Wie fandet ihr das Ende?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Gast am Mi 09 Sep 2009, 17:03

Okay...
Das war´s jetzt ?!
Ich war praktisch sauer als das Buch zugeklappt wurde . Teils traurig , aber sehr sauer !!
Aber darum geht es nicht . Mehr darum wie ihr das Ende findet.
Ich finde es eher gesagt unfair dass Wanda dann doch leben durfte .
Wehrend alle anderen Seelen aus den Menschen genommen wurden .
Wie konnte sie so leben ? Und wenn sie jemand danach fragte ?
Ich meine ...
Hallo ?! Nur weil sie jetzt nicht mehr in Melanie sondern in einem anderen Mädchen ist , ist dass doch nicht in Ordnung !
Klar , ich hab geweint als Wanda den Gang entlang gerannt ist um zu sterben .
Vor allem als der Doc. sie rausgehollt hab konnte ich mich nicht zurückhalten , aber ...
so müsste es kommen !
Und auserdem !
(Wenn) sowas unfaires schon passiert dann sollte sie und Ian auch ein Kind bekommen
Gehts noch ?
Nach Twilight war ich mir sicher dass einer von ihnen ein Kind bekommt . Doch nichts .
Sie hatten nichtmal S** und das machte mich auch wütend !!
Jetzt könnt ihr mal sagen wie ihr das Ende findet ..
Wolltet ihr auch weinen , wart ihr wütend oder froh dass sie am Ende zu Menschen gefunden haben .
Und habt ihr auch ,wie ich , Herzrasen vor Angst bekommen als die Polizei kam ?
Haut rein !

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  jasper loverin am Mi 09 Sep 2009, 22:24

das ende war erst verwirrend, dann war es gewöhnungsbedürftig, weil ich wanda als mel kannte, aber ich fand das ende sehr schön.
und s** und was weiß ich muss doch nicht drin sein.
außerdem ist doch SM gegen s** vor der ehe, oder nicht?
naja, ich fand es auf jeden fall sehr schön, und ich musste sehr viel weinen xD
avatar
jasper loverin
*Part of the Coven*

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2598
Alter : 21
Anmeldedatum : 16.04.09

http://www.youtube.com/user/PhiladelphiaDream

Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Gast am Do 10 Sep 2009, 17:03

Ich hätte mir um ehrlich zu sein ein anderes Ende gewünscht. Liegt vllt. auch einfach daran das ich nicht auf diese Friede Freude Eierkuchen Enden stehe. Mein Traum von einem Ende wäre ja gewesen wenn Wanda wirklich gestorben wäre und am Ende nochmal ein Kapitel käme wo ihre Beerdigung dann selbst die Härtesten zu Tränen gerührt hätte, z.B. mit einer gefühlvollen Rede von Jamie.
Das richtige Ende allerdings, wo Wanda den Körper von Pet bekommt, fand ich um ehrlich zu sein, unpassend. Ich meine zu der Zeit in der Th e Host spielt geht es um Leben und Tod für die Menschheit. Da hätte es nicht geschadet da mal ein bisschen Dramatik reinzubringen und mit Wandas Tod ein endgültiges Zeichen zu setzen das Wanda sich selbst für eine Spezies aufgegeben hat, von der die Seelen üblicherweise gehasst werden.
Natürlich wäre es ein hartes Ende gewesen - Ian hatte seine große Liebe verloren, aber ich denke mit so etwas muss man seinen Leser doch auch konfrontieren können, denn im wahren Leben erwartet uns nichts anderes.
Ich weiß, ich klinge für manche wahrscheinlich verrückt mit meinen Erwartungen an das Ende, aber das ist ja auch immer Ansichtssache. Ich hätte es in diesem Fälle nunmal lieber anders gehabt.
ich liebe The Host, bezweifelt das bitte nicht, aber das Ende hat mich doch etwas gefuchst Obwohl ich auch damit leben kann

Und was jetzt das Problem mit dem Sex ist verstehe ich auch nicht genau. Sollten deiner Meinung nach Ian und Wanda miteinander schlafen? Das fände ich nämlich etwas suspekt. Ich meine Mels Körper hatte ja dieses Verlangen sozusagen schon vorgegeben. Aber ich vermute ja das auch Pets Körper sich erst auf solche "Gefühle" einstellen muss. Außerdem ist Wanda ja in diesem Gebiet noch eher unerfahren, daher würde ich an die beiden fürs erste keine zu hohe Erwartungen stellen. Wenns passt dann passierts, und für die beiden gab es noch keine Gelegenheit - ist das jetzt so tragisch?
Und wenn du Mel und Jared gemeint hast, dann kann ich eig. nur wiedergeben was er am Anfang des Buches erzählt hatte: "Ich will in diese Welt kein Kind setzen." Was ich von ihm auch sehr vernünftig finde.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Gast am Di 15 Sep 2009, 18:44

Ich finde auch das es ein wenig zuuu "Friede, Freude, Eierkuchen" war.
Ein bisschen mehr Dramatik wäre auch nicht schnell gewesen.
Also ich mochte das Buch sehr, aber irgendwie fand ich es ein wenig... unpassend.
Auch wenn ich Wanda sehr mag, aber man hätte das Buch noch ein wenig ausbauen können und sich
mal ein anderes Ende ausdenken können. Ich glaube das hätte dem Buch noch viel besser getan (:

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Gast am Mo 28 Sep 2009, 15:21

ich finde auch, dass es hätte zu ende sein müssen, als wanda gestorben ist. zwar hätte ich wahrscheinlich, wenn es wirklich so gewesen wäre gehofft das es weiter geht, aber eigentlich ist das buch oder besser gesagt die geschichte doch so auch zu ende. man weiß doch von anfang an, dass wanda nicht für immer in melanie bleiben kann. ich hätte es besser gefunden, wenn es eben nicht dieses friede-freude-eierkuchen happy end gewesen wäre.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Gast am Di 29 Sep 2009, 16:25

Mich hat vorallem eins irritiert; Wanda meinte immer es wäre unfair einem Menschen den Körper wegzunehmen
und sie das nicht wolle. Als sie dann aber am Ende aufwacht und sich in Pet's Körper befindet, kommt es ihr anscheinend
nicht mehr so schlimm vor? Da sind dann alle plötzlich glücklich und niemand hat noch etwas zu Bemängeln.
Das hat mich gestört. Die ganze Story, die Charaktere, alles war so... verzweifelt. Ein Friede-Freude-Eierkuchen Ende
hat wirklich nicht gepasst. Etwas Dramatik hätten wir ertragen können, und wäre jemand gestorben, hätte mir das nicht
den Spaß am Buch verdorben, sondern alles nurnoch packender gemacht.

DarkAngel schrieb: Ich meine zu der Zeit in der The Host spielt geht es um Leben und Tod für die Menschheit. Da hätte es nicht geschadet da mal ein bisschen Dramatik reinzubringen und mit Wandas Tod ein endgültiges Zeichen zu setzen das Wanda sich selbst für eine Spezies aufgegeben hat, von der die Seelen üblicherweise gehasst werden.

Das will ich mal direkt so übernehmen. : D Genau das wäre das perfekte Ende gewesen. Nicht falsch verstehen;
natürlich mag ich Wanda, sie ist einer der tollsten Buchcharaktere, aber ihr Tod hätte einfach noch einwenig mehr Spannung
erzeugt und jeder Leser hätte nach dem Ende das Buch erstmal weglegen und weinen müssen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Gast am Fr 02 Okt 2009, 11:39

also ich muss sagen, als ich das buch gelesen habe, hatte ich privat viel ärger und stress, war in einer fremden stadt für 1 jahr und hatte furchtbar heimweh. das buch war interessant und wirklich spannend. und ich fand das sehr viele szenen, sehr traurig waren. (auch schon das wo jarred wanda eine scheuert wo sie sich das erste mal sehen, da war ich so gar nich drauf vorbereitet) zum ende hin ist es dann nochmal so richtig traurig geworden wo sie sich von jarred verabschiedet im gang. aber der schluss war für mich einfach toll. ich fand es war die beste stelle am ganzen buch wo ian ihr erzählt der er sie in der hand gehalten hat, ich hab vor freude geheult.(das war sooooo süß) ich fand das ende jetzt gar nicht so schnulzig, weil ja auch sinn und zweck war, das wanda ein spion werden soll.
wenn ein buch traurig endet, dann gehts mir selber auch erstmal schlecht, mit dem ende war ich also mehr als zufrieden. und ich finde SM hat einen tollen mittelweg gefunden.(ihr schreibstiel ist eben erst gefühlstmäßig durcheinander, dann furchbar herzschmerz und dann zum glück alles gut, das mag ich so) man kann seelen aber nicht mit twilight vergleichen. ich denke bei twilight ist das schon bissel... naja kitschig will ich nich sagen... aber so ähnlich.. weil reneesme gekommen ist, aber ich finde zu der geschichte passt das super. (da ist eh alles romantisch .. bis auf den S**) und ich könnte mir für die reihe auch kein besseres ende vorstellen. aber
wenn sowas bei Seelen gewesen wäre, finde ich hätte es die ganze geschichte kaputt gemacht, das ist eben eine ganz andere richtung und totale katastrophenwelt.
also fazit: ich finde sowohl bei twilight als auch bei Seelen gab es das passende ende zur passenden geschichte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Gast am Mi 07 Okt 2009, 15:35

Also ich stimme Inoola total zu. Das Ende passt zum Buch,da Wanda ja nützlich für die Menschen ist und auch ihre Freundin ist,hätte es nicht gepasst,wenn sie Sie getötet hätten. Ich mein wenn jemand den ihr gern habt & euch hilft wo's nur geht sagt: ''Töte mich'' Dann macht ihr das ja nicht auch?! Also will ich doch hoffen
Nein,also ich finde es einfach sehr gelungen,ich hab schon genug geweint,als Wanda zu Doc ging das letzte mal und ich glaube,wenn das das endgültige Ende gewesen wäre wär ich gar nicht draufklargekommen Very Happy
Klar,andere denken anders aber ich finds gut so.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Gast am Mi 07 Okt 2009, 19:48

Ich fand das ende eig. voll cool!!! Ich hab in meinem Bett gesessen und Rotz und Wasser geheult!!! Ich glaube es waren 5-7 Taschentücher, die dran glauben mussten!!! Ich hab bestimmt von dem momnet an wo sie beschliesst sich zu opfern durch geheult!!! (mit tränen in den augen zu lesen ist echt schwer!!! ) ich fand das ende einfach nahe zu perfekt!!! Es hat so wunderbar zu wanda gepasst! Dieser selbstopfertrip,wie sie mit mel diskutiert hat,dann mit doc und der ganze rest!!!
Klar am anfang war ich auch irwie wütend, dass man ihr nicht ihren wunsch erfüllt hat sondern sie in diesen komischen körper gesteckt hat!!! das war echt ein komische sgefühl! Ich saß da hab geweint weil es so schön und herzergfreifend war und ich froh war, dass es wanda noch gibt! andererseits hätte ich sie auch alle anschreien können was sie sich nur dabei gedacht haben!!! Aber im nachhinein (also ab dem 2. mal lesen) war ich mit dem ende eigentlich rstlos zufrieden!!! und es ist natürlich herrlich offen um Fortsetzungen schreiben zu können!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Gast am Fr 09 Okt 2009, 21:51

Also,ich schließe mich Becci11 an.
Ich fand das Ende auch sehr passend und ich war voll und ganz zufrieden.
Ich wüsste ganz ehrlich gesagt auch nicht, wie das Buch sonst hätte enden sollen.
Die Handlung und die Situation ist schwieriger für Wanda und Mel als die zum Beispiel von Bella. ( Finde ich) ...
Wenn Wanda gestorben wäre, wäre ich echt traurig und wütend gewesen. Das wäre ein blödes Ende gewesen,wenn ich daran denke, dass sie Ian, Jamie und alle anderen zurück gelassen hätte. (ich war schon genug am heulen!^^)-
Klar, irgendwie war es blöd, dass ihr Wunsch nicht erfüllt wurde. Aber ich denke das hat damit zu tun,dass Wanda nur an andere denkt, nicht an sich. Obwohl sie Ian liebt und bei ihm bleiben will...
Das schöne ist ja auch, dass es ein offenes Ende gibt,was die Fantasie so schön anregt!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Gast am Sa 17 Okt 2009, 21:29

Hm... In gewisser Weise ist für mich das Buch einfach noch nicht zu Ende, warum auch immer...
Zu Anfang war ich ein wenig enttäuscht, weil es wirklich so ein "Friede, Freude, Eierkuchen"-Ende ist. Aber letzendlich, passt es.
Natürlich ist es ein wenig langweilig, aber nachdem was Mel und Wanda durchmachen mussten, finde ich es passend, dass sie beide glücklich sein dürfen.
Gut, dass der Wnsch von Wanda nicht erfüllt wurde, war in irgendeiner Weise schon blöd... Doch wenn man jetzt überlegt, finde ich es nicht schlecht.
Ehrlich gesagt konnte ich es mir nicht vorstellen, wie es ohne Wanda sein sollte. Oder wie Jamie, Jared und Ian reagieren würden, teils wären sie wohl froh - zumindest Jamie und Jared - aber dann wiederum auch nicht.
Na ja... Ich mag das Ende, auch wenn es so "Friede, Freude, Eierkuchen" ist

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Gast am Mo 02 Nov 2009, 15:42

Also ich muss sagen, ich mag das Ende auch. Auch wenn es danach noch weiter geht.
Und soweit ich das erfahren habe, gibt es sogar noch 2 oder 3 Fortsetzungen. Hat es zumindest geheißen
Ich finde es auch ziemlich cool, dass sie dann auf diese eine andere Gruppe treffen, die auch eine Seele aus Freund haben, die ihnen hilft.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Gast am Mi 04 Nov 2009, 17:47

ich fand, als sie sich auf den Tisch gelegt hat, ist mir fast das Herz stehen geblieben, ich mein KEINER hat sie aufgehalten!
auch wenn sie es nicht wussten!
Dann war die nächste seite frei und ich dachte super, das ist das ende, oder geht es weiter?
leider ging es weiter, das letzte kapitrl ist irgentwie nicht so schön, wenn dann hätte SM noch eins schreiben sollen, so was wie

Ian und ich wurden zusammen alt und glücklich^^
oder
und wir brachten alle seelen auf andere Planeten, damit die menschheit in frieden weiter leben konnte^^
oder
seelen und Menschen vertragen sich, friede freude eierkuchen und die seelen machen die flusche... das wär toll (wanda und sunny? nicht mit eingeschlossen)

LG Rose

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Gast am Do 26 Nov 2009, 20:55

Ich fand das Ende wohl einerseits gut, weil Melanie endlich wieder vollkommmen frei war. Aber andererseits fand cih es irgendwie, auf eine Art, schrecklich dass Wanda einen anderen Menschen bestzt hat. Ich meine warum hat Melanie und Jared und Ian dass zugelassen, Ja klar es gab keine andere Lösung, mirt der alle Beteiligten glücklich geworde wären, aber trotzdem gerade die Menschen hätte dass nicht so zulassen dürfen. Ich meine der Mensch hatte auch ein Leben und dass haben sie ihm einfach genohmen und Wanda gegeben. Nicht gerade schön.
Und überhaupt wwar Wanda am Schluss mit ihrem neuen Körper uach nicht gard zufrieden, weil er soo viel schwächer war, als Mel's Körper. Irgendwie hätte ich mir ein glücklicher Ende gewünscht. Ein Ende, dass einen glücklich macht, dass einen denken lässt es ist allen gut ausgegangen auch für die Menschen, wenn man das Buch wieder ins Regal legt.

Überhaupt finde ich es nichrt allzu gut dass es dann immer mehr Seelen gibt die unter menschen leben. Und dass die Menschen die Seelen akzeptieren. ich glaube wir haben da ein andere Sicht drauf, weil wir alle Wanda mögen und ihr auch ein glückliches Ende göhnen. Aber stellt euch mal vor, jemand stiehlt euch euren Körper, und eure Mitmenschen lassen dass auch noch zu. Ich weiß nicht, ich finde es ein bisschen grausam.


Zuletzt von Feel am Di 09 März 2010, 20:34 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Gast am So 20 Dez 2009, 19:36

Hmm... Also ich muss sagen ich war mit dem Ende vollkommen zufrieden... Es lässt auf eine Fortsetzung hoffen,

Ich war total glücklich, dass sie Wanda nicht umgebracht haben, ich muss sogar sagen, dass ich sie viel mehr mochte als Mel. Und denkt doch mal dran, wie traurig Ian gewesen wäre oder auch Jamie... Ich stehe normalerweise auch nicht auf so Friede-Freude-Eierkuchen-Geschichten (was mich sehr bei BD aufgeregt hat) aber diesmal fand ich es sehr toll... Sie durfte einfach nicht sterben!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  *Stella* am So 27 Dez 2009, 22:47

Also ich fand das Ende toll.
Ich hatte solche Angst wie Mel eigentlich, wie sie sich opfern wollte und hatte bis zum Ende hin die Hoffnung,
das sie am Leben bleiben würde.
Ich war so froh als das wahr wurde!

Das letzte Kapitel gefällt mir eigentlich nicht so, also wenn es tatsächlich eine Fortsetzung gibt dann schon,
aber so, ich mag keine offenen Enden, ich möchte wissen wie das mit der andere Gruppe weitergeht!

Aber sonst bin ich zufrieden, sie bleibt am Leben, Mel hat ihren Körper zurück, alles so wie ich es wollte!


LG Stella
avatar
*Stella*
~Flying over tree tops with Edward~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1786
Alter : 22
Anmeldedatum : 07.08.09

http://mysticfallsrpg.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  DaniZ. am Sa 02 Jan 2010, 01:49

also ich habs noch nicht ganz zu ende gelesen, aber dass es - mal wieder - keinen sex gibt, finde ich schon etwas übertrieben... immerhin soll seelen ja ein buch für erwachsene sein!
avatar
DaniZ.
~Playing chess with Eric~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 163
Alter : 36
Anmeldedatum : 23.02.09

http://www.landschaftsfotografie-dz.de

Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Gast am So 03 Jan 2010, 01:17

an sex hab ich in diesem buch nicht gedacht und es hat mir auch kein bisschen gefehlt. muss in einem erwachsenen buch denn immer se vorkommen? ^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Gast am So 03 Jan 2010, 14:31

-Sally- schrieb:an sex hab ich in diesem buch nicht gedacht und es hat mir auch kein bisschen gefehlt. muss in einem erwachsenen buch denn immer se vorkommen? ^^

Nein muss es nicht :-) Also fehlen würde es mir in keinem Buch, es muss nicht überall Sex vorkommen nur weil es ein "Erwachsenenbuch" ist, weiß nicht warum das jemanden stören sollte...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Gast am So 17 Jan 2010, 22:05

Es ist ein bisschen wie bei Breaking Dawn ... Am Ende ist alles Friede, Freude, Eierkuchen und jeder hat sein Happy End. Das ist auf der einen Seite natürlich waaahnsinnig toll und wenn es anders wäre, hätte ich vermutlich geheult wie ein Schlosshund. Aber auf der anderen Seite - wann ist denn auf der Welt mal bitte alles so perfekt? Es ist einfach unrealistisch, dass immer alles gut wird. Es ist wirklich nicht so, dass ich es den Charakteren nicht gönne und mich total über das Happy End freue, aber irgendwie ist das ganze recht unzufriedenstellend.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Gast am Sa 27 Feb 2010, 16:16

Ich war mit dem Ende echt zufrieden, mir hätts i-wie nicht gepasst wenn Wanda gestorben wäre...Aber der Körper, in den wanda getan wurde, hatte doch nicht mal menschliche Erinnerungen.Man hätte dieses Menschenmädchen wahrscheinlich gar nicht wieder zurück ins Leben holen können. Also wäre dann eigentlich immer Pet dadrin gewesen. Aber is doch besser wenn Wanda drin is statt Pet, find ich.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Gast am So 14 März 2010, 12:48

Ich fand das Ende auch super,und ich finde es verlangt förmlich nach einer Fortsetzung!
Ich war ja am Anfang von demBuch so begeistert hab es allen meinen Freunden weiterempfohlen
aber irgendwiehat es sich anders entwickelt alsich es mir vorgestellt habund musste mich die letzen 200 seiten manchmal zum lesen zwingen,aber trotzdemliebe ich das Buch und bin mit demEnde echt zufrieden!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Rosalie15 am Di 06 Apr 2010, 12:14

also bei mir war es so das ich dachte .. da fehlt irgentwie was. Was weiß ich auch nicht ..
Erlichgesagt fänd ich es echt traurig wenn Wanda wirklich gestorben wäre, ich meine sie hat sich ja sozusagen
gegen ihre Spezies gewand. Auserdem hätte Pets WirtsKörper sterben müssen wenn keiner darin..ehm "gewohnt" hätte,
jetzt nach der entnahme von Pet. Wie gesagt für mich ist das Ende irgentwie unvollständig. Aber so gefällt es mir auch
das sie dann alle so glücklich sind, soweit man es in einer Welt voller Gefahren sein kann. ^^ Ja. (:
avatar
Rosalie15
~Hiking with Jake~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 684
Alter : 21
Anmeldedatum : 13.08.09

Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Rose_fan 4 ever am Do 13 Mai 2010, 22:24

Mir gefällt das Ende. Wenn Wanda gestorben wäre... no
Ich finde es super, dass sie überlebt hat. Schließlich hilft sie den Menschen. Ohne sie hätten sie doch gar keine Chance!!
Außerdem lässt es einige Aspekte offen, was eine Fortsetzung ermöglicht. (Bitte, bitte Steph. Schreib weiter!!)
Und die Sache mit der anderen Seele (Burns Living Flowers), die den Menschen hilft zeigt, dass nicht alle Seelen die Menschen hassen.
avatar
Rose_fan 4 ever
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1188
Alter : 23
Anmeldedatum : 03.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Gast am So 03 Okt 2010, 12:25

Ich war mit dem ende nicht zufrieden. Wanda hätte lieber sterben sollen... das wäre glaube ich sogar für SM besser gewesen, dann hätte sie ein Buch mit einem dramatischen ende rausgebracht und nich wieder so ein Friede-freude-Eierkuchen Ende. Ich muss aber sagen das ich mit dem Ende in Twilight sehr zufrieden war.
Wanda hätte sich lieber opfern sollen für alle Seelen.
Ich hab das Buch aber trozdem weiterenpfohlen, das hat es einfach verdient auch wenn ich das Ende nich so toll finde.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten