JACOB, SCHATTENWANDLER von Jacquelyn Frank

Nach unten

JACOB, SCHATTENWANDLER von Jacquelyn Frank

Beitrag  Gast am Mo 12 Okt 2009, 19:02

Ich habe es nicht selbst entdeckt, sondern ausgeliehen bekommen (Blueshaki, vielen Dank.)

Ich kann es wärmstens empfehlen. Es ist nach vielen Vampirromanen erfrischend anders.

Zum Inhalt:
Kurzbeschreibung
Seit Anbeginn der Zeit gibt es die dämonischen Schattenwandler. Die Liebe zu Sterblichen ist ihnen verboten. Ein Mann wacht darüber, dass dieses Gesetz eingehalten wird: Jacob. Siebenhundert Jahre widerstand er jeglicher Versuchung, richtete zahllose Schattenwandler, die sich bei Vollmond ihren dunklen Trieben hingaben. Doch als er die schöne Isabella rettet, flammt eine Leidenschaft in ihm auf, die er nie zuvor kannte. Und nun ist es Jacob selbst, der das eherne Gesetz der Schattenwandler bricht.


Dieses Buch ist ein wirkliches Lesevergnügen. Die Geschichte ist packend, voller Humor und auch oft triefendem Sarkasmus, die Liebesgeschichte so atemberaubend und intensiv, wie man es nur ganz selten findet. Die Autorin wirft ein vollkommen neues Licht auf die Rasse der Dämonen, baut ihre Welt mit einer Begeisterung und Leidenschaft auf, dass es manchmal einfach nur verblüffend ist. Die Charaktere sind wunderbar ausgearbeitet, voller Ecken und Kanten und so erhaben, dass man sie einfach lieben muss. Jacob und Bella, mal anders .... (ich fand es natürlich witzig, dass die Hauptcharaktere Jacob und Bella (Isabella)
heißen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: JACOB, SCHATTENWANDLER von Jacquelyn Frank

Beitrag  Gast am Mo 12 Okt 2009, 20:59

Auch das Buch liegt hier schon und warte auf mich.
Mein SUB ist - dank Tauschticket - einfach zu groß...
Freu mich aber schon drauf.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: JACOB, SCHATTENWANDLER von Jacquelyn Frank

Beitrag  Gast am Di 13 Okt 2009, 11:49

Ich glaube, es wird dir sehr gut gefallen.
Bin schon auf deinen Kommentar gespannt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: JACOB, SCHATTENWANDLER von Jacquelyn Frank

Beitrag  Gast am Di 13 Okt 2009, 12:29

Das mit den Namen ist ja echt witzig. Aber hört sich gut an. Bin ja ständig auf der Such nach neuen Büchern um meinen Lesehunger zu stillen. lesen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: JACOB, SCHATTENWANDLER von Jacquelyn Frank

Beitrag  Gast am Di 13 Okt 2009, 18:52

Endless_Life schrieb:Das mit den Namen ist ja echt witzig. Aber hört sich gut an. Bin ja ständig auf der Such nach neuen Büchern um meinen Lesehunger zu stillen. lesen

Dann guck mal oben in der Sig von Vampirmädchen.
Da ist ein Link (grün) zu Vampys Literaturliste.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: JACOB, SCHATTENWANDLER von Jacquelyn Frank

Beitrag  Gast am Di 13 Okt 2009, 23:59

Lalu macht Werbung für meine Literaturliste. Da werd ich ja gleich rot !
Aber ein muss ich dazu sagen: Nachlesen der Literaturliste auf eingene Gefahr.
Habe schon ein paar Leute hier die mich als ihren Dealer bezeichnen und noch mehr Klagen kann ich mir nicht leisten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: JACOB, SCHATTENWANDLER von Jacquelyn Frank

Beitrag  Gast am Mi 14 Okt 2009, 09:16

Ich hatte das Buch schon sooft in der Hand, habe es aber immer wieder weg gelegt.... hauptsächlich darum, weil ich nichts über einen Jacob und eine Bella lesen kann. Das bringt mich gang durcheinander ;) Ne, ich glaub ich kaufs mir jetzt wirklich^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: JACOB, SCHATTENWANDLER von Jacquelyn Frank

Beitrag  Gast am Mi 14 Okt 2009, 13:58

Vampirmädchen! schrieb:Lalu macht Werbung für meine Literaturliste. Da werd ich ja gleich rot !

Das mach ich sozusagen dauernd.
Eben gerade wieder im Altenthread.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: JACOB, SCHATTENWANDLER von Jacquelyn Frank

Beitrag  Gast am Sa 17 Okt 2009, 14:24

Vampirmädchen! schrieb:Lalu macht Werbung für meine Literaturliste. Da werd ich ja gleich rot !
Aber ein muss ich dazu sagen: Nachlesen der Literaturliste auf eingene Gefahr.
Habe schon ein paar Leute hier die mich als ihren Dealer bezeichnen und noch mehr Klagen kann ich mir nicht leisten.

*lach* Es ist doch schön wenn man Leute trifft die gern das selbe Lesen

*****

Also zu "Jakop" ich bin eben bei der hälfte des Buches und ich finde es bisher sehr gut. Irgendwie gefällt mir Isabella ich mag ihren Mut sich gegen die "Männer" zubehaupten.
Auf den nächsten Band bin ich gespannt da mich Gideon jetzt schon interessiert.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: JACOB, SCHATTENWANDLER von Jacquelyn Frank

Beitrag  Gast am Do 22 Okt 2009, 13:51

Wie ist das Buch sprachlich,ist es arg "schmalzig" ?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: JACOB, SCHATTENWANDLER von Jacquelyn Frank

Beitrag  Gast am Do 22 Okt 2009, 14:44

Hallo

das Buch ist so ganz und garnicht schmalzig..
Es hat genau die richtige dosierung von liebe und Action..

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: JACOB, SCHATTENWANDLER von Jacquelyn Frank

Beitrag  MelCullen am Di 22 Dez 2009, 05:21

Ich bin jetzt mit dem 1. Band der Serie durch und total begeistert!

Das Buch ist spannend, witzig aber auch sehr gefühlvoll! Die Geschichte ist wirklich mal was anderes als die üblichen Bücher. Ich bin auf jeden Fall ein Fan dieser neuen Serie!

Den 2. Band: Gideon habe ich auch schon hier liegen werde gleich mit dem lesen beginnen! Ich bin wirklich neugierig was da noch so alles passieren wird!
avatar
MelCullen
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 866
Alter : 50
Anmeldedatum : 30.04.09

http://blackdaggerworld.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: JACOB, SCHATTENWANDLER von Jacquelyn Frank

Beitrag  Gast am Di 22 Dez 2009, 15:55

Ich bin mit dem zweiten durch und das erste hat mir besser gefallen aber es ist schön das die Geschichte des ersten Buches auch weiter geführt wird. Man erfährt wie es mit Jakop und seiner Familie weiter geht.
Bei den Büchern von Lara Adrian usw. fehlt mir das immer.

Hach ja der 3 Band handelt von Elijah und kommt April 2010 raus ^-^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: JACOB, SCHATTENWANDLER von Jacquelyn Frank

Beitrag  Gast am Do 16 Dez 2010, 21:57

Nach den tollen Dämonen Jacob, Gideon und Elijah freue ich mich jetzt richtig aus den neuen Band "Damien".
In dem geht es nicht in erster Linie um die Dämonen, sondern um den Vampirprinzen Damien und die Prinzessin der Lykantrophen Syreena.
Also ... muss jetzt los und ... lesen
-------------
EDIT(21.11.): Habe es durch. Es war anders, aber wieder richtig schön.

-------------
Edit:
Ich poste mal ein paar (deutsche) Erscheinungsdaten, für die, die es interessiert.
Esme Mommy hat mich auf die Idee gebracht, dass ja nicht jeder (wie ich) die Erscheinungsdaten im Auge behällt.

Jacquelyn Frank, Noah = Schattenwandler Band 5 erscheint im Juni 2011,
Jasmine, = Schattenwandler Band 6 erscheint im November 2011.



EDIT 2:
Nach der Schattenwandler-Reihe von Jacquelyn Frank erscheint im März 2012 der erste Teil der neuen Serie:
Shadowdwellers Band 1: Trace.



EDIT 3:
Lese jetzt gerade Noah. Auf den habe ich mich schon lange gefreut.
Endlich bekommt der Dämonenkönig (hoffentlich) auch seine Gefährtin.
Dieser Band hat übrigens über 500 Seiten...


Zuletzt von Zarina am Mo 20 Jun 2011, 22:58 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Dreifachpost editiert)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: JACOB, SCHATTENWANDLER von Jacquelyn Frank

Beitrag  Gast am Fr 23 Sep 2011, 23:07

Hi,

Was mich grade interessiert, was damit gemeint ist:

Jasmine, = Schattenwandler Band 6 erscheint im November 2011.

Mir ist bekannt, das i-wann 2012 das sechste Buch namens Adam rauskommen soll. mit Jasmine kann ich da nichts anfangen, kann man mich da vielleicht ein wenig aufklären?

Ansonsten bin ich dabei mir die Hörbücher anzuhören und bin hin und weg. Es sind, so weit ich weis, die kompletten Lesungen, aber ich habe auch die Bücher liegen und werde diese wohl dann auch nochmal in Angriff nehmen. Nur fehlt mir zum selbst lesen oftmals die Zeit im Moment.

LG Autumn


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: JACOB, SCHATTENWANDLER von Jacquelyn Frank

Beitrag  Gast am Mo 26 Sep 2011, 00:41

Sorry, die Titel waren wohl bei der Vorankündigung noch nicht raus und offensichtlich
geht es bei den Titel immer um die Männer (bisher zumindest).
Um es also korrekt zu bezeichnen:
Es geht um die Geschichte von der Vampirin Jasmine und Adam - mit dem Titel "Adam".
Es kommt jetzt im Oktober auf englisch raus und dann halt irgendwann auf deutsch (da habe ich noch keinen Termin).

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: JACOB, SCHATTENWANDLER von Jacquelyn Frank

Beitrag  Gast am Mo 26 Sep 2011, 13:44

Ah, okay. Hatte mich ein wneig gewundert. Denn da ich nun grade bei Damien bin, fiel mir da Jasmine auch auf. Nun muss man nur noch rausfinden, was Adam ist

Bin schon gespannt und lass mich überraschen, wie viele es vielleicht noch gibt, denn i-wie giebt es ja doch einige interessante Charaktäre. Allein Die Geschichte um Kain und Corine würde mich auch mal interessieren. Oder Hannah - Noahs und Magdalengas Schwester. Amos - schreibt man ihn so? - taucht ja auch drin auf. Ist ja der Heiler der sich im dritten Teil um Bella gekümmert hat. Gott, da fallen sicher noch einige Namen. *schon gespannt ist*

Ich lass mich aber auch überraschen, wie die neue Reihe, die im März rauskommt ist. Scheind ja in die Richtung zu gehen, wie die Schattenwandler-Reihe. Zumindes vom Klapptext her, fand ich es so.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: JACOB, SCHATTENWANDLER von Jacquelyn Frank

Beitrag  Gast am Di 27 Sep 2011, 00:05

Die Serie steht bei mir auch schon auf der Interessenliste.
Hört sich sehr vielversprechend an.
Und Frau Frank schreibt ja auch schön.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: JACOB, SCHATTENWANDLER von Jacquelyn Frank

Beitrag  Gast am Do 29 Sep 2011, 19:25

Oh ja. Nicht nur bei dir. Ich hab mir den Tag auch schon Makiert und warte drauf, dass es wieder was neues gibt
Was ich aber eben gesehen habe, nach Schattenwandler - Adam soll da wohl Schluss sein. :( Hoffe doch, dass da noch mehr kommt, denn dafür gibt es doch einige Charaktäre, deren Leben man gern genauer kennen lernen mag.
Auf ihrer Homepage stehen ja noch ein paar mehr. Die ShadowDwellers soll ja schon 3 Bücher im Englischen haben. Dann hat sie noch The Three Worlds und The Gatherers, so wie zwei weiter Bücher und zwei Anthologien. Mal sehen wie die sind, aber so wies aussieht bisher nur im Englischen erschienen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: JACOB, SCHATTENWANDLER von Jacquelyn Frank

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten