und es ist schon nach dem autounfall. und viele stellen fehlen, ich sah vorhin im auto und hab gedacht: gleich kommt der witz mit bellas truck das "das Ding" schon einen namen hat.... kam gar nich... so ging mir das mit vielen stellen.... alles radikal gekürzt... fürchterlich, das mag man ja keinem antun ders noch nich selbst gelesen hat. meine kollegin liest den ersten teil gerade, aber da wir meisterschule machen, bleibt wenig zeit zum lesen.. ... sie wollte das dann gerne auch hören, so zur entspannung... das geb ich ihr nich. ... es ist grausig!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am Mi 21 Mai 2008, 22:33

Also ich hab mir das Hörbuch mal von ner Freundin ausgeliehen, und naja also es kommt eben ganz darauf an, wann man es hört, find ich.
Ich find, dass es für zwischendurch ganz gut geeignet is, zum Entspannen oder wenn man z.B grad irgendwas aufräumt oder so...
Aber zum Buch is es natürlich überhaupt kein Vergleich, besonders wegen den vielen gekürzten Stellen (wie ja einige vor mir schon erwähnt haben) und auch wegen der Stimme von Bella. Ich find, dass die viel zu alt klingt, und iwie nich zu der Bella passt, wenn ihr wisst was ich mein.

Ich denk ich schau mal, wie des auf englisch is, am Besten würd ichs finden, wenn nach dem Film ein Hörspiel erscheinen würde mit den Stimmen vom Cast, aba sowas is ja noch bei keinem Buch vorgekommen :Sad:

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am Di 27 Mai 2008, 19:49

ich weiß auch nicht,
es fehlen halt (meiner meinung nach) wichtige stellen
wie die nach der 1. bio stunde im sekreteriat (ist das richtig geschrieben ???), wo edward halt einen anderen stundenplan haben will etc
und die stimme ist auch nicht grad die beste und ach ja, wo billy/eher jacob bella am prom aben vor den culles warnt
aber jeder sollte für sich entscheiden..............

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Nirak am Sa 31 Mai 2008, 23:27

zur Info:
Für die bessere Übersichtlichkeit hab ich mal wieder einige Posts hier gelöscht, die entweder OT waren oder überflüssig.

Außerdem möchte ich euch bitten, hier nicht nur Meldungen wie: "Ich habs auch" oder "Ich werds mir nicht kaufen" oder "ich find Hörbücher ganz allgemein Sch***" zu posten. Diese Posts hab ich gelöscht.
Es sollte schon im Wesentlichen um die Bis(s)-Hörbücher gehen und um eine Diskussion über diese.

Danke für euer Verständnis, lg und viel Spaß beim Weiterdiskutieren,
Nirak
avatar
Nirak
FBb-Gründerin im Ruhestand

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1917
Alter : 50
Anmeldedatum : 11.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am So 01 Jun 2008, 12:27

Ich habe mir die Hörprobe in unserer Buchhandlung zu Bis(s) zum Morgengrauen angehört.
Ich war ehrlichgesagt nicht sehr begeistert. Die Stimme mag ich überhaupt nicht. Und dadurch, das das ja noch gekürzt wurde, war es mir das Geld nicht wert, da sie doch recht teuer sind.

Allerdings muss ich sagen, dass mir die englishcen total gut gefallen. Ich finde die sind sehr gut gelesen.
Die werde ich mir wohl noch irgendwann anschaffen.


lg Delusion

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am So 01 Jun 2008, 14:23

Hallo.

Ich hab die Hörbücher zum 1. und 2. Band auf dem iPod, aber grundsätzlich sind sie nicht so mein Fall.
Zum einen fehlen einfach Stellen, die man vermisst, wenn man das Buch gut kennt, wie zum Beispiel im HB vom 2. Band die Stelle mit "la tua cantante". Dadurch entstehen oft Sprünge in der Handlung; am Anfang hab ich ein paar Mal gedacht, ich hätte die falsche CD eingelegt, bis ich gemerkt hab, dass da was fehlt.
Zum zweiten finde ich die Bücher so toll, dass ich sie nicht so nebenher ablaufen lassen will. Wenn ich das HB höre, sitze ich entweder im Auto oder mache sonstwas anderes, und ich hab dabei gemerkt, dass ich micht dann nicht so recht auf die Story konzentrieren kann.
Ich hab für mich entschieden, die HB nicht mehr anzuhören, sondern lieber dann, wenn ich Zeit und Ruhe habe, in die echten Bücher abzutauchen. Da kann ich dann ganz in die Handlung versinken und alles um mich rum vergessen.

Allerdings, um die HB auch ein bisschen zu verteidigen: Ich weiß, dass ich eher der optische Lerntyp bin, mir fällt also alles leichter, was ich visuell präsentiert bekomme. Leuten, die eher der akkustische Lerntyp sind, liegt wahrscheinlich das Hörbuch mehr. Das muss man einfach für sich selbst rausfinden.

LG, Tara

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am Di 03 Jun 2008, 14:28

ich find das hörbuch ist ganz gut gelesen. Nur zB Jake oder Charlie hören sich blöd an. nur das da stellen gekürzt sind ist echt scheiße! ich hab den 1band geschenkt geckriegt und da hab ich gedacht es bingt nichts, wenn ich nur einen hab. meine nachbarn haben den 2band. jetzt leihen wir uns das immer gegenseitig aus.

ich find es leider etwas schade, dass die wirklich guten bücher immer verfilmt werden oder auf hörbuch kommen. hörbuch ist noch ganz ok, aber beim film weiß man irgendwann nicht mehr wie man sich selbst die personen vorgestellt hat. und dann hat man zB immer Kristen als Bella im Kopf, wenn man das buch liest. das geht mir bei Harry potter so und ich find das total schade! man hat dann immer die filmpersonen im kopf und nicht seine eigenen von der fantasie...
lg EndlessNight

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am Di 03 Jun 2008, 15:03

Das mit den Fimcharakteren geht mir auch so.
Aber ich bin grade wegen Robert auf die Bücher gekommen.
Beziehungsweise auf die Hörbücher.

Ich bin begeistert von dem Bis(s) Hörbuch.
Die Frau ließt das echt gut und fängt somit die Dramatik der Stituation super ein.

Und es stimmt auch, manchmal bemerkt man die Sprünge.

Allergings habe ich die Bücher auch noch nicht gelesen, vieleicht liegt es daran das ich das Hörbuch so gut finde.

Wenn das zweite Hörbuch (bis zum Morgengraun) auch so gut ist, werde ich warscheinlich mir auch die Bücher kaufen.

Aber für alle die sich an die Bücher zuerst nicht ran trauen, finde ich das Hörbuch einen guten einstieg.

Man muss sich das Hörbuch ja nicht gleich kaufen, jeder größere Bücherrei hat diese ja auch zum Ausleih bereit stehen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am Di 03 Jun 2008, 17:31

hi,

also ich habe zuerst die Bücher gelesen und dann mal in eine hörprobe reingehorcht.habe danach mir die audiocds vom 1. band geholt.
ich finde es auch sehr blöd, dass die die deutsche kürzen und die englische nicht .mich würde mal interessieren wieso, die das gemacht haben :question:

Naja, die deutsche leserin ist gut, wobei ich die englische noch besser finde.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: hörbuch von biss

Beitrag  bittersweet_eternity am Fr 06 Jun 2008, 17:14

Also ich habe Eclipse gestern als Hörbuch bekommen(natürlich auf Englisch) und ich finde des super....und zu meinen Geburtstag bekomme ich dann noch Twiligth und New Moon.....ich möchte mich übrigens bei euch über das Thema bedanken, sonst hätte ich es mir nämlich auf Deutsch geholt und wäre sehr, sehr geworden, wenn da was fehlt: DANKE nochmals
avatar
bittersweet_eternity
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1296
Anmeldedatum : 13.05.08

Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am Fr 06 Jun 2008, 17:18

also ich ahbe twilight und new moon beides auf deutsch schon gehört und fands nicht so schlecht... an die stimme gewöhnt man sich finde ich....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am Fr 06 Jun 2008, 23:54

Ja an die Stimme gewöhnt man sich aber manchmal fehlen echt wichtige Szenen wie z. B wenn Edward im Sekreteriat fragt ob er nen anderen Kurs belegen kann und dass Jacob beim Abschlussball is kommt auch nich vor !!!
Aber ich mag es trotzdem ganz gern wenn ich mal zu müde zum lesen bin...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am Sa 07 Jun 2008, 13:08

wie ist denn die englische stimme so? versteht man das auch??

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am Sa 07 Jun 2008, 13:12

Ich habe auch die Hörbücher von 1. und 2. Band. Ich finde es richtig entspannend vor dem einschlafen ein wenig zu hören. Immer kann ich nicht lesen, obwohl lesen schon besser ist.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am So 08 Jun 2008, 16:31

@EndlessNight: Die englische Stimme ist sehr gut zu verstehen. Sie spricht sehr deutlich.
Du kannst dir Auschnitte aus den Hörbüchern auf SMs Homepage anhören.

Auschnitt Twilight (Autounfall) --> ganz unten auf der Seite
Ausschnitt New Moon (Volterra) --> ganz unten auf der Seite
Ausschnitt Eclipse (1. Kapitel) --> ganz unten auf der Seite

Ich mag die Stimme sehr, vor allem ist die Frau von der Aussprache her sehr gut zu verstehen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gast am So 08 Jun 2008, 20:59

Ich habe mal mit dem Gedanken gespielt mir die zu kaufen....
Aber irgendwie ist das nichts für mich Very Happy
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Romantik & so, so gut rüberkommt, wenn man sie hört, anstatt sie zu lesen

lg Feary

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hörbücher von Bis(s)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten