Book 2: Jacob

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Book 2: Jacob

Beitrag  Gast am So 17 Jan 2010, 16:01

Beim ersten Lesen war ich total sauer auf SM, weil ich Jacob nicht leiden konnte.
Aber nachdem ich dann sicher war, dass am Ende alles gut wird und Bella und Edward ewig zusammen bleiben, war ich versöhnt und konnte erkennen, dass das Ganze aus Jacobs Sicht wirklich spannend und unterhaltsam ist.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Book 2: Jacob

Beitrag  Gast am So 17 Jan 2010, 16:17

Ich fand es toll, mal etwas aus Jacob´s Sicht zu lesen. Vorallem auch in die Gedanken des Rudelss einzutauchen war für mich sehr fastzinierend.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Book 2: Jacob

Beitrag  Gast am So 17 Jan 2010, 20:56

Stimmt. Ich glaube auch, ohne das Buch aus Jacobs Sicht, hätten wir Leser niemals verstanden, wie das mit den Wölfen wirklich ist. Mit dem Gedankenlesen und den Befehlen und das alles ...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Book 2: Jacob

Beitrag  twilight-dream am So 28 März 2010, 22:24

HEY!!
Also ich hätte ja fast einen anfall bekommen als sie Rosalie anruft und dann JAKOB dran standt
ich hasse jakob ja aber jetzt ist nimmer ganz so schlimm weil er des für bella getan hat
aber des hat er dann schon runter gemacht als er dieses wunderschönes mädchen
NESSIE gennat hat!
Hallo sie ist doch kein Monster!!!
Also ich fand seine Überschriften sau geil und des mit den anderen Wölfen
und deren Gedanken war au geil
aber bei ein paar Stellen hätte ich gern Bellas Sicht gelesen
HEL twilight-dream cool
avatar
twilight-dream
~Guest in La Push~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 407
Anmeldedatum : 18.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Book 2: Jacob

Beitrag  Gast am So 28 März 2010, 22:34

Ich war am Anfang auch eher skeptisch, was den Sichtwechsel anging. suspect
Aber ,wie ihr schon geschrieben habt, war es auch sehr interessant so mehr über das Rudel und Jakes Gefühlswelt zu erfahren.
Außerdem wäre an dieser Stelle ein Buch aus Bellas Sicht ziemlich unpassend.
Sie war ja nicht sie selbst und es ging ihr schlecht. Da wäre dieser Part wohl nicht sehr spannend geworden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Book 2: Jacob

Beitrag  Rose_fan 4 ever am Do 06 Mai 2010, 18:39

Thorja schrieb:Ich war am Anfang auch eher skeptisch, was den Sichtwechsel anging. suspect
Aber ,wie ihr schon geschrieben habt, war es auch sehr interessant so mehr über das Rudel und Jakes Gefühlswelt zu erfahren.
Außerdem wäre an dieser Stelle ein Buch aus Bellas Sicht ziemlich unpassend.
Sie war ja nicht sie selbst und es ging ihr schlecht. Da wäre dieser Part wohl nicht sehr spannend geworden.

Eben! Wie sollte sie ihre eigene Schwangerschaft von außen beschreiben?? Und die Dinge, die man über die Wölfe erfahren hat waren echt interessant.
Mal unter uns, ich wollte das Buch ernsthaft zuerst an die Wand werfen, als ich gesehen habe, dass ich Bellas Gefühlswelt verlassen muss, aber sowohl ich, als auch das Buch haben es überlebt. Ich bin SM im Nachhinein wirklich sehr dankbar für diesen Teil, er hat mir geholfen, Jake besser zu verstehen und inzwischen mag ich ihn sogar. *lach*


Zuletzt von Rose_fan 4 ever am So 30 Jan 2011, 01:31 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Rose_fan 4 ever
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1188
Alter : 22
Anmeldedatum : 03.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Book 2: Jacob

Beitrag  Gast am So 31 Okt 2010, 11:00

Ich war auch sehr überrascht negativ würde ich mal sagen denn ich fand das furchtbar das man nicht mehr Bellas sicht sit
erst als ich das Buch fertig gelesen habe war ich ....... - ...... überrascht denn in Bellas sicht gefällt es mir zwar viel besser aber auch Jake`s sicht war ok. Shocked
Aber als Bellas sicht wieder kam war ich richtig glücklich
LG. Jane

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Book 2: Jacob

Beitrag  *AliceCullen* am So 31 Okt 2010, 11:51

Ich war zunächst nicht so sehr begeistert, als ich gesehen hab, dass ein Teil in Jacobs Sicht ist. Ich fand es zwar gut, eine andere Sichtweise zu sehen, aber ich dachte, dass es etwas langweilig werden würde. Aber als ich es dann gelsen hab, fand ich es dann doch recht interessant und ich bin froh, dass es Steph so gemacht hat. Es war mal eine gute Abwechslung und bei dieser Stelle wäre auch Bellas Sicht etwas unpassend gewesen. Was mich jedoch gestört hat war, dass man dadurch das Telefongespräch zwischen Rose und Bella nicht mitbekommen hat und dass mit "ich" Jake gemeint war, war auch gewöhnungsbedürftigt. Also ich find Bellas Sicht besser, weil ich sie mir mehr gewohnt bin und weil ich mich besser in sie hineinversetzen kann, aber trotzdem fand ich es mal gut, ein Teil mal aus einer anderen Sicht zu sehen.
avatar
*AliceCullen*
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 873
Alter : 22
Anmeldedatum : 20.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Book 2: Jacob

Beitrag  ViviCullen96 am So 31 Okt 2010, 16:13

Also wenn ich ehrlich bin muss ich sagen, dass ich diesen Teil gar nciht schlecht finde. Ich bin ja eig Team Edward und fand Jacob eig immer sehr stur und naiv, aber durch diesen Teil hab ich ihn verstanden. Also Daumen hoch für den Teil des Buches
avatar
ViviCullen96
~Motorbiking with Embry~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 485
Alter : 20
Anmeldedatum : 22.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Book 2: Jacob

Beitrag  Gast am So 31 Okt 2010, 16:22

ViviCullen96 schrieb:Also wenn ich ehrlich bin muss ich sagen, dass ich diesen Teil gar nciht schlecht finde. Ich bin ja eig Team Edward und fand Jacob eig immer sehr stur und naiv, aber durch diesen Teil hab ich ihn verstanden. Also Daumen hoch für den Teil des Buches

Ging mir genauso. Mit sehr viel Zweifel fing ich diesen Teil an zu lesen, konnte mich dann aber ziemlich schnell dafür begeistern. Jake ist gar nicht so übel... Ausserdem war es ganz schön, mal etwas mehr über die Wölfe zu erfahren (aus Wolfssicht). Wobei ich auch ganz glücklich war, wieder aus Bellas Sicht zu lesen um wieder etwas mehr von den Cullens zu lesen. Sehr fröhlich

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

wie hat euch das Jacob buch gefallen ?

Beitrag  HanaCullen am Do 20 Jan 2011, 21:51

hey .. (:
mir ist aufgefallen, dass es hier noch keinen Thread über das Buch "Jacob" gibt..
ich wollte fragen, wie ihr ihn fandet..?!

musstet ihr euch durchkämpfen oder habt ihr den Teil am besten gefunden ?

Edit: Themen zusammengefügt
avatar
HanaCullen
~Visiting Forks with Mike~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 293
Alter : 20
Anmeldedatum : 31.12.10

Nach oben Nach unten

Re: Book 2: Jacob

Beitrag  Gast am Do 20 Jan 2011, 22:09

Zuerst hatte ich überhaupt keine Lust auf diesen Teil. Dann, als ich mich endlich dazu durchgerungen habe, ihn anzufangen, wars gar nicht so schlimm wie ich Anfangs dachte. kicher Es war sehr interessant, etwas mehr über die Welt der Wölfe und Jacobs Gedanken zu erfahren. Seither mag ich ihn auch. Nicht dass ich ihn lieben würde und ich die Wölfe interessanter finde als die Cullens, aber es war wirklich ganz gut. Aber ich bin froh, dass es nicht ein ganzes Buch geworden ist. Und mein Lieblingsteil ist es auch nicht, das ist der Dritte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Book 2: Jacob

Beitrag  Gast am Do 20 Jan 2011, 23:46

Ich fands in Ordnung, dass wir auch einen Einblick in Jake´s Gedanken bekommen durfen, ich hätte es allerdings nicht gebraucht. Mir wäre da ein Buch aus Edward´s Sicht lieber gewesen. Es ist okay so wie es ist, aber es ist definitiv nicht mein Lieblingsbuch.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Book 2: Jacob

Beitrag  JanninaCullen am Fr 21 Jan 2011, 00:10

Es war gut, ich fand es schön einen EInblick in seine Gedanken zu bekommen und es hat auch gut zu der Situation gepasst . Er ist mir durch das Buch um einiges sympatischer geworden..
Aber ich hätte gerne auch ein Stück aus Edwards Sicht gelesen .
avatar
JanninaCullen
~Visiting Forks with Mike~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 227
Alter : 21
Anmeldedatum : 29.12.10

Nach oben Nach unten

Re: Book 2: Jacob

Beitrag  Gast am Fr 21 Jan 2011, 13:02

Ich fand Jacobs Sicht gut geschrieben, hätte ich nicht gedacht. Mir kam er immer so arrogant rüber. Aber da nicht

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Book 2: Jacob

Beitrag  Xylopia am Sa 29 Jan 2011, 21:16

Hi!

Ich mag Jacobs saloppe Ausdrucksweise. Vor allem die Überschriften find ich echt köstlich.
Auch fand ich es sehr interessant, wie es jemandem mit Edward ergeht, wenn dieser sofort alle Gedanken kennt.

avatar
Xylopia
~Just moved to Forks~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 84
Alter : 44
Anmeldedatum : 21.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Book 2: Jacob

Beitrag  HanaCullen am Mo 14 Feb 2011, 21:35

Xylopia schrieb:Hi!

Ich mag Jacobs saloppe Ausdrucksweise. Vor allem die Überschriften find ich echt köstlich.
Auch fand ich es sehr interessant, wie es jemandem mit Edward ergeht, wenn dieser sofort alle Gedanken kennt.


ja, die überschriften sind echt toll, ich musste jedesmal lachen (:
avatar
HanaCullen
~Visiting Forks with Mike~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 293
Alter : 20
Anmeldedatum : 31.12.10

Nach oben Nach unten

Re: Book 2: Jacob

Beitrag  Gast am Mo 14 Feb 2011, 23:55

ich musste mich auch etwas durchkämpfen, aber so schlimm wars jetzt nicht. es war echt mal interessant einen einblick in jacob's sicht und die werwölfe zu haben. aber edward's sicht wäre mir lieber gewesen, aber dafür sollte es ja eg midnight sun geben...also ran fr. meyer...midnight sun wartet...und ich dazu...-.-"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Book 2: Jacob

Beitrag  Gast am Di 15 Feb 2011, 11:19

Ich fand total toll nicht nur weil ich Jake mag auch weil er die Gedanken der anderen Gestaltenwandlern tschauen kann ich mag es total.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Book 2: Jacob

Beitrag  bittersweet_eternity am Do 02 Jun 2011, 18:22

Es war überraschen und ein ziemlich gewagter Schritt.

Allerdings fand ich es sehr auflockernd die Geschichte bei den Moment der Schwangerschaft aus einen anderen Blickwinkel zu sehen.
Das aus Jakes Sicht zu schreiben hat es alles sehr aufgelockert, einiges verständlicher gemacht und auf jeden Fall war das auch sehr viel lustiger geschrieben als der Rest. Also es sind meine Lieblingsteile in den Buch. Da merkt man erst richtig was für ein herzenswarmer Mensch ... ähm Wolf Jake doch ist. Ich finde die Sicht einfach nur herrlich.
avatar
bittersweet_eternity
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1296
Anmeldedatum : 13.05.08

Nach oben Nach unten

Re: Book 2: Jacob

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten