Was wäre, wenn...

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mit wem hätte Bella sonst zusammenkommen sollen, wenn es nie einen Edward gegeben hätte?

5% 5% 
[ 4 ]
65% 65% 
[ 54 ]
2% 2% 
[ 2 ]
19% 19% 
[ 16 ]
8% 8% 
[ 7 ]
 
Stimmen insgesamt : 83

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  edward_cuLLen am Do 09 Apr 2009, 10:20

Mit mike der war am anfang doch total süß (und nervig aber egaL LoL*) und er ist kein wolf und kein vampir also ein ganz normaler süßer junge

naja und sonst mit jake
avatar
edward_cuLLen
~Prick Eared~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 523
Alter : 21
Anmeldedatum : 07.02.09

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Mo 20 Apr 2009, 19:32

Ich habe für Jacob gestimmt. Allerdings kann man das nicht wirklich so sagen - hätte sie Edward nie getroffen, hätte sie vielleicht auch nie so eine enge Freundschaft zu Jake aufgebaut wie in New Moon. Hmmm, weiß nicht so recht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Mi 06 Mai 2009, 21:45

ich denke Bella wäre dann mit Jake zusammengekommen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Mi 06 Mai 2009, 21:49

Ich glaube auch Bella wär mit Jake zusammen´gekommen...ich denk Charlie hätt dann immer öfter was mit billy gemacht und bella ganz "unauffällig" vorgeschlagen mal was mit jake zu machen...und so hätte sich dann alles entwickelt...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  ShinyEye am Do 07 Mai 2009, 12:00

auch wenn ich mir ein "Twilight-Leben" ohne Edward niemals vorstellen könnte, denke ich auch, dass sie mit Jakob zusammen wäre. ein leben ohne edward heißt, ein leben ohne wölfe! also hätten sie nicht so große probleme denke ich...

Mit Mike hätte sie es vielleicht versucht grins aber das wär nicht gut gegangen *hihi*
avatar
ShinyEye
~Betting with Alice~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 985
Alter : 29
Anmeldedatum : 17.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Do 07 Mai 2009, 13:31

Ich denke auch dass Bella dann mit Jake zusammengekommen wäre! Die beiden passen am besten zusammen (Natürlich nur, wenn es Edward nie gegeben hätte ).
Ben, Mike, Tyler, oder Eric hätten überhaupt nicht zu Bella gepasst!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Fr 08 Mai 2009, 21:41

Also ich denke auch dass Jake der Bessere für sie gewesen wäre im zweiten Teil merkt man ja wie gut sie sich mit ihm versteht!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Fr 29 Mai 2009, 19:59

sehr interessantes thema... also ich denke auch, dass sie mit jake zusammengekommen wäre. die beiden würden einfach auch total gut zusammen passen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

naja

Beitrag  Gast am Fr 29 Mai 2009, 21:05

also ich finde das sie dann mit Jake gut dran wäre, er könnte sie genau so beschützen wie Edward das ihr nichts passiert, weil sie ja leicht trottelig ist. Sie hätte mit ihm schon einen guten Fang gemacht und warum nicht kleine werwolfkids die ein wenig trottelig sind. Wäre doch auch nicht schlecht

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Do 18 Jun 2009, 23:08

Da wäre meine Antwort ohne zu zögern Jacob gewesen... Bella muss schon jemand besonderen haben

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Do 18 Jun 2009, 23:22

ich sage ebenfalls zu 100% jake. denn im buch ist sie ja auch (wenn auch auf eine andere weise) in jake verliebt, von daher liegt es für mich auf der hand.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am So 21 Jun 2009, 21:47

Natürlich mit Jake!^^
Mit Mike wär das eh nix geworden. Vor allem weil Bella Jessica das nicht angetan hätte=)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am So 21 Jun 2009, 23:30

Ich hoffe das sie mit Jake
zusammen gekommen wäre
wenn es keinen Edward gegeben hätte.
Und mit Maik wäre sie eh nicht zusammengekommen
weil sie das Jess nicht antun könnte.
Mit den anderen kann ich mir das nicht vorstellen.



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am So 21 Jun 2009, 23:37

ganz klar Jake!! denn wenn er sich so wie in eclipse verhält und es keinen Edward geben würde dann würden die beiden bestimmt zusammen kommen wie schon gesagt wurde er könnte sie auch beschützen da sie ja ein kleiner Schussel ist ;) er würde auf sie aufpassen
mit mike glaub ich des wär nie was geworden denn meiner meinung nach hatte sie nie Interesse an ihm

aber was wäre Bellas welt denn ohne Edward..... no

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Was wäre wenn?

Beitrag  Gast am Mo 22 Jun 2009, 00:10

Ja im "Notfall" wäre ich auch für Jake..aber Bella ist nicht Bella ohne Edward da gibts nix dran zu rütteln;-)

Mike ist keine gute Alternative,sie fand ihn ja eigendlich immer eher nervig und die Schwärmerei beruhte wohl eher auf einseitigkeit grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  New Moon am Mo 22 Jun 2009, 10:04

Als alternative wäre ich auch für Jake .

Aber ehrlich gesagt ,Bella ohne Edward ist für mich unvorstellbar grins.
avatar
New Moon
~Hiking with Jake~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 642
Alter : 49
Anmeldedatum : 18.06.09

http://hidden-angels.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Mo 22 Jun 2009, 10:09

Bella ohne Edward geht gar nicht,
aber ich würde auch sagen das alternativ Jacob und Bella
ein Paar geworden wären...

wobei ich mich auch frag, ob sie so
gute Freunde geworden wären,
wenn Edward sie nicht verlassen hätte?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Was wäre wenn?

Beitrag  Gast am Mo 22 Jun 2009, 13:58

Hmm..nein das glaube ich nicht,vielleicht jedenfalls nicht in dem Sinne..Bella hat sich ja erst wieder richtig an Jacob erinnert als Edward weg war..als ablenkung..

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Mo 22 Jun 2009, 14:30

Ich glaube, wenn es Edward nicht gegeben hätte, dann wäre sie während ihrer Highschoolzeit mit niemanden zusammengekommen - auch nicht mit Jacob!
Ich hatte den Eindruck, dass Bella in Twilight Jacob sympathisch fand aber sie dennoch nicht wirklich an einer Freundschaft mit ihm interessiert war. Dass die beiden damals überhaupt ins Gespräch kamen, passierte eigentlich nur, weil sie etwas über Edward erfahren wollte..
In New Moon hat Bella Gefühle für Jake entwickelt aber ich denke, dass passierte auch nur, weil er der einzige war, der ihr in der Zeit Halt geben konnte - wenn Edward nicht existiert hätte, dann wäre es gar nicht soweit gekommen, dass sich Jake braucht.
Also zusammenfassend finde ich, dass Jacob und Bella wahrscheinlich nur gute Bekannte gewesen wären, wenn es Edward nicht gegeben hätte..

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Mo 22 Jun 2009, 16:30

Wenn es Edward nicht gegeben hätte, wäre sie irgendwann doch noch mit Jacob zusammen gekommen. Schließlich hat man ja sofort gemerkt das Bella Jacob nicht unsymphatisch ist. Eric, Maik und Ben sind nicht Bella´s Kragenweite - das könnte ich mir überhaupt nicht vorstellen.

Aber da die Cullens und die Blacks sich ja schon Jahrzehnte kennen und sie bestimmt auch das eine oder andere zusammen unternommen hätten, glaube ich schon das sich da was entwickelt hätte. Ich muß die Stelle noch mal im Buch lesen lesen , aber im Film kommt das schon so rüber als wenn Jacob nur auf sie gewartet hätte. Von wegen Schlammkuchen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Was wäre wenn?

Beitrag  Gast am Mo 22 Jun 2009, 16:50

Naja das könnte natürlich auch sein..Kontakt hätten sie auf alle Fälle gehabt..ich glaube das Jacob sich gleich von Anfang an in Bella verliebt hat..Bella hat ihn ja erst gar nicht richtig wahr genommen...aber wie es an der Stelle weiter gegangen wäre ohne Edward ist ja nur Spekulation..leider..wäre interessant gewesen zu wissen wie das auf dem Weg abgelaufen wäre

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Sa 27 Jun 2009, 22:43

Ich finde auch, dass sie erst mal eine Zeit lang mit niemandem zusammen gekommen wäre.
Bei Twilight fasziniert sie Edward ja, das kann ich verstehen.
Wenn es Edward nicht gebe würde, könnte er sie auch nicht verlassen und vielleicht würden sich Jake und Bella nicht so nahe kommen.
Aber ich dneke schon, dass Jake sich irgendwie an sie rangemacht hätte. grins
Und bei der Auswahl, ist mir Jake am liebsten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Elli am Sa 27 Jun 2009, 22:48

Ich finde es mehr als gut das es Edward gibt.
Ohne ihn wäre das Buch nicht das es ist.
Ich wäre sehr unzufrieden gewesen ohne ihn.
Aber auch mit jake wäre ich nicht zufrieden geworden...
avatar
Elli
~Betting with Alice~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 979
Alter : 23
Anmeldedatum : 31.03.09

Nach oben Nach unten

wenn es keinen Edward gäbe....?

Beitrag  Gast am So 28 Jun 2009, 19:56

Wenn es keinen Edward gäbe würde ich Bella nur Jacob anvertrauen.
Nichtmal Mike könnte bella glücklich machen.
Oder Tylor mir könnten nicht viele einfallen die Bella Glücklich machen können.
außer Edward oder Jacob.
aber zumglück gibt es Edward und liebt sie bis zum ende seines daseins.
Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am So 28 Jun 2009, 20:32

Ausser Edward darf nur Jacob Bella haben Very Happy
Ich denke,man hat gut gemerkt, dass Jake von Anfang an, an Bella Interesse hatte.
Und auch wenn sie anfangs Jake nicht so wahrgenommen hatte...Wir wissen ja
alle, dass Jake nicht so leicht aufgibt grins
Irgendwie hätte er sie schon rumgekriegt

*überleg, wer eigentlich Ben nochmals war *

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten