Katie Mcalister

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Katie Mcalister

Beitrag  Gast am So 19 Jul 2009, 13:14

Bis vorkurzem hab ich ihre Bücher nicht so sehr gemocht ,die Vampirromane die sie schreibt sind sich ziemlich ähnlich wenn auch sehr lustig. Aber seit ich Dragon Love ihre neue Serie gelesen hab bin etwas überzeugter wenns auch bessere Bücher gibt.
Der Humor allerdings ist unschlagbar

Wer kennt sie und was sagt ihr zu den Büchern ?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  Gast am So 19 Jul 2009, 14:54

Ich habe bis jetzt all ihre Bücher auf deutsch gelesen.
Konnte kaum noch erwarten bis der zweite Teil von Dragon Love erscheint. Und freue mich schon das im August ein neuer Vampirroman von ihr erscheint.
Stimmt die Bücher sind sich recht ähnlich, aber an einigen Stellen musste ich einfach nur laut auflachen.
Freue mich schon auf weiteres von ihr.
1. Blind Date mit einem Vampir
2. Kein Vampir für eine Nacht
3. Küsst du noch oder beisst du schon?
4. Vampir im Schottenrock (war mein erster)
5. Vampire sind zum küssen da
6. Ein Vampir kommt selten allein
noch dazu die Dragon Love Reihe die vier Bände umfasst.
Lesen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Blind Date mit einem Vampir (von Katie MacAlister)

Beitrag  Gast am Di 18 Aug 2009, 17:34

Halloo ihr Lieben!

Sorry falls es den Tread schon gibt, konnte aber keinen finden

Soo, kennt jemand von euch das oben besagte Buch Blind date mit einem Vampir?

Kurze Inhaltsangabe:

Als sich Joy von ihrer Freundin Maranda die Karten legen lässst, erfahrt sie zu ihrer Freude dass sie bald den mann fürs Leben kennen lernen wird. Doch was soll sie davon halten, dass ihr Traumprinz angeblich ein Vampir ist?
Kurz darauf fährt Joy zu einem Gothic Festival nach Tschechien und wird dort Zeugin rätselhafter Vorgänge..

Ich lese das Buch gerade, und ich sag euch: besorgt es euch! Es ist einfach super.

Es ist wirklich alles dabei. Spannung, humor, erotik,.. Ich bin zwar noch nicht ganz fertig, und trozdem musste ich oft schon so lachen, dass ich tränige Augen bekam. Die Erotik ist noch in einem Gesunden maße, also nix im vergleich zu Black Dagger

Hat denn jemand schon erfahrungen mit dem Buch?
.. Ich persönlich hatte zuvor noch nie davon gehört, und bin nur aus zufall im Lebensmittelgeschäft darauf gestoßen


Zuletzt von Zoe am So 15 Aug 2010, 18:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Themen zusammengefügt)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  Gast am Di 18 Aug 2009, 17:47

Also ich hab das Buch Kein Vampir für eine Nacht gelesen und ich fand es einfach nur mega gut. Ich konnte das garnicht mehr weg legen und hab es in einem Durchgelesen. Danach war ich so fertig....
Also ich kann nur sagen das Buch muss man lesen. Hab auch einige andere Bücher Gelesen z.B. die von Jeaniene Frost. Einfach geil in einer woche 2 Büchergekauft und innerhalb von zwei Tagen hatte ich beide durch Bin schon richtig süchtig....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  Gast am Fr 21 Aug 2009, 23:10

Küsst du noch oder beisst du schon?
finde ich bisher am besten *g*
Und "Ein Vampir kommt selten allein" kommt mit dem nächstem Bücherpaket von Amazon Ich brauch dringend was zum lachen..

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  Gast am Sa 22 Aug 2009, 09:50

Da ist "Ein Vampir kommt selten allein" genau das Richtige !!!
Ich lese gerade diesen neuesten Katie MacAlister.
Man was habe ich schon gelacht. Manchmal ganz schön direkt die Dame.

Spoiler:
"Du hast wirklich einen beeindruckenden Penis", hörte ich mich sagen und schlug im selben Moment entsetzt die Hand vor den Mund.
Wie konnte ich nur ?
Er zog mich an sich. "Freut mich, dass er dir gefällt. Ich mag ihn auch ganz gern, aber ich bin natürlich voreingenommen..."

Bin erst bis zur Hälfte, aber man kann es kaum aus der Hand legen !!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  Gast am Sa 22 Aug 2009, 12:42

Die frechen "Hauptdarsteller" in den Büchern machen irgendwie Katies Bücher aus. Sie hat einen interessanten Sinn für Humor grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  MelCullen am So 23 Aug 2009, 01:23

Ich habe gerade Bind Date mit einem Vampire zu ende gelesen. Ehrlich gesagt habe ich mehr davon versprochen. An einigen Stellen habe ich zwar gut gelacht und am Ende kam auch ein wenig Spannung aber im großen und ganzen bin ich etwas enttäuscht.
Jetzt habe ich noch die nächsten 3 Bücher dieser Serie hier liegen, aber ich denke ich werde erstmal was anderes lesen... irgenwie ist bei mir der Funke nicht übergesprungen.
Wie sind eigentlich die anderen Bücher? Werden die besser oder bleibt alles so?
Irgendwann werde ich mal an die anderen machen, jetzt brauche ich jedenfalls erstmal eine Abwechselung!
avatar
MelCullen
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 866
Alter : 50
Anmeldedatum : 30.04.09

http://blackdaggerworld.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  Gast am So 23 Aug 2009, 03:37

Ich habe bisher 3 durch (Vampire sind zum Küssen da; Blind Date...; Küsst du noch...). Mit dem ersten habe ich mich am Anfang etwas schwer getan, als ich nur mal kurz reingelesen habe. Als ich dann richtig losgelesen habe, wurde es flüsig und die anderen beiden hatte ich ganz fix durch. Nächste Woche gibt es Nachschub.

Eine Freundin hat die Bücher und ich habe beschlossen, dass ich wirklich nicht alles unbedingt kaufen muss (Twilight ist eine der Ausnahmen - die Sachen hab ich sogar noch komplett auf Englisch hinterhergekauft, nachdem ich alles auf Deutsch gekauft und gelesen hatte). Das geht dann irgendwann auch zu sehr ins Geld und entwickelt sich so nach und nach auch zu einem Platzproblem.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  MelCullen am So 23 Aug 2009, 14:19

Ich habe in meiner Verzeifelung gestern noch mit 3 Büchern begonnen (Nacht des Begehrens, Blutspur und Küsst Du noch...) und war irgendwie einfach mit allem nicht zufrieden. Denke aber ich lese jetzt erstmal diese Serie durch, immerhin scheint die Geschichte ja wenigstens an der vorherigen anzustoßen... vielleicht wird es ja dann auch flüssiger!
Bei mir wird es auch eng mit den Regalen aber ich wenn es zu voll wird gibt es immer noch Ebay. Da kaufe ich auch einige Bücher, so spare ich jedenfalls etwas Geld
So dann will mal weiter lesen und gucken was Adrian so noch alles mit Nell anstellt!
avatar
MelCullen
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 866
Alter : 50
Anmeldedatum : 30.04.09

http://blackdaggerworld.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  Gast am So 23 Aug 2009, 23:34

Schau mal in meine Literaturliste, da schreibe ich meist was über die einzelnen Bände.
Der Neueste war wieder klasse.
Hey, du hast dir da natürlich auch sehr unterschiedliche Sachen rausgesucht zu lesen.

Übrigens habe ich festgestellt, dass man bei EBAY nicht viel bekommt für seine Bücher.
Schau dir doch mal das Tauschticket (Link in meiner Sig) an - für Bücher genial !!!
Bin in 5 Wochen weit über 30 Bücher losgeworden - und habe ebensoviele angefordert !

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  MelCullen am Mo 24 Aug 2009, 13:39

Habe dann jetzt den 2. Band durch. Ich muß sagen die Geschichte hat mir viel besser gefallen, liegt vielleicht auch daran dass ich immer auf der Seite der Vampire, äh Dunkelen, bin. Also werde ich später, wenn die Zeit es zulässt, mal mit dem nächsten Band, Kein Vampir für eine Nacht, starten...

@Vampirmädchen: an Deiner Liste orientiere ich mich schon seit einer Weile, zumal wir so ziemlich den gleichen Geschmack zu haben scheinen. Dadurch bin ich ja auch nur auf diese Serie gestoßen. Du hast Recht, bei Ebay lohnt sich nur der Verkauf der neuen Bücher, d.h. wenn sie erst seit kurzem erschienen sind. Alles andere bringt nicht viel. Habe auch schon bei Tauschticket reingeschaut, finde die Idee nicht schlecht. Allerdings muß man sich damit ständig befassen und dazu habe ich nicht immer Lust und Zeit. Habe mir sowieso jetzt erstmal ein neues Bücherregal gekauft, da kommen dann alle Vampirbücher rein...
avatar
MelCullen
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 866
Alter : 50
Anmeldedatum : 30.04.09

http://blackdaggerworld.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  Gast am Di 25 Aug 2009, 16:24

Das schöne bei Tauschticket ist eingetlich, das man sich nicht IMMER mit beschäftigen muss.
Man kann einfach was ins Regal einstellen und dann dort schlummern lassen, während man darauf wartet, dass etwas angefordert wird.
Das toll ist, bei einer Anforderung bekommst du automatisch eine Mailbenachrichtigung, so dass man noch nicht mal ins Tauschticket rein muss.
Wenn man regelmäßig Mails abruft, dann kann man eigentlich nichts verpassen.

Ja, bei dem ersten Katie Mac Alister ist man irgendwie erst auf dem Holzweg - mit Vampir oder nicht Vampir,
aber die Geschichte hat mir wirklich gut gefallen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  ~Steffi Cullen~ am So 30 Aug 2009, 21:35

Mmmh, mich wundert's, dass ich noch keinen Beitrag hier im Thread geschrieben habe!

Habe von Katie MacAlister die Vampirreihe (Blind Date mit einem Vampir, ...) und die Dragon Love Reihe gelesen.

Am Besten gefiel mir von der Vampirreihe: Band 2, 3 und 4.
Band 1 hat mich nicht so umgehauen, wie Vampirmädchen schon sagte, Vampir oder nicht Vampir! Verwirrend.
Band 5 fand ich eher schlecht, ich weiß nicht wie ihr ihn fandet, aber er konnte mich gar nicht fesseln.

Den neuesten Roman „Ein Vampir kommt selten allein“ habe ich noch nicht gelesen.
Werde ich aber noch nachholen.

Spoiler:
Eine Freundin teilte mir jedoch mit, das der 6. Teil ein offenes Ende hat, so wie in der Dragon Love Reihe!
Was mich natürlich voll !!!

Jetzt zu der Dragon Love Reihe:
Die Reihe finde ich sogar besser als die Vampirreihe von MacAlister.
Von der ersten Seiten an war ich nur noch am lachen!
Aisling ist ein echter Tollpatsch und tritt in jedes Fettnäpchen, zum schreien komisch!
Besonders im Zusammenhang mit dem Dämon "Neufundländer" Jim!
Was mich allerdings stört, sind die offenen Enden.
Spoiler:
Im Zweiten Teil sogar mehr als im Ersten, da ich dachte, dass sie sich endlich zu Drake bekennt und seine Wyvern Gefährtin wird! Mann, war ich da froh! Aber Pustekuchen, zum Schluss verlässt sie ihn wieder!
Aber der 3. Teil „Dragon Love - Rendezvous am Höllentor“ (kommt im Dezember 09) gibt mir wieder Hoffnung:

Um mehr über ihre Fähigkeiten als Wächterin des Höllentors zu lernen, ist Aisling zu ihrem Mentor nach London gezogen. Dort hofft sie, einen neuen Anfang machen zu können, besonders nachdem der attraktive Werdrache Drake ihr einmal mehr das Herz gebrochen hat. Allerdings ist sie offiziell immer noch Drakes Gefährtin, und als solche wird ihre Anwesenheit bei einem Treffen der grünen Drachen gewünscht, wo sie Drake natürlich nur schwer aus dem Weg gehen kann. Außerdem scheinen es sämtliche Geschöpfe der Unterwelt auf Aislings Leben abgesehen zu haben, nachdem ihr dämonischer Begleiter Jim aus Versehen ihren Anführer gefressen hat...
Quelle: amazon


Zuletzt von ~Steffi Cullen~ am Mi 02 Sep 2009, 17:41 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
~Steffi Cullen~
~Insider~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 782
Alter : 33
Anmeldedatum : 11.08.08

Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  MelCullen am Mo 31 Aug 2009, 14:52

Band 1 hat mir auch nicht wirklich gut gefallen, kann mich da nur anschließen. Dann habe ich, so wie die Bücher erschienen, Band 2 + 3 gelesen und fand es verwirrend, dass sie doch eigentlich in der falschen Reihenfolge erschienen sind. Deshalb kann ich jedem nur raten erst "Kein Vampir für eine Nacht" und dann: "Küsst Du noch oder beißt Du schon" zu lesen...

Habe jetzt erstmal etwas anderes lesen müssen, weil mir sonst alles zu eintönig geworden wäre und so wie mir der Anfang erschien hat: "Ein Vampir im Schottenrock" doch wenig mit der vorhergehenden Geschichte zu tun. Da ich den Rest der Serie bereits im Regal habe, werde ich auch weiter lesen. Lustig sind die Bücher in jedem Fall und spannend noch dazu.

Auf die vielen Hinweise hin habe ich mir auch noch die beiden Dragon Love Bücher bestellt, bin ja mal gespannt... so wie sie hier beschrieben werden müssen sie ja wirklich super sein...

Ich werde Euch auf dem Laufenden halten!
avatar
MelCullen
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 866
Alter : 50
Anmeldedatum : 30.04.09

http://blackdaggerworld.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  Gast am Mo 31 Aug 2009, 15:53

Ich hab Blind Date mit einem Vampir gelesen.
Bin eigentlich durch zufall auf das Buch gestolpert. Damals stand ich in der Einkaufsschlange, und mein Blick fiehl auf das Bücherregal neben mir. Und dadaaa- hab ich es mir einfach geschnappt

Ich muss sagen es war echt toll. Ich hab selten soo viel Gelacht
Aber auch die Spannung und eine gewisse erotik kommt nicht zu kurz :-)

Fazit: Lesen! Es ist es wirklich wert

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  Gast am Di 01 Sep 2009, 13:32

Also aus der Vampirreihe fand ich den 4. nicht so dolle, aber den 5. wieder richtig gut.
Auch den 6. fand ich (bis auf den oben erwähnten Spoiler) total klasse !!!

Bin gerade bei Dragon Love 2 - Steffi du hast jetzt ganz gemein gespoilert indem du verraten hast, dass das Ende änlich ausgeht wie beim ersten Band !

Ich amüsiere mich dennoch köstlich !

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  ~Steffi Cullen~ am Di 01 Sep 2009, 14:06

Vampirmädchen! schrieb:Bin gerade bei Dragon Love 2 - Steffi du hast jetzt ganz gemein gespoilert indem du verraten hast, dass das Ende änlich ausgeht wie beim ersten Band !

Uups! Tut mir leid! pale
Wollte es eigentlich auch in den Spoiler-Kasten tun. Habe ich wohl vergessen!
Ich hoffe, deswegen habe ich dir nicht das Lesevergnügen ans Buch verdorben.... sad
avatar
~Steffi Cullen~
~Insider~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 782
Alter : 33
Anmeldedatum : 11.08.08

Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  Gast am Sa 05 Sep 2009, 21:44

nein, hast du nicht, aber schon komisch, wenn man schon fast am Ende ist und weiß was noch kommt...

[Doppelpost editiert by Luise am 7.02.10 um 20:08 Uhr]

So, DRAGON LOVE 2 habe ich jetzt durch.

Wieder ein typischer MacAlister.
Witzig geschrieben und leicht zu lesen.
Obwohl ich nicht mehr so "Feuer und Flamme" von dem Buch bin wie vom Ersten...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  _Esme_ am Mi 28 Okt 2009, 13:23

Ich hab jetzt Blind Date mit einem Vampir durch,und ganz ehrlich ganz nett zu lesen, mehr aber auch nicht,mit Joy kann ich eigentlich nichts anfangen,immer so ins witzige gezogen,diese art von Schreibstil ist nicht so mein Fall,ich hab jetzt noch drei weitere Bände von katie Macalister da,aber versprich mir nicht so viel davon,mir gefallen eher so Black dagger,lara adrian oder Jeaninne Frost.
avatar
_Esme_
~Just moved to Forks~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 16.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  Gast am Mi 28 Okt 2009, 13:55

Hallo meine Lieben,

ich habe mir auch "Blind Date mit einem Vampir" und "Kein Vampir für eine Nacht" gekauft und gelesen. Sie sind nett, stellenweise recht amüsant, aber mir war Joy in ihren Taten+Reden doch sehr unüberlegt, trotzig und unreif, geschweige denn von Roxanne.... Shocked
Im anderen Band war die Geschichte mit dem Geisterbeschwören etwas an den Haaren herbeigezogen, wenigstens waren die Geister recht witzig, das hat es mir ein wenig erleichtert.
Ich weiss nicht, ob ich mir nochmals ein Buch davon kaufen werde, eher nicht.
Es war eine nette Abwechslung, mehr nicht, schade drum...
Aber das ist meine Meinung.

Liebe Grüsse von Esme-Mommy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  Gast am Di 22 Jun 2010, 09:39

Hi,

hab die Tage auch mit der Dragon-Love Reihe angefangen,
den ersten hab ich gleich durch, find ich serh gut, also hab ich mir die nächsten 3 auch gleich bestellt grins
Drake ist heiß, ihr wahrsten sinne des wortes kicher
ist mal was anderes, mir gefällts gut und ich hoffe die Folgeteile sind auch toll Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  ~Steffi Cullen~ am Di 22 Jun 2010, 22:17

Im Januar 2011 erscheint der Auftakt zu einer neuen Romantic Fantasy-Serie von Katie MacAlister:
"Silver Dragons - Ein brandheißes Date"

May Northcott ist eine Doppelgängerin, ein magisches Wesen, das sich unsichtbar machen und in der Welt der Schatten wandeln kann. Sie ist an den Dämon Magoth gebunden, der ihre Fähigkeiten dazu benutzt, um Diebstähle zu begehen und magische Gegenstände in seinen Besitz zu bringen. Bei einem ihrer Diebeszüge begegnet May dem gut aussehenden Gabriel Tauhou, dem Anführer der Silberdrachen. Dieser erkennt sofort, dass May seine Seelengefährtin ist. Doch obwohl sich auch May zu ihm hingezogen fühlt, sträubt sie sich zunächst gegen ihre Gefühle. Da erteilt ihr Magoth den Auftrag, ein wertvolles Artefakt aus Gabriels Hort zu stehlen ...
avatar
~Steffi Cullen~
~Insider~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 782
Alter : 33
Anmeldedatum : 11.08.08

Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  MelCullen am Mi 23 Jun 2010, 12:27

Ich habe nur Band 1 und 2 der Reihe gelesen. Den ersten Band fand ich super, nach dem 2. Band wurde mir die Geschichte dann zu langweilig, es gab den 3. Band auch damals noch nicht. Ich finde die Bücher sind nicht schlecht, aber wann ich mir den 3. Band kaufen werde, weiß ich noch nicht... wahrscheinlich wenn SUB sich auf 5 Bücher dezimiert hat.... kicher
avatar
MelCullen
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 866
Alter : 50
Anmeldedatum : 30.04.09

http://blackdaggerworld.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  Gast am Do 08 Jul 2010, 21:33

Claire schrieb:Ich habe bis jetzt all ihre Bücher auf deutsch gelesen.
Konnte kaum noch erwarten bis der zweite Teil von Dragon Love erscheint. Und freue mich schon das im August ein neuer Vampirroman von ihr erscheint.
Stimmt die Bücher sind sich recht ähnlich, aber an einigen Stellen musste ich einfach nur laut auflachen.
Freue mich schon auf weiteres von ihr.
1. Blind Date mit einem Vampir
2. Kein Vampir für eine Nacht
3. Küsst du noch oder beisst du schon?
4. Vampir im Schottenrock (war mein erster)
5. Vampire sind zum küssen da
6. Ein Vampir kommt selten allein
noch dazu die Dragon Love Reihe die vier Bände umfasst.
Lesen

7. Vampire lieben gefährlich!!! der band ist gutt und das ende völlig unerwartet!!!

die silber Drachen-Serie ist auch gut...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Katie Mcalister

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten