Die besten Zitate aus dem Alltag

Seite 12 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... , 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Gast am Mi 24 Feb 2010, 23:38

als mein bruder klein war ist ein bekannter von uns zu ihm hin, dessen tochter mit meinem bruder im planschbecken gebadet hat und hat vollkommen entsetzt auf sein bestes stück gestarrt und gerufen "OH MEIN GOTT!!!!"
daraufhin mein bruder: "was??????" ...der bekannte (total ernst): ich glaub du musst zu deinem papa, der soll dich in die notaufnahme bringen"
mein bruder macht sich schier vor angst in die hosen: "warum?" ...der bekannte: "du hast nen bösartigen auswuchs da unten. geh schnell zu papa sonst musst du sterben!"...wir haben ihn 2 tage nicht beruhigt bekommen der war fest davon überzeugt, dass er sterben muss

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Gast am Do 25 Feb 2010, 18:47

Ich steh an der Bushaltestelle, eine Alte Frau stellt sich neben mich(und neben mir steht ein kleines mädchen die Mutter noch am Fahrplan)
Alte Frau(zu mir): Sie haben aber eine hübsche Tochter!
Ich(zur alten Frau): Das ist nicht meine Tochter
Alte Frau: Komisch sie ähnelt ihnen aber total.
Ich: Ich bin mir sicher das ich keine Tochter habe.
Kleines Mädchen: Meine Mama steht da drüben.
Alte Frau: Oh tut mir leid. Stimmt wie konnte ich auch nur so blöd sein und glauben das so eine...un...*hust*
nicht hübsche Frau eine Tochter haben kann...

Ich dreh mich verärgert davon dann kommt die Frau wieder zu mir.
Alte Frau: tolles Wetter nicht?
Ich: Sie trauen sich auch noch mit mir zu reden.

Zum Glück kam dann sie straßenbahn


Zur meiner verteidigung: Ich hatte mich an dem Tag nicht geschminkt!Und ich hatte einen Bad hair day

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Gast am Do 25 Feb 2010, 19:14

Wir heute im mathekurs. (Ein Freund und ich)
Mein Lehrer meinte so: "Also. Ihr macht jetzt das Arbeitsblatt und ich werd eben nochmal auf die Toilette gehen"
Ich: "Ach. Und Christoph?" Mein Lehrer dreht sich um. "Und immer schön denn Lullermann nach unten drücken!"
Sowohl mein Freund als auch mein Lehrer, haben sich vor lachen nicht mehr eingekriegt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Gast am So 28 Feb 2010, 15:30

ich und meine freundin stehen auf zwei sportschüler (fussball) aus unserer schule. als wir uns dann endlich getraut haben die zwei anzusprechen um sie zu fragen wann sie am nachmittag training haben (da wir am morgen schule haben wenn sie training haben). wir kamen ein bisschen ins gespräch und weil die beiden ja eh nichts anderes als fussaball im kopf haben sprachen wir über fussball.
einer fragte ob wir uns für fussball interessieren.
meine freundin: Ja, ich spiele selber im ferein.
ich: nein, ich interessiere mich nur für die fussballer!
die zwei hatten mich angeglozt als ob ich eine ausserirdische wäre. mir war das so peindlich. ich wollte das gar nicht sagen. und meine freundin hatte einen lachanfall.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Olette Cullen am Di 30 März 2010, 21:51

Meine Freundin ist ein echter Quell der geilsten Sprüche überhaupt;)

"Ich freu mir ein Ast in Loch"

Das war der neuste;)
avatar
Olette Cullen
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 845
Alter : 32
Anmeldedatum : 16.12.08

http://de.youtube.com/OlettePotter

Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Gast am Di 30 März 2010, 22:49

in der schule:
deuschleherin zu schüler (der sich nicht gemeldet hat): "an seinen Früchten werdet ihr ihn erkennen, worauf mache ich eine anspielung?"
"äh...auf seine genitalien?"
alle lachen
deutschlehrerin:"okay dann fang ich mit er ruht sich auf seinen Loorbeeren aus, erst gar nicht an..."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Gast am Mi 31 März 2010, 12:14

lehrerzitate:

Lehrer:wenn man zu spät kommt sagt man warum!!
schüler:warum?

Mathelehrer:wenn ihr jedes jahr euer taschengeld um 5 euro erhöht kriegt, ist es jedes jahr um 5 euro höher...

schüler1:der schüler2 verblutet!!
lehrer:das macht gar nix!

lehrerin:ich bin illegal hier...

französischlehrer:was ist denn des, des is ja alles rot!
schüler:das ist meine schulaufgabe.

lehrer zu schüler:so, dann gehst du etz mal raus, du siehst heud eh so intelligent aus...

lehrer:...und da gibt man dann unbestimmt eine bestimmte menge rein...

relilehrer:aus welcher epoche stammt immanuel kant?
schüler:aus frankreich.

lehrer:die ortslinie malt ihr gelb, auf deutsch yellow

lehrer:die schicht ist nicht sichtbar, aber das seht ihr ja dann...

englischlehrer:you haven't to use....

lehrer:deutschland ist kinerfeindlich!ich bin mir ziemlich sicher, dass der großteil von euch noch keine kinder hat!

sportlehrer:des hast du ja flachgelegt des tor!

schüler:machen sie eigentlich noch was anderes nebenbei?
lehrerin:wenn ich euch das sagen würde, müsste ich euch alle töten!

französischlehrer:es gibt schüler die ich mag, und schüler die ich nicht mag.schüler den ich nicht mag, liest du bitte!?

lehrer:aha.da ist also ein totenkopf drauf, was heißt das dann?
schüler:piraten!!

relilehrer:das sind leute eures alters verschiedener altersgruppen...

mathelehrer:aber die heidi hat recht, weil der graph vielleicht widdel-widdel macht

lehrerin zu französischer austauschschülerin:do you prefer l'allemand?

lehrer:ihr könnt doch alle bis 3 lesen!

physiklehrer:wie lautet die antwort heidi?
schülerin (die nicht aufgepasst hat):ja?
physiklehrer:ja ist falsch.

schüler:die letzte stunde vor den ferien ist mathe!
mathelehrerin:jaja,die letzte stunde vor den matheferien ist...





Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Gast am So 04 Apr 2010, 14:39

In der Geschichtsstunde redet carlos mit dem banknachbar:

(ich wohne in der schweiz... darum auf schweizerdeutsch)
Gschechtslehrerin: CARLOS!
Carlos: jo was hani gmacht?
Gschechtslehrerin:Du schnorsch domm ome!
Carlos: Hää...?! ich han doch gar nüt gmacht *grinst*
Gschechtslehrerin:Carlos jetzt längts;fendsch dich witzig odr finsch dich cool?
Carlos:jo ich find mich scho cool...

auf deutsch (ich kann es nicht genau so auf deutsch shreiben wie es im schweizerdeutschen ist und es ist vlt so nicht ganz so lustig...):
Geschichtslehrerin: CARLOS!
Carlos: Ja was hab' ich denn gemacht?
Geschichtslehrerin: Du redest dumm herum! (ich weiss nicht ob man es so shreiben kann)
Carlos: Hää...?! ich habe doch gar nichts gemacht *grinst*
Geschichtslehrerin: Carlos jetzt reichts!! Findest du dich witzig oder findest du dich cool?
Carlos: Ja ich find mich schon cool...

die ganze klasse grölte und die lehrerin war richtig baff, weil sie nie mit so einer antwort gerechnet hatte...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Mrs Clearwater am So 04 Apr 2010, 21:42

ein freund von mir letztens, als wir mal wider geschrieben haben
man munkelt kicher

& letztens hab ich mit meiner mom mal wieder über twilight usw. diskutiert
ich irgendwann dann nur noch
wärst du eine twi-mom, müsste ich dir das jetzt nicht erklären !
avatar
Mrs Clearwater
~Motorbiking with Embry~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 441
Alter : 22
Anmeldedatum : 04.03.09

Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Gast am Mo 26 Apr 2010, 17:57

Typische Situation mit unserem Mathelehrer.
Wieder so Dinge, die gesagt werden & nur dann witzig sind

Lehrer: "Also, alle wichtigen Dinge in meinem Leben hören mit 'in' auf. Benz*in*, Nikot*in*"
Ich: "Koka*in*, Hero*in*..."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Gast am Mo 26 Apr 2010, 19:56

Haha, Kate, der ist genial.

Ich hab heute mit meiner Freundin diskutiert, ob ich überhaupt noch was für Chemie machen soll, weil ich das Halbjahr eh streichen könnte. Sie daraufhin: "In der Oberstufe muss man eben lernen, mit seinen Kräften zu haushalten."
Ich find den Spruch genial. grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Gast am Mi 12 Mai 2010, 22:11

Meine Lehrerin: Hei Robi, schöne schwarze Unterhosen hast du an, aber die interessieren mich nicht weiter...

Mein Lehrer: Hat dir eigentlich jemand ins Hirn geschissen?
(schweizerdeutsch tönt besser: Het der eigentlich öpper is Hirn gshisse...?)

Lehrer: Geh in die Ecke und schäme dich!
(Gah is eggli und schääm dich!)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Gast am Do 13 Mai 2010, 12:43

Also meine Zitate waren einfach nur in der Sitation witzig . kicher

Unsere Englischlehrerin : "Also , Verb und Objekt stehen immer zusammen. Man darf zum Beispiel keine adverbiale Bestimmung dazwischen setzen. Hab ihr das verstanden ?"
Ich : " Also sind Objekt und Verb verheiratet und führen eine gute Ehe ?"


Ein Freund von mir bei 2012 im Kino : "Die Welt geht am 21.12 unter ....Martins Geburtstag....ich wusste von dem Jungen kommt nix gutes"
- Wir haben und gar nicht mehr eingekriegt xDD -

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Drea*-* am Mo 17 Mai 2010, 23:09

meine schwester räumt gerade ihr zimmer um & da wird natürlich gestrichen & soh
whatever...ähm..ich hab sie gefragt ob sie ihr edward poster runtermachen will & mein dad auf der treppe so :"was ist ein edward?"
avatar
Drea*-*
~Betting with Alice~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 981
Alter : 23
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Sternlight am Di 18 Mai 2010, 17:18

Ein Junge in meiner Klasse "begründet" immer alles mit : "nur weil ich schwarz bin." Er hält sich für supercool.
In Englisch war er dann mal wieder laut und ging dem lehrer auf den Wecker. Der gab ihm farauf hin einen Tadel. der junge darauf. " nur weil ich schwarz bin."
Unser lehrer sagte dann :" ja nur weil du schwarz bist. wenn nicht, hättest du keinen tadel."
avatar
Sternlight
~Motorbiking with Embry~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 515
Alter : 21
Anmeldedatum : 01.04.10

Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Gast am So 20 Jun 2010, 17:39

Sternlight schrieb:Ein Junge in meiner Klasse "begründet" immer alles mit : "nur weil ich schwarz bin." Er hält sich für supercool.
In Englisch war er dann mal wieder laut und ging dem lehrer auf den Wecker. Der gab ihm farauf hin einen Tadel. der junge darauf. " nur weil ich schwarz bin."
Unser lehrer sagte dann :" ja nur weil du schwarz bist. wenn nicht, hättest du keinen tadel."

haha das kommt mir bekannt vor... ein junge aus meiner paralelklasse sagt das auch immer (auch wenn er nicht schwarz ist, sondern weiss...)


meine zitate sind ein wehnig zweideutig... hoffe, das stört niemand...

im deutschunterricht:

lehrer: so und jetzt schreibt ihr mir die verschiedenen stellungen auf (damit meinte er die satzstellungen)
christina: haha, stellungen!!
lehrer: nein christina, nicht diese stellungen...



nach dem unterricht sieht unser pingeliger lehrer, dass radiergummi fuselchen (ich weiss nicht wie man denen sagt, einfach diese dinger, die beim radieren enstehen) am boden liegen

lehrer: wer hat den gummi gebraucht und die schweinerei nicht weggewischt?
Florian (mein banknachbar): also ich habe keinen gummi gebraucht.
ich (etwas zu laut): WAS?! du hast KEINEN gummi gebraucht!!??? das ist aber seeehr unverantwortlich!!
die ganze klasse gröölte und der lehrer bekam fast die krise... grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Gast am Mo 21 Jun 2010, 16:38

hehe^^ "Was ist ein Edward?"

nach der deutschstunde fragt der schüler die lehrerin:
"In der Lektüre steht >Das einzige was du im Dunkeln tust, ist, dass du dir einen runterholst.< ... Was heißt >sich einen runterholen< ?" (er wusste es natürlich ^^)
Deutschlehrerin: Hmmm... Frag mal deine Biolehrerin..."
Nach der Biostunde fragt der Schüler die Biolehrerin dasselbe...
Biolehrerin wird rot und meint: "Also das ist etwas ganz natürliches ... najjaa ... ähhhh... das hattet ihr doch in der 5.Klasse schon ..."

Kunstlehrerin: "Du musst den Stein fühlen!"

Schüler: "Kann ich mal auf klo gehen?"
Kunstlehrerin: "Jaa, aber immer mit Erfolg auf Klo gehen!"

unser PoWi Lehrer hat uns vor weihnachten eine Geschichte vorgelesen...
fängt so an : "Der ChristbaumSTÄNDER"
Die ganze Klasse brüllt vor Lachen ...
und diese Geschichte war sehhr lustig weil man da immer Sachen zweideutig verstehen konnte...
i-wann hat unser PoWi-lehrer abgebrochen und gemeint: "Ihr seid ja so doof."
http://www.tcp-ip-info.de/fun/christbaumst%E4nder.pdf das ist diese Geschichte ^^

ich war letztens auf so nem info-abend für eine freizeit die ich mache ...:
"Wir müssen natürlich aufpassen, dass sich die Mädchen und Jungs nicht zu nahe kommen...Bei der letzten Freizeit gab es eine 16-jährigen Jungen und ein 14-jähriges Mädchen ..."
Ich dachte nur so aha und die waren dann bestimmt zusammen...
"...und die lagen zusammen in einem Bett..."
Ich dachte: aaahhhaaaa...ääähhmmm....
"...und haben GAMEBOY gespielt! Und da mussten wir ja schon was sagen, weil die in einem Bett lagen und Gameboy gespielt haben!"


Zuletzt von Claire <3 am Do 03 Feb 2011, 22:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Lunanie am Di 22 Jun 2010, 00:05

Zur Erklärung... mein Bruder sagt immer von sich, er wäre Gott. Also grad beim Essen:

Bruder: Nähert Gott euch... nähert ihr... nähert euch Gott, dann wird sich Gott euch nähern!"
Ich: Nähere DU dich erstmal einem Duden!
Bruder: *Todesblick*

***********************

Auch toll ist im Sommer, wenn wir Tauben auf dem Balkon haben. Hier muss ich dazu sagen, dass meine Ma Sigurd hätte heißen sollen, wenn sie ein Junge geworden wäre. Also ärgern wir sie immer:

"Hörst du die Taube? Sie gurrt!" (Wenn man es ausspricht, kapiert man es ^^)

***********************

Mutter meckert mich an: Sohn!
Ich gucke sie an. Zeige auf meine Oberweite. Dann: verwechseln okay - aber ich habe Titten. Alter, ich habe TITTEN, ich bin nicht dein Sohn!

***********************

Neulich am Telefon mit einem Freund:

Er: Warts nur ab. Ich werde warten, denn irgendwann wartest du nicht mehr und dann habe ich fertig gewartet!


Ich: Sag mal, welche Filme von Johnny Depp magst du eigentlich so?
Er: Öhm... dieser "Edgar mit den Scherenhänden" ist ganz gut.
Ich: Der heißt Edward...
Er: ...der Edward hieß...



(P.S.: Also ich hoffe das nimmt jetzt keiner persönlich. Hab grad den Thread von vorn bis hinten gelesen, und eins nervt echt: ständig dieses "War in dem Moment sooooooo witzig" oder "Ist jetzt nicht so witzig aber naja"... Also wenn ihr es hier rein schreibt... dann sollte es witzig sein O.o dafür ist der Thread ja da. Also wenn man denkt etwas ist nicht witzig, warum schreibt man es dann? O.o)
avatar
Lunanie
~Guest in La Push~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 366
Alter : 30
Anmeldedatum : 12.12.09

http://myspace.com/lunanie1987

Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Gast am Mi 23 Jun 2010, 19:55

in der deutschstunde diskutierte ich mit meiner freundin darüber was GMBH heisst, wir wussten es beide nicht. weil wir etwas laut sprachen und es fast alle hörten, rief ein junge: das heisst Gemeinsames Machtstreben Beim Herschen!!!
wir straben fast vor lachen xD

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  fivestars am Mi 23 Jun 2010, 21:43

Ich hab nen wirklich geilen Erdkundelehrer..Also nicht im Sinne von gutaussehend...
Nee der is ein Alter Mann =) Aber er is wirklich sooo lustig. Der zwar meist gefürchteste
Lehrer aber der einfach witzigste..Okay zum Thema =)
Wir ham im Moment in Erdkunde des Thema Cities in Amerika. Und da mussten wir halt
einfach mal alle Arten vo Städten auflisten. Also z.B New York ( Bigcities und sowas)
Und um uns teilweise zu helfen hat uns unser Lehrer teilweise drauf geholfen.
Und ich wollte gerade eine Stadt sagen, die halt auch zu so einer Art von Städten gehört
da meint er nur " In so einer Stadt will ich mich später mal ausruhen"
Ich hab des aber nicht mehr gehört und meld mich so .. er nimmt mich dran und ich mein
nur " Las Vegas" Er schaut mich total betröppelt an und meint nur " Lena was denkst du denn
von mir???" Alle ham gelacht..mir was es sooo peinlich =)

Okay andre Sache.. Des is schon länger her...Da lag noch Schnee und es war verdammt glatt
Und ich geh nur mit lauter Freunden quatschend von meinem Klassenzimmer in den Computerraum
( Dafür müssen wir über den ganzen pausenhof, weil die Klassenzimmer der 10.Klassen in einem
Extragebäude sind). Und da ist eine wirklich wirklich seeehr glatte stelle und mich hauts
halt voll auf die Schnauze. Mein Lateinlehrer, den wir gerade hatte, lacht nur so und meint.-
"Lena immer schön auf die Füße schaun" In exakt dem Mom. hauts ihn halt auch total hin.
ich fang nur soo an zu lachen und mein nur so. " richtig herr walter. Immer schön auf die
Füße schaun" er grinst mich nur so an....hahah es war echt zu lustig

Oder letztens in Latein.
Lena(eine andere..in meiner Klasse sind 3 =)) wo liegt Athen??
Sie nur so: Italien???
Ich musste loslachen ..zu meiner Verteidigung..Normalerweise lach ich andre Leute nicht aus
aber in dem Mom war es echt extrem lustig.
Der Herr Walter schaut mich nur so an und meint " Na dann eben du lena...Kannst du mir sagen
wo Athen denn liegt."
Ich war aber sooo confused, dass es mir im ersten mom nich eingefallen is und ich erst mal
ne minute gebraucht hab bis ich zwischen meinem lachen" griechenland" hervorpressen konnte
Es sei bemerkt ich hatte Schluckauf und des hat mich noch mehr zum lachen gebracht =)


Es gibt natürlich noch tausend andere Sachenaber okay..die muss ich erst noch Sammeln =)
avatar
fivestars
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1187
Alter : 23
Anmeldedatum : 17.04.08

http://sittingwishingwaiting.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Gast am Sa 26 Jun 2010, 02:17

noch was : ein junge aus meiner klasse ist echt voll der streber, voll gut in der schule und soo ... aber i-wie ist ein bissi geistig behindert.Meine BF und ich sammeln schon seine sprüche und wie er immer macht ...
L. (der Junge): Iss keine Äpfel im Mai, die kommen dann aus Neuseeland!
L.: Die dummen Mütter geben ihren Kindern immer Waffeln mit, das macht dick!
wenn er sich konzentriert hat er die Zunge immer so draußen zwischen Ober- und Unterlippe "eingeklemmt" ^^
L.: Die Villa Schlichte.Da kommen die Bären her!

omg also wir waren mal radfahren und haben dann so gehalten ... mein vater steht da so und mein bruder fährt in nem ganz engen kreis um ihn rum ... und kippt um ! ich hab so den lachflash bekommen
meine BF wollte eig sagen: Mein Hund treibts immer mit seinem Körbchen.^^
wir standen dann so neben unseren Klassenkameraden (R.) und sie sagt so: Mein R. treibts immer mit seinem Körbchen.

meine Franzlehrerin: R.! Steck das Ding wieder weg! *Die Klasse lacht erstmal*

mein neuer PoWi Lehrer steht immer so geil da: Er steht mit einem Bein(Fuß) auf dem Boden, das(der) andere steht auf dem Stuhl...
Schüler: Wenn Deutschland die WM gewinnt steht er bestimmt so da: *stellt sich auf den Stuhl und ein Bein (Fuß) auf den Tisch, setzt eine erhabene Miene auf (wie jmd der eine schlacht gewonnen hat) und stemmt die Hände in die Seite*


Zuletzt von Claire <3 am Do 03 Feb 2011, 22:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Gast am Mi 14 Jul 2010, 19:43

Französischstunde, es war total heiß draußen und die Lehrerin wollte keine Fenster aufmachen lassen. Schüler geht zum Fenster:

Lehrerin: " Na ... das find ich jetzt aber nicht witzig"
Schüler:" Was?? Das ich abhaue??"

Meine beste Freundin und ich unterhalten uns über meine erste Verabredung.

Sie: " Und, war er rasiert? " (im Gesicht, wo sonst^^)
Ich: "Weiß ich doch nicht!" (ich versteh natürlich alles falsch^^)
Sie guckt mich an, ich guck sie an und dann haben wir nur noch losgeprustet.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Gast am Do 15 Jul 2010, 18:27

@ Claire <3 : die Geschichte mit dem Ständer kenn ich die wurde mal bei uns auf der Weihnachtsfeier vorgelesen. Very Happy

Am Telefon mit meiner Besten:
wir reden über irgendwas Unsinniges, sie erzählt mir grade etwas... plötzlich sagt sie mitten im Satz: "Ich glaub, ich schnitz mir jetzt nen Zauberstab"

P.S. 2deutig denken!! ^^




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Gast am So 12 Sep 2010, 11:11

,,Das maximale Volumen subtereler Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur spirituellen Kapazität des Produzenten.'' ich
,,Was heißt das denn'' Mathelehrer
,,Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln...'' ich


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  *AliceCullen* am So 05 Dez 2010, 17:44

So, dann schreib ich auch mal meine Zitate rein.

Das war schon länger her:
Schüler: Was kommt jetzt in der Arbeit dran?
Lehrerin: Alles kommt dran. Alles, Alles, Alles.
*Lehrerin wird gestört*
Lehrerin: Wo war ich jetzt stehen geblieben?
Schüler: Bei allem.

Meine Mathelehrerin als wir sie das erste mal hatten und sie sich vorstellt:
Jetzt muss ich euch erst mal was ganz wichtiges sagen.(Jeder denkt natürlich, es hat was mit dem Unterricht zu tun.) Ich hab den besten Mann der Welt und den gebe ich nie mehr her. Ihr alle werdet niemals so einen tollen Mann haben wie ich und ihr dürft ihn mir auf keinen Fall wegnehmen, sonst werde ich wütend. (Nebenbemerkung: Das war in der 5.Klasse und sie kann man so auf 50/60 schätzen)

Nochmal meine Mathlehrerin: Schaut euch doch mal dieses Schachbrett an. So ein schönes Schachbrett habt ihr sicher noch nie gesehen. Das ist das schönste der Welt. Und schaut euch dieses wunderschöne Muster auf der Rückseite an.(war ein Backgamonspielfeld Rolling Eyes ) Ihr könnt euch wirklich glücklich schätzen, dass ihr mich als Lehrerin habt und ich euch das jetzt zeige. Normalerweise müsste man Eintritt dafür verlangen, um das zu sehen.

Mein Onkel über meine Mathelehrerin: Ich glaub, die kam auf einem "Guiness Buch der Rekorde"-Buch auf die Welt.

Mein Biolehrer(als wir es darüber hatten, dass der Mensch vom Affen abstammt):
*geht zu nem Schüler* Du bist jetzt ein Affe. Mach die Hand wie die eines Affe und versuch mal das Feuerzeug anzumachen. *Schüler benutzt Daumen* Nein, du bist immernoch ein Affe.*braucht ewig, es anzubekommen* *Lehrer geht zu anderem Schüler* Du bist jetzt ein Mensch. Mach mal das Feuerzeug an.*bekommt es sofort an* Haha, er war schneller.

Nochmal mein Biolehrer: Bitte schmunzelt nicht, wenn ich mich zur Tafel drehe, meine Hose ist nämlich eingerissen.

Englischlehrer: Wer fehlt den alles?
Schüler: *zählt auf, wer fehlt* und Viktor.(wir haben keinen Viktor in der Klasse)
Später kurz bevor wie aus hatten:
Schüler: Herr H., Viktor ist schon gegangen.
Englischlehrer: Was fällt ihm denn ein. Er soll wieder zurück kommen.*geht aus dem Klassenzimmer und sucht ihn*
Am nächsten Tag, Klassenlehrerin schaut ins Klassenbuch und fragt: Wer ist den Viktor?
Schüler: Ach, das ist unser Klassengeist.

In der Pause, zwei Freundinnen und ich beobachten die Schulgärtner:
Freundin 1: Hat der jetzt den Baum gestreichelt?
Freundin 2: Ja, ich glaube schon.
Freundin 1: Das ist aber nett von ihm, irgendwie.
Freundin 2: Geh doch zu ihm hin und sags ihm. Julia, findest du nicht auch, dass L. zu diesem Typ da vorne passt?
Ich: *ganz verpeilt bin* Wer? Der da? Na ja, nicht wirklich.
Freundin 2: L., geh doch zu ihm hin und sag, du findest es toll, dass er Bäume streichelt, weil die ja auch Gefühle haben.
Freundin 1: Das haben sie ja auch.

Klassenkameradin: Ich muss die noch was ganz schönes zeigen, aber eigentlich ist es auch ecklig.
Ne andere Zitat von ihr: Ich hab es mir jetzt angewöhnt, in der Küche die Hausaufgaben zu machen, damit ich nebenbei nicht mehr Fernseh schaue. Aber jetzt bin näher am Kühlschrank.

Meine Ma: Will jemand von euch Gummis? (sie meinte Gummibärchen)
Mein Bruder: *mir zuflüster* Kondome...
Und dann kam im Fernseh die Vorschau von Popstars(da gibt das gleich wieder einen anderen Sinn)

Ne Freundin: Also bei der Eurokom kann man ja wirklich jedes Thema nehmen. Man könnte auch ein Referat über den Türgriff oder über einen Kugelschreiber halten. Ich würde das ein wenig eingrenzen, aber wer kommt schon auf die Idee, ein Referat über ein Türgriff zu halten?

Mein Bruder: Wie kommen den Katzenfußabdrücke aufs Dach? Katzenfußabdrücke! Und immer nur einer.
Ich: Wie? Hüpft die (also Katze) einbeinig auf dem Dach herum?

Joa, das wars erst mal, aber mir fallen sicher noch welche ein.
avatar
*AliceCullen*
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 873
Alter : 22
Anmeldedatum : 20.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Die besten Zitate aus dem Alltag

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 12 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... , 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten