The Host ~ Bis(s)-Bücher

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

The Host ~ Bis(s)-Bücher

Beitrag  Gast am Do 12 März 2009, 19:18

Hallo ihr,

also ich kenne Seelen zwar nicht, aber ich habe noch vor es zu lesen. Ich hoffe das passt hier in diesen Thread ^^"
Ich finde es irgendwie doof, dass Stephenie Meyer noch zwischen den Bis(s)-Büchern mit the Host angefangen hat. Ich wollte mal eure Meinung dazu wissen, wie ihr dazu steht. Weil ich finde das kommt so Provit-berechnend rüber. Wie als wollte sie so lange sich noch alles um sie dreht gleich wieder das nächste reinwerfen, bevor alles wieder abkühlt. Das fand ich blöd.
Und ist Seelen wirklich so toll??

LG

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The Host ~ Bis(s)-Bücher

Beitrag  Gast am Do 12 März 2009, 19:28

ich finde man kann ihr überhaupt nicht vorwerfen The Host geschrieben zu haben - und ich würde ihr dieses Buch auch niemals vorwerfen
Das sie während sie noch die Twilight Reihe offen hatte ein anderes Buch geschrieben hatte ist doch nicht falsch. Immerhin ist es doch gut wenn sie so tolle Geschichten auf Papier verewigt und ich denke nicht das sie the Host nur geschrieben hat weil sie Geld wollte
Dafür ist das Buch viel zu wundervoll grins

Und ist Seelen wirklich so toll??
Ich, die the Host sogar noch besser findet als Twilight, würde sagen: Klar! Aber ich kenne ja nicht wirklich deinen Büchergeschmack. Ich kann dir nur raten es einfach mal in der Bücherrei auszuleihen und dir dann selbst ein Bild davon zu machen ohne dich im nachhinein darüber aufzuregen für so ein buch geld ausgegeben zu haben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The Host ~ Bis(s)-Bücher

Beitrag  fabmiii_ am Fr 13 März 2009, 00:13

Hey

ich finds auch nicht schlimm, denn hats irgendwem geschadet? Nein.
Sie hat trotzdem Breaking Dawn rausgebracht und nichts wurde
wegen the Host verschoben oder nicht vollendet.
Also find ichs gar nicht schlimm.
Im Gegenteil, ich liebe Stephenie Meyer für the Host!

Ich find the Host auch besser als Twilight, darum kann ich auch nur sagen: Ja, es ist echt toll!

_________________
avatar
fabmiii_
Rezensentin
Rezensentin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 898
Alter : 28
Anmeldedatum : 22.05.08

http://jim-panse.livejournal.com/

Nach oben Nach unten

Re: The Host ~ Bis(s)-Bücher

Beitrag  Olette Cullen am Fr 13 März 2009, 00:27

The Host ist wundertollig
Und es ist doch nichts dagagen einzuwenden, das sie noch ein buch herausgebracht hat, während Twilight noch aktuell war. Viele Autoren machen das ebenfalls so.
Manchmal ist es ja auch so, das man an einer Geschichte ins Stocken gerät, dafür aber einen großartigen Einfall für eine andere Story hat. Warum also nicht an der anderen solange schreiben, bis es bei der anderen wieder weitergeht?!
Man kann es also Stephenie nicht wirklich zum Vorwurf machen.
Ich liebe die Bis(s) Bücher ebenso wie das Seelen Buch von ihr. Sie hat einfach einen großartigen Schreibstil. Egal wobei es in den Storys geht, man wird mitgerissen;)
avatar
Olette Cullen
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 845
Alter : 33
Anmeldedatum : 16.12.08

http://de.youtube.com/OlettePotter

Nach oben Nach unten

Re: The Host ~ Bis(s)-Bücher

Beitrag  Gast am Fr 13 März 2009, 19:45

Zuerst habe ich auch gedacht: Verdammt, schreib doch bitte die Twilight Saga weiter und nicht irgend so ein Buch!
Aber nachdem (okay, eigentlich schon vorher) ich The Host gelesen habe muss ich sagen, dass es sich wirklich für und gelohnt hat, dass Steph nicht an BD weitergeschrieben hat. Und ja, das Buch ist klasse. Bei mir kommt es zwar nicht an Twilight ran, aber eigentlich doch noch vor New Moon, Eclipse und meilenweit vor BD.
Es lohnt sich auf jeden Fall, es zu lesen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The Host ~ Bis(s)-Bücher

Beitrag  Gast am Sa 14 März 2009, 21:48

Also lesen werd ichs aufjeden Fall mal =).

Mhm... ich weiß net ich finds naja... trotzdem komisch... ich hätts besser gefunden sie hätte erstmal eins fertig gemacht...
als auf 10 Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The Host ~ Bis(s)-Bücher

Beitrag  Gast am Sa 14 März 2009, 23:44

ich bin auch am überlegen ob ich es auch lesen sollte!
aber stephenie meyer wird auch dieses buch besonders gut gemacht haben!!
ich muss mal schauen!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The Host ~ Bis(s)-Bücher

Beitrag  Gast am So 15 März 2009, 20:14

Cullen's College schrieb:Mhm... ich weiß net ich finds naja... trotzdem komisch... ich hätts besser gefunden sie hätte erstmal eins fertig gemacht...
als auf 10 Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen
Ich kann sie da allerdings verstehen. The Host ist eine Geschichte, die sie von sich ganz allein schreiben wollte, bei BD wurde sie ja praktisch dazu getrieben. Da hätte ich auch The Host den Vorzug gegeben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The Host ~ Bis(s)-Bücher

Beitrag  Gast am So 15 März 2009, 20:58

Cullen's College schrieb:Also lesen werd ichs aufjeden Fall mal =).

Mhm... ich weiß net ich finds naja... trotzdem komisch... ich hätts besser gefunden sie hätte erstmal eins fertig gemacht...
als auf 10 Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen

Da stimme ich dir zu.
Keinesfalls werfe ich SM Profitgier vor. Wir wissen ja gar nicht, wie es ist, wenn man in diese Kommerzmühle geraten ist
und der Verlag iwie Druck macht.
Seelen habe ich gerne gelesen.
Allerdings bin ich wirklich der Meinung, dass es BD besser bekommen wäre, wenn SM nicht gleichzeitig andere Projekte bearbeitet hätte.
Bei BD merkt man meiner Meinung nach den Druck, unter dem sie gestanden hat.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The Host ~ Bis(s)-Bücher

Beitrag  Gast am So 15 März 2009, 21:24

LAMARILU schrieb:Allerdings bin ich wirklich der Meinung, dass es BD besser bekommen wäre, wenn SM nicht gleichzeitig andere Projekte bearbeitet hätte.
Bei BD merkt man meiner Meinung nach den Druck, unter dem sie gestanden hat.

Kann dir nur zustimmen. Aber BD war eben schon der vierte Teil der Saga, und dann kommt ihr eine neue Idee mit The Host, die sie eben umsetzen möchte, dann hat sie das wohl vorgezogen. Ich kann sie verstehen. Ich kenn mich da zwar nicht so aus, aber der Verlag hat bestimmt ganz schön Druck gemacht. Und man weiß ja nicht, was bei Stephenie sonst noch so los ist - sie hat ja auch Familie. Man kann nicht erwarten, dass sie für alles Zeit findet und es perfekt macht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The Host ~ Bis(s)-Bücher

Beitrag  Gast am Mo 16 März 2009, 20:02

Also mir war das relativ egal
außerdem konnte ich so etwas Neues von ihr lesen in der Zeit, in der ich auf den nächsten Band gewartet hab.
Und The Host kann man wirklich nicht kritisieren, das Buch ist einfach wahnsinn!
Wie schon erwähnt wurde, konnte sie außérdem so an einem Band schreiben, der väöllig unabhängig von anderen Dingen war.
Und auch, wenn ich ja kein Schriftsteller bin, ich schreibe auch immer an lauter verschiedenen gescchten, weil ich einfach mal lst auf was anderes habe...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The Host ~ Bis(s)-Bücher

Beitrag  Gast am Fr 03 Apr 2009, 20:38

Ich finde Seelen auch klasse!!! man kann es zwar meiner Meinung nach gar nicht mit den Bis(s)-Büchern vergleichen, aber es ist wirklich super!! Am Anfang ist es echt etwas in die länge gezogen, aber ich denke das braucht man erst einmal um alle hintergründe zu verstehen..alles in allem ist Seelen echt das Lesen wert!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The Host ~ Bis(s)-Bücher

Beitrag  Gast am Fr 17 Apr 2009, 18:58

Also ich finde es gut das sie das Buch seelen geschrieben hat. Natürlich ist es nichts im vergleich zu der Bis(s)-Sage aber ich kann verstehen wieso sie das Buch dazwischen geschrieben hat. Ich selber schreibe auch geschichten und vielleicht kennt ihr ja das Gefühl wenn man an einer Geschichte schreiben ist und einem dann ganz plötzlich ein völlig anderer Buch-gedanke einfällt den man aufschreiben muss um ihn nicht zu vergessen. Und dasnn fällt einem noch etwas anderes ein und plötzlich konzentriert man sich auf das andere Buch. Vielleicht hatte Stephenie in dieser Zeit auch einfach eine art Blackout und keine Ideen mehr für die angefangene Bis(s)-sage und schrieb darum an einem neuen Buch weiter.
Ich kann sie auf jedenfall verstehen!
GLG ...Alice...Cullen...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The Host ~ Bis(s)-Bücher

Beitrag  Gast am Mo 22 Jun 2009, 23:14

Ich finde es echt toll, dass Stephenie "Seelen" geschrieben hat! Es war ein spannendes Buch, ohne Frage, und ich mag ihren Schreibstil. Außerdem kann ich es verstehen, dass sie nicht auf ewig die "Twilight-Schreiberin" sein möchte, die nichts anderes auf die Reihe kriegt .

Trotzdem ist die Twilight-Saga bisher mein Favorit, was jedoch nicht heißt, dass ich nicht offen für Neues bin grins .

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The Host ~ Bis(s)-Bücher

Beitrag  Rose_fan 4 ever am Do 13 Mai 2010, 20:54

Ist doch klar, dass SM auch mal was anderes schreiben wollte und Seelen ist wirklich klasse. Ich liebe dieses Buch. Sehr fröhlich
avatar
Rose_fan 4 ever
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1188
Alter : 23
Anmeldedatum : 03.05.10

Nach oben Nach unten

Re: The Host ~ Bis(s)-Bücher

Beitrag  Gast am Di 02 Aug 2011, 18:54

fabmiii_ schrieb:Hey

ich finds auch nicht schlimm, denn hats irgendwem geschadet? Nein.
Sie hat trotzdem Breaking Dawn rausgebracht und nichts wurde
wegen the Host verschoben oder nicht vollendet.
Also find ichs gar nicht schlimm.
Im Gegenteil, ich liebe Stephenie Meyer für the Host!

Ich find the Host auch besser als Twilight, darum kann ich auch nur sagen: Ja, es ist echt toll!

Ganz deiner Meinung (:

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The Host ~ Bis(s)-Bücher

Beitrag  Gast am So 12 Feb 2012, 18:10

Um ehrlich zu sein:
Mittlerweile mag ich Twilight gar nicht mehr soooo sehr.
Ich glaub,ich bin ein bisschen zu alt dafür..
Aber dafür bin ich jetz im Ian und Seelen Fieber Very Happy Ich liebe dieses Buch einfach!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The Host ~ Bis(s)-Bücher

Beitrag  *Stella* am Sa 03 März 2012, 13:47

Also ich bin sehr froh, das Steff auch dieses Buch geschrieben hat.
Ob währenddessen oder nicht, ich finde das vollkommen okay.
Ich meine, wenn sie eben eine neue Idee hatte?
& außerdem bin ich selbst Hobbieautor und schreib mehr als ein Buch gleichzeitig, damit man ein wenig Abwechslung hat und auch ein wenig Abstand von der Story bekommt, das schadet nicht im Gegenteil!

Ich finde the host wirklich genial, ich würde nicht sagen besser als die Reihe, aber ich war so ein riesen Fan von dieser Reihe und hab so viel über die Charaktere nach gedacht, dass ich momentan auch the Host besser finde.
Ich hoffe ja immer noch dass es mal eine Fortsetzung gibt, oder dass Steff irgend ein neues Buch raus bringt bald.
Ihr Schreibstil ist einfach toll und es war interessant mal etwas anderes als Twilight in ihrem Stil lesen zu können.
avatar
*Stella*
~Flying over tree tops with Edward~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1786
Alter : 22
Anmeldedatum : 07.08.09

http://mysticfallsrpg.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: The Host ~ Bis(s)-Bücher

Beitrag  silvi am So 06 Mai 2012, 08:40

Ich finde es etwas anmaßend zu sagen, ein Autor soll erst eine Reihe fertig schreiben, bevor er etwas Neues beginnt. Bücher zu schreiben ist etwas sehr Kreatives und Kreativität hängt ja oft von - Lust, der eigenen Stimmung und Austesten wollen - ab.

Fazit:
Also wann SM etwas schreibt oder nicht, geht mich nichts an. Ich finde es toll, dass die Qualität ihrer Bücher stimmt. Es gibt ja genug Autoren, die kommen von einem Thema nicht weg und die Story wird immer bescheidener oder es wiederholt sich. Mit „The Host“ hat Stephenie eine komplett andere und wirklich gute Story geschaffen und das ist für eine „Anfängerautorin“ wirklich bemerkenswert. Ich hoffe, es gelingt ihr noch sehr oft, damit ich noch viele Bücher von ihr verschlingen kann.
avatar
silvi
~Visiting Forks with Mike~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 03.10.11

Nach oben Nach unten

Re: The Host ~ Bis(s)-Bücher

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten