Traum = Vorahnung?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Traum = Vorahnung?

Beitrag  Gast am Mo 09 Jun 2008, 21:12

@dragon_heart: da geb ich dir recht! aber ich denke mal im ertsne hat sie noch nichts geplant. das hat sich wahrscheinlich erst im 2.(frühestens) entwickelt.
@Mel: wenn etwas dramatisches passiert, dann istr klar, dass es etwas mit edward zu tun hat Razz zumindest, wenn es für bella dramatisch ist und ich denke, dass wird es sein. schließlch ist es ihre geschcihte

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traum = Vorahnung?

Beitrag  Chio am Mi 11 Jun 2008, 17:34

Ich geh auch mal stark davon aus, dass SM zumindest einen Plot im Kopf hatte, bevor sie angefangen hat zu schreiben. Soweit ich mich erinnere steht dazu auch was auf ihrer Homepage. Soweit ich das verstanden habe - mein Englisch ist nicht immer das beste - hat sie auch viel bei den Schwimmstunden (nennt man das so? grins ) geplottet und hat sich dann direkt am Abend immer ans schreiben gesetzt. Außerdem hat sagt sie, dass sie jede Menge Dialoge geschrieben hat, nachdem das Grundgerüst fertig war. Ich glaub, das gehört jetzt nicht mehr zum Thema. -verwirrt-

Um auf den Traum zu kommen. Ich glaube, er ist einfach eine Verarbeitung vom Vortag, an dem sie schließlich erfährt, dass Edward ein Vampir ist. Jacob erwähnt auch, dass die Wölfe, von dem sein Stamm abstammt, die natürlichen Feinde der Vampire sind. Da sie im Traum Wellen hört, nehme ich an, sie sind wieder in La Push. Da Edward an diesem Ort auftaucht, und damit die Regeln bricht, dürfte Jacob ihn sogar angreifen.
Was ich eigentlich damit sagen will, dass ihr Unterbewusstsein die vernommenen Tatsachen zusammenreimt und daraus einen Traum bildet. Vielen geht es so, dass sie Erlebtes vom Tag in der Nacht träumen, vor allem, wenn man mit niemanden reden und die Erlebnisse verarbeiten kann. Ich denke, dass ist eine ganz natürliche Reaktion.
Tja... und was Mike da zu suchen hatte, weiß der Teufel. Vielleicht hat er sich einfach mit in den Traum geschlichen, weil er schon die ganze Zeit um Bella wirbt und sie deshalb mit an ihn denkt.
avatar
Chio
~Visiting Forks with Mike~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 261
Anmeldedatum : 09.06.08

Nach oben Nach unten

Re: Traum = Vorahnung?

Beitrag  Gast am So 14 Sep 2008, 21:52

also ich denke du könntest durchaus recht haben. ich meine wenn man harry potter liest dann klärt sich auch viel auf was man im ersten nicht verstanden hat. ich hoffe in biss ist es dasselbe denn ich hab relativ viele dinge nicht verstanden im ersten biss buch. naja wird sich ja hoffentlich bald klären
hel

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traum = Vorahnung?

Beitrag  Gast am Di 16 Sep 2008, 18:43

Naja ich weiß nicht, zwar hatte Stephenie bestimmt einen Plot im Kopf, aber war es denn nicht so, dass sie zuerst etwas anderes vorhatte? Wollte sie nicht zuerst nur 3 Bücher schreiben und musste dann deswegen was verändern? *nicht mehr genau weiß*
Jedenfalls denke ich nicht, dass dieser Traum allzu viel zu bedeuten hatte.
Der Gedanke, dass da was mit Mike "im Busch" wäre, ist ziemlich...absurd, schließlich würde man sich allerallerhöchstens mit jemandem wie Jake über einen EDWARD hinwegtröstetn können! Mike käme ja wohl gar nicht in Frage!
Aber dass es Konflikte zwischen Jake und Edward geben würde, war ja ziemlich vorgeplant, ich weiß allerdings nicht, ob uns Steph dadurch sozusagen einen "Tipp" geben wollte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traum = Vorahnung?

Beitrag  Gast am Do 22 Jan 2009, 23:38

Da Stimme ich dir zu! Vielleicht ist es ja wirklich ein Tip! Bin schon so gespannt auf den vierten Teil, kanns kaum Abwarten!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traum = Vorahnung?

Beitrag  Gast am Fr 30 Jan 2009, 20:05

Das ist echt interessant... du/ihr habt mich zum Nachdenken gebracht...
Ja vielleicht war es soetwas wie ein Tipp, aber dass Mike überhaupt nur in Frage kommt glaub ich nicht...
LG Miss Moon

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traum = Vorahnung?

Beitrag  Gast am Di 10 Feb 2009, 19:47

Das bringt mich jetzt auch zum denken^^" Wie Miss Moon schon gesagt hat, denke ich auch das es nur eine art tipp oder so gewesen ist.
Mike ist eben Mike. Wir werden ja sowieso beim 4. band sehen wie alles sein wird
lg Katy_Cullen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traum = Vorahnung?

Beitrag  Gast am Sa 14 März 2009, 22:59

naja, es ist schon komisch, dass bella gerade da wo sie noch (fast) nichts von den ganzen mystischen dningen weiß, ausgerechnet so nen traum hat... aber der traum ist doch nachdem jacob ihr die legenden erzählt hat geah?!
also hat er ihr ja auch erzählt dass die quileute "angeblich" von den werwölfen abestammen und das edward ein vampir ist... und da man im zeiten teil ja auch erfährt was bellas unterbewusstsein sich alles zusammenspinnen kann, denke ich, dass sie dadurch diesen traum geträumt hat... die sache mit mike ist mir allerdings ein rätsel...
außer dass mike vll vorkommt, weil er ein ganz normaler mensch ist und sie neben die zwei -werwolf und vampir- noch eine alternative zu den "normalen" menschen hat... schleißlich muss irgendwas immer noch normal sein.. xD

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traum = Vorahnung?

Beitrag  edward_cuLLen am Mi 18 März 2009, 16:41

das ist mir als ich es zum zweiten mal gelesen habe auch schon aufgefallen,.. mhh ich möchte wissen wieso bella genau den gleichen wolf im traum sah wie auch jake als wolf dann aussah
avatar
edward_cuLLen
~Prick Eared~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 523
Alter : 21
Anmeldedatum : 07.02.09

Nach oben Nach unten

Re: Traum = Vorahnung?

Beitrag  Gast am Fr 23 Okt 2009, 23:30

das hab ich mir auch schon oft überlegt. woher wollte bella vorher wissen, wie jacob als wolf aussah? es ist irgendwie unlogisch, dass si das geträumt hat und somit sozusagen in die zukunft gesehen hat ...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traum = Vorahnung?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten