Logikfehler

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Logikfehler

Beitrag  Gast am Do 14 Jan 2010, 21:47

TwilightSuchtiI 1 schrieb:Was ich komisch finde ist, dass Carlisle nur meint das Siobhan eine Gabe hat! Müsste Eleazer das nicht merken? Ich mein sie sind doch eine Zeit lang in einem Haus und dann muss er doch von seiner Gabe gebrauch mahcen? Das ist doch dumm?!

Wenn dir jemand erzählt, dass du etwas gut kannst, bist du auch (hoffentlich) bescheiden, und meinst, das wäre gar nicht so toll oder du könntest das gar nicht richtig.
So ist das mit Siobhan. Sie glaubt nicht, dass sie ein Talent hat, und deswegen ist es doch egal, wie viele hundert Leute ihr sagen, dass sie es hat. Ich glaube, sie hätte selbst Eleazar nicht geglaubt, und deswegen wäre es recht sinnlos gewesen, das noch einmal zu erwähnen. Außerdem wird doch aus Bellas Sicht erzählt, also vielleicht hat Bella das gar nicht mitbekommen? Man kann ja nicht zu jeder Zeit überall sein, auch nicht als Vampir.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Alice Visionen

Beitrag  nicky09 am Fr 15 Jan 2010, 11:05

Hi,

also ich habe da mal eine generelle Frage, die mich im ganzen 4. Band bedrückt.
Mir ist nicht so ganz klar, warum Alice die Volturi kommen sieht, denn es ist ja so, dass Reneesmee und Jacob beide für sie nicht sichtbar sind. Ich erinnere mich an einen Teil in Eclipse wo Edward irgendein Teil aus Bellas Transporter ausbaut, als sie gerade nach La Push fahren wollte und sagt, dass Alice ihn angerufen hat, als ihre Zukunft plötzlich verschwand, denn wenn sie beschließt ihre Zukunft mit den Quileute zu verbinden, verschwindet auch diese.
Und nun mal auf das 4. Band zurückzukommen: Wenn also die Zunkunft mit Jacob und auch Reneesmee verschwindet, dann dürfte Alice eigentlich von dem Moment an, als Bella beschließt, dass Kind zu behalten gar nichts mehr sehen. Sie sagt ja später selbst, dass sie Kopfschmerzen hat (als Bella noch schwanger ist) weil das Kind zu sehr Teil der Zukunft ist.
Da aber nach der Geburt und Prägung beide fester Bestandteil der Zukunft sind und eben zur Familie gehören, frage ich mich, wie Alice dann überhaupt noch was sehen kann. So auch bei der Vision, dass die Volturi kommen. Denn der Vorwand ist ja die Existenz von Reneesmee.

Ach und noch etwas: Alice sagt ja, die Volturi kommen um zu zerstören und um anzuwerben, auch das dürfte sie eigentlich nicht sehen können, denn als Bella sie vorher einmal fragt, ob sie immernoch sieht, dass sie ein Vampir wird, fragt sie sie, ob sie ihre Gedanken nicht kennt und dass sie nur das Ergebnis einer Entscheidung sehen kann, nicht die Beweggründe.

Kann mich mal einer aufklären, vielleicht habe ich auch was überlesen!

Danke schon mal!
avatar
nicky09
~Last day in Phoenix~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 14
Alter : 32
Anmeldedatum : 07.12.09

Nach oben Nach unten

Re: Logikfehler

Beitrag  Gast am Fr 15 Jan 2010, 11:30

Zum ersten: Alice sieht die Zukunft und dass die Volturi kommen, eben weil sie auch anwerben. Es geht den Volturi nicht nur um Renesmee, und von den Wölfen wissen sie ja gar nichts. Also kommen sie, um z.B. Alice zu holen, und das sieht Alice natürlich. Das hat ja nichts mit Wölfen oder mit Renesmee zu tun. Und sie sieht, dass die Volturi kommen um zu überprüfen, ob Bella nun ein Vampir ist. Also es gibt mehrere Entscheidungen, und deshalb ist Alice nicht vollkommen blind.

Und zum zweiten: Alice will Bella nur sagen, dass sie sich selbst schon sicher sein muss, ob sie dieses Schicksal wählen will. Alice kann ihr nicht sagen, wie es laufen wird, und genau das hat sich Bella in dem Moment erhofft. Alice sieht wie du sagst nur Entscheidungen, keine Beweggründe. Also sie sieht, wenn Bella sich entscheidet, wenn sie sich entschieden hat, und was dann passiert, aber nicht was passieren muss, damit Bella sich entscheidet.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Logikfehler

Beitrag  nicky09 am Fr 15 Jan 2010, 11:45

Ja, genau das ist es ja, sie sieht das Ergebnis, nicht die Gründe und dann frage ich mich eben, warum sie die Gründe für das Kommen der Volturi kennt, also dass sie anwerben wollen etc.
Was ich meinte, war, ob sie nicht nur sehen müsste, DASS sie kommen, nicht WARUM?

LG
avatar
nicky09
~Last day in Phoenix~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 14
Alter : 32
Anmeldedatum : 07.12.09

Nach oben Nach unten

Re: Logikfehler

Beitrag  Gast am Fr 15 Jan 2010, 12:14

Sie sieht zwar nicht die Gründe, aber sie sieht doch, was die Volturi vorhaben, und das wäre ein Gespräch, bei dem sie Alice abwerben -> also hat sie den Grund, ohne ihn eigentlich zu kennen.
Sie sieht ja, dass sie kommen und was sie vorhaben. Nicht warum sie es vorhaben, und schon ist es wieder logisch.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Logikfehler

Beitrag  nicky09 am Fr 15 Jan 2010, 12:24

Hm, ja ok, vielen Dank, das ist dann echt logisch brav

Sorry, wenn ich jetzt nerve, aber ich muss nochmal auf die Sache mit dem "blinden Fleck" zurückkommen, also Jacob und Reneesmee, denn wenn ich davon ausgehe, dass Bellas Zunkuft verschwindet, wenn sie ihr Schicksal mit dem der Wölfe verbindet (wie Edward ihr sagt als sie nach La Push will) und sich ja dann das Leben der ganzen Familie durch die Prägung ja auch mit den Wölfen verbindet und auch Reneesmee nicht sichtbar ist für Alice, dann ist mir trotzdem noch nicht klar, waurm Alice überhaupt was sehen kann....auch wenn die Entscheidung der Volutri nichts mit den Wölfen zu tun hat, so hat sie ja was mit Reneesmee zu tun und deswegen kam ich eben ins Grübeln. Müsste dann nicht deren aller Zunkuft auch einfach verschwinden? Denn Jacob und Reneesmee sind ja Teil dessen....

Aber danke vielmals, ich habe die Bücher nun schon so oft gelesen aber irgendwie vergesse ich da so einiges....

LG
avatar
nicky09
~Last day in Phoenix~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 14
Alter : 32
Anmeldedatum : 07.12.09

Nach oben Nach unten

Re: Logikfehler

Beitrag  Gast am Fr 15 Jan 2010, 12:34

Alice sieht ja nicht einen ganz großen Teil als Zukunft, sondern immer nur Dinge, die bestimmte Personen betreffen, und davon eben z.B. viele oder wenige, je nachdem, wie das Leben "läuft".
Also sieht sie, dass Bella noch da ist, und wenn sie plant, mit Jacob oder Renesmee etwas zu unternehmen, verschwindet Bella. Aber die anderen, alle anderen, sowohl Menschen als auch Vampire, sind ja noch da. Und die sieht sie weiterhin. Sie hat nur einen "blinden Fleck" wenn es um die Personen geht, die den Fleck auslösen. So sieht sie die Volturi, weil die nicht nur einen Grund haben. Und sie sieht alle anderen Vampire im Haus, weil die ja nicht planen mit den Wölfen zu Abend zu essen oder ins Kino zu gehen oder sowas.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen Sehr fröhlich

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Logikfehler

Beitrag  Gast am Mi 20 Jan 2010, 22:37

Mir ist der Fehler auch aufgefallen und dann habe ich das Englische Buch gelesen und da steht es richtig drin, also ein Fehler in der Übersetzung! Aber in der deutschen Version von Breaking Dawn sind auch viele Rechtschreibfehler. Z.B steht irgendwo ich die tür schloss! Tja, man muss halt genau lesen , dann fallen einem so welche Sachen auf! Mir ist es auch erst beim 7 mal lesen aufgefallen!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Logikfehler

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten