Was wäre, wenn...

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mit wem hätte Bella sonst zusammenkommen sollen, wenn es nie einen Edward gegeben hätte?

5% 5% 
[ 4 ]
65% 65% 
[ 54 ]
2% 2% 
[ 2 ]
19% 19% 
[ 16 ]
8% 8% 
[ 7 ]
 
Stimmen insgesamt : 83

Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Di 08 Apr 2008, 17:36

Ich spreche jetzt mal ein sehr pikantes Thema an -
Was wäre, wenn Bella Edward nie getroffen hätte?
Klar - wir würden das Buch wahrscheinlich überhaupt nicht zu Ende lesen (oder??) und die Geschichte wäre nur eine... "Dokumentation" von Bellas Leben.
Ich bin SM ja sooooo dankbar, dass sie so jemanden wie Ed erschaffen hat
Aber wie wäre Bellas Leben wohl verlaufen? Hätte sie was mit Mike suspect no
Oder mit Jake (das ginge ja noch)?
Hoffentlich fällt euch was ein, ich bin am Verzweifeln: Eine Bella-Welt ohne Edward ist einfach no ...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Di 08 Apr 2008, 17:41

Also ich glaub ich wäre dann für Jake...
Er ist ja auch super lieb zu ihr und eig. total lustig und so =)
Ich glaub auch, er wäre der einzige (nach Edward natürlich) bei dem sich Bella wohl fühlen würde oder mit dem sie sich eine Beziehung vorstellen könnte ^^

Aber zum Glück gibt es einen Edward im Buch :XD


Zuletzt von Cin am Di 08 Apr 2008, 17:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  jassi am Di 08 Apr 2008, 17:42

Das ist ja wohl 100%ig klar,
dass es Jake gewesen wäre...

Sogar jetzt, wo es Edward gibt,
fühlt sie sich zu Jake hingezogen
und das ist ja schon mal fast ein Wunder^^ grins

_________________
"Run, you clever boy and remember."
avatar
jassi
Styling Queen
Styling Queen

Weiblich Anzahl der Beiträge : 7092
Alter : 31
Anmeldedatum : 07.02.08

http://www.forks-bloodbank.de

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Di 08 Apr 2008, 17:57

Hmm...also ich hab für irgendjemand anders gestimmt.
Ich mag Jacob nicht, und finde er passt nicht zu bella!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Di 08 Apr 2008, 18:02

Ich finde man kann's nicht wirklich sagen.
Bella und Jacob haben viel zusammen durchgemacht, als Edward weg war und es Bella so schlecht ging.
Vll. hätten sich ihre Gefühle dann nicht so für ihn entwikelt, wenn es keinen Edward (und somit auch keine Trennung) gegeben hätte. Vll. wären sie dann nur (beste) Freunde gewesen, vll. hätten sie sich auch gar nicht besser kennengelernt, vll. was auch immer.
Zum Glück gibt es ja "einen" Edward für Bella

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Di 08 Apr 2008, 18:37

Aber Bella hat ihre "Beziehung" zu Jake doch nur ausgebaut, damit sie 'nen Trost hat - wäre sie nicht verlassen worden, wäre sie doch nie auf die Idee gekommen, alte Freunde aufzusuchen.
Obwohl Bella dann vielleicht auch nicht so wenige Augenblicke mit ihm verbracht hätte - weil sie nicht die ganze Zeit bei Edward gewesen wäre...
Du jemine ^^ (schreibt man das so?)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Di 08 Apr 2008, 19:06

Defeteniv Jakob <3<3
Wie ja vorher schonmal gesagt wurde, fühlt Bella sich ja schon jetzt zu ihm hngezogen...
UND er ist ein toller Kerl <3 *Jakob Fan*
Aber naja.. Edward wird wohl nicht sos chnell verschwinden als das wir aufd iese Farge eine Antwort bekommen würden xDDD

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Di 08 Apr 2008, 20:11

Jacob...Obwohl ich den nicht mag, aber das ist eher wegen dem Kuss, das kann ich und werde es nicht verzeihen NIEMALS !!!...Aber wie schon gesagt wurde...Dann würd ich das Buch gar nicht zu ende lesen...Edward ist eben das Haupthema und Twilight ohne Edward ist wie Vampir ohne Blut, wie Tage ohne Eclipse Forum

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Di 08 Apr 2008, 21:17

ich habe auch für jake gestimmt (:
immerhin war er immer für bella da... aber das passiert hoffentlich nicht^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Di 08 Apr 2008, 21:26

Dann natürlich mit Jake! 100 pro!

Aber Edward ist mir an Bellas Seite doch am liebsten *g*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Mi 09 Apr 2008, 11:41

Ich denke es waere Jake gewesen.

Da fallen mir Bellas Gedanken zu Jake ein:

Da faellt mir ein zitat von Bella ein, was ich heir aber nicht poste, weil es aus Eclipse ist.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Mi 09 Apr 2008, 18:06

lol, ich gehöre zu den lausigen 4% die "niemand" gewält haben.
ich protestiere gegen die vorstellung edward gibts nich. und weil es eben so is, das es ihn gibt, is er für bella und da solle halt keinen anderen haben. man hätt halt SM zwingen sollen edward zu erfinden, wenn sies nich schon getan hätte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Mi 09 Apr 2008, 18:25

xD mein erstes kreuz war so reflexartig: NIEMAND
dann kam mir der gedanke, jake wär es wahrscheinlich geworden, aber man müsste sich das mal vorstellen, was alles nicht passiert wäre, wenn edward nicht da wäre:
jake wäre kein werwolf
jake wäre nicht älter als bella (auf diese schön komplizierte weise)
bella hätte jake am strand nicht gefragt, was er über die cullens weiss
bella wäre nicht von der klippe gesprungen und fast ertrunken
etc.
etc.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Mi 09 Apr 2008, 21:08

Ich hab mal für Jake gestimmt, auch wenn mir die Vorstellung nicht sonderlich gefällt
Wobei das was HopelessFreak sagt, stimmt natürlich. Ich denke, wenn es keine Edward geben würde (Omg, die Vorstellung alleine...), wären sich Jake und Bella nicht so nahe gekommen. Vor allem hätte es ja dann keinen Edward gegeben, der Bella verlässt, worauf Jake sie wieder "ins Leben zurückholt". Durch dieses Ereignis ist meiner Meinung nach die enge Bindung zwischen den beiden entstanden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Mi 09 Apr 2008, 21:14

Also wen es Edward nie gegeben hätte dann, denke ich wäre Jake der beste für Bella.
Den Jake ist witzig und war immer lieb und zuvorkommend zu Bella.
Doch dar es Edward zum glück gibt, finde ich es so wie es ist am besten xD

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Fr 25 Apr 2008, 22:15

Inoola schrieb:lol, ich gehöre zu den lausigen 4% die "niemand" gewält haben.
ich protestiere gegen die vorstellung edward gibts nich. und weil es eben so is, das es ihn gibt, is er für bella und da solle halt keinen anderen haben. man hätt halt SM zwingen sollen edward zu erfinden, wenn sies nich schon getan hätte.

dito!
Ich konnte nicht anders. Meine Maus stand keine zwei Sekunden auf dem Kästchen xD

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Sa 26 Apr 2008, 00:36

Ich habe für Jake gestimmt, da sie ja selbst sagt, wenn es da nicht noch etwas stärkeres gäbe, wie das mit Edward und sich, wäre Jake der Richtige für sie und ich denke sie wären dann auch zusammen gekommen, wenn sie nicht durch den Trennungsschmerz zu ihm wäre, denn was für einander bestimmt ist, findet sich auch i-wann, zumindest in Büchern.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Sa 26 Apr 2008, 11:27

Ich finde auch dass sie dann mit Jacob zusammen hätte sein sollen. Weil sie ihn ja mag, und er schon ganz nett sein kann (wenn er sie nicht einfach so küsst).

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am So 27 Apr 2008, 16:08

Ich hab zuerst reflexartig auf "niemand" geklickt, eben weil ich nicht will, dass sie mit jemand anderem als Edward zusammen ist.
Aber dann hab ich überlegt, wie sehr Jake sie doch liebt, wie viel sie ihm bedeutet, was er ihr gegeben hat, und wie glücklich die beiden wären und wie toll sie sich ergänzen würden, und da konnte ich nicht anders, als das Kreuz wegzumachen und auf Jake zu klicken.

Jake ist eben doch die perfekte zweite Wahl und wäre ohne Edward die Liebe ihres Lebens geworden, denke ich.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am So 27 Apr 2008, 18:16

Ja, Jake wäre dann eine gute Wahl. Er ist immer so lässig drauf und heitert sie auf. Er ist ihr Seelenverwandter und deshalb habe ich auch meine Stimme Jake gegeben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Di 29 Apr 2008, 19:54

Waah o.O Was für eine Frage.... *g*

Ne, Bella ohne Edward geht gar nicht - aber falls doch (warum auch immer...), dann soll Bella mit Jake zusammen kommen.
Was sie auch tun würde, da bin ich sicher. Man sieht doch in den folgenden Bänden, dass sie ihn sehr liebt... *hofft, dass das jetzt nicht in Spoiler gehört, weil's ja doch New-Moon-Handlung verrät*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Sa 03 Mai 2008, 14:09

Also ich glaube dann htte sie niemals jemand anderen finden sollen. Den bei den Beiden ist es wahre Liebe und sie sind für einander bestimmt und sind sich deswegen auch begegnet. Alles andere wäre mir viiiiel zu unromantisch

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Sa 03 Mai 2008, 17:42

Ich finde es leicht untertrieben, zu sagen, dass sie sich in Jake verknallt hat.

Sie liebt ihn von ganzem Herzen, und deswegen hätte Mike meiner Meinung nach auch keine Chance gehabt, in den war sie nie verliebt, eher hat sie seine Eifersucht genervt.

Obwohl es möglich gewesen wäre, hätte es Edward UND Jake nicht gegeben.

Hässliche Vorstellung...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Sa 03 Mai 2008, 18:11

ich wär für Mike gewesen!!!
und wenn es auch keinen Mike gegeben hätte, dann hätte sie mit Jake zusammenkommen sollen!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gast am Sa 03 Mai 2008, 18:22

Vermutlich Jake. Mike kommt, finde ich, gar nicht in Frage. Ich meine als guter Freund, ja, aber Liebe? Nein. Wenn Jake auch nicht gewesen wäre, hätte Bella sich in gar niemanden verliebt, zumindest nicht in Forks. Ich meine, sie ging ja nicht dorthin mit der Einstellung: Mal schauen obs hier tolle Typen hat...
Sie hatte ja nicht vor, sich zu verlieben. Aber mit Edward wars halt unausweichlich grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was wäre, wenn...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten