Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Beitrag  Gast am Sa 11 Apr 2009, 13:34

Hallo ihr alle zusammen ...

Seit ihr auch so süchtig nach den Bis(s)-Reihen?!
Ich hab den vierten-Teil nun das 3 oder 4te mal gelesen und die anderen teile jeweils 2 mal *,* ich könnte diese Bücher immer und immer wieder lesen wie sie geschrieben sind , und wie man sich da hinein versetzt einfach argh.
Was mich interessieren würde ist seit ihr den auch so besessen von diesen Büchern oder doch eher von dem Film?

Grüße IncomparabLa

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Beitrag  Gast am Sa 11 Apr 2009, 13:49

Auf jeden Fall von den Büchern Sie sind einfach toll geschrieben, man kann sich so richtig in die Charaktere hineinversetzen. Jeder hat die Figuren vor Augen, die er sich vorstellt und die für jeden Leser einzeln vom Aussehen her perfekt passen würden. Man kann nicht enttäuscht werden, weil Rob beispielsweise nicht der eigenen Vorstellung von Edward entspricht. Man hat sogar die Stimmen der Rollen im Kopf wie man sie sich selbst vorstellt, man kann also nicht von irgendwelchen lästigen Synchros enttäuscht werden. Und die Bücher sind eben einfach...komplett.
Im Film wurde leider viel zu viel gekürzt, was ja verständlich ist. Aber um alles genau verstehen zu können und diesen Film noch mehr zu lieben, braucht man einfach die Bücher.


Zuletzt von Lissy am Do 16 Apr 2009, 20:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Beitrag  Gast am Sa 11 Apr 2009, 13:54

Bei mir was am Anfang richtig schlimm,
ich hab nur noch von den Büchern geredet und meine Familie
ziemlich damit genervt :'D
Zum Glück waren Ferien,das ganze hat sich also nicht negativ auf meine
schulischen Leistungen ausgewirkt. Ein Glück.
Das war richtig schlim,ich konnte an nichts anderes mehr denke,
ich hab die Bücher auch immer wieder gelesen.
Aber irgendwann hab ich angefangen wieder neue Bücher zu lesen,
und so hat ich das sann gelegt Razz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Beitrag  Gast am Sa 11 Apr 2009, 14:30

Auf jeden Fall von den Büchern. Also, ich würde es (inzwischen nicht mehr) als besessen nennen, aber es gab wirklich Zeiten, wo ich praktisch über nicht anderes mehr besprochen und an nichts anderes mehr gedacht habe.
Ich mag den Schreibstil sehr, die Idee, aber am fesselsten ist mit Sicherheit die Liebe zwischen Edward und Bella, die mich diese Bücher schon was weiß ich wie viel mal lesen lassen hat. Vorallem Twilight wird und wird mir nicht langweilig, jedesmal schmelze ich aufs neue dahin.
Mit dem Film war es während der Dreharbeiten genauso, ich hab jeden Tag heißhungrig auf neue News gewartet, als der Trailer kam bin ich ausgetickt, aber nachdem ich den Film gesehen hatte, ist meine Gier nach Twilight langsam abgeflaut.
Ich bin immer noch begeistert von dem Buch (bzw. den Büchern), aber meine "Sucht" hat nachgelassen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Süchtig nach den Bis(s) - Reihen

Beitrag  Gast am Sa 11 Apr 2009, 14:48

Naja, ich komm auch immer und immer wieder mal los ... von den Büchern aber sobald ich langeweile habe lese ich halt wieder und dann fesselt es mich einfach wieder *,* ein Tag und ich hab das Buch schon wieder durch das ist echt schrecklich ... naja ich finds halt schade das des 5te Teil nur ne Version von Edward ist. Und nicht etwas neues ein neues Abenteuer einfach von den beiden *,* das würd mich viel mehr reizen. Aber naja :( sowas ist der Hilight so ein Buch. Beste was ich je lesen konnte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Beitrag  Gast am Sa 11 Apr 2009, 14:51

Mir gehts ungefähr so wie den Mädels über mir.
Am Anfang wars total schlimm. Gelesen & alle damit zugelabert. Geschwärmt, nochmal gelesen.
Sehnsüchtig aufs nä. Buch gewartet.
Es gab viele Leute, die davon genervt waren. Vorallem weil sie gar nicht wussten worum es geht. Nach ein paar Tagen wussten sie dann aber alles haargenau. Very Happy
Am Tag|Nacht wo der Trailer rauskam wars fast am schlimmsten. Das weiß ich noch genau.
Wieder alle genervt, mit ins Kino geschleppt. Vom Film war ich natürlich auch total begeistert, aber wie die anderen schon sagen. Man muss einfach das Buch gelesen haben.

Es gab Zeiten, da standen sämtliche Namen auf meiner Schreibtischunterlage. Alles volgemalt und so. Mittlerweile stehen da schon wieder andere Namen. Ist einfach ne Sache des ausgleichs. Man sollte sich nicht nur noch damit beschäftigen. Ich hatte so andere Sache & mittlerweile auch andere Bücher. Very Happy
Ich wette, wenn es beim 2. Film mit dem Trailer und so wieder losgeht, wirds wieder schlimmer.
Ich bin ja mal auf die Zeit gespannt, wenn der letzte Film rausgekommen ist. Was wird dann aus uns?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Beitrag  Gast am Sa 11 Apr 2009, 15:04

Oh ja, Ana. Das mit den Kritzeleien überall hatte ich vergessen. Man muss sich nur meine alten Collegeblöcke und Schulhefte ansehen, dann weiß man auf was für einem Trip ich war.

Incomparabla, hast du Midnight Sun denn (soweit es veröffentlicht ist) schon gelesen? Ich wette du wirst diesem Buch trotzdem verfallen, auch wenn es "nochmal das selbe" aus Edwards Sicht ist, es ist wirklich, nicht komplett, aber schon anders. Edward sieht und weiß so viel mehr, bzw. unterscheidet sich manches sehr von Bellas Sicht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Süchtig nach den Bis(s) - Reihen

Beitrag  Gast am Sa 11 Apr 2009, 15:17

Nein, das werde ich aber denke ich mal heute noch lesen was bis jetzt veröffentlich ist.
Vielleicht besteht ja doch noch die Hoffnung das sie ein weiteres schreiben wird?
Damit :p die Mädels zufrieden sind

Naja *,* Ana, da stimme ich dir zu was wird da nur passieren wenn der letzte Film draußen ist ... *,*
Ich find es sowieso fazinierend wie die Trailer von New Moon so sind .. das können die gar nicht sein weil der Dreh doch erst jetzt beginnt *,*. Najaa =D ich werd jetzt in der Sonne den letzten Teil fertig lesen.

Und bin froh das ich nicht die einzigste bin die so .. den dreh die sucht hatte Very Happy
Fühl mich hier in dem Forum Pudel wohl :p nerv ich keine Freunde damit.
Kann mich mit anderen sogenanngen " Fans " unterhalten das ist es toll so

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Beitrag  bittersweet_eternity am Sa 11 Apr 2009, 15:52

Du hättest wohl eher die Frage stellen sollen, wer in diesen Forum nicht süchtig nach den Büchern ist.
Bei mir dreht sich im Kopf alles um die Bücher und ich erinnere mich voll gerne an den ganzen Anfang, weil als ich es gelesen hab, kannte ich niemanden der es auch kannte und da hab ich meine Freundin, neben der ich immer morgens im Bus sitze wochenlang(oder wahrscheinlich) Monatelang damit vollgelabbert, ihr jedes noch so kleine Detail erzählt und mich über alles und jeden aufgeregt. Dann kam irgendwann die Nachricht: Es wird verfilmt. Und im April08 bin ich auf das Forum hier gestoßen. Als es dann hieß der erste Trailer kommt raus, war ich den ganzen Tag aufgeregt und wollte nur nachschauen. Aber am schlimmsten war es wirklich, als die Szene im Balletstudio rauskam. Da war ich bis abends mitternacht wach und sie war nicht da, ich hab mich schlafen gelegt, um morgens halb fünf aufzustehen und sie mir anzusehen. Das war noch toll.
Den letzten Band hab ich zwei Wochen bevor er rauskam beim der Buchhandlung meines Vertrauens bestellt und bin dann jeden Tag hin und hab gefragt ob sie ihn schon haben. Dann war ich aber bei meinen Bruder und konnte dort nicht hin, erst wieder an den eigentlichen Veröffentlichungsdatum und da hab ich erfahren dass BD schon drei Tage zu früh kam oder so.
Ich bin so süchtig nach Twilight das ich, obwohl ich eher schlecht in englisch bin, alle vier Teile auf englisch gelesen habe und es verstanden habe.
Wir sollten mal in englisch einen Vortrag zum Thema unserer Wahl halten und ratet mal worüber er war: Twilight!
Mehrmals lesen...das geht leider nicht, da ich so großzügig war und meine Bücher an meine Umgebung ausleihe, damit sie es auch lesen können. Aber sobald ich sie wieder hab, kann ich sie auch noch mal lesen. Bis dahin hab ich ja das Forum hier.
Ich bin sogar so durchgeknallt, meine Ellis haben mir Twilight stuff aus den USA mitgebracht und dieses Jahr ist ein Kumpel von mir dort, und bringt mir wieder welches mit ;) Ich freu mich.
Ich bin so verrückt danach, auch wenn ich gesund zu dieser ganzen Sache da stehe, ich sage nicht zu allen ja und aber, sondern überlege kritisch. Ich finde nicht alles gut, und hab meine Meinung und das finde ich wichtig. Ich hab schon, meiner Meinung nach, zu viele Twilight Fans gesehen die sich über alles freuen und alles gut finden, auch wenn es manchmal der größte Mist aber. Aber jedem das seine
Ich möchte nochhinzufügen: Ich bin hauptsächtlich süchtig nach den Buch, der Film...ist ein bonus, aber im Gegensatz zum Buch schlecht!
Um nochmal zur Frage zurück zu kommen: Ja, ich bin süchtig. Weil es eine tolle Liebesgeschichte ist.
avatar
bittersweet_eternity
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1296
Anmeldedatum : 13.05.08

Nach oben Nach unten

Re: Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Beitrag  edward_cuLLen am Sa 11 Apr 2009, 20:29

also ich hab den film bis jetzt leider erst 4 mal gesehen ,.. no

und twilight 3 mal und die anderen 2 mal gelesen,.. grins ich würde sagen gleichstand
avatar
edward_cuLLen
~Prick Eared~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 523
Alter : 22
Anmeldedatum : 07.02.09

Nach oben Nach unten

Re: Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Beitrag  Gast am So 12 Apr 2009, 00:14

Danke Mila. Da fühl ich mich nicht so allein.
Au man. Ist das bei euch auch so, dass man verrückter abgestempelt wird, als man ist?
Also ne gute Freundin von mir, hat in meinem Heft alles vollgemalt von wegen 'Ana loves ...'
Und dann alles mit Twilight und so.
Schon schlimm. Was haben die alle so ein falsches Bild von mir? Ich bin gar nicht verrückt.
Oke. Glaubt mir jetzt keiner... xD

Und ja. Wir sind wohl alle süchtig hier.
Ich bin mal gespannt, wann es total nachlässt. O.o

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Süchtig nach den Bis(s) - Reihen

Beitrag  Gast am So 12 Apr 2009, 00:49

Ohje, ich halt meine klappe schon wenn's um die Bis(s) Reihen geht bei meinen Freunden .. die finden das nich so das des so der hinreisser ist aber naja jeder dem seinem oder?

Bin ich auch mal gespannt ._. wann des nachlässt hab nämlich vorhin die ersten 45 Seiten von Edwards Sicht gelesen >.< und da sollte endlich mal was weiter gemacht werden ich weiss nicht ob ich das wirklich so lange aushalte xD ohne lesestoff Very Happy , stoff der neu ist *,* ... uff *,*

Ich freu mich schon =D darauf wenn die DVD raus kommt Very Happy , da sind auch szenen dabei *,* die im Film nicht waren ( also bei den Extras ) Very Happy darauf freu ich mich Razz

Lala *,* ich bin SÜCHTIG :(

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Beitrag  Gast am So 12 Apr 2009, 12:48

Also ich bin ja noch dabei die Teile zulesen, kann mich aber auch kaum davon loseisen. Besonders weil jedes einzelne Kapitel so geil geschrieben ist 8)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Beitrag  Gast am So 12 Apr 2009, 12:58

Bei mir hat es nach fast drei Monaten noch nicht nachgelassen. Nachdem ich alles mehrfach auf Deutsch durchgelesen habe (1-3 je 3mal, 4 2mal) und auch Midnight Sun mehrfach gelesen habe, bin ich vor ca. 3 Wochen mit den Originalen angefangen. Gut, bei den englischen Ausgaben lese ich einen Tick langsamer, weil ich da auch die Sprache etwas mehr auf mich wirken lasse - aber meinem Mann gehe ich ganz schön auf den Keks, da ich alle anderen Lektüren momentan links (oder sonstwo) liegen lasse.

Jetzt bin ich aber bald vorerst fertig. Wenn ich Breaking Dawn durch habe, mache ich erst einmal mit "Die Rebellen von Irland", bevor ich da die bisherige Handlung komplett vergessen habe.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Süchtig nach den Bis(s) - Reihen

Beitrag  Gast am So 12 Apr 2009, 23:14

Ja, wie ich schon sagte hab ich das 4te Buch auch grad wieder bei mir und lese es *,* das echt ufff vorallem =D nach der Verwandlung die Jagd und das mit dem prägen udn so uff +,+ so geniaaal ich liebee es Very Happy

[Doppelpost editiert von Bambi]

EDIT:
*,* Durch den Film ( die lage von dem Haus der Cullens ) kann =D ich mir vorallem den 4ten teil noch ebsser vorstellen rigendwie xD .... :s

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Beitrag  Gast am Di 14 Apr 2009, 15:09

Ich kann mich euch allen nur anschließen!! Diese Story ist sooo hammermäßig, ich kann gar nicht alle Gründe aufzählen, warum ich so fasziniert bin von Edward und Bella!! Ich habe Band 1 - 4 je 1x gelesen (auf Deutsch) sowie MIDNIGHTSUN 1x auf Englisch. Den Film habe ich bisher... naja, so ca. 6x gesehen (immer in Deutsch und Englisch im Wechsel) und hab immernoch nicht genug davon !!

Nachdem ich nun mit dem 4. Teil fertig bin, lese ich mal wieder was anderes, um ein bisschen "runterzukommen", aber irgendwie klappt das nicht so wirklich... Evtl. werde ich nochmal mit dem 1. Teil anfangen grins , und kurz vor'm Kinostart von NEW MOON muss Teil 2 logischerweise auch nochmal dran glauben, damit man wieder ne ordentliche Basis hat...

Mein Freund greift sich schon an den Kopf, weil ich von nichts anderem mehr rede und im Beisein unserer gemeinsamen Kumpeline (der ich übrigens mehr als dankbar bin, dass sie mich mit diesem Fieber infiziert hat !) ist es natürlich noch schlimmer !! Ja, das waren gestern zwei anstrengende Stunden von Thüringen nach Hessen im Auto, gell, Schatz...

Ich hoffe auf jeden Fall, dass diese Faszination noch nicht so bald wieder vergeht und ich noch mit vielen von euch Gleichgesinnten tolle Beiträge austauschen kann !!


Zuletzt von Quasselstrippe am Mo 20 Apr 2009, 13:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Beitrag  Gast am Di 14 Apr 2009, 17:49

So. Den ersten Band hab ich so ca. 5 mal gelesen.
Den zweiten und dritten Band. Also da hab ich nicht mehr mitgezählt. aber ziemlich oft. ;D
Den 4. hab ich zwei mal gelesen.
Nachdem ich die Bis(s)-Reihe gelesen habe finde ich andere Bücher, besonders Pferdebücher irgendwie, sau schlecht geschrieben. Keine Ahnung.
Ich kann mich super in die Personen reinversetzen.
Ich mag Film und Bücher gleich gern.
Obwohl ich eher zu den Büchern tendiere.
Insgesamt könnte man mich schon als Bis(s)-Süchtig bezeichen. Glaube ich. ;D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Beitrag  Gast am Do 16 Apr 2009, 17:50

Ich bin auf jeden Fall süchtig nach den Büchern, ich werde es auch immer und immer wieder lesen und mir wird nicht langweilig. Der Film ist natürlich auch sehr gut, aber süchtig bin ich "noch" nicht, aber was nicht ist kann ja noch werden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Beitrag  Gast am Do 16 Apr 2009, 19:00

bin ich froh das ich nicht der einzige mensch bin der die bücher innerhalb weniger zeit gleich mehrmals gelesen hat aber den vierten hab ich gerade ausgeliehen und den hab ich erst einmal gelesen und schon bin ich nur noch ein halber mensch

hoffentlich hat ihn meine freundin bald durchgelesen.... sonst muss ich glatt den dritten teil zum 3. oder 4. mal lesen Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Beitrag  Gast am Do 16 Apr 2009, 19:49

Silmarwen schrieb:bin ich froh das ich nicht der einzige mensch bin der die bücher innerhalb weniger zeit gleich mehrmals gelesen hat aber den vierten hab ich gerade ausgeliehen und den hab ich erst einmal gelesen und schon bin ich nur noch ein halber mensch

hoffentlich hat ihn meine freundin bald durchgelesen.... sonst muss ich glatt den dritten teil zum 3. oder 4. mal lesen Very Happy


deswegen leih ich die grad nicht aus xD, weil ich sie immer und immer wieder les weils fazinierend ist :o , naja bis mein buch in der schul biblo da is Very Happy dann leih ich die anderen auch aus haha Very Happy aber naja wie man halt ist süchtig nach diesen geschriebenen bücher

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Beitrag  Gast am Fr 17 Apr 2009, 08:27

Alsooo bei mir wars ganz schlimm zwischen wheinachtsferien und osterferien...da hab ich eigentlich nix anderes gemacht außer lesen...jetzt nciht mehr sondern halt nur nachts aber ich würd schon sagen das ich immer noch süchtig bin Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Beitrag  Gast am Fr 17 Apr 2009, 08:55

Normalerweise lese ich Bücher gar nicht gerne mehrmals aber bei der Biss-Reihe ist es ganz anders. Ich glaub den ersten Teil hab ich mittlerweile 4 oder 5 mal gelesen, die anderen bestimmt auch so um die drei mal... Wird einfach nicht langweilig, für mich ist das dann immer so als würde ich beim lesen in eine ganz andere Welt abtauchen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Beitrag  Gast am Fr 17 Apr 2009, 14:26

Also ich bin auch süchtig nach den Büchern.

Ich hab alle in Deutsch und Englisch zu Hause
und ich kann sie irgendwie immer wieder lesen
und es wird nicht langweilig.

Dass hatte ich eigentlich noch bei fast keinem
Buch, klar hab ich ein Buch schon zweimal oder so
gelesen, aber nicht so oft wie Twilight.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Beitrag  Gast am Fr 17 Apr 2009, 19:37

Ich bezeichne mich selbst auch als Suchtlerin xD
Habe alle 4 Bücher bereits mehrmals auf Deutsch gelesen, hab sie auch alle zu Hause. Derzeit probiere ich mich an Breaking Down, also den 4. band auf Englisch. Ist aber eigentlich leicht verständlich, soweit man schon weiß, worum es geht.
Danach werde ich vermutlich wieder mit Band 1 anfangen. Es ist einfach so wunderschön und romatisch geschrieben, und es ist auch nach dem hundertsten mal noch spannend. mMn.Genau wie auch der Film spitze ist, ar da auch schon 4 Mal drinnen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Beitrag  Gast am Sa 18 Apr 2009, 02:40

Ja ich gebe zu das ich auch zu den süchtigen gehöre.Ich habe Twilight 10 x gelesen.
New Moon 2 x wobei ich beim ersten mal die Kapitel mit Jacob habe weggelassen.
Eclipse 5 x und Breaking Dawn 2 x bis jetzt.

Habe mir jetzt Twilight in englisch gekauft und kaufe mir die restlichen auch noch
in englisch.Man kann einfach nicht genug bekommen.Habe auch Midnight Sun im
Internet gelesen und finde es so klasse.

Nachdem ich mir den Film 13 x angeschaut habe kann man sagen das ich zu den sehr süchtigen gehöre.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Süchtig nach der Bis(s)-Reihe

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten