Was wäre, wenn...

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mit wem hätte Bella sonst zusammenkommen sollen, wenn es nie einen Edward gegeben hätte?

5% 5% 
[ 4 ]
65% 65% 
[ 54 ]
2% 2% 
[ 2 ]
19% 19% 
[ 16 ]
8% 8% 
[ 7 ]
 
Stimmen insgesamt : 83

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Di 24 Nov 2009, 19:58

HopelessFreak schrieb:xD mein erstes kreuz war so reflexartig: NIEMAND
dann kam mir der gedanke, jake wär es wahrscheinlich geworden, aber man müsste sich das mal vorstellen, was alles nicht passiert wäre, wenn edward nicht da wäre:
jake wäre kein werwolf
jake wäre nicht älter als bella (auf diese schön komplizierte weise)
bella hätte jake am strand nicht gefragt, was er über die cullens weiss
bella wäre nicht von der klippe gesprungen und fast ertrunken
etc.
etc.

also ich glaube jake wäre trotzdem ein werwolf geworden. weil els liegt ja nicht an edward, dass er ein werwolf wird sondern grundsätzlich an vampiren. nur weil es edward nicht geben würde, heisst das ja nicht, dass es gar keine vampire gibt.

aber zurück zum eigentlichen thema...
also ich bin auch für jake. weil sie verstehen sich toll miteinander. und auch wenn es nie eine trennung gegeben hätte und bella niemand gebraucht hätte, der sie wieder zusammenflickt, wären sich bella und jake mit der zeit näher gekommen. weil charly ja der beste freund von billy ist. da ist es fasst unmöglich sich nicht kennen zu lernen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Mo 07 Dez 2009, 20:41

Ich denke auch, dass Bella mit Jake zusammen gekommen wäre. Sie sind einfach beste Freunde.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Mo 07 Dez 2009, 21:15

Ich gönne Jacob, Bella einfach. Er hat sie verdient. Im Grunde mehr als Edward sie verdient hätte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Di 08 Dez 2009, 21:38

Häschen du sprichst mir aus der Seele..
ich finde persönlich Jake einfach eine bessere wahl für sie..
vorallem wenn der Kerl mir weis macht er liebt mich nciht und dann es gar nicht so gemeint hatte..
ähm nee..
Tschüss Edward..
Hallo Jake!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am So 10 Jan 2010, 15:19

Also für mich is es ganz klar:Jake!!!!
Ich find ihn viel netter und vorallem witziger und er zeigt auch sehr viel haut

Außerdem sind wölfe süß kicher

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am So 10 Jan 2010, 17:50

Ich denke auch,dass wenn es nicht Edward wäre (weil es ihn nicht geben würde etc.)
Jake geworden wäre.
Wobei Bella ja erst durch Edward (bzw. seine Abwesenheit in New Moon) näher an Jake gekommen ist.


Aber wie auch immer.... zum Glück GIBT es ja Edward! Rolling Eyes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am So 10 Jan 2010, 18:33

Also wenns Edward nicht gäbe dann würd ich auch sagen Jake!

Er ist immerhin ihr bester Freund!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Mo 11 Jan 2010, 18:26

Das ist ja wohl offensichtlich. Bella sagt ja selber, in einer normalen Welt ohne Legenden und Vampire, würden sie und Jakob zusammen gehören, und sie wären glücklich. Oder so was in der art Razz.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Sa 16 Jan 2010, 23:09

ohne Edward wäre das Buch aber langweilig.
Also ohne Edward wär sie aber auch nicht mit Jacob in kontakt gekommen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am So 17 Jan 2010, 14:25

TwilightFanatikerNr.1 schrieb:ohne Edward wäre das Buch aber langweilig.
Also ohne Edward wär sie aber auch nicht mit Jacob in kontakt gekommen.

Klar hätte Bella auch ohne Edward irgendwann Jacob kennengelernt. Immerhin sind ihre Väter beste Freunde ... Ich glaube, wenn es Edward niemals gegeben hätte (was ne vorstellung no ) wäre sie bestimmt irgendwann mit Jacob zusammengekommen. Wenn überhaupt mit jemandem.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am So 17 Jan 2010, 16:36

Ich denke auch, dass wenn es Edward nicht gäbe, Bella mit Jake zusammen wäre.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am So 24 Jan 2010, 04:52

ich denke auf kurz oder alng, wäre bella mit jake zusammengekommen, oder sie wäre entnervt nach jacksonville gezogen, um nicht wie ihre mum in dem kleinen loch kforks stecken zu bleiben... aber das wäre ja so normal gewesen... überhaupt nicht bella. wahrscheinlich, hätte sie am ende einen magier namens merlin geheiratet Rolling Eyes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am So 24 Jan 2010, 13:33

Für mich wäre es auf jeden Fall auch Jacob gewesen...
Ich finde die Beiden passen eh besser zusammen..

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Do 11 Feb 2010, 20:05

Ich habe für Jake gestimmt. Auch wenn ich ihn nicht mag, so ist es doch am wahrscheinlichsten, dass Bella mit ihm zusammengekommen wäre. Die beiden verstehen sich einfach und Jake liebt Bella. Von daher hätte sie es mit ihm nicht schlecht getroffen, aber ich muss sagen die Variante Bella&Edward hört sich für mich um Längen besser an als Bella&Jake Very Happy

Was ich mir auch vorstellen könnte ist, dass Bella mit niemandem zusammengekommen wäre. Weil eigentlich war sie ja nicht "auf der Suche", um es mal so auszudrücken. Vielleicht wäre sie dann wieder nach Jacksonville gezogen oder hätte erst später auf dem College jemanden kennengelernt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Rose_fan 4 ever am Di 04 Mai 2010, 17:03

Ich denke auch, dass Bella, wenn es Edward nicht geben würde, mit Jake zusammengekommen wäre. Schließlich wäre sie höchstwahrscheinlich mit Mike und den Anderen nach La Push gefahren, auch ohne Edward. Jacob findet Bella schon in dieser Szene toll und dadurch, dass Billy und Charlie befreudet sind...
avatar
Rose_fan 4 ever
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1188
Alter : 23
Anmeldedatum : 03.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am So 06 Jun 2010, 21:31

Ich denke auch, dass Bella sich für Jake entschieden hätte. Er ist ein Typ, der alles für sie getan hätte (im Grunde hat er ja schon viel für sie getan). Das ist aber normal, denn wenn man aufrichtig liebt, dann macht man alles für den Menschen, dessen Herz man erobern will.
Bei ihm hätte sie es schön "warm" gehabt. grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Sternlight am Mo 07 Jun 2010, 17:35

Ich denke auch sie hätt sich für Jake entschieden.
Obwohl ich mir nicht sicher bin ob sie sich fuer ihn interessiert hätte oder so, oder einfach "nur" Freunde, weil sie Jake ja nicht als Sonne braucht.

Mike: Nee, im Leben nicht
Erik: Nett, aber er liebt Angela.
avatar
Sternlight
~Motorbiking with Embry~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 515
Alter : 22
Anmeldedatum : 01.04.10

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  lunitune am Fr 23 Jul 2010, 21:29

Ich glaube Jake !!! (Ich glaube nicht es ist so) Wenn es so wäre das Bella Edward nie kenen gelernt hätte aber Jake schon wäre sie mit Jake zusammen gekommen!!!
In Bis(s) zum Abendrot denkt, (bzw. sagt) Bella ja das sie ein BISSCHEN gefühle für Jake hat.
Mit Mike auf gar keinen Fall: Sie würde ja lieber sterben als mit Mike zusammen zu sein, hat sie doch gesagt!!! . Also ich sage sie WÜRDE mit JAKE zusammen kommen, wenn es Edwar nicht geben würde.
Einer (hab den Namen vergessen) hat gesagt das dass Buch total langweilig ohne Jake wäre aber das kann man so nicht sagen weil: Wenn es Edward wirklich net gäbe dann dann hätten wir auch nichts von Ihm gewusst und wenn wir nichts von ihm wissen WÜRDEN, das können wir ihn auch nicht VERMISSEN ! ist doch logisch oder ?.
avatar
lunitune
~Just moved to Forks~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 22.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Bella0507 am Do 29 Jul 2010, 13:59

Ich denke hätte Bella Edward nicht getroffen, wäre das Buch eigentlich nie zu Endegegangen. Entweder sie hätte was mit Mike, Eric oder Jacob angefangen. Ich hoffe nur sie hätte nichts mit Mike angefangen, er ist echt komisch. Sehr sogar. Jacob wäre dann wohl eher der richtige gewesen, er hat einfach alles gemacht für sie, wahrscheinlich hätte er sich für Bella umbringen lassen nur das sie ihr Leben noch behalten kann. Jedenfals denke ich dann hätte das Buch nicht mehr Biss sondern Kratz oder so gehießen Wegen Jacob . Jedenfals zerbrech dir den Kopf nicht damit das bringt es nicht oder frag SM selber, vielleicht hat sie ja eine Idee. Viel Spaß und wenn du es raus hast schreib es mir.


Zuletzt von Bella0507 am Do 02 Sep 2010, 16:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Bella0507
~Playing chess with Eric~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 204
Alter : 20
Anmeldedatum : 28.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Elora am Mi 01 Sep 2010, 16:37

huhu

also ich bin mir eigentlich todsicher,dass es jake geworden wäre... er passt einfach gut zu ihr (und das sage ich obwohl ich ihn nicht sonderlich mag).

wäre vermutlich einfach weniger dramatisch verlaufen und für ein buch also total ungeeignet.

LG
avatar
Elora
~Playing chess with Eric~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 166
Alter : 30
Anmeldedatum : 02.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Mi 01 Sep 2010, 19:43

Ich schätze wenn es Edward nicht gegeben hätte wäre Bella mit Jakob zusammen gekommen.Sie waren von Anfang an gleich befreundet und es wäre auch bestimmt mehr daraus geworden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Mi 01 Sep 2010, 20:29


Ich halte es auch als nicht ausgeschlossen, dass Bella mit niemandem zusammen gekommen wäre, hätte sie Edward nicht kennengelernt, denn ich erinnere mich an einen Satz von ihr aus Breaking Dawn. Sie denkt, bevor sie zu Edward ins Meer geht:

"Wie machten die Leute das nur - alle Ängste hinunterzuschlucken und einem anderen blind zu vertrauen, den eigenen Unsicherheiten und Unzulänglichkeiten zum Trotz? Und die meisten hatten vermutlich noch nicht einmal jemanden wie Edward mit seiner bedingungslosen Hingabe. Wäre nicht Edward dort draußen gewesen, hätte ich nicht mit jeder Faser meines Wesens gewusst, dass er mich ebenso liebte wie ich ihn - absolut und unwiderruflich und, offen gesagt, gegen alle Vernunft -, hätte ich es nie geschafft, vom Fußboden wieder aufzustehen".

Gut möglich, dass Bella es nicht geschafft hätte, Jacob so weit zu vertrauen, dass sie sich ihm ganz hätte hingeben können. So hört sich das jedenfalls an, wenn ich mir diesen Absatz durchlese.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Steff am Do 02 Sep 2010, 14:34

Ich würde "niemand" sagen...

Die Gefühle, die sich zwischen Jake und Bella entwickelt haben... die gibt es ja nur, weil es Edward gibt!!!
Alles was passiert ist, hatte den Sinn - Edward...

Ohne Edward hätte sie sich meiner Meinung nach für niemanden entschieden...
avatar
Steff
~Last day in Phoenix~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 25
Alter : 36
Anmeldedatum : 27.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Aud am Do 02 Sep 2010, 15:05

Ich denke sie wäre mit Jacob zusammen gekommen.

Jake mochte Bella schon bei ihrem ersten Wiederaufeinandertreffen in Forks sehr und hätte sicherlich auch weiterhin ihre Nähe gesucht. Früher oder später wäre sie ohne Edward seinem Charm erlegen. Ist sie ja auch mit Edward fast. Es wäre halt eine andere Liebe gewesen. Eine langsam gewachsene Liebe und insofern hätte sie dann auch das nötige Vertrauen zu Jake.

Ich bin mir sicher, die Liebe hätte einen Weg für die beiden gefunden.

avatar
Aud
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1384
Alter : 37
Anmeldedatum : 22.04.10

http://www.scoobies.de

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Bella0507 am Do 02 Sep 2010, 16:44

Na ja ich glaube sie hätte was mit Jacob angefangen.
So schlecht ist er doch gar nicht, er ist ein Klasse typ.
Aber mit Mike? Wohl eher nicht! Very Happy
Ich kann ihn zwar leiden, aber ich kenne das aus eigener Erfahrung wie nervig so einer sein kann.

Off-topic entfernt von Zarina, 03.09.2010
avatar
Bella0507
~Playing chess with Eric~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 204
Alter : 20
Anmeldedatum : 28.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten