Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  Gast am Fr 21 Aug 2009, 10:27

Habe gerade erfahren, dass Stephanie Meyer von einer Kollegin verklagt wurde. Angeblich soll sie sich für den vierten Twilight-Band die Ideen aus ihrem Buch "The Nocturne" abgeguckt haben (Die Stimmung, Die Dialoge, Die Charaktere, das Tempo und die Folge beschriebener Ereignisse).
Hat jemand dieses Buch gelesen? Ich kann mir das ehrlich gesagt, nicht vorstellen. Schließlich gibt es ja drei Bücher vorher und die Handlung setzt sich ja fort und die Schreibweise ist ja ähnlich. Was meint Ihr?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  Alice02 am Fr 21 Aug 2009, 10:33

Also ich kenne das Buch nicht.
Und ich kann es mir auch nicht vorstellen, dass SM die Idee geklaut haben soll.
Ich warte erst einmal ab, ob sich die Gerüchte bestätigen.
avatar
Alice02
*Part of the Coven*

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2150
Alter : 39
Anmeldedatum : 25.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  Gast am Fr 21 Aug 2009, 10:41

hmmm na da bin ich ja mal gespannt... ich kann es mir zwar auch nicht vorstellen... aber wer weiß... vielleicht kommt ja dazu noch was... aber wäre echt merkwürdig... ist es nicht immer so das wenn jemand erfolg hat das ein anderer daraus profit schlagen will?? ich hoffe das klärt sich bald auf

also für mich bisschen unvorstellbar das das vierte buch ideenklau ist...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  Gast am Fr 21 Aug 2009, 19:30

Das kann ich mir auch so gar nicht vorstellen.
Ich schließ mich da der Meinung von Edward°is°Mine an, dass es oft so ist, dass wer aus dem Erfolg von anderen Profit schlagen will!
Hört sich jetzt vielleicht blöde an, aber ich denke nicht,dass SM das nötig hat (weiß nicht wie ich es anders ausdrücken soll,sorry) anderen die Idee zuklauen,wenn sie vorher schon drei Bücher geschrieben hat, die zu so einem Erfolg geworden sind. Irgendwie passt das nicht.
Bin mal gespannt, ob man dazu noch mehr erfährt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  TwilightEdward am Fr 21 Aug 2009, 19:59

Ja das habe ich auch schon gehört. Ich bin auch mal gespannt wie die ganze sache aus geht.
Aber auch wenn sie es geklaut hätte(was ich nicht glaube) wäre es doch nicht schlimm.
wenn die andere zu doof ist das zu veröffentlichen. Hätte sie doch auch als Buch rausbrigen können.
avatar
TwilightEdward
~Guest in La Push~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 356
Alter : 23
Anmeldedatum : 14.08.09

Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  Gast am Fr 21 Aug 2009, 20:10

Das ist ja Problem an der Sache. Die andere hat das Buch ja rausgebracht und zwar 2003 und es heißt The Nocturne. Aber worum es darin eigentlich geht, weiß ich nicht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  Gast am Fr 21 Aug 2009, 20:22

ich denke mal, genauso wie es im Gerüchtethread schon vermutet wurde, dass die autorin von "the Nocturne" ihr Buch ins gespräch bringen wollte.
Sie hofft nun vermutlich, dass die Leute sich das Buch jetzt kaufen, damit sie es mit Twilight vergleichen können.
Falls doch was an der Sache dran sein sollte, finde ich es nicht so schlimm. wobei es ja auch darauf ankommt, was und wieviel SM angeblich geklaut hat.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  Gast am Fr 21 Aug 2009, 20:33

Twilight Lexicon hat das vor 2 Wochen thematisiert und als Blödsinn erklärt. Die haben die Registrierungsdaten im amerikanischen Copyrightkatalog verglichen, und Jordan Scott hat The Nocturne erst im September 2008 registriert, das war, nachdem Breaking Dawn erschienen ist. Und Forever Dawn, der Vorgänger von Breaking Dawn, ist glaub ich schon 2006 fertig gewesen. Die gute Ms. Scott will scheinbar nur Aufmerksamkeit haben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  sanni am Fr 21 Aug 2009, 22:54

ich hab das auch gehört, und finds irgendwie schon seltsam das SM ausgerechnet ideen für den
4ten band klauen soll...
so gesehen zieht sich ja durch die ersten drei teile schon das ende...
ich find die fäden laufen im 4ten teil alle zusammen...
dann hätte SM ja irgendwie "rückwärts" schreiben müssen...
bei J.K. Rowling hiess es ja auch auf einmal sie hätte die idee geklaut..
ich glaub das kommt bei bestseller bücher immer... Rolling Eyes
avatar
sanni
~Guest in La Push~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 416
Alter : 40
Anmeldedatum : 12.08.09

http://hidden-angels.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  Gast am Sa 22 Aug 2009, 16:17

so ein scheiß.. ich mein, SM baut im vierten teil IHRE figuren aus, die sie schon durch 3 bücher geführt hat.
also das ist ja mal der größte schwachsinn den ich je gehört habe.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  Gast am Mo 24 Aug 2009, 17:40

finde das auch eher unwahrscheinlich.
die andere dame wollte sicherlich nur mit ihrem buch bissl in die oeffentlichkeit geraten. ;) mehr wird da nicht dran sein!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  Gast am Mo 24 Aug 2009, 21:11

~eclipse~ schrieb:finde das auch eher unwahrscheinlich.
die andere dame wollte sicherlich nur mit ihrem buch bissl in die oeffentlichkeit geraten. ;) mehr wird da nicht dran sein!
ja ich glaub dasselbe!bestimmt wollte die nur 'n bisschen in aller Munde sein! Rolling Eyes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  Gast am So 06 Sep 2009, 21:00

Wahrscheinlich.
Würd das gern mal lesen, um zu gucken ob das wirklich so ist, lese aber momentan Seelen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  Gast am Mo 07 Sep 2009, 15:47

also ich hab ja jz grad gelesen dass das alles ein gerücht ist und nichts weiter, aba ich hätte es mir im besten willen nicht vorstellen können! SM wirkt für mich nicht wie eine unehrliche Person! Und sie hatte bei den ersten 3 büchern so gute ideen, da wird sie ja nicht gerade beim Letzten buch i-was "stehlen"! Ich bin wie andere auch, vollkommen der meinung, alles sollte nur werbung für das andere buch sein!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  Gast am Mo 07 Sep 2009, 16:00

Also meine freundin hat das buch gelesen und sie meinte es ist überhaupt nicht wie breaking dawn ich denke dass die schriftstellerin vieleicht eifersüchtig war weil die vampir-bücher von stephanie meyer viel besser sind und auch bekannter deshalb denke ich hat sie sich das ausgedachtt damit alle das lesen und zugucken ob stephanie die idee wirklich geklaut hat.

sorry wenn es etwas durcheinander geschrieben ist

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  Gast am Mi 09 Sep 2009, 16:02

Ach das ist bestimmt nur ein unwahres gerücht...so ist dass doch immer wenn jemand Erfolg hat... und Über Stephanie gab es ja schon mehr als ein gerücht...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  Gast am Sa 12 Sep 2009, 12:55

Ich finde die schreibweise und alles andere eigentlich gleich wie bei den anderen Büchern!
Ich glaube das nicht!
Und wie schon jemand geschrieben hat, wenn jemand erfolg hat, sind immer Leute da, die die runtermachen wolln und Geld woll'n und so.
Also es kann iah sein, dass sie manches vielleicht ein wenig abgegukt hat, aber ich bezweifle, dass das absicht war!
Ich bin ein totaler Fan von SM, und wenn es jetzt stimmen sollte, würde das bei mir nichts ändern!

lg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  RosalieHale am Sa 12 Sep 2009, 13:13

ja, das hab ich auch im teletext vor ein paar tagen gelesen.
ob was wahres dran is, kann ich nicht sagen, ich hab das andere buch nicht gelesen...
hab mal bei google nachgesehen und siehe da, es ist eine liebesgeschichte zwischen einem helden, der die liebe seines lebens rettet... und dann irgendetwas im sinne von seele-verlieren entscheiden muss... wenn sich das nicht nach twilight anhört?

obwohl ich breaking dawn schon eigenartig finde und nicht besondert davon begeistert bin, wärs mir schnuppe, wenn stephenie sich ein paar kleine elemente aus dem buch besorgt hat ( wir wissen ja , dass sie mit dem vierten band enorm unter zeitdruck stand).
außerdem ist es doch möglich, dass sich aus zufall die einen oder anderen stellen ähneln, ne ähnliche story ist es ja...
ach, und außerdem, welche figuren soll sich stephenie denn abgeschaut haben? Die Cullens, die es schon vor der veröffentlichung von the nocturne gab??

allerdings finde ichs lächerlich, dass stephenie jetzt wegen so ner dummen schnalle vor gericht muss... tolle PR für The Nocturne ist es aber schon xD
avatar
RosalieHale
~Guest in La Push~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 370
Alter : 28
Anmeldedatum : 04.02.09

Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  jasper loverin am Sa 12 Sep 2009, 13:48

cullen schrieb:Habe gerade erfahren, dass Stephanie Meyer von einer Kollegin verklagt wurde. Angeblich soll sie sich für den vierten Twilight-Band die Ideen aus ihrem Buch "The Nocturne" abgeguckt haben (Die Stimmung, Die Dialoge, Die Charaktere, das Tempo und die Folge beschriebener Ereignisse).
Hat jemand dieses Buch gelesen? Ich kann mir das ehrlich gesagt, nicht vorstellen. Schließlich gibt es ja drei Bücher vorher und die Handlung setzt sich ja fort und die Schreibweise ist ja ähnlich. Was meint Ihr?


neeee, das glaube ich jetzt nit.
und WENN wäre sie doch wenigstens so schlau, das alles ein wenig zu verfremden oder?
nein, das glaube ich nicht.
wieso sollte sie?
hat sie doch nicht nötig.

ich kenn zwar nocturne auch nicht, aber was solls.
@ RosalieHale: Ja, ne gute PR schon, aber wenn sichs herausstellt, dass sie gelogen hat, dann gehts abwärts mit der Kaierre *muhahaha*
avatar
jasper loverin
*Part of the Coven*

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2598
Alter : 21
Anmeldedatum : 16.04.09

http://www.youtube.com/user/PhiladelphiaDream

Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  Gast am Sa 12 Sep 2009, 15:55

ich glaub nich das sie die idee geklaut hat
auserdem gibt es ja auch 3 andere bücher dafor und das 4te ist darauf abgestimmt
also ich glaubs nich

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  Gast am Sa 12 Sep 2009, 18:54

Ich glaubs auch nicht, aber das 4te Buch weicht schon von den anderen ab...

Jetzt bitte nicht falsch versteh'n, bin ein totaler SM fan!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  Gast am Di 29 Sep 2009, 21:48

ich hoffe für SM, dass es nicht so ist. Das würde einen totalen Imageschaden verursachen. Aber ich find die einige Sache an dem des Buch von den anderen abweicht, sit des es i.wie echt langweilig geschrieben ist manchmal. Also ich find BD ist echt das schlechteste...(oder besser gesagt des einzige, dass mir nciht gefallen hat )

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  Rose_fan 4 ever am Do 06 Mai 2010, 20:15

Ich kann mir nicht vorstellen, dass SM die Ideen geklaut hat. Wozu hätte sie das nötig?! Ich denke auch, dass diese Autorin einfach ihr Buch ins Gespräch bringen wollte. Möglicherweise gibt es ja wirklich einige Ähnlichkeiten, aber das gibt es öfter.
avatar
Rose_fan 4 ever
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1188
Alter : 22
Anmeldedatum : 03.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  Gast am Do 06 Mai 2010, 21:48

Also ich glaube eigentlich auch nicht, dass Stephenie das geklaut habe.
Ich habe noch *nie* von diesem Buch gehört. Das gibt es ja noch nicht einmal in Deutsch!
Und Steph hat ihre Figuren und dieser Kampf war sowieso unausweichlich mit den Volturi.
Und auch die Wölfe, die Spaltung des Rudels, das war vorprogrammiert, weil Jake sich einfach nicht unterordnen kann/will.
Auch mit der Prägung auf Nessie hat sich diese seltsame Anziehung zu Bella erklärt.

Aber, ich habe eine Internetseite gefunden, wo ziemlich detailliert beschrieben wurde, was Sache ist. Und dort werden auch genaue Textpassagen verglichen! Das ist teilweise etwas erschreckend.

Ich hoffe es ist okay, dass ich das jetzt hier poste, wenn nicht, einfach den Link rauslöschen.

Breaking Dawn vs. The Nocturne - Klick

LG
Kate

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  Lunanie am Do 06 Mai 2010, 23:03

Die Plagiatsvorwürfe halten sich aber hartnäckig, und das nicht nur zum vierten Band. SM betont ja immer, dass ihr die Idee für Twilight im Traum gekommen wäre. Und es gab doch mal Vorwürfe von einer Studienkollegin, dass das ihre Idee gewesen sei, die SM nur geklaut hätte?

Ich meine selbst wenn, mag ich Twilight immer noch. Aber ich kann mir auch nicht ganz vorstellen, dass da NICHTS dran ist, wenn solche Vorwürfe aufkommen. Allerdings kann es auch wirklich sein, dass die Dame nur Aufmerksamkeit will, wer weiß.
avatar
Lunanie
~Guest in La Push~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 366
Alter : 30
Anmeldedatum : 12.12.09

http://myspace.com/lunanie1987

Nach oben Nach unten

Re: Der Vierte Band ist angeblich eine geklaute Idee?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten