Danach... was dann?

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am Fr 02 Mai 2008, 13:48

naja ich minne mcih errinern zu können das steph irgendweo gecshriben hat das das zwar das vorerst letzte sein wird... sie sich aber eine hintertür einbauen wird, falls sie in ein zwei drei jahren wiedr damit anfangen möchte^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am Fr 02 Mai 2008, 13:52

Oh nein...das hört sich ja dann gewaltig nach offenem Ende an!
Aber irgendwie glaube ich nicht, dass nach dem 4. buch noch weitere folgen werden!
Ich denke, dass Sephenie dann anfängt, aus verschiedenen Sichtweisen zu schreiben...da würden ja dann auch nochmal ne Menge interessanter Bücher entstehen...aber mit der Geschichte selbst ist bestimmt nach dem 4. Band Schluss!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Nina am Fr 02 Mai 2008, 14:49

ja, da bin ich mir auch sicher das nach dem 4. schluss is mit der geschichte von bella und edward, weil sie des auf der lesereise in münchen gesagt hat!!
man das is der reinste weltuntergang!!!
hoffentlich gehts gut aus...!!!

lg,
Nina
avatar
Nina
~Playing chess with Eric~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 208
Alter : 24
Anmeldedatum : 21.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am Fr 02 Mai 2008, 20:30

Wenn ich mit dem lesen fertig bin, dann werde ich das buch laaangsam zuklappen, tief durchatmen und es in den Schrank stellen.

am nächsten Tag fang ich die ganze reihe nochmal von vorne an, lese viele FFs und warte auf die möglichen zukünftigen Filme und Midnight sun...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am Mo 05 Mai 2008, 22:42

Ich denke auch, dass SM die Geschichte nicht "ausreizen" wird. Ich würde es auch irgendwann schrecklich nervig finden, die Geschichte aus verschiedenen Sichten zu lesen. Es geht halt um Bella und Edward. Das ist der Kern der Reihe. Die Geschichte würde meiner Ansicht nach total den Reiz verlieren, wenn es nicht mehr um Bella und Edward geht. Vielleicht, ich hoffe doch sehr, schreibt sie ein Happy End, welches, wie bei Harry Potter, gleichzeitig ein endgültiges Ende sein wird. Harry besiegt LV, heiratet Ginny und bekommt Kinder. Ende aus.

Ich werde zumindest BD sofort noch am gleichen Tag lesen, da ich es auch nicht mehr abwarten kann, was SM aus ihrem einstigen Traum machen wird. Ob sie auch, wie JKR, dass Ende von Anfang im Kopf hatte?

Was ich allerdings danach machen werde, weiß ich noch gar nicht. Ich denke, ich werde die Bücher nach und nach nochmal lesen und warten, bis der Film kommt. Bis der Film kommt, werde ich alle Trailer, TV Spots und Setbilder verschlingen, die ich finden kann... Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am Di 06 Mai 2008, 09:38

ich denke auch, dass nach dem 4. buch schluss ist
um ehrlich zu sein hab ich mir noch nicht so viele gedanken gemacht was ich mache wenn es schluss ist
daran will ich jetzt auch nicht denken
aber wahrscheinlich werd ich alle nochmal lesen und dann auf den film und Midnight sun warten ( und auf den deutschen band des 4.teils , ich lese alle immer auf beiden sprachen^^)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am Sa 10 Mai 2008, 23:24

oh mann ich hab bisher auch noch nicht darüber nachgedacht was ich danach mache aber allein der gedanke daran das das alles zuende sein wird bringt mich fast zum heulen ich hab so viel zeit mit diesen büchern verbracht, hab sie immer wieder gelesen, über ein mögliches ende nachgedacht ,im internet bilder und videos vom film angeguckt....ich kann mir nicht vorstellen das das auf einmal alles vorbei sein soll...aber auf jeden fall werde ich dieses buch nie wieder vergessen
naja lg rose

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am So 11 Mai 2008, 14:40

ja das is voll schrecklich nach harry potter konnte ich mich mit den biss büchern trösten aber danach...

was soll ich dann machen ??? :(

üsch danach werd ich sicher fast so viel flennen wie nachm letzten harry potter buch :(

aber wir können uns noch auf die filme freuen ;)

aber naja ich finde es muss eigentlich nachm 4ten schluss sein weil die heiraten...und danach wird sie verwandelt....aber ich frag mich....
ob man noch was von ihrem vampirleben lesen kann oder der letzte satz so is : und dann spürte ich eschrekliche schmerzen oder so wie bei biss zum morgengrauen -.-

das wäre voll schade

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am So 11 Mai 2008, 17:23

Biilaa schrieb: und dann spürte ich eschrekliche schmerzen

das wäre voll schade

Wenn BD so endet, dann wäre ich noch für ein fünftes Buch, auch wenn er nur einpaar 100Seiten hätte, denn es wir wollen schliesslich wissen wie es nach der Verwandlung mit Edward und Bella weitergeht!

Zurück zum Thema :

Danach...werde ich mich bei Fabi ausheulen
Die Bücher immer und immer wieder lesen und auf Midnight Sun warten...
Aber irgendwie kriege ich das nicht in mein Kopf rein :hau:, dass SM aufhört Twilightbücher zu schreiben... no

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am So 18 Mai 2008, 21:42

Ich will garnich dran denken!
Ja bei HP wars bei mir auch so...plötzlich wars aus. Und jetzt dasselbe bei Twilight?Dem Bch das noch hundertmal besser ist als HP...dem besten Buch der Welt?
OH GOTT!

Ich hoffe auch das Stephenie weiterschreibt...=(
Naja...aber verschlingen werde ich es trotzdem..da kann ich einfach nix gegen tun!
ich denk mal einfach nich daran
LG
Raia

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am Sa 24 Mai 2008, 12:56

Hui, das wird echt eine schlimme Zeit werden :(

Ich weiß ja wie komisch ich drauf bin seit ich mit dem dritten Band fertig bin.
Ich fühle mich total einsam und mein armer Freund muss mich den ganzen Tag mit so einem "schlechtes Wetter Gesicht" ertragen.
Nach solchen Geschichten hab ich immer das Gefühl als hätte ich meinen besten Freund verloren.
Und ich finde bei der Twilight-Serie ist das alles noch viel schlimmer, weil die Bücher ja in der Ich-Perspektive geschrieben sind. Da lässt man sich noch viel mehr ein auf die Story als so schon...

Ich hoffe auf jeden Fall, dass mein Schatz mich erträgt wenn ich mit dem vierten Band fertig bin...
Wäre schade, wenn wir uns dann nach 1 1/2 Monaten Ehe wieder scheiden lassen müssten. grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am Sa 24 Mai 2008, 13:33

Tja, das ist eine Frage, die mich wirklich beunruhigt.
Was soll man (ich) nur machen, wenn die wundervolle Bücherserie zu ende geht?
Ich glaub ich werd das Buch zuerst verschlingen dann ein zweites Mal lesen, aber wesentlich langsamer.
grins
Danach werd ich wieder von vorne anfangen, bis ich alles auswendig kann,.... - nein im Ernst, ich glaub danach kommt erst Mal eine Zeit wo man eine kleine Leere hat, weil nichts mehr kommen wird,.... .

@dragon_heart
herja, das wäre in der Tat, schade, wenn an euer Trennung die Bücher schuld wären,... aber ich glaub er wirds verstehen,... xD Zur Not zwingst du ihn die Bücher mal selbst zu lesen,...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am Sa 24 Mai 2008, 13:50

MrsDarcy schrieb:Zur Not zwingst du ihn die Bücher mal selbst zu lesen,...

Ich glaube da spielt er mir nicht mit...
Nachdem er schon unfreiwillig zum Harry Potter Experten avanciert ist hat er glaub ich genug von meinen Büchern. grins

Aber er ist zum Glück wirklich sehr verständnisvoll wenns um meine Bücker-Macken geht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am Sa 24 Mai 2008, 14:29

also ich glaube wenn diese Serie zu Ende geht...wird es irgendwann was neues geben! Ich dachte, als Harry Potter aufhörte, würde ich mich nie wieder für ein Buch so begeistern können..tja ich habe mich aber getäuscht! ...natürlich wird es furchtbar traurig sein ...das siebte Potter Buch ist voller Tränen Flecken ...aber vielleicht (hoffentlich) kommt dann wieder etwas Very Happy
lg mia

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am So 25 Mai 2008, 20:10

ich hab bisher die 3 teile hintereinander gelesen.. und jetzt.. ... ICH DREH DURCH!

ich hab so viel sehnsucht nach den 4.teil... und dann.. wenn das weg ist.. ... .. .. ..

die vorstellung is grauenhaft!

ICH könNt nicht überleben!!!

.. deshalb werde ich es zu 99.9% es verschlingen.....Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am So 25 Mai 2008, 22:46

Habe nicht die Geduld, um mir das Buch lange aufzusparen. Habe die ersten drei Bücher sehr schnell und direkt hintereinander
gelesen und werd das mit BD nicht anders machen!!
Hab vor ein paar Minuten noch mit meiner bF darüber gesprochen, was wir danach machen. Kann nur sagen:

Lesen, lese, lesen, immer und immer wieder!!!!!!!!!!

Kann mir noch gar nicht vorstellen, dass das dann vorbei sein soll und dann nichts mehr neues kommt. Zum Glück können
wir uns dann noch auf die Filme freuen. Und vielleicht überlegt es sich SM ja nochmal anders? *Hoff*

Aber nichts wäre schlimmer als ein offenes Ende. Das würde ich nicht überleben. Ich will wissen, wie es Bella nach der
Verwandlung geht und auch wie Edward damit umgeht!!!! *trotzig sei*

Lg, Bibi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am Mo 26 Mai 2008, 08:13

Ja ich hoffe auch stark, dass es kein offenes Ende gibt.
Es gibt nicht, was mich bei solchen Geschichten mehr nervt...

Also hoffen wir, dass SM das genauso sieht und uns einen schönen, feinen Abschluss bietet...

Ich will endlich den vierten Band!!!!!!!!

edit: So, jetzt habe ich mich gerade dazu entschlossen den 1. Band nochmal zu lesen grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am Di 27 Mai 2008, 15:39

Oh Gott oO


ganz ehrlich ich weiß nicht was ich mache wenn BD zu ende ist.. wenn Alles weg ist.. uhaaaaaa
Ich werds wohl auch verschlingen xD wie wahrschienlich so gut wie alle hier, hm. Aber ich kann glaub ich auch garnicht anders oO

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am Di 27 Mai 2008, 17:38

wenn ich den vierten band durch habe und durch habe ,habe ich ja immer noch die Hoffnung,dass bald das buch aus Edwards Sicht kommt Very Happy
Darauf freue ich mich
aber denken an ein Ende von Twilight??
Lieber nich 😢

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  isabella am Di 27 Mai 2008, 17:41

Ich bin sicherlich traurig, wenn es zu ende ist :( Aber es sollen ja auch noch andere Bücher aus anderen Perspektiven geben, darauf können wir uns ja dann freuen
Aber ein offenes Ende wird das Buch bestimmt nicht haben, das kann ich mir gar nicht vorstellen.
Vielleicht werde ich das Buch genießen und langsam lesen, aber ich bin mir da noch nicht so sicher, aber das Buch wird sicher dicker sein als die anderen

Liebe Grüße Isabella
avatar
isabella
~Visiting Forks with Mike~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 317
Alter : 27
Anmeldedatum : 06.05.08

Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am Di 27 Mai 2008, 18:39

Ich werde bestimmt am Ende paar Tränchen vergießen und wenn auch nur aus dem Grund, dass die Geschichte "vorbei" ist...
Aber ich werde es 100%ig ganz oft lesen!
Und ich hoffe doch, dass SM kein offenes Ende schriebt!!! Das wäre echt sch**** =/

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am Di 27 Mai 2008, 19:52

Cliffhanger wären sowas von ... pale

Das darf sie einfach nicht machen.

Aber selbst wenns nicht auf Cliffhanger endet (was es warsch auch nicht tun wird, denk ich mal ;D), ist es schlimm genug OHNE die Cullens & Co zu leben -.- Damn it. Das ist tarurig...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am Di 27 Mai 2008, 20:56

@isabella : Aber das buch soll ein offenes ende haben!!hab ich glaube ich in diesem Forum gelesen
Stephenie meyer hat nämlich gesagt,dass sie nie weiß,ob sie vl nich irgendwann mal Lust bekommt,noch mehr zu schreiben
ich denke es wird schon klar sein, aber halt offen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am Di 27 Mai 2008, 21:13

Tja, am schlimmsten wäre es, hab ich sicher schon mal erwähnt, wenn der letzte Satz das wäre, wo Edward Bella beißt und dann wäre das Buch zu Ende oO

Die Lösung dazu: ein fünftes Buch, ich will ja wissen, wie Bella sich als Vampir macht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gast am Mi 28 Mai 2008, 16:18

oh man, ich weiß auch nich was ich dann tun soll...
das erste buch hatt ich von ner freundin ausgeliehen und mir am tag
darauf das zweite und das dritte geholt, weil ichs nich mehr aushalten konnte!
und wenn das vierte fertig ist... tja dann.... hmmm... keine ahnung 😢
aber wenigsten kann ich mich dann noch auf midnightsun freuen...
hehe mehr edward da drin

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Danach... was dann?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten