Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gast am Do 22 Okt 2009, 13:30

Also ich habe mich gefragt, wen ihr mal nur vom Charakter her besser findet.
Edward oder Jakob??

also mal meine Meinung:

Edward: Ich finde es toll wie er mit Bella umgeht. Von ihm können die Jungs sehr viel lernen. Und er ist soo romantisch, das finde ich toll. Aber es ist manchmal echt nervig, dass er Bella immer nur beschützen will. Er will sie nicht zu Jacob lassen, weil das ja zu gefährlich werden könnte, wenn er mal wütend wird. Aber Bella ist nich sicherer, wenn sie bei Edward ist, er könnte auch mal die Kontrolle verlieren.
Jacob: Es war toll wie er Bella wieder zusammengeflickt hat. Mit ihm konnte sie so viel lachen. Aber ich finde es echt nicht in Ordnung, dass er Bella gegen ihren Willen einfach geküsst hat. Oder sie dazu sozusagen gezwungen hat.

Also ich finde, dass Edward der perfekte Boyfriend und Jacob der perfekte beste Freund ist.
Aber mich interssieren mehr eure Meinungen. Also schreibt doch wie ihr über die Beiden denkt.

Edit von Zoe (Titel leicht abgeändert)


Zuletzt von .alice cullen. am Di 01 Dez 2009, 13:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gast am Do 22 Okt 2009, 16:26

Ich bin in diesem Thema sehr zweigeteilt.
Man kann einfach nicht leugnen das Edward jemand ganz ganz besonderes ist. Und ich habe Ihn auch furchtbar gerne. Er ist selbstlos, zuvorkommend und sooo lieb.
Aber in Bezug auf Bella mag Ich ihn garnicht so gerne. Die beiden zusammen als Paar sind mir nicht so ganz geheuer.
Und Jacob ist einfach nur ein wunderbarer Mensch. Er ist sooo normal. Einfach ein ganz normaler Junge. Ich mag Ihn auch sehr sehr gerne.
Vielleicht kann er mit Edward nicht mithalten - weil Edward halt einfach so etwas besonderes ist - etwas geheimnisvolles und so weiter. Aber so sehr sicher bin ich mir da garnicht.
Auf jeden Fall glaube Ich manchmal das Jacob die bessere Wahl für Bella gewesen wäre.
Nehme man mal Twilight:
Bella und Edward lernen sich kennen - und gut 60% der Sätze die Bella zu Edward sagt sind zickig, weil sie über seine Art verärgert war. Und dann trifft sie Jake in La Push wieder - und die beiden reden in einer unverbindlichen Vertrautheit und lachen zusammen. Und sie denkt sich ja auch, dass er jemand ist mit dem man gut reden kann.
Da denkt man sich doch so - warum entscheidet sie sich dann nicht für den sympatischen Jake?
Aberim Grund ist es dann ja doch immer wieder so: Wo die Liebe eben hinfällt. Und Edward ist ja auch sehr sehr interessant und so. (:
Also ich bin zweigeteilt.
Team Edward und Jacob

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gast am Do 22 Okt 2009, 17:44

Also eigentlich wär ne gesunde Mischung aus den Beiden perfekt. Was Jacob zu viel hat, hat Edward zu wenig und umgekehrt. Aber da man die zwei nunmal nicht mischen kann, wäre mir Edward vom Charakter lieber als Jacob.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Sister76 am Do 22 Okt 2009, 21:28

Edward ist ein Gentleman mit einiger Lebenserfahrung. Jacob war für mich immer sowas wie der "halbwüchsige" ungestüme Wolf.
Einfach noch sehr unreif- was ja mit 17 völlig normal ist.

Da ich schon zu der etwas älteren Generation gehöre, finde ich Edward vom Charakter her attraktiver. Und seine ganze Art ist einfach
avatar
Sister76
~Insider~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 770
Alter : 41
Anmeldedatum : 08.08.09

Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  RosalieHale am Do 22 Okt 2009, 22:28

Ich denke in den Büchern finde ich Edward besser, weil er einfach zu Bella gehört und Jacob ständig das fünfte Rad am Wagen war, deshalb konnte ich ihn nie richtig leiden.

Für mich hätte ich dann doch lieber Jacob, der viel Humor hat. Edward würde mir nach kurzer Zeit mächtig auf die Nerven gehn mit seiner schnulzigen Art.
avatar
RosalieHale
~Guest in La Push~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 370
Alter : 29
Anmeldedatum : 04.02.09

Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gast am Do 22 Okt 2009, 22:45

ich kann mich einfach nicht entscheiden..
manchmal mag ich edward total, weil er so ein romantiker ist und total.. ja.. wie soll ich sagen... immer auf alles den richtigen kommentar abgibt.. und manchmal kann ich ihn auch nich leiden.. er kann glaub ich manchmal nicht einsehen, dass bella nicht nur ihm gehört und sie auch noch andere freunde wie zum beispiel jacob hat.. ok.. es wird im dritten teil besser, da edward einsieht, dass jacob doch keine gefahr für bella ist. aber ich kann es nicht ausstehen, wenn ein typ die eigene freundin so einzwängt..
ja. und jacob ist einfach.. manchmal zu aufdringlich (ich denke da an den erzwungenen kuss ^^) und dann wieder super lieb.. ich mochte ihn ja in new moon sehr, weil er immer für bella da war.
ich finde aber, dass man beide einfach auf die eine oder andere art mögen muss. denn was wären die twilight-bücher ohne jacob? was wäre, wenn edward nicht da wäre? wir würden die bücher nicht so lieben. und ich finde, beide gehören rein. jacob lockert das alles etwas auf und edward verbreitet uns allen ein breites lächeln ins gesicht, wenn er etwas romantisches sagt. und jacobs humor manchmal ist eh nicht zu übertreffen ^^

also ich bin in team switzerland (: und in den filmen neige ich dazu, team jacob zu sein xD

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gast am Fr 23 Okt 2009, 00:22

Mal abgesehen davon, dass ich ja eigentlich mit Leib und Seele Team Carlisle bin... Rolling Eyes Ich hätte nie gedacht, dass ich das mal schreibe, aber nach Band 3 der Saga bin ich wenn, dann eindeutig eher Team Edward. Der Junge hat sich meiner Meinung nach ganz schön gemacht nach seiner wiederum ziemlich hirnrissigen Aktion in Band 2. Aber in Eclipse ist Edward in der Tat der perfekte Gentleman: liebevoll, einfühlsam, rücksichtsvoll, zuvorkommend, hilfsbereit, reif. Wenn es Carlisle nicht gäbe (pfui für diesen Gedanken...) wäre Edward wohl der Traum meiner zum Glück weder schlaf- noch traumlosen Nächte. *g*

Für Bella mag Jacob ja ebenso gut sein, aber für mich wäre er absolut nichts. Er ist mir (mal abgesehen von viel zu jung) viel zu stürmisch, viel zu verbohrt, unbesonnen, unreif und uneinsichtig. Ich mochte ihn eigentlich schon in Band 2 nicht mehr, ab dem Moment wo er herausfindet, dass er ein Werwolf ist. Und wenn ich dann das ein oder andere von ihm lese denke ich jedes Mal nur: "Meine Güte, Junge! Werd erwachsen!"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gast am Fr 23 Okt 2009, 00:23

ich glaub die beiden miteinander zu vergleichen ist sehr schwierig...Jacob ist noch sooo jung und er weiß teilweise auch noch nicht was er da tut. Seine freundschaft zu bella hingegen finde ich wunderschön! Er ist ehrlich und immer zur stelle (wenn er nicht gerade ein werwolf geworden ist xDD) wenn bella ihn brauch. Ich könnte mir zumindest keinen besseren besten freund vorstellen als jacob. aber edward ist ihm natürlich um einige erfahrungen und jahre vorraus! Er hat schon viel mehr in seinem leben erlebt und handelt natürlich reifer und überlegter als jacob. die eigenschaft die beide jedoch haben ist die sturrheit . beide lassen sich nicht schnell von etwas überzeugen und sind sehr beharrlich^^ also ich kann zumindest nicht wirklich sagen wenn ich vom charckter her besser finde, da ich eben der meinung bin, dass die beiden in keinem verhältnis zueinander stehen! bis auf die beharrlichkeit finde ich sie so unterschiedlich! im gesamtbild mag ich edward lieber (wie man ja in manchen beiträgen schon erfahren hat xD) das heißt aber nicht das ich jacob charackter nicht mag! er muss eben noch viel lernen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gast am Fr 23 Okt 2009, 00:28

Also Ich muss sagen - hier wird die ganze Zeit geschrieben das Jake noch zu jung und in mancher Hinsicht unreif ist.
Natürlich ist er auch noch jung && bringt nicht so viele Erfahrungen mit sich. Aber meiner Meinung nach hat er eine sehr reife Einstellung auf vielerlei Dinge.
Diese Serwolfssahce hat ihn nicht nur körperlich reifen lassen (:
So ein kleiner Junge ist er nicht mehr (:
Obwohl ich den Menschen Jake und nicht den Werwolf Jake immer lieber mochte (:

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gast am Fr 23 Okt 2009, 00:42

Freaky schrieb:So ein kleiner Junge ist er nicht mehr (:

Das macht sein größtenteils echt kindisches Verhalten in meinen Augen nur noch schlimmer. Rolling Eyes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gast am Fr 23 Okt 2009, 01:19

Twilaiah schrieb:
Freaky schrieb:So ein kleiner Junge ist er nicht mehr (:

Das macht sein größtenteils echt kindisches Verhalten in meinen Augen nur noch schlimmer. Rolling Eyes

Ich finde er verhält sich nicht kindisch - nicht nachdem er zu einem Werwolf wurde ...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gast am Fr 23 Okt 2009, 03:30

Freaky schrieb:
Twilaiah schrieb:
Freaky schrieb:So ein kleiner Junge ist er nicht mehr (:

Das macht sein größtenteils echt kindisches Verhalten in meinen Augen nur noch schlimmer. Rolling Eyes

Ich finde er verhält sich nicht kindisch - nicht nachdem er zu einem Werwolf wurde ...

Doch, gerade ab da. Dieses: "Wenn du weiterhin mit diesem Blutsauger zusammen bist bin ich nicht länger mit dir befreundet...!" ist jawohl mehr als kindisch.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gast am Fr 23 Okt 2009, 08:03

kann man das »wer« im titel noch umändern? grins

für mich gibt es keinen besseren oder schlechteren character. die beiden sind grundverschieden und haben somit beide ihre guten und weniger guten seiten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gast am Fr 23 Okt 2009, 09:26

sooOo *lufthol* wie ihr hier alle schon geschrieben habt ist es schwer Edward und Jacob mit einander zu vergleichen.
Der eine ist "uralt" und hat einfach viel mehr erfahrung,wärend Jacob al das (also sein ganzes leben ) gerade erst am durchleben ist und desshalb des öfteren feheler macht,was in wieder Menschlich macht.
Das heißt aber nicht,das Edward keine Fehler macht (siehe Band2:)
Also alles in allem ist es eine sehr ausgewogene sache zwischen den beiden...
Und jeder sollte selber wissen wen er oder sie besser findet

Ich gehöre aber absolut zu TEAM JASPER...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gast am Fr 23 Okt 2009, 13:25

Das ist echt sehr schwierig. Also fang ich mal an. Edward hat schon so seine Besonderheiten. Er ist ein Gentlemen, er ist zuvorkommend und rücksichtsvoll und fast perfekt. Was mich bei ihm aber gewaltig stört ist das er immer denkt es ist alles seine Schuld. Jetzt zu Jacob. Er lebt natürlich noch nicht so lange wie Edward.Er ist wild und manchmal etwas hitzköpfig. Aber hat echt einen gesunden Humor und mit ihm ist Spaß garantiert. Man kann also nicht sagen wer den besseren Charakter hat denn beide haben Vorteile und Nachteile.

Für Bella denke ich ist Edward besser. Sie passen einfach sehr gut zusammen und sind ja.. füreindander geschaffen.Jake ist auch der Perfekte beste Freund für Bella. Mit ihm lebt sie ein völlig anderes Leben als mit Edward. Es ist gut so wie es ist.

Für mich wäre allerdings Jacob vom Charakter her besser. Edward wäre zwar auch toll aber ich kann das nicht so ab wenn man sich solche Sorgen um mich macht. Da kriege ich ne Vollklatsche. Genau deshalb ist Jake für mich besser , vorallem weil ich total gerne lache.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gast am Fr 23 Okt 2009, 15:46

*~*i_love_twilight*~* schrieb:
Das heißt aber nicht,das Edward keine Fehler macht (siehe Band2:)
Also alles in allem ist es eine sehr ausgewogene sache zwischen den beiden...
[/b]

hat ja auch keiner behauptet, dass edward keine fehler macht ;) wenn er alles richtig machen würde, wäre es ja verdammt langweilig zu lesen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gast am Fr 23 Okt 2009, 17:39

Twilaiah schrieb:
Freaky schrieb:
Twilaiah schrieb:
Freaky schrieb:So ein kleiner Junge ist er nicht mehr (:

Das macht sein größtenteils echt kindisches Verhalten in meinen Augen nur noch schlimmer. Rolling Eyes

Ich finde er verhält sich nicht kindisch - nicht nachdem er zu einem Werwolf wurde ...

Doch, gerade ab da. Dieses: "Wenn du weiterhin mit diesem Blutsauger zusammen bist bin ich nicht länger mit dir befreundet...!" ist jawohl mehr als kindisch.

Naja Edward benimmt sich in dieser Hinsicht ja auch nicht umbedingt reifer. Er verbietet Bella den Umgang mit Jake - und das sollte sich eigentlich keine Frau gefallen lassen.
Aber in der Hinsicht sind beide, Edward und Jake gleich sie sind einfach in großer Sorge um Bella. Bei vertrauen der anderen "Spezies" nicht. Das Jake nur Angst davor hat das Edward seine Kontrolle verlieren und sich seinem Durst hingeben könnte finde ich mehr als verständlich.
Und er droht ihr eben mit seinem Verschwinden - Okay vllt. nicht die beste Möglichkeit, aber er handelt ja auch nur aus seinem reinen Impuls weil er eben Angst um das Mädchen hat was er liebt. Ich finde da nichts kindliches dran!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gast am Fr 23 Okt 2009, 22:32

Freaky schrieb:Naja Edward benimmt sich in dieser Hinsicht ja auch nicht umbedingt reifer. Er verbietet Bella den Umgang mit Jake - und das sollte sich eigentlich keine Frau gefallen lassen.
Aber in der Hinsicht sind beide, Edward und Jake gleich sie sind einfach in großer Sorge um Bella. Bei vertrauen der anderen "Spezies" nicht. Das Jake nur Angst davor hat das Edward seine Kontrolle verlieren und sich seinem Durst hingeben könnte finde ich mehr als verständlich.
Und er droht ihr eben mit seinem Verschwinden - Okay vllt. nicht die beste Möglichkeit, aber er handelt ja auch nur aus seinem reinen Impuls weil er eben Angst um das Mädchen hat was er liebt. Ich finde da nichts kindliches dran!

Zunächst verbietet Edward ihr den Umgang mit Jacob. Das stimmt und das finde ich auch nicht in Ordnung. Aber er lenkt zumindest irgendwann ein und sieht, dass es Bella nicht gerade gut tu, wenn er das macht. Und Edward hat umgekehrt genau so nur Angst, dass Jacob in Bellas Nähe mal die Kontrolle verlieren könnte. Ist seine Sorge da weniger verständlich, wenn man sich zum Beispiel mal Emily anguckt? Ich finde nicht. Jacob ist egoistisch. Er will Bella für sich haben und zwar nur für sich und es ist ihm egal wie weit er dabei geht. Bei Edward ist das nicht so. Er sieht irgendwann ein wann es zu viel ist und steuert dagegen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gast am Sa 24 Okt 2009, 02:05

Mhm....schwieriges Thema .
Zu Bella passt Edward irgendwie mehr . Bella ist ja eher die Nachdenklich und reifere . Daher eher Edward . Obwohl Bella manchmal eine Stimmungskanone wie Jacob brauchen würde

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gast am Sa 24 Okt 2009, 16:33

Naja Jake tut Bella ja auch nicht von Edward wegzerren - sozusagen "verbietet" Er Ihr den Umgang ja auch nicht. Und das Edward auch nur Angst um Bella hat habe ich oben ja auch schon genant - was im Falle von Emily hundertprozentig verständlich ist (:
Ich finde er und Edward sind sich eh sehr sehr ähnlich in dieser Hinsicht ...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gast am Mo 26 Okt 2009, 22:39

also ich finde das Jacob viel lustiger und offener ist...
Er lebt in den Tag hinein und hat immer lust auf ein Abenteuer.
Edward dagegen ist verschlossener hat aber auch seine reize...,außerdem finde ich es albern ,dass er sich immer als Monster bezeichnet...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gast am Mo 26 Okt 2009, 23:15

Aaaaalso! Ich lass jetzt mal mein ICH BIN TEAM JASPER bla bla weg und komm zum Thema Jake oder Edward.
Und sage : Ohhhh Edward!!!
Ich würde mich, ohne nur einen Augenblick zu zögern oder nachzudenken, sofort Edward wählen!
Er ist perfekt ohne wirklich perfekt zu sein!
Das er Fehler macht, wissen wir ja und habt ihr ja auch schon geschrieben. ^^(Band 2! Ja Edward, ich bin immer noch wütend, traurig und am Boden zerstört! )
Aber er ist durch und durch ein Traummann!
Die meisten von euch finden seine (ich nenne es jetzt mal so) Fürsorge vielleicht anstrengend und nervig, aber ich finde es süß...
Er will sie schützen und das ist bei Bella ja auch nicht sooo ganz abwegig.
Jake ist mir dagegen eher zu nervig. Ich finde es blöd, dass er Edward immer beleidigt. (ok, Edward rutscht auch schonmal hier und da was raus!^^) Aber Bella zu liebe sollte er sich so Kommentare sparen.
Dann das ständige: "Bella wir können keine Freunde sein wenn... bla bla bla..." Seeeehr anstrengend! grins
Das verzwickte ist,dass ich ihn ab und an ja auch verstehe,aber er stresst schon. Er ist eben ein Hitzkopf und unreif (was in seinem Alter ok ist.) Aber für meinen Geschmack, ich würde Edward bevorzugen!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  jasper loverin am Di 27 Okt 2009, 00:11

So, erstmal muss ich Caro Recht geben kicher TEAM JASPER!!!!!

Aber back to topic:
Edward. Schon wegen dem weil er nicht Jacob heißt und nicht nervt.
Ich mag Jacob nicht. Der ist dumm und blöd.
Weil er jung, nervig, blöd und sowas ist halt.
Und frech ist er noch dazu.
Manchmal ist es besser seien Klappe zu halten und nicht das zu tun was mann will

Nö. Und Edward ist eben durch und durch ein Gentleman. So.

Das war jetzt meine konstruktive Meinung Nicht persönlich nehmen grins
avatar
jasper loverin
*Part of the Coven*

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2598
Alter : 22
Anmeldedatum : 16.04.09

https://www.youtube.com/user/PhiladelphiaDream

Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gast am Di 27 Okt 2009, 19:57

jasper loverin schrieb:So, erstmal muss ich Caro Recht geben kicher TEAM JASPER!!!!!

Aber back to topic:
Edward. Schon wegen dem weil er nicht Jacob heißt und nicht nervt.
Ich mag Jacob nicht. Der ist dumm und blöd.
Weil er jung, nervig, blöd und sowas ist halt.
Und frech ist er noch dazu.
Manchmal ist es besser seien Klappe zu halten und nicht das zu tun was mann will

Nö. Und Edward ist eben durch und durch ein Gentleman. So.

Das war jetzt meine konstruktive Meinung Nicht persönlich nehmen grins

Wird sehr konstruktiv Ölice

Ich maaaaag beide. Aber Ich mag sie beide in Kompination mit Bella nicht

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gast am Di 27 Okt 2009, 20:23

Ja das stimmt, ohne Bella mag ich Jake auch eher! kicher
Aber meistens treten die beiden ja im gleichen Zusammenhang auf. grins
Also bleib ich bei Edward!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wen findet ihr vom Charakter her besser: Edward oder Jacob?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten