Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Gast am So 23 Aug 2009, 20:54

Ich fand es orginell, weil es doch nicht zum Kampf mit den Volturi kam! Denn in jedem film kommt es immer zum großen Kampf um es spannend zu machen schlafen
Wie zum Beispiel Harry Potter oder Herr der Ringe...Aber Breaking Dawn ist viel orgineller!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Gast am Mo 24 Aug 2009, 16:13

Um ehrlich zu sein war ich etwas enttäuscht. Ich hätte mir schon gedacht, dass nach all der Vorbereitung ein Kampf mit den Volturi kommen würde und dass die Cullens den Kampf allerdings gewinnen (wegen Bellas Gabe oder Ähnlichem) oder dass höchstens jemand von den Zeugen stirbt. Versteht mich nicht falsch, natürlich hätte ich nicht wollen dass Alice oder sonst irgendjemand von den Cullens stirbt aber die ganze Zeit geht es nur um den bevorstehenden Kampf und dann - nichts... Das war für das grande Finale schon ziemlich wenig, zu viel Friede, Freude, Eierkuchen, finde ich... Aber das sieht natürlich jeder anders. Ich war mit BD im Allgemeinen nicht sehr zufrieden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Gast am Mo 24 Aug 2009, 16:43

also ich fand das jetzt auch nicht sooo brickelnd dass keiner von den volturi gestorben ist.. xD
aber das ende war trotzdem total schön, als bella edward ihre gedanken hat lesen lassen.
ich denke, darauf haben wir alle gewartet und sie hat damit bestimmt edward das größte geschenk überhaubt gemacht. (:

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Gast am Mo 24 Aug 2009, 17:33

also ich muss mich anni und sabilain.liebt.twilight anschliessen. mich hat das ende auch total enttaeuscht, klar stimmt es schon das alles mit einem grossen kampf aufhoert in dem die guten gewinnen, aber ehrlich, es wird soviel davon gesprochen, besprochen und vorbereitet..das man eigentlich erwartet das annaehernd so etwas wie ein kampf passiert....vor allem wurde die ganze zeit spannung aufgebaut , man hat sich gefragt wie es wohl passieren wird, was wohl passieren wird, wir d einer verletzt, wenn ja wie und ueberhaupt und dann nix?! hmpf naja
das mit den gedankenlesen fand ich auch total toll.... ach ja..."zurueckdenk"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Alexandra am Mo 24 Aug 2009, 20:44

Wenn es jetzt um den Kampf geht das fand ich garnicht so schlimm das er nicht stattfand. Es war trotzdem spannend und gefühlvoll. Aber ich fand den Rest, auser die Szene als Bella Edward ihre Gedanken gezeigt hat, so kurz. Es war auf einmal alles vorbei und es wurde nicht kurz in die Zukunft gezeigt was mit Jacob und Renessmee wurde oder vielleicht mit dem anderen Halbvampir. Ich finde da hätte noch kurz was kommen können. Oder noch ein weiteres Buch was etwas später passiert.
avatar
Alexandra
~Insider~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 803
Alter : 36
Anmeldedatum : 07.05.09

Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Gast am Mo 24 Aug 2009, 20:50

Mich hat das Ende einfach glücklich gemacht. Und ich find es auch gut wenn nicht immer alles bis zum letzten aufgeführt wird. So kann man auch noch etwas der eigene Fantasy überlassen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  angel_of_shadows am Di 25 Aug 2009, 13:29

Also ich fand den Schluss einfach perfekt Ich denke besser hätte es nicht enden können.

Ich dachte mir zwar, es würde zu einem Kampf mit den Volturi kommen und es würde sicher jemand von den Cullens getötet werden, aber Gott sei Dank war letzteres nicht der Fall. Und da ich Alice Handlung, einfach wegzugehen, nicht verstanden habe, war ich umso glücklicher, dass sie wieder zurück gekommen ist

Bella hat ihren Edward und Nessie; Jacob wurde auf Nessie geprägt, Alice ist zurück gekehrt und alle sind glücktlich... PERFEKT grins
avatar
angel_of_shadows
~Last day in Phoenix~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 44
Alter : 29
Anmeldedatum : 27.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Gast am Di 25 Aug 2009, 13:41

Ich fand das Ende total schön - also die Sache mit dem Gedankenlesen. >seufz< da wurds nochmal richtig romantisch.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Gast am Di 25 Aug 2009, 22:15

Da mir das ganze vierte Buch nicht sooo gut gefallen hat, war ich mit dem Ende nicht ganz Zufrieden. Natürlich ist irgendwie alles perfekt. Bella und Edward sid glücklich und werden es für immer bleiben, Renesmee und Jacob sind glücklich und werden es anscheinend ebenfalls lange bleiben, Alice ist wieder da... Und trotzdem fehlt einfach was. Ja, vielleicht macht es das Buch originell weil kein Kampf stattgefunden hat, aber warum dann die ewig lange Vorbereitung darauf? Hätte es keine anderen Dinge gegeben, die sich dann im Endeffekt auch gelohnt hätten, darüber zu schreiben?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Gast am Fr 28 Aug 2009, 15:53

also wegen mir hätten sie ruhig kämpfen können natürlich durch Bellas Gabe geschützt so dass es keine Opfer auf "unserer" Seite gibt

ein paar Wachen weniger könnten die Volturi "vertragen" auf meiner pers. Abschußliste stünden Jane, Alec, Demetri und Chelsea

wobei die Welt ohne Aro und Caius auch gut existieren könnte grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Gast am Di 01 Sep 2009, 17:56

ich mag den 4. teil generell nicht.

1. wegen nessie (sie ist süß, ja, aber irgendwie überflüssig und sooo super, die kommt besser rüber als sämtliche vampire und wenn man nahuels beschreibung mit den etwas ungeschickteren bewegungen liest, und der ist 150 jahre älter, ist es irgendwie komisch)

2. bellas selbstbeherrschung...der ganze spaß mit den neugeborenen futsch :(

3. Jacobs Prägung auf nessie, kein kommentar

4. DER SCHLUSS
ich mein, ehrlich, ewig rumgetue wegen dem großen Kampf und dann: schwupidupsi kann bella ihre gabe auf einmal supermegagenial beherrschen, so dass sie die GESAMTE gruppe schützen kann
und natürlich kein Kampf, überhaupt komisch dass es vier teile voll gestopft mit gefahren gibt und trotzdem überleben ALLE guten (bis auf irina aber die ist nicht im kampf sondern als provokation gestorben) und die bösen werden alle vernichtet :(

der vierte band war definitiv der schlechteste. und natürlich mussten sie irgendwie einen kampf mit 16 riesenwölfen (am anfang nur 10) verhindern, die die 9 cullens (mit nessie und bella) natürlich problemlos vernichtet hätten, wäre diese doofe prägung nicht, da die wölfe ja nicht auf supergaben angewiesen sind

einfach nur saublöd

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Gast am Di 01 Sep 2009, 18:04

Zafrina. schrieb:Da mir das ganze vierte Buch nicht sooo gut gefallen hat, war ich mit dem Ende nicht ganz Zufrieden. Natürlich ist irgendwie alles perfekt. Bella und Edward sid glücklich und werden es für immer bleiben, Renesmee und Jacob sind glücklich und werden es anscheinend ebenfalls lange bleiben, Alice ist wieder da... Und trotzdem fehlt einfach was. Ja, vielleicht macht es das Buch originell weil kein Kampf stattgefunden hat, aber warum dann die ewig lange Vorbereitung darauf? Hätte es keine anderen Dinge gegeben, die sich dann im Endeffekt auch gelohnt hätten, darüber zu schreiben?

Stimmt. Das Ende hat mich auch ziemlich genervt, so "Friede, Freude, Eierkuchen" auf einmal.. das hat das alles sooo unrealistisch wirken lassen...
Die Volturi kamen immer so hart und durchgreifend rüber (Ende von Eclipse zB), und dann das auf einmal...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  TwilightEdward am Mi 02 Sep 2009, 20:37

Ich fand den schluss viel zu kurz.

Also da hätte SM noch mehr schreiben können. Ich fand das echt süüs
das Edward nachher Bellas Gedanken lesen konte doch sie hätte noch etwas
mehr schreiben sollen
avatar
TwilightEdward
~Guest in La Push~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 356
Alter : 23
Anmeldedatum : 14.08.09

Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Gast am Do 01 Okt 2009, 20:12

hey <3Bella<3

ich fand das ende voll cool und dass es nicht zum kampf kam fand ich irgendwie ... passend und die letzten paar sätze bilden meiner meinung nach den perfekten abschluss

lg <3Rosalie<3

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Gast am Do 01 Okt 2009, 20:18

Im Großen und Ganze fand ich das Ende schon toll.
Aber es war so auf Friede Freude Eierkuchen gemacht, und das fand ich doch eher eigenartig.
Auf einmal hatte sich alles in einerandergefügt?
Aber obwohl es absolut unrealistisch ist, fand ich das Ende toll!
<3 (Ich glaub ich werd heute abend nochmal anfangen mit BD lesen... )

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Gast am Sa 10 Okt 2009, 16:40

Ich fand das Ende ganz gut. Besonders gefallen hat mir, dass diese Spannung, ob es nun zum Kampf kommt oder nicht, so sehr ausgedehnt wurde. Hätte der Kampf begonnen, so hätte wahrscheinlich ein ähnlich erleichterndes Gefühl gehabt wie ohne den Kampf, nur weil einfach die Spannung gelöst wäre. Ich finde es sehr gut, dass eine Geschichte auch ohne große Gewaltszenen auskommen kann und trotzdem spannend ist.
Auch wenn der vierte Band mir am wenigesten gefällt, so konnte ich diesem Punkt doch einiges abgewinnen.
Die Szene am Ende, wo Edward Bellas Gedanken lesen kann, hätte ich wohl noch mehr ausgedehnt, weil ich es einfach unglaublich romantisch fand und ich mir gewünscht hätte, dass das noch mehr rüber kommt. ^^
Die Sache mit Nessie finde ich auch mehr oder weniger überflüssig, sie war eben der Auslöser für die Volturi...
Friede, Freude, Eierkuchen ist auch nicht soooooo mein Ding, ein bisschen Drama hätte mir sicher gefallen, aber auch so find ich das Ende okay. :-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Gast am So 01 Nov 2009, 14:18

Ich fands einfach super, allerdings find ich hätte danach noch ein bisschen weiter gehen können, weil das Ende irgendwie ziemlich abrupt kam.
LG

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Gast am Do 07 Jan 2010, 19:20

Also das Ende naja ein wenig genervt hat es mich schon den:
Bella und Edward klar die sind jetzt verheiratet haben ein Kind und sind beides Vampiere und sind für immer glücklich miteinander.
Aber jetz kommt das grosse aber..
Wie geht es zwischen Nessie und Jake weiter?
Heiraten sie?
Bekommen sie Kinder?
So viele Fragen und weil Stephanie ja nicht vor hat ein 5. Buch zu schreiben werden diese Fragen wohl nie geklört werden sad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Gast am Do 07 Jan 2010, 19:45

QueQuowle schrieb:Also das Ende naja ein wenig genervt hat es mich schon den:
Bella und Edward klar die sind jetzt verheiratet haben ein Kind und sind beides Vampiere und sind für immer glücklich miteinander.
Aber jetz kommt das grosse aber..
Wie geht es zwischen Nessie und Jake weiter?
Heiraten sie?
Bekommen sie Kinder?
So viele Fragen und weil Stephanie ja nicht vor hat ein 5. Buch zu schreiben werden diese Fragen wohl nie geklört werden sad

Man muss dazu sagen, dass ein "fünftes" Buch in diesem Zusammenhang ja die Geschichte von Bella weitererzählen würde, und damit nicht unbedingt das, was du wissen willst. Die Bücher sind zum Großteil aus Bellas Sicht geschrieben, was meiner Meinung nach nahelegt, dass ein fünftes Buch undenkbar ist, aber etwas wie "Midnight Sun", nur aus Jacobs Sicht eben nicht. Bella und Edward sind glücklich, und deswegen finde ich ein fünftes Buch beinahe überflüssig (auch wenn man noch weitere Komplikationen in die Geschichte hineinflechten könnte, nur das geht meiner Meinung nach zu weit... Harry Potter war ja auch irgendwann zu Ende, genau wie Der Herr der Ringe). Ein Buch aus Jacobs Sicht und bezüglich seines weiteren Lebens mit Renesmee (ich habe irgendwie etwas gegen ihren Spitznamen...) ist jedoch durchaus denkbar meiner Meinung nach.

b2t: Ich fand das Ende von Breaking Dawn sehr gut, und ich war froh, dass es keinen Kampf gab. Hierbei könnte man an den Worten "Gewalt ist keine Lösung" oder sowas wie "Die Vernunft siegt" etwas finden. Außerdem konnte es ja gar nicht zum Kampf kommen dank Siobhan's Gabe Very Happy Jedoch denke ich trotzdem, dass mit dem Vermeiden des Kampfes eine weitere "Vernunftsregel" verdeutlicht werden soll, eben "Gewalt ist keine Lösung" z.B.
Wenn ihr wüsstest, dass das Ende "eurer Geschichte", also eures Lebens glücklich und zufrieden für euch verlaufen würde, wäret ihr dann nicht auch froh? Oder hättet ihr lieber noch viele Verluste in eurer Familie und am liebsten nen Weltkrieg vor eurem Tod, bei dem ihr viele Freunde und Verwandte verliert? Seht das ganze doch mal auf eure Situation! Sehr fröhlich

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Alexandra am Fr 08 Jan 2010, 11:32

Naja wenn man es mal ganz genau nimmt gab es ja einen Kampf. Gut man hat nicht wirklich gekämpft aber Jane und Alec haben ihre Gaben genutzt und wenn Bella nicht gewesen wäre wären sie alle gestorben. Auch wenn man sich gegenseitig nicht zereist und verbrennt ist es doch ein Kampf wenn man versucht den anderen die Sinne zu rauben oder Ihnen sehr viel Schmerzen zuzufügen.
avatar
Alexandra
~Insider~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 803
Alter : 36
Anmeldedatum : 07.05.09

Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  TwilightSuchtiI 1 am Sa 09 Jan 2010, 10:48

Ich fand das Ende traumhaft!

Aber ich glaube das liegt einfah daran das ich schon vom ersten Buch an immer dafür war das Edward und Bella für alle Ewigkeit zusammen sind, glücklich und zufrieden. Das war mir einfach so wichtig. Und weil das dann ja auch geschehen ist finde ich das Ende sehr sehr toll!

Das es nicht zum Kampf zwischen den Cullens und den Volturi gekommen ist finde ich auch ein wenig komisch aber egal Hauptsache ist fr mich das Edward und Bella zusammen sind!
avatar
TwilightSuchtiI 1
~Playing chess with Eric~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 155
Alter : 21
Anmeldedatum : 07.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Gast am So 17 Jan 2010, 15:44

Ich finde es super, dass es ein Happy End gibt und alles toll ist. Sehr fröhlich
Aber ich finde, irgendwie hat die Geschichte davon gelebt, dass eben nicht immer alles geklappt hat. Edward und Bellas Liebe hat doch erst dadurch dieses besondere Etwas bekommen, dass sie so ungleich und irgendwie magisch war. Und wie ich finde, merkt man im vierten Teil, wie Edward gar keine so große Rolle mehr spielt. Er ist fast nur noch Nebenfigur. no Ich weiß nicht, ob nur ich das so empfunden habe, aber mir fehlt die Magie dieser wundervollen Liebe.
Dieses Ende entspricht nicht dem Stil von dem, was vorher war und obwohl ich es eigentlich super finde, wie alles sich gelöst hat, muss ich zugeben, dass ich auch ein wenig enttäuscht bin.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Gast am Mi 20 Jan 2010, 22:28

Ganz ehrlich??? Ich war total sauer und endtäuscht als ich das Ende gelesen habe! Ich dachte nur: Wie und das war das Ende???? Einfach so?? Ich fand es ziehmlich abgehakt!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Rose_fan 4 ever am Do 06 Mai 2010, 19:40

Ich finde das Ende wunderschön. Das Happy End haben sich Edward und Bella doch wirklich verdient!! Vor allem das letzte Kapitel finde ich echt toll!!! Wie Edward dann Bellas Gedanken liest...
Mir hat es auch ganz gut in den Kram gepasst, dass die Cullens nicht gegen die Volturi kämpfen mussten, das hätte zu ziemlich schwerwiegenden Verlusten auf beiden Seiten geführt, die ich wahrscheinlich nicht verkraftet hätte. kicher


Zuletzt von Rose_fan 4 ever am Sa 05 Feb 2011, 18:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Rose_fan 4 ever
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1188
Alter : 22
Anmeldedatum : 03.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Gast am Do 06 Mai 2010, 19:48

Naajjaaa,also es ging...kein soo großes Happy End.Sie kommen zusammen und alles friede freude eierkuchen ( )
Ich bin enttäuscht....könnte es nicht was origenelles geben?
am Ende steht nur was von Bella und Edward,okey sie sind hauptpersonen aber trotzdem,könnte man nicht davor ein kleinen Sätzchen zu den anderen schreiben.Sam und Jake's rudel haben sich vertragen udn alles ist gut.
Die Familie haben zusammen mal was unternommen und es war was lustiges passiert und dann sind bella und edward alleine und dann kommt das ende.Alsosozusagen noch ein "vor ende" Ende machen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr das Ende von Breaking Dawn?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten