Reaktionen der Menschen auf Wanda

Nach unten

Reaktionen der Menschen auf Wanda

Beitrag  Gast am Fr 14 Aug 2009, 18:09

Also bei mir ist beim lesen eine Frage aufgekommen,wenn es sowas schon gibt oder nicht hierhergehört bitte löschen oder verschieben

Also,Jamie ist erst 14 hat aber schon jedeee Menge durchgemacht..
Ich finds bewundernswert das er Wanda gleich so akzeptiert und sie auch gern hat.
Allerdings frag ich mich ob er die Situation richtig einschätzen kann oder ob er dafür noch ein wenig zu jung ist? Denn mir kommt es manchmal so vor,was aber im gegensatz dazu stehen würde das er eben total reif ist..
Was meint ihr?

Liebe Grüße,DreamingHale

[Edit von Opal: Ab jetzt kann hier nicht nur Jamies Stand zu Wanda, sondern auch die Reaktionen der übrigen Menschen besprochen werden. Viel Spaß!]

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Reaktionen der Menschen auf Wanda

Beitrag  *Stella* am Do 26 Nov 2009, 20:49

Also ich finde Jamie ziemlich reif, also wohingegen Jared da mehr zu leiden scheint als, Jamie
Jared kann mit "es" nicht reden, nicht einmal anfassen, ich finde Jamie geht mit der Sache besser um.
Aber natürlich kann ich Jared auch verstehen, er hasst Seelen und will das Melanie wieder lebt, nur er weis ja noch nicht das Melanie noch drin steckt.

PS: Habe das Buch noch nicht ganz gelesen also...nichts verraten bitte grins

lg TfaN
avatar
*Stella*
~Flying over tree tops with Edward~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1786
Alter : 22
Anmeldedatum : 07.08.09

http://mysticfallsrpg.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Reaktionen der Menschen auf Wanda

Beitrag  Gast am Di 08 Dez 2009, 18:18

Ich finde Jamie reagiert merkwürdig auf Wanda. Ich wäre nicht so reagiert.
Ich mein "Hallo, ein merkwürdiges außerirdischen Teil nimmt die Körper, von Menschen in den Besitz, wie so ein Parasit."???
Ich kann im Grunde nicht verstehen warum die Menschen dass mitmachen. Klar, Wanda und auch die anderen Seelen sind total nett.
Aber die Menschen, von denen sie Besitz ergreifen, waren auch total nett und sie hatten ein Leben.
Die Seelen rauben ihnen das.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Reaktionen der Menschen auf Wanda

Beitrag  Gast am Di 08 Dez 2009, 22:41

Puh, ich finde das ist ein interessantes Thema.
Ich denke das Jamie so reagiert liegt auch an dem Geist eines Kindes mit anderen Augen zu sehen.
Er sieht andere Dinge als Jared und die anderen Menschen. (Wenn ihr versteht,wie ich das meine...).

Dass die Menschen am Anfang so aggressiv und gewaltbereit auf Wanda reagieren,war für mich total nachvollziehbar.
Vorallem an Jareds Stelle... (ich hoffe ihr fallt mich jetzt nicht an! ) kicher
Mel war seine Liebe und da taucht Wanda in Mels Körper auf und jeder akzeptiert sie plötzlich oder mag sie sogar.
Er sieht Mels Körper, aber weiß nicht,was mit ihr passiert ist. Er tat mir an manchen Stellen sehr leid. Ich denke das muss sehr schmerzhaft gewesen sein muss.
Allerdings tat mir auch Wanda leid,dass sie im Grunde misshandelt wurde. Manchmal hatte ich das Gefühl ich müsste das Buch anbrüllen,dass Wanda sich mal wehrt! kicher
Im Prinzip ist das alles für jede Person in der Geschichte eine extreme Situation.(Melanie,Wanda, Jared, Ian...usw) Und ihre Einstellung und Verhalten nachvollziehbar. (Außer von Sharon und Meggie. Die habe ich nur am Anfang verstehen können... Rolling Eyes )

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Reaktionen der Menschen auf Wanda

Beitrag  Rose_fan 4 ever am Do 13 Mai 2010, 21:15

Thorja schrieb:Puh, ich finde das ist ein interessantes Thema.
Ich denke das Jamie so reagiert liegt auch an dem Geist eines Kindes mit anderen Augen zu sehen.
Er sieht andere Dinge als Jared und die anderen Menschen. (Wenn ihr versteht,wie ich das meine...).

Dass die Menschen am Anfang so aggressiv und gewaltbereit auf Wanda reagieren,war für mich total nachvollziehbar.
Vorallem an Jareds Stelle... (ich hoffe ihr fallt mich jetzt nicht an! ) kicher
Mel war seine Liebe und da taucht Wanda in Mels Körper auf und jeder akzeptiert sie plötzlich oder mag sie sogar.
Er sieht Mels Körper, aber weiß nicht,was mit ihr passiert ist. Er tat mir an manchen Stellen sehr leid. Ich denke das muss sehr schmerzhaft gewesen sein muss.
Allerdings tat mir auch Wanda leid,dass sie im Grunde misshandelt wurde. Manchmal hatte ich das Gefühl ich müsste das Buch anbrüllen,dass Wanda sich mal wehrt! kicher
Im Prinzip ist das alles für jede Person in der Geschichte eine extreme Situation.(Melanie,Wanda, Jared, Ian...usw) Und ihre Einstellung und Verhalten nachvollziehbar. (Außer von Sharon und Meggie. Die habe ich nur am Anfang verstehen können... Rolling Eyes )

Stimmt!!!
avatar
Rose_fan 4 ever
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1188
Alter : 23
Anmeldedatum : 03.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Reaktionen der Menschen auf Wanda

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten