Zitate

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: Zitate

Beitrag  Nikki1402 am Do 27 Aug 2009, 23:22

Twilaiah schrieb:

"Heirate mich vorher."
Ich starrte ihn an und wartete. "Okay. Wo bleibt die Pointe?"
Er seufzte. "Du verletzt meinen Stolz, Bella. Ich habe dir gerade einen Heiratsantrag gemacht und du hälst es für einen Witz."
[...]
"Hätte ich mehr Erfolg bei dir,wenn ich die Zeit gehabt hätte,einen Ring zu besorgen?"
"Nein! Keine Ringe!",ich schrie es beinahe.
"Jetzt hast du ja gesagt",flüsterte er.
"ups."

Ach ja, also warum Bella Edward partout nicht heiraten will habe ich immer noch nicht so ganz verstanden...!

weil das mit ihren eltern auch nicht geklappt hat! und die haben ja auch so früh geheiratet! also auch direkt nach der high school!
avatar
Nikki1402
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 871
Alter : 28
Anmeldedatum : 28.06.09

http://www.myspace.com/minki90

Nach oben Nach unten

Re: Zitate

Beitrag  Gast am Do 27 Aug 2009, 23:27

Nikki1402 schrieb:weil das mit ihren eltern auch nicht geklappt hat! und die haben ja auch so früh geheiratet! also auch direkt nach der high school!

Ach so. Hmm, aber irgendwie verstehe ich es trotzdem nicht. Sie liebt Edward doch (angeblich) sooooooo sehr und ihre "Liebe" hat bereits so viele Schwierigkeiten und Hindernisse überwunden, dass ich echt nicht so ganz nachvollziehen kann, warum sie trotzdem nein sagt. Für mich erscheint der Grund nichtig. Sie ist sich doch so sicher mit Edward und sie weiß doch, dass sie ohne ihn nicht leben kann und will. Warum sagt sie dann trotzdem nein zu der Hochzeit? Sie haben doch ohnehin geplant ihr "Leben" lang zusammen zu bleiben. Warum heiratet sie ihn dann nicht gleich, sondern wartet lieber noch ein paar Jahre, wenn sie doch so oder so zusammen bleiben? Sorry, aber das finde ich irgendwie unlogisch.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Zitate

Beitrag  Nikki1402 am Do 27 Aug 2009, 23:49

Twilaiah schrieb:
Nikki1402 schrieb:weil das mit ihren eltern auch nicht geklappt hat! und die haben ja auch so früh geheiratet! also auch direkt nach der high school!

Ach so. Hmm, aber irgendwie verstehe ich es trotzdem nicht. Sie liebt Edward doch (angeblich) sooooooo sehr und ihre "Liebe" hat bereits so viele Schwierigkeiten und Hindernisse überwunden, dass ich echt nicht so ganz nachvollziehen kann, warum sie trotzdem nein sagt. Für mich erscheint der Grund nichtig. Sie ist sich doch so sicher mit Edward und sie weiß doch, dass sie ohne ihn nicht leben kann und will. Warum sagt sie dann trotzdem nein zu der Hochzeit? Sie haben doch ohnehin geplant ihr "Leben" lang zusammen zu bleiben. Warum heiratet sie ihn dann nicht gleich, sondern wartet lieber noch ein paar Jahre, wenn sie doch so oder so zusammen bleiben? Sorry, aber das finde ich irgendwie unlogisch.

ja aber das war ihre begründung! und so wie ich das verstanden hab, hatte sie auch eher angst vor der reaktion von renée
avatar
Nikki1402
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 871
Alter : 28
Anmeldedatum : 28.06.09

http://www.myspace.com/minki90

Nach oben Nach unten

Re: Zitate

Beitrag  Gast am Do 27 Aug 2009, 23:56

Nikki1402 schrieb:ja aber das war ihre begründung! und so wie ich das verstanden hab, hatte sie auch eher angst vor der reaktion von renée

Ja, du hast schon recht! Ich erinnere mich auch. Aber unlogisch finde ich es trotzdem. Ich an ihrer Stelle hätte sofort "JA!" gesagt. Sch*** drauf, was alle anderen sagen...! Rolling Eyes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Zitate

Beitrag  Sister76 am Fr 28 Aug 2009, 00:21

Twilaiah schrieb:
Nikki1402 schrieb:ja aber das war ihre begründung! und so wie ich das verstanden hab, hatte sie auch eher angst vor der reaktion von renée

Ja, du hast schon recht! Ich erinnere mich auch. Aber unlogisch finde ich es trotzdem. Ich an ihrer Stelle hätte sofort "JA!" gesagt. Sch*** drauf, was alle anderen sagen...! Rolling Eyes
Also mal ehrlich- die ist bereit ihr Leben für ihn zu geben, ihre Seele (um es aus Edwards Sicht zu sehen), für alle Ewigkeit mit ihm zusammen zu sein, aber das kleine Wörtchen "JA", was Edward so wichtig ist, kommt ihr erst spät und dann auch nur sehr widerwillig (bei der Hochzeit selbst dann ja schon überzeugter) über die Lippen??? Das ist mehr als unlogisch!

Aber wir schweifen hier vom Thema "Zitate" grad ganz schön ab...
Darum schnell eines meiner Lieblingszitate aus New Moon:
"Erstaunlich", sagte er, und seine schöne Stimme klang verwundert und gleichzeitig ein wenig belustigt. "Carlise hatte recht." [...]
"Ich kann nicht glauben, wie schnell es ging. Ich habe gar nichts gespürt - sie sind sehr gut", sagte er nachdenklich, schloss wieder die Augen und drückte die Lippen in mein Haar. Seine Stimme war wie Samt und Honig. "Der Tod, der deines Odems Balsam sog, hat über deine Schönheit nichts vermocht", murmelte er, und ich erkannte die Zeilen, die Romeo in Julias Gruft sprach. Jetzt schlug die Uhr zum letzten Mal. "Du riechst genau wie immer", fuhr er fort, "Also ist dies vielleicht doch die Hölle. Aber es ist mir gleich. Ich nehme sie hin."
die Stelle hat so enormes Heul- Potential!!! Edward so romantisch
avatar
Sister76
~Insider~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 770
Alter : 41
Anmeldedatum : 08.08.09

Nach oben Nach unten

Re: Zitate

Beitrag  Gast am Di 08 Sep 2009, 22:07

<3Rosalie<3 schrieb:
Twilaiah schrieb:

"Heirate mich vorher."
Ich starrte ihn an und wartete. "Okay. Wo bleibt die Pointe?"
Er seufzte. "Du verletzt meinen Stolz, Bella. Ich habe dir gerade einen Heiratsantrag gemacht und du hälst es für einen Witz."
[...]
"Hätte ich mehr Erfolg bei dir,wenn ich die Zeit gehabt hätte,einen Ring zu besorgen?"
"Nein! Keine Ringe!",ich schrie es beinahe.
"Jetzt hast du ja gesagt",flüsterte er.
"ups."

Ach ja, also warum Bella Edward partout nicht heiraten will habe ich immer noch nicht so ganz verstanden...!


Okay, jetzt frag ich mich wirklich was mit Rose ist?!

Ja, also das Versteh ich auch nicht, usnereins würde sofort JA! JA! JA! schreien... aber naja ^^

Gut... sie wurde halt erzogen, dass heiraten doof ist und so, aber mit Edward?!
Sie weiß doch eh, dass sie für imemr mit ihm zusammensein will also warum ncith auch ihn heiraten?!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Zitate

Beitrag  Gast am Do 10 Sep 2009, 11:58

Ich fande das voll süß:

"Hast du eine Vorstellung, wie sehr ich dich liebe?", Er zog mich noch fester an seine harte Brust und legte das Kinn auf meinen Kopf.
Ich drückte die Lippen an seinen Schneekalten Hals. "Ich weiß, wie sehr ich dich liebe", sagte ich.
"Du vergleichst ein Bäumchen mit einem ganzen Wald."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Zitate

Beitrag  Gast am Do 10 Sep 2009, 21:55

"Und ich verspreche dir im Gegenzug auch etwas", sagte er. "Ich verspreche dir, dass du mich heute zum letzten Mal siehst. Ich werde nicht zurückkehren. Ich werde dich nicht nochmal einer solchen Gefahr aussetzten. Du kannst dein Leben ungestört von mir weiterleben. Es wird so sein, als hätte es mich nie gegeben."
sad no

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Zitate

Beitrag  Gast am Do 10 Sep 2009, 22:41

"Und ich verspreche dir im Gegenzug auch etwas", sagte er. "Ich verspreche dir, dass du mich heute zum letzten Mal siehst. Ich werde nicht zurückkehren. Ich werde dich nicht nochmal einer solchen Gefahr aussetzten. Du kannst dein Leben ungestört von mir weiterleben. Es wird so sein, als hätte es mich nie gegeben."

@Rosalie das ist wirklich zum
Sehr sehr sad no
An dieser Stelle musst ich wirklich weinen. Das ist mir vorher nie passiert beim lesen. Aber DAS hat mich echt mitgenommen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Zitate

Beitrag  Gast am Di 03 Nov 2009, 16:36

Warum habe ich denn noch keine Zitate zu meinem Lieblingsteil New Moon - Bis(s) zur Mittagstunde gepostet. Also dann wollen wir mal loslegen.

"Ob sich das irgendwann mal gibt?" Die Frage war mehr an mich selbst gerichtet. "Dass mir das Herz nicht mehr jedes Mal aus der Brust springen will, wenn du mich berührst?"

Die Zeit vergeht. Selbst wenn es unmöglich erscheint. Selbst wenn das Ticken jeder Sekunde schmerzt wie das pochende Blut hinter einer Prellung. Sie vergeht ungleichmäßig, in merkwürdigen Schlangenlinien und mit zähen Pausen, aber sie vergeht. Sogar für mich.

Edward ist einfach der totale Hammer. Er weiß immer was er sagen soll und wählt seine Worte einfach toll.

Before you, Bella, my life was a moonless night. Very dark, but there were stars - points of light and reason.
And then you shot across my sky like a meteor. Suddenly everthing was on fire, there was brilliancy, there was beauty. When you were gone, when the meteor has fallen over the horizon, everthing went black. Nothing had changed, but my eyes were blinded by the light I couldn't see the stars anymore. And there was no more reason for anything.

Einfach göttlich. Und so süß .

"Sei glücklich!", flüsterte er

Das ist einfach so traurig. Bellas Edward sag sie solle mit einem anderen glücklich werden auch wenn es nur die Gedankenstimme ist. Einfach so traurig. no

Seine Stimme klang erstickt. "Du...hast...dein Leben aufs Spiel gesetzt...um meine Stimme..." "Schsch", unterbrach ich ihn. "Warte mal. Ich glaub ich hab da gerade eine Erleuchtung."

Emmett's face was stretched into a huge grin. It had been month since I'd seen them; I'd forgotten how gloriously beautiful Rosalie was - it almost hurt to look at her. And had Emmett always been so...big?

Einfach so funny von Bella.

"Ich habe es in deinen Augen gesehen - das du ernsthaft geglaubt hast, ich wollte dich nicht mehr. So eine absurde, lächerliche Vorstellung - als ob ich weiterleben könnte ohne dich!"



Und mein Lieblingsszitat zum Schluss.
Er schaltete das Licht aus und einen Augenblick lang konnte ich nichts sehen. Jacob nahm meine Hand, zog mit aus der Werkstatt und durch die Bäume. Seine Füße fanden mühelos den vertrauten Weg. Seine Hand war rau und ganz warm. In der Dunkelheit stolperten wir beide über unsere Füße und lachten noch, als das Haus in Sicht kam. Es war ein leichtes, oberflächliches Lachen, aber es war schön. Ich war mir sicher, dass er die Spur von Hysterie in meinem Lachen nicht bemerkte. Ich war es nicht mehr gewohnt zu lachen, es fühlte sich richtig und zugleich völlig verkehrt an. Charlie stand auf der kleinen hinteren Veranda und Billy saß im Eingang. „Hallo, Dad“, sagten wir beide gleichzeitig und darüber mussten wir schon wieder lachen. Charlie sah mich mit großen Augen an, und sie wurden noch größer, als er sah, dass Jacob meine Hand hielt.

Ich kann mir das immer noch richtig vorstellen. Charlie steht da so und sieht seine halbtote Tochter wieder lachend.Und das nur wegen einem Jungen der später zu ihrem besten Freund wird. Einfach süß. Die beiden , wie sie dort händchenhaltend. *süß*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Zitate

Beitrag  Gast am Mo 30 Nov 2009, 17:22

das anfangszitat ist schon mal wahnsinnig toll:

so wilde freude nimmt ein wildes ende und stirbt im höchsten Sieg, wie feuer und pulver im kusse sich verzehrt

alice:"was riecht da so nach nassem hund" X)

jasper:"ich stimme für ja; es muss schön sein dich nicht ständig töten zu wollen"

aro:"bei ihrem duft werde selbst ich durstig, wie schaffst du es so nahe neben ihr zu stehen"
edward:"es bedarf einer gewissen anstrengung"

edward:"dein geburtstag muss gefeiert werden" bella:"aber nicht das altwerden" edward:"18 ist glaub ich zu früh um von alt werden zu sprechen" bella:"das ist ein jahr älter als du" edward:"stimmt gar nicht, ich bin 109" da lacht er so süüß ♥.♥

emily:"wer ist das?" - "bella swan" emily: "also du bist das vampirmädchen?"
bella: "und du das wolfsmädchen?"

woooah soooo vieles *-*
ich hab den film schon 2x im kino gesehen & kann das nächste wochenende kaum abwarten; zum 3. mal

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Zitate

Beitrag  Gast am Fr 09 Apr 2010, 21:36

So wilde Freude nimmt ein wildes Ende Und stirbt im höchsten Sieg Sowie Feuer und Pulver Im Kusse sich verzehrt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Zitate

Beitrag  Mrs Clearwater am Mo 19 Apr 2010, 16:22

"Ob sich das irgendwann mal gibt?" Die Frage war mehr an mich selbst gerichtet. "Dass mir das Herz nicht mehr jedes Mal aus der Brust springen will, wenn du mich berührst?"

-

Die Zeit vergeht. Selbst wenn es unmöglich erscheint. Selbst wenn das Ticken jeder Sekunde schmerzt wie das pochende Blut hinter einer Prellung. Sie vergeht ungleichmäßig, in merkwürdigen Schlangenlinien und mit zähen Pausen, aber sie vergeht. Sogar für mich.

-

Before you, Bella, my life was a moonless night. Very dark, but there were stars - points of light and reason.
And then you shot across my sky like a meteor. Suddenly everthing was on fire, there was brilliancy, there was beauty. When you were gone, when the meteor has fallen over the horizon, everthing went black. Nothing had changed, but my eyes were blinded by the light I couldn't see the stars anymore. And there was no more reason for anything.

Dieses Zitat klingt meiner Meinung nach uaf English tausend mal besser nicht ? (:

-

"Sei glücklich!", flüsterte er

-

Er schaltete das Licht aus und einen Augenblick lang konnte ich nichts sehen. Jacob nahm meine Hand, zog mit aus der Werkstatt und durch die Bäume. Seine Füße fanden mühelos den vertrauten Weg. Seine Hand war rau und ganz warm. In der Dunkelheit stolperten wir beide über unsere Füße und lachten noch, als das Haus in Sicht kam. Es war ein leichtes, oberflächliches Lachen, aber es war schön. Ich war mir sicher, dass er die Spur von Hysterie in meinem Lachen nicht bemerkte. Ich war es nicht mehr gewohnt zu lachen, es fühlte sich richtig und zugleich völlig verkehrt an. Charlie stand auf der kleinen hinteren Veranda und Billy saß im Eingang. „Hallo, Dad“, sagten wir beide gleichzeitig und darüber mussten wir schon wieder lachen. Charlie sah mich mit großen Augen an, und sie wurden noch größer, als er sah, dass Jacob meine Hand hielt.

-


[ ... ] der mich gar nicht wahrzunehmen schien. Er hatte nur Augen für Alice. Sofort ging sie zu ihm; sie umarmten sich nicht wei andere Paare, die sich wiedersahen. Sie schauten sich nur in die Augen, und doch war es ein so intimer Moment, dass ich den Blick abwandte.

-

"Even more, I had never meant to love him. One thing I truly knew - knew it in the pit of my stomach, in the center of my bones, knew it from the crown of my head to the soles of my feet, knew it deep in my empty chest - was how love gave someone the power to break you. I'd been broken beyond repair

-


"Oh verdammt" krächzte ich. Ich hatte einen trockenen Hals vom Schlafen.
"Was hast du Bella?"
Ich runzelte die Stirn und schaute ihn unglücklich an. Jetzt sah er noch besorgter aus als vorhin.
"Ich bin tot,stimmt´s?" Ich stöhnte. "Ich bin doch ertrunken. Mist, verdammter. Das überlebt Charlie nicht."
Auch Edward runzelte die Stirn. "Du bist nicht tot."
"Und warum wache ich dann nicht auf?" fragte ich.
"DU bist doch wach, Bella."
Ich schüttelte den Kopf. "Ja, klar. Du willst, dass ich das denke. Und wenn ich dann aufwache, ist es noch schlimmer. Falls ich aufwache, aber das werde ich nicht, weil ich ja tot bin. Wie schrecklich. Der arme Charlie. Und Renée und Jake..."
Ich verstummte vor Entsetzen darüber, was ich getan hatte.
"Ich kann gut verstehen, das du mich mit einen Alptraum verwechselst." Er lächelte kurz und grimmig. "Aber ich kann mir nicht vorstellen, was du angestellt haben könntest, um in der Hölle zu landen. Hast du viele Morde begangen, während ich weg war?"

-

"Ich habe es in deinen Augen gesehen - das du ernsthaft geglaubt hast, ich wollte dich nicht mehr. So eine absurde, lächerliche Vorstellung - als ob ich weiterleben könnte ohne dich!"

-

"Du musst kämpfen!", schrie er in meinem Kopf, "Verdammt, Bella, kämpf!"
Warum?
Ich wollte nicht mehr kämpfen. Und es lag weder an der Benommenheit noch an der Kälte, noch daran, dass mir die Arme versagten, als meine Muskeln vor Erschöpfung aufgaben. Ich war einfach froh darüber, dass es vorbei war. Diese Art zu sterben war besser als die anderen, denen ich bisher ins Auge geschaut hatte. Sonderbar friedlich. Die Gewissheit, dass ein Ende kommen würde, war tröstlich.
Leb wohl, ich liebe dich, war mein letzter Gedanke.


oÔ Verdammt sind das viele geworden ! (;
avatar
Mrs Clearwater
~Motorbiking with Embry~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 441
Alter : 23
Anmeldedatum : 04.03.09

Nach oben Nach unten

Re: Zitate

Beitrag  Sveria am So 18 Jul 2010, 12:28

Ich hab auch noch welche, die hier noch nicht genannt wurden:

Nur ein komplettes Verschwinden des Hauses wäre schlimmer, als zu sehen, dass kein materieller Besitz sie halten konnte. Dass alles unberührt und vergessen hinter ihnen zurückblieb. Genau wie ich.
S.165

Ich war wie ein verlorener Mond, dessen Planet in einem verheerenden Katastrophenfilm-Szenario zerstört worden war und der, die Gesetze der Schwerkraft ignorierend, auf seiner kleinen Umlaufbahn immer weiter den jetzt leeren Raum umkreiste.
S.203


Er schaute mich an, als ob...er mich liebte.
S.524


Wenn du bei mir bleibst, brauche ich keinen Himmel.
S.543



avatar
Sveria
~Last day in Phoenix~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 31
Alter : 42
Anmeldedatum : 13.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Zitate

Beitrag  Rosalie.love.emmett am Sa 24 Jul 2010, 18:51

Mein absolutes Lieblingszitat in New Moon ist das hier:

"It's just that... this is not the life I would have chosen for myself. I wish there had been someone there to vote no for me."

*träum* Einfach schön.
avatar
Rosalie.love.emmett
~Visiting Forks with Mike~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 252
Alter : 21
Anmeldedatum : 01.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Zitate

Beitrag  Gast am Di 29 Nov 2011, 19:13

So, ich hab einige Zitate, die ich super finde:

Du kannst meine Seele haben. Ohne dich will ich sie nicht - sie gehört dir schon jetzt!
Seite 75

Die Wellen des Schmerzes, die bis jetzt nur an mir geleckt hatten, erhoben sich jetzt turmhoch, überspülten mich und zogen mich unter Wasser.
Ich tauchte nicht wieder auf.
The waves of pain that had only lapped at me before now reared high up and washed over my head, pulling me under. I did not resurface.
Seite 90

Es gab den, nach dem ich suchte. Unerreichbar und verboten, gleichgültig und weit fort... doch irgendwo war er. Daran musste ich einfach glauben.
Unattainable and impossible, uncaring and distracted… but he was out there, somewhere. I had to believe that.
.
Seite 162

Ich war irreparabel zerstört.
Aber jetzt brauchte ich Jacob, ich brauchte ihn wie eine Droge. Ich hatte ihn schon zu lange als Krücke benutzt, und ich steckte tiefer in der Sache drin, als ich das je wieder hatte zulassen wollen. Ich konnte es nicht ertragen, dass er verletzt wurde, und ich konnte doch nicht verhindern, dass ich ihn verletzte. Er glaubte, dass sich meine Gefühle mit der Zeit ändern würden, und obwohl ich wusste, dass er damit danebenlag, würde ich ihn doh nicht davon abhalten, daran festzuhalten.
Er war mein bester Freund. Ich würde ihn immer lieben und es würde doch nie im Leben genug sein.
Seite 220/221

Liebe ist irrational, dachte ich wieder. Je mehr man jemanden liebte, desto unlogischer wurde alles.
Seite 339

Und es spielte keine Rolle, ob er mich nicht wollte. Ich würde immer nur ihn wollen, solange ich lebte.
I’d never seen anything more beautiful — even as I ran, gasping and screaming, I could appreciate that. And the last seven months meant nothing. And his words in the forest meant nothing. And it did not matter if he did not want me. I would never want anything but him, no matter how long I lived.
Seite 449


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Zitat

Beitrag  TwilightFan782 am Mo 20 Feb 2012, 20:52

Es gibt viele schöne aber es würde zu lange dauern es auf zuschrieben aber ihr sind ein paar ich hoffe es wird nicht zu viel!

"Ich verspreche dir, dass du mich heute zum letzten Mal siehst. Ich werde nicht zurückkehre. Ich werde dich nicht noch einmal einer solchen Gefahr aussetzten. Du kannst dein Leben ungestört von mir weiterleben. Es wird so sein, als hätte es mich nie gegeben."
Ich musste da voll heulen ich kann es immer wieder lesen aber ich muss immer wieder weinen. Ich finde das einfach nur voll traurig
Seite 77


"Wie weit ist es von Florenz nach Volterra?"
"Kommt ganz drauf an, wie schnell man fährt ... Bella ?"
"Ja?"
"Hast du eigendlich was gegen Autodiebstahl?"
(...)
"Mensch, Alice" beschwerte ich mich."Konntest du nicht ein noch auffälligeres Auto klauen?"

Ich fand das einfach nur sau lustig
Seite 437


"Da wolltest du mich nicht gehen lassen." flüsterte er.
"Das habe ich gesehen. Ich wollte das nicht tun, es fühlte sich an, als würde es mich umbringen. Aber ich wusste wenn ich dich nicht überzeugen könnte, dass ich dich nicht mehr liebte, würdest du viel länger brauchen, deine Leben weiterzuleben. Ich hoffte, wenn du glaubtest, ich wende mich anderen Dingen zu, würdest du dasselbe tun."

Ich fand das einfach voll schön!
Seite 505


"Ich bin nicht so stark wie du glaubst" sagte er. "Richtig und Falsch haben ihre Bedeutung für mich verloren; ich wäre ohnehin zurückgekommen. Schon bevor Rosalie mich angerufen hat, um mir von dir zu erzählen, war ich nicht mehr im Sande, eine weitere Woche zu ertragen oder auch nur einen Tag. Ich musste schon kämpfen, eine einzige Stunde zu überstehen. Es war nur noch eine Frage der Zeit - und es hätte nicht mehr lange gedauert -, bis ich vor deinem Fenster aufgetaucht wäre und dich gebeten hätte, mich zurückzunehemen. Ich bin auch jetzt gern bereit dich zu bitten, wenn du das möchtest."
Einfach nur voll schön
Seite 510


Ist doch etwas mehr geworden

Schöne Grüße TwilightFan782
avatar
TwilightFan782
~Just moved to Forks~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 58
Alter : 20
Anmeldedatum : 31.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Zitate

Beitrag  Gast am Di 28 Feb 2012, 18:28

-''You ... don't ... want me?''
- ''No''

Seite 62

''She went back to school and work, she ate and slept and did her homework. She answered when someone asked her a direct question. But she was ...empty. Her eyes were blank. There were lots of little things--sge wouldn't listen to music anymore; I found a bunch of CDs broken in the trasch. She didn't read; she wouldn't be in the smae room when the TV was on, not that she watched it so much before. I finally figured it out--she was avoiding everything that might remind her of ... him. ''
Seite 349

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Zitate

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten