Solarium - Endlich Verboten?!

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Gast am So 15 März 2009, 23:57

Es ist nun bekannt geworden, dass für Minderjährige unter 18 das Solarium verboten ist, egal ob die Eltern es erlauben oder nicht.
Was sagt ihr dazu??

Ich finde es großartig, endlich muss ich nicht mehr in die Gesichter von den ganzen 14jährigen Kindern sehen, deren Leben nur noch aus dem Solarium besteht

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Gast am Mo 16 März 2009, 00:08

also ich war noch nie im solarium und daher stört es mich jetzt nicht!
einige aus meiner klasse haben das gemacht die haben dann jetzt wohl pech!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Gast am Mo 16 März 2009, 00:14

Ich finde es auch gut. Vor allem da Hautkrebs schwer im kommen ist und man nicht schon in Jungen Jahren seine Haut ruinieren muss.
Das Problem wird eher sein das auch zu Kontrollieren. Es wird so sein das dann irgendwo in einem Keller ein Gerät steht und die Clique trifft sich dann eben dort. Wer schaut ob die dann alle 18 sind?
LG Awa

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Gast am Mo 16 März 2009, 00:39

naja ich bezweifle das darauf wirklich jemand achtet
also ich wurde bisher noch nicht nach dem alter gefragt ich bin zwar 18 aber seh eigentlich jünger aus ^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Gast am Mo 16 März 2009, 00:41

ich finde es klasse...
ehrlich gesagt, war ich noch nie im solarium. aber wenn ich mir einige mädels aus meinem jahrgang sehe, da denke ich auch nur >muss das sein?<
gerade so in meinem alter finde ich das einfach schrecklich. ich meine, muss man das risiko >hautkrebs< noch extra ankurbeln?
ich halte wirklich nichts von nem solarium... auch, weil es nicht immer hübsch aussieht. erst recht nicht, wenn man es übertreibt
klar weiß man nie, ob sie zuhause so ein gerät haben. aber immerhin senkt sich wohl doch die zahl, weil viele sich so etwas nicht leisten können.
meiner meinung nach, hätte das schon viel früher passieren müssen
dennoch bezweifle auch ich es, dass auf das alter geachtet wird. aber gut, man wird sehen, wie es sich entwickelt^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Gast am Mo 16 März 2009, 01:03

ich find solarium extrem scheiße und find das gut das minderjährige da nicht mehr reindürfen... ich war und werde auch nie in ein solarium gehn weil ich im sommer braun werden möchte und nicht im winter so aussehen als hätte ich 5 jahre in der sonne gelegn.. ich mein die natürliche blässe gehört einfach zum winter (was ist gegen den vampirlook einzuwenden *gg*) und ich mein die sonne im sommer schadet der haut ja auch schon ganz ordentlich dann kann man die im winter mal ruhen lassen..weil hautkrebs muss ich nicht haben o.O und ich mein wer unbedingt braun im winter sein möchte soll sich selbstbräune auf die haut klatschen... wenn man es gut macht muss man das nicht unbedingt sehen und es is gesünder...
aber wenn so kleine coole kinder unbedingt ins solarium wollen ist das eigentlich ihr problem deren haut sieht mit 20 dann aus wie die einer 60 jährign und nicht meine...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Gast am Mo 16 März 2009, 13:55

Wir haben ein Solarium in unserem Studio und da war (soweit ich mich erinnere) eh noch niemand unter 18Jahren drin. Daher ist es für uns keine Umstellung. Und es wurde eh langsam Zeit, das mal in dieser Branche eine Grenze gezogen wurde.

Ich selbst gehe ins Solarium. 1x wöchentlich wenn überhaupt. Meist alle 14Tage. Meine Haut ist noch weich und nicht faltig, aber das liegt sicher daran, das ich es nicht übertreibe.
Solarium ist für mich ein 20minütiger Kurzurlaub.
Ich mag Blässe auch, aber nicht wenn ich wie tod aussehe.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Gast am Mo 16 März 2009, 14:41

Ich finde es gut, dass es nun verboten wird für alle die unter 18 sind.
In meiner Schule wird das Solarium nur alzugerne genutzt.
Das kann man auch gleicherkennen wenn man sich in der oberstufe umsieht. Ich bin zwar selber noch keine 18 bin aber gegen den besuch von solarien unter 18 auser man geht nich zu oft wie eine meiner Freundinin die wirklich nur dan geht, wenn die bräune wieder komplett weg ist und auch dan geht sie nur 15 min.
Einige aus meiner Stufe gehen beina täglich auf die Sonnenbank was zur folgehat, das sie schon eine so dunkele hautfarbe haben dass es wirklich nicht mehr schön ist. Mit 30 werden sie Falten usw haben.
Fazit: Es ist gut, dass die Politik sich hier einmiswcht immerhin ist es wirklich nicht gesund wen man in so jungen jahren schon anfängt sich so häufig unter die Sonnenbank zu legen!!

Lg. Miss Cullen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Gast am Do 26 März 2009, 19:23

ich find solarium bräune auch furchtbar! ich meine ich hab noch niemanden gesehen der damit natürlich bzw schön aussah! ich finde einfach,dass man im winter blass sein kann und dann im sommer dafür braun werden kann! von den folgeschäden mal ganz zu schweigen. ich kann nicht verstehen wie eltern ihren kindern sowas überhaupt erlauben können! ich meine es ist doch wirklich auch gefährlich!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Gast am Do 26 März 2009, 19:44

Ich finde das gut..

Ich war noch nie im solarium und werde es auch nicht tun !!
Das ist wirklich schrecklich wie manche aussehen, die meisten übertreiben es einfach, das ist schon nicht mehr schön. Wenn ich nur die ganzen aus meiner schule sehe, ich find das echt schrecklich.
Ich mein, dann ist man im winter halt blass, aber im sommer kann man doch dann wieder braun werden und das sieht dann auch natürlich aus..
Ich glaube manche wollen garnicht warhaben, das es total gefährlich ist..
Ich find es auch nicht schlimm, das ich im moment etwas blasser bin. ich mag es eigendlich. Dann leg ich mich im sommer in die sonne und gut ist ^^

na ja, ich bin mal gespannt wie sich das entwickelt ^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Gast am Mi 08 Apr 2009, 20:36

Ich finde es großartig! Endlich mal eine vernünftige Entscheidung!
Ich meine...was soll das auch? So ein "Tussi-Toaster" ist meiner Meinung nach mehr als überflüssig! In den meisten Fällen sieht sowas absolut künstlich und billig aus und Minderjährige sollen damit erst gar nichts zu tun haben! Die Jugend von heute wurde schon genug verunstaltet mit ihren Täschchen und dem ganzen Make-Up Rolling Eyes Wenn Erwachsene meinen, sie haben sowas nötig, dann müssen sie es von mir aus tun. Aber auch DIE können mal nach draußen in die Sonne gehen, das sieht viel natürlicher aus und ist mit dem richtigen Schutz wahrscheinlich noch einen Tick gesünder.
Warum haben solche Leute bloß das Bedürfnis, das ganze Jahr über so hässlich braun zu sein? Im Sommer ist es ja okay, aber im Winter läuft jeder normale Mensch so leichenblass rum, da muss man doch nicht auffallen!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Elli am Do 30 Apr 2009, 17:33

Ich finds sehr gut (;
Weil es gesünder ist und weil den hört endlich das generve in meiner klasse und anderen auf wer wohl am meisten da nter liegt und wer geht wann. Ich war noch nie da drin ich hatte mal einen Gutschein hab ihn aber bis jetzt nicht benutzt weil erstens hab ich Platzangst und zweitens weil ich persönlich find das man es nicht nötig hat sich so zu bräunen. Lieber im sommer draußen liegen (;
avatar
Elli
~Betting with Alice~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 979
Alter : 24
Anmeldedatum : 31.03.09

Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Gast am Do 30 Apr 2009, 23:50

ich finde es gut, weil sich doch junge menschen nicht die haut ruinieren müssen, und irgendwann sieht das auch nicht mehr schön und natürlich aus..(wenn man zu oft geht). vielleicht kann man so ja auch verhindern das der eine oder andere an hautkrebs erkrant usw.
dennoch glaube ich auch das es schwer sein wird das zu kontrolliren!!!

Wie wollen die das denn anstellen??

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Gast am Do 30 Apr 2009, 23:55

Ich finde das wirklich abartig, orangefarbene Haut zu haben und das als Zeichen der Schönheit zu sehen...
Natürlich sieht es nicht bei allen orange aus, aber es sieht bei allen blöd aus.
Nichts kann doch die eigene Hautfarbe ersetzen.
Ich bin zwar auch sehr blass, aber was solls? Des halb leg ich mich nicht jeden Tag 3 Stunden in ein komisches Teil, das nicht nur meine Augen blendet und mich orange wirken lässt, sondern mich auch noch krank macht...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Alice02 am Fr 01 Mai 2009, 19:00

Also ich finde es richtig.
Es ist schließlich erwiesen, wie schädlich es für die Haut ist. Ich hab selber schon Leute gesehen, die sind 40 und sehen aus wie 60 wegen dem sch.... Solarium.
Auf jeder Zigaretten Schachtel steht drauf das Rauchen Krebs verursacht. Warum steht das nicht auch auf jedem Solarium? Süchtig wird man nämlich danach auch, wenn man´s übertreibt.
avatar
Alice02
*Part of the Coven*

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2150
Alter : 41
Anmeldedatum : 25.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Gast am Di 30 Jun 2009, 22:17

Ich finde es auch vollkommen in Ordnung, dass man da jetzt eine Altersgrenze gezogen hat!

Diese ganz Teenies die zu jeder Jahreszeit aussehen ,als ob sie grad 3 Monate Urlaub in der Sonne hinter sich...*schüttel* am besten dann noch nen Bikini dabeigetragen und man sieht die weißen Flächen vorblitzen !
Nein mal im ernst ich finde auch, dass Teenager sich damit noch nicht die Haut kaputt machen müssen!Die Sonne macht ihren Teil da schon sehr gut!Ich versteh auch die Eltern nicht, die das auch noch befürworten...ist denen die Gesundheit ihrer Kinder egal?Ich finde dann sollten sie ihre Kids lieber im Sommer ein paar mal mehr den Eintritt ins Freibad ermöglichen, damit sie auf natürlichem Wege braun werden!

Ich selbst bin auch schon ab und an mal unterm Solarium gewesen (jaaa ihr lest richtig ein Grufti der unters Solarium geht ) aber das war meist nach dem Sport(gibt es bei uns im Fitness Studio ganz günstig) zum entspannen und dann meist auch nicht länger als 6 Minuten...und wenn dann war ich alle 4-6 Wochen mal drunter!Wie gesagt nicht zum braun werden, sondern zum entspannen!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Gast am Di 30 Jun 2009, 22:25

Alice02 schrieb:Also ich finde es richtig.
Es ist schließlich erwiesen, wie schädlich es für die Haut ist. Ich hab selber schon Leute gesehen, die sind 40 und sehen aus wie 60 wegen dem sch.... Solarium.
Auf jeder Zigaretten Schachtel steht drauf das Rauchen Krebs verursacht. Warum steht das nicht auch auf jedem Solarium? Süchtig wird man nämlich danach auch, wenn man´s übertreibt.

Oh ja das unterschreib ich..
Hab ne Bekannte ist 28 (2 Jahre älter als ich )
und sieht total fertig aus, wie mitte 40 wenn nicht noch mehr..
Ganz ganz schlimm was UV-Licht mit der Haut macht...

find es also absolut richtig das es erst ab 18 ist...

Ich selbst war sage und schreibe 2x drunter,
und ich glaube ich bevorzuge dann doch lieber
schöne Stunden auf meinem Balkon wenn schatten ist,
erstens gesünder und zweitens ist man nicht eingeengt

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Gast am Di 30 Jun 2009, 22:42

Ich find das super, dass Solarium erst ab 18 ist.
Wenn ich mir mal so die Teenies von heute angucke... zum einen frag ich mich woher die wohl das ganzr Geld nehmen um so oft ins Solarium zu gehen, dass die aussehen, wie ein getoastetes Brot.
Und zum anderen frag ich mich, was die Kiddies denn heutzutage so toll daran finden?? Ich mein, die meisten übertreiben es ja nun wirklich und das ist auch nicht mehr schön.
So eine gesunde Bräune, dass man nicht aussieht als würde man gleich in Ohnmacht fallen, das ist ja ok.
Ich war auch schon im Solarium, aber ich bin ja auch schon 22 und gehe verantwortungsbewusster mit meinem Körper um.
Wir haben bei uns im Fitness-Studio so eine neuartige Sonnenbank. Da misst ein Sensor quasi die Helligkeit der Haut an 1. der hellsten zu besonnenden Stelle und 2. Stirn glaub ich. Und danach wird dann die Besonnungsstärke und -zeit eingestellt. Find ich sehr toll, da kann man sich nicht verbrennen.

Also ich muss ja zugeben, so 15 Minuten (bei uns sind es grundsätzlich 15 Minuten, je nach Haut wird das reduziert) auf der Sonnenbank können schon sehr entspannend sein.
Aber es geht doch nichts über richtige Sonne. Ich spar mir dann lieber das Geld und fahre 2 Wochen im Jahr in den Urlaub. Das sieht natürlicher aus und ist weitaus entspannender

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Gast am Sa 04 Jul 2009, 22:19

Ich war auch erst einmal im Solarium und das war im Winter für mein Abiball-Kleid, weil das weiß war, aber ich habe von Natur aus eine eher dunklere Haut, vondem her ist es nicht nötig und ich werde auch im Sommer schnell braun.

Es gibt 14-jährige die schauen ziemlich alt für ihr Alter aus und werden sicher nicht nach einem Ausweis gefragt. Ich kenne es von mir, dass ich erst letztens mit Freunden ein Glas Wein trinken war und meinen Ausweis herzeigen musste, weil die dachten ich sei 15 ... also man kann nicht nach dem Aussehen gehen und einige werden auch so rein gelassen, weil sie einfach älter aussehen.

Kontrolle wäre da nur, wenn man einen Ausweis für das Solarium benötigen würde und eben Alter usw. angibt und diesen herzeigt und nur so hineinkommt ... sonst ist es eigentlich sinnlos.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Julie. am Di 07 Jul 2009, 13:35

Also ich muss sagen, dass ich manchmal ganz gerne ins Solarium gehe, übertreiben sollte man nur nicht!
Trotzdem finde ichs gut, dass es erst ab 18 ist, ist kenne so viele u18, die sooft ins Solarium rennen, dass es schon sehr schädlich sein muss ..

Ich gehe so ca. einmal in zwei Wochen, das ist meiner Meinung nach angemessen .. wenn ihr das anders seht, immer her mit Posts =)

lg, julie
avatar
Julie.
~Guest in La Push~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 356
Alter : 29
Anmeldedatum : 08.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Gast am Di 07 Jul 2009, 14:21

Ich mag Solarien auch nicht...Ich wurde einmal mitgeschleift und in so einen Toaster gesteckt (weil ich doch so blass bin ... bla-bla-f*cking-bla.) Hab mich dann aber, gleich nachdem das Ding an war, wieder rausgewunden.
Selten hab ich so was unangenehmes erlebt -_-°
Abgesehen davon... Solariumbräune sieht einfach nicht gut aus...(meiner Meinung nach ;D)

ABER ich verstehe es wenn manche Leute regelmässig Solarien besuchen um den allgemeinen Schönheitsideal nach zu eifern. Ich mein...ist doch nicht verwunderlich, bei den Bildern die uns jeden Tag überfluten!
Deshalb find ich das Verbot für Solarien etwas problematisch. Generell unterbinden Verbote nur die Resultate des wahren Problems, dass damit nicht beseitigt ist.
WARUM zum Teufel wollen 14 Jährige aussehen, wie verkohlte Barbie-Puppen?
Und was kann man DAGEGEN tun?
Wenn sich das auflösen würde, wäre das Solarium-Verbot überflüssig.

Aber ehrlich gesagt...es gibt schlimmere Dinge als Solarien XD

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Gast am Di 07 Jul 2009, 20:21

Julie. schrieb:Also ich muss sagen, dass ich manchmal ganz gerne ins Solarium gehe, übertreiben sollte man nur nicht!
Trotzdem finde ichs gut, dass es erst ab 18 ist, ist kenne so viele u18, die sooft ins Solarium rennen, dass es schon sehr schädlich sein muss ..

Ich gehe so ca. einmal in zwei Wochen, das ist meiner Meinung nach angemessen .. wenn ihr das anders seht, immer her mit Posts =)

lg, julie

Also vom Prinzip her kommt es ja nicht nur darauf an wie oft, sondern auch wie lange man drunter liegt!Ich denke alle 2 Wochen ist schon okay...ich geh zwar nicht so oft aber ich denke das hat auch teilweise mit dem persönlichen Geschmack zutun(ich mag an mir den Schneewittchen-Look lieber...dunkle Haare, helle Haut, rote Lippen ;D)!Außerdem geh ich mal davon aus, dass du (im Gegensatz zu manchen Kids)auch darauf achtest, ob an deinem Körper irgendwelche Veränderungen auftreten (neue Leberflecke oder ähnliches), weil du denk ich mal auch immer ein klein bischen im Hinterkopf hast, dass es nicht 100%ig gesund ist!

Bei den Jugendlichen ist es ja meist so, dass sie aus dem Impuls dahin gehen, weil sie möglichst schnell möglichst braun werden wollen!Dabei ist ihnen völlig schnuppe, ob sie ihrem Körper damit schaden...man kann es fast mit dem Rauchen vergleichen!Sie wissen, es kann schädlich sein, machen es aber trotzdem, weil es ja "cool" ist!

Wie gesagt, wenn das für dich in Ordnung ist und du auf deine Haut achtest...dann seh ich da keine großen Bedenken!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Julie. am Di 07 Jul 2009, 23:24

Klar achte ich auf eventuelle Hautveränderungen, lass Muttermale jährlich untersuchen, etc! Man hört so viel .. außerdem besuch ich meist nur im Sommer das Solarium, damit ich etwas brauner bin ^^ Mit der Sonne klappt das irgendwie nicht .. bzw. es dauert eeeewig!
Eine damalige Klassenkameradin meinte letztens zu mir: "Du siehst aus, als ob man dich den ganzen Sommer über unten im Keller einsperrt!" *lach* Da dachte ich, es wird echt mal wieder Zeit ;)

Und sicher, jugendliche achten wahrscheinlich weniger darauf, was gesund für ist, sondern vielmehr darauf, was "cool" und gut aussieht, da gebe ich dir vollkommen Recht! Aus diesem Grund find ichs auch gut, dass es ab 18 ist

Ich hoffe, man kann mich verstehen, drück mich manchmal etwas ... unüberlegt" aus Very Happy

lg,
julie
avatar
Julie.
~Guest in La Push~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 356
Alter : 29
Anmeldedatum : 08.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Gast am Di 07 Jul 2009, 23:58

also ich gehe auch auf die sonnenbank.. regelmäßig.. ca. alle 1 1/2 wochen, 20 minuten auf einer mittelstarken bank.
ich mag zwar auch blasse teints sehr gerne, aber mir steht das überhaupt nicht, da ich blond bin.
und wenn ich dann mal blass bin, sehe ich direkt total "fertig" aus.. augenringe & co.

dass es für u18-jährige verboten wird, kann ich nur voll und ganz befürworten!

schaut euch doch die kleinen mädchen mal an. von einer bekannten die schwester, oh gott. da kann ich nur den kopf schütteln. 14 jahre alt, blondgefärbt und ROTgebrannt.

Bei den Jugendlichen ist es ja meist so, dass sie aus dem Impuls dahin gehen, weil sie möglichst schnell möglichst braun werden wollen!Dabei ist ihnen völlig schnuppe, ob sie ihrem Körper damit schaden...man kann es fast mit dem Rauchen vergleichen!Sie wissen, es kann schädlich sein, machen es aber trotzdem, weil es ja "cool" ist!

das wirds sein..

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Rose_fan 4 ever am So 19 Jun 2011, 18:59

Hole ich diesen Thread auch mal wieder aus der Versenkung!
Ich finde es absolut richtig, dass unter 18-jährige nicht mehr ohne Weiteres Solarien besuchen dürfen. Gegen Solarien an sich ist ja nichts einzuwenden, solange man es nicht übertreibt, aber vor allem Jugendliche machen sich oft gar nicht klar, wie schädlich das eigentlich sein kann. Nur leider ist das wirklich wie mit dem Rauchen: Man darf es nicht, aber tut es natürlich trotzdem. In letzter Zeit ist in meinem Jahrgang wieder eine regelrechte Solarien-Welle losgetreten worden, den meist 15- bis 16-jährigen ist es völlig egal, ob es nun verboten ist oder nicht. Man tauscht sich darüber aus, in welchem Solarium nicht ordentlich kontrolliert wird oder behilft sich mit gefälschten Ausweisen und das nur, um schon möglichst früh im Jahr möglichst unnatürlich auszusehen. Rolling Eyes Wenn es nur ein bisschen wäre, aber mindestens zwei Mal die Woche und das dann auch relativ lange ist einfach zu viel. Ein Mädchen ist zum Beispiel dabei, das aussieht, als hätte es den fachgerechten Umgang mit Make-up nicht gelernt, da sie schon fast richtig orange ist. Und mal ehrlich: Das ist doch auch nicht mehr schön?! Für Anerkennung sorgt das garantiert auch nicht, schließlich reden ja schon "alle" höchst abfällig darüber (wie ich jetzt kicher), was natürlich nicht das einzige Kriterium ist. Fakt ist nun mal, dass es dem Körper bei übermäßigem "Genuss" einfach nicht gut tut. Man beschwert sich darüber, dass es verboten ist, fragt sich aber gar nicht, wieso überhaupt.
avatar
Rose_fan 4 ever
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1188
Alter : 24
Anmeldedatum : 03.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Solarium - Endlich Verboten?!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten