Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Nach unten

Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  Gast am Sa 28 Feb 2009, 12:29

Ich weiss nicht ob die Bücher schon einer kennt aber ich möchte sie jedem nahe legen der ausser Vampire auch gern mal Gestaltwandler in Geschichten sieht.
Die Bücher sind Erotik-Thriller in einer fantastischen Alternativwelt...
Es ist mal was ganz anderes ..

Zu Band 1
" Leopardenblut "

In einer Welt, in der Gefühle verboten sind und die telepathisch begabten Psy jede Form von Leidenschaft unterdrücken, führt die junge Sascha Duncan ein Doppelleben. Als sie dem gutaussehenden Gestaltwandler Lucas Hunter begegnet, fällt es Sascha immer schwerer, die Maske der Gleichgültigkeit aufrechtzuerhalten. Hunter kommt indessen einem fürchterlichen Geheimnis auf die Spur.


Zu Band 2
"Jäger der Nacht"

Die junge Faith NightStar wird von dunklen Visionen voller Blut und Tod heimgesucht, die ihr große Angst machen. Denn Faith ist eine V-Mediale, die die Fähigkeit besitzt, die Zukunft vorherzusehen. Werden ihre Visionen womöglich schon bald Wirklichkeit? Da begegnet ihr der gut aussehende Gestaltwandler Vaughn D'Angelo, der ungeahnte Gefühle in ihr erweckt. Vaughn kann die Gestalt eines Jaguars annehmen, und seine animalische Seele fühlt sich unwiderstehlich zu Faith hingezogen. Doch wie kann er sich ihr nähern, wenn Faith schon bei dem Gedanken an die Leidenschaft, die er in ihr entfesseln könnte, an den Rand des Wahnsinns gerät?

Zu Band 3 ( noch nicht erschienen )
"Eisige Umarmung"

Die junge Werwölfin Brenna wurde einst von einem Medialen entführt und gefoltert. Körperlich wieder genesen, leidet sie unter gewalttätigen Träumen. Der einzige, dem sie davon erzählen kann, ist Judd, ein abtrünniger Medialer und Außenseiter im Wolfsrudel. Welten prallen aufeinander: Brenna mit ihrem Bedürfnis zu berühren und Judd, der Mann aus Eis. Unmerklich gelingt es Brenna, seine harte Schale zu durchdringen, als plötzlich ein Gegner aus den eigenen Reihen zuschlägt

Die Bücher erzählen zwar immer eine andere Geschichte sind aber durch ihre Charaktere verknüpft.

Wer kennt die Bücher schon und was sagt ihr dazu?


Zuletzt von Chaosti am Fr 05 Jun 2009, 20:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  Nina am Sa 28 Feb 2009, 18:09

Ich hab beide bücher schon gelesen und freu mich schon total auf den 3. band!! Very Happy

Ich finde die Bücher sehr gut, auch da es mal um andere Wesen geht als immer Vampire^^
zwar tauchen bekannte Wesen wie Gestaltwandler auf, doch taucht auch eine ganz neue Art von übernatürlichen Wesen auf ...die Medialen, denen es von klein auf verboten wird Gefühle für etw. oder jmd. zu entwickeln.
die personen sind interessant beschrieben und die Bücher sind beide sehr spannend..

bin schon gespannt wies weiter geht^^

lg,
Nina
avatar
Nina
~Playing chess with Eric~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 208
Alter : 24
Anmeldedatum : 21.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  ~Steffi Cullen~ am Fr 06 März 2009, 21:21

Hab die Bücher auch gelesen und bin absolut begeistert!
Ich kann Nina nur zustimmen, immer nur von Vampiren zu lesen ist manchmal echt zu viel, gibt ja inzwischen massenweise neuer Vampirromane! Obwohl ich sie gerne lese, aber zur Zeit ist es einfach zu viel geworden.

Die Bücher wollte ich erst nicht lesen, da mir der Klapptext nicht so zugesprochen hat.
Aber als ich sie dann später nochmal in der Hand hatte, hab ich sie mir dann doch alle beide gekauft!
Und hab es überhaupt nicht bereut, nur sauer auf mich selbst, da ich sie mir erst so spät gekauft habe. grins

Am besten hat mir Band 2 gefallen, da ich Faith und Vaughn von Anfang an toll fand.
Die Romane von Nalini Singh haben Spannung, Gefühl und Romantik mit ein bisschen Erotik, einfach alles!

Freu mich schon auf den 15. März, da kommt endlich der 3. Band "Eisige Umarmung" raus.
Da geht es um das Wolfsrudel, das in den ersten beiden Bänder auch schon vorkommt.
Wie auch Brenna und der Medialer Judd, wo ich gehofft habe noch mehr von den Beiden zu lesen, hatte schon so eine Ahnung.
avatar
~Steffi Cullen~
~Insider~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 782
Alter : 33
Anmeldedatum : 11.08.08

Nach oben Nach unten

Re: Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  Gast am So 22 März 2009, 18:32

Ich habe jetzt eben "Eisige Umarmung" abgeschlossen und ich finde es genauso gut wie die ersten beiden Bände.
Fast noch besser.
Auch wenn diesmal etwas der Humor fehlt ist es total Gefühlvoll. Total toll !!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  Gast am Mo 23 März 2009, 17:02

Ich habe bis jetzt nur den ersten Teil gelesen, hab ihn mir zu Weihnachten gewünscht. Mich hatte das Cover angesprochen und der Inhalt klang auch nicht schlecht. Ich kann jetzt nicht sagen, dass mich das Buch vom Hocker gerissen hat aber man konnte es lesen. Ich war auch ziemlich schnell durch. Lucas ist ein sehr interessanter Charakter aber meiner Meinung nach gibt es bessere Bücher.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  fabmiii_ am Mo 23 März 2009, 20:21

Chaosti schrieb:Ich habe jetzt eben "Eisige Umarmung" abgeschlossen und ich finde es genauso gut wie die ersten beiden Bände.
Fast noch besser.

Ich habs auch schon gelesen und finds toll!
Ich finds besser als den 2. Teil.
Ich mag Faith nicht so sehr wie Sascha und Brenna.
Brenna und Judd sind einfach

_________________
avatar
fabmiii_
Rezensentin
Rezensentin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 898
Alter : 29
Anmeldedatum : 22.05.08

http://jim-panse.livejournal.com/

Nach oben Nach unten

Re: Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  Gast am Mo 23 März 2009, 22:05

Bin momentan am ersten Band dran.
Finde es eigentlich ganz gut nur mit den Charas werde ich iwie nicht richtig "warm".
Lucas ewiges "Schätzchen", "Kätzchen" etc. nervt tierisch auch wenn er Sascha damit nur aus der Reserve locken will. Etwas zu vorhersehbar das Ganze. Aber ich bin ja auch erst bei der Hälfte. Vllt. wird das ja noch wenn diese ganze Verführungskiste erstmal vorbei ist.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  Gast am Di 12 Mai 2009, 10:23

Leopardenblut hab ich gelesen, fand ich wirklich supergenial. Ich hab mir dann gedacht auch die übrigen Bücher von ihr zu lesen, aber die sind alle ziemlich ähnlich. Findet ihr die auch gut? Wundert mich fast, dass sie das nicht nervt. Immerhin handeln die anderen Bücher im Grunde vomselben, außer dass es immer eine andere Liebesgeschichte ist.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  Gast am Di 12 Mai 2009, 12:37

O.K., dann brauche aber keine Buch-REIHE lesen...

Black Dagger: Immer die selben Typen, immer diese Lesser...
Lara Adrian: Auch immer die gleiche Bruderschaft...
Lynsay Sands: Immer die gleiche Familie ...
Betsy: Auch immer das Gleiche ...
Gleiches bei: Tanya Huff, Carlaine Harris, Laurell K. Hamilton, Patricia Briggs, Carrie Vaughn, ...

Also ich mag diese Reihen - und noch einige andere und kann nicht sagen, dass es immer das Gleiche ist !

Ich freue mich jedenfalls jetzt auf den Dritten, weil die Sache mit Brenna mich interessiert...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  Gast am Di 12 Mai 2009, 21:40

-Alice- schrieb:Leopardenblut hab ich gelesen, fand ich wirklich supergenial. Ich hab mir dann gedacht auch die übrigen Bücher von ihr zu lesen, aber die sind alle ziemlich ähnlich. Findet ihr die auch gut? Wundert mich fast, dass sie das nicht nervt. Immerhin handeln die anderen Bücher im Grunde vomselben, außer dass es immer eine andere Liebesgeschichte ist.

Ich bin enttäuscht,Bd.2 ist schlechter als 1,3 habe ich noch nicht gelesen.Und das "Reihenargument"zieht nicht: Bei J.R. Ward kommt immer ein Novum hinzu.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  Gast am So 17 Mai 2009, 20:45

So, habe jetzt alle drei Bücher durch und muss sagen:
Der zweite ist wirklich deutlich schwächer wie der erste, aber immer noch nett zu lesen,
aber den dritten fand ich wieder richtig kasse !!!

Schade, dass der nächste über Clay geht. Ich würde gerne Dorians Geschichte erfahren !

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  Gast am Do 28 Mai 2009, 22:52

Ich habe alle 3 Bände gelesen und mir persönlich haben sie sehr gut gefallen. Die ersten beiden Bände habe ich lange vor der Twilight-Saga gelesen. Der 3. war mein erstes Buch nach Twilight. Und trotzdem fand ich ihn klasse

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  Gast am Do 04 Jun 2009, 21:55

Ich liebe diese Bücher auch und auf Clays Geschichte bin ich schon echt gespannt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  Gast am Fr 09 Okt 2009, 17:13

Der neue Band "Im Feuer der Nacht" ist bereits zu haben !!!
Dieses Mal scheint der LYX-Verlag wohl mal etwas eher aus den Puschen gekommen zu sein.
Meist bekommt man die Neuerscheinungen ja leider nicht vor dem 15. des Monats.
Also ran an die Fortsetzung !!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nalini Singh, Gilde der Jäger: Engelskuss

Beitrag  MelCullen am So 21 März 2010, 17:15

Ich möchte euch hier ein Buch vorstellen das wirklich sehr gut ist! Mich hat es so gefesselt das ich gerade mal 2 Tage brauchte um es zu lesen...

Das Buch ist von Nalini Singh und heißt: Gilde der Jäger: Engelskuss
Dabei handelt es sich um die neue Reihe von Nalini Singh, die ja schon durch ihre Reihe Leopardenblut usw. bekannt ist.

Die Vampirjägerin Elena Deveraux wird von dem ebenso charismatischen wie gefährlichen Erzengel Raphael angeheuert. Diesmal ist es jedoch kein entflohener Vampir, den sie aufspüren soll, sondern ein abtrünniger Erzengel. Um den Auftrag erfüllen zu können, muss Elena bis an die Grenzen ihrer Fähigkeiten gehen und darüber hinaus! Zugleich weckt der übermenschliche Raphael eine ungeahnte Leidenschaft in ihr. Doch seine Berührung könnte für Elena den Tod bedeuten, denn im Spiel der Erzengel zahlen die Sterblichen den Preis!

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, bei Amazon sind die Kritiken auch gut, 4,5 Sternchen bei 48 Bewertungen z.Zt.
Also ran, ich bin auf eure Meinungen gespannt!

Edit von Zoe (Doppelpost durch zusammenfügen zweier Threads)

Ich habe den 1. Band, Leopardenblut jetzt gelesen und finde ihn echt gut! Am Anfang war es etwas schwierig den Durchblick zu bekommen. Die Welt der Medialen ist wirklich mal eine ganz eigene Erfindung.
Mir hat das Buch gut gefallen und ich fange jetzt mal mit dem 2. Band an.
Ich hoffe mal er ist nicht so schlecht wie ihr schreibt, sonst brauch ich nämlich ewig bis ich den durch habe! kicher


Zuletzt von Zoe am Fr 26 März 2010, 20:14 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
MelCullen
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 866
Alter : 50
Anmeldedatum : 30.04.09

http://blackdaggerworld.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  Gast am Mi 24 März 2010, 22:33

Endlich, endlich endlich.
Habe gerade den neuesten Singh gelesen und er ist total toll.
Und es ist endlich die Geschichte von Dorian, auf die ich mich so gefreut habe.
Ic wurde nicht enttäuscht!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  MelCullen am So 28 März 2010, 20:04

Ich bin jetzt erst beim 3. Band. Der 2 hat sich ein wenig gezogen... aber so schlecht war er nun wirklich nicht!
Die Geschichte von Brenna finde ich wieder super spannend und ich zerbreche mir jetzt schon den Kopf wie es wohl enden wird!
Band 4 liegt schon im Regal hier und Band 5 habe ich gestern ersteigert...
Auf die Geschichte von Dorian bin ich auch sehr gespannt, der Typ hat was, das muss ich euch recht geben!
So und jetzt geht es weiter! lesen

Vampy Du solltest auf jeden Fall mal gucken das Du den Engelskuss liest, das Buch ist super!
Steht ja jetzt auf einmal hier oben alles... komisch, dabei gehört das Buch eindeutig zu den Vampiren, egal!
Mir hat die Geschichte wirklich sehr gut gefallen, vielleicht kriegst Du es ja bei Tauschticket! Es lohnt sich wirklich!




Band 3 habe ich jetzt durch, das Buch war um einiges besser als der 2. Band! Mir gefällt die Serie immer besser, zumal die Geschichte mit jedem Band wächst. Auch wenn die Personen im Mittelpunkt des Buches immer andere sind, ist es doch eine Erzählung die einfach immer weiter geht und das gefällt mir!
Jetzt werde ich aber schnell mal mit dem 4. Band beginnen...
avatar
MelCullen
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 866
Alter : 50
Anmeldedatum : 30.04.09

http://blackdaggerworld.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  Gast am Fr 02 Apr 2010, 11:43

Ich fand den 2. Band auch den schwächsten, wobei ich leute kenne, die gerade den 2. besonders mögen.
Den dritten fand ich wieder gut und dann geht es stetig bergauf !

Danke Mel, Engelskuss liegt schon hier und ist sicher eins der Nächsten !

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  MelCullen am Do 15 Apr 2010, 10:36

So jetzt habe ich alle 5 Bücher gelesen und muss sagen, mir gefällt die Serie wirklich sehr gut und ich freue mich schon auf den nächsten Band, wann soll der kommen???
Mein Lieblingsbuch ist aber auf jeden Fall der 5. Band, die Geschichte von Dorian und Ashaya ist wirklich super, dann kommt Judd und Brenna, Clay und Talin...
Im nächsten Band wird es wohl um Mercy und einen Wolf gehen... ich freue mich auf jeden Fall schon jetzt darauf!

Und hast Du Engelskuss schon gelesen?
avatar
MelCullen
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 866
Alter : 50
Anmeldedatum : 30.04.09

http://blackdaggerworld.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  Gast am Fr 23 Apr 2010, 20:02

MelCullen schrieb:Ich möchte euch hier ein Buch vorstellen das wirklich sehr gut ist! Mich hat es so gefesselt das ich gerade mal 2 Tage brauchte um es zu lesen...

Das Buch ist von Nalini Singh und heißt: Gilde der Jäger: Engelskuss
Dabei handelt es sich um die neue Reihe von Nalini Singh, die ja schon durch ihre Reihe Leopardenblut usw. bekannt ist.


Finde ich sooo schön - hat sich wirklich gelohnt SCHWÄRM, SCHWÄRM ... so ein schöner Raphael. Das Buch stand mindestens 4 Wochen unangetastet in meinem Regal: FREVEL. Die Leoparden folgen demnächst - versprochen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  Gast am Sa 24 Apr 2010, 11:50

Auf Amazon können jetzt die neuen Teile vorbestellt werden:

Engelszorn (Gilde der Jäger 2) 4. August 2010

Sengende Nähe (Leoparden - Mercy+Riley) 4. Oktober 2010

Ruf der Vergangenheit (Leoparden - Dev+Katya) 4. April 2011

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  Gast am Fr 21 Jan 2011, 01:35

Ich poste mal wieder ein paar (deutsche) Erscheinungsdaten, für die, die es interessiert.
Das letzte Buch, "Sengende Nähe", war wieder sooo klasse !!!

Nalini Singh, Gestaltwandler Band 7 = Ruf der Verganhenheit erscheint im März 2011.
Nalini Singh, Gestaltwandler Band 8 = Fesseln der Erinnerung erscheint im September 2011.


Danach folgt endlich die Geschichte von Hawk, auf die ich sehr gespannt bin. Im Original erscheint sie im Mai 2011 "Kiss of Snow".

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  Gast am Mi 21 März 2012, 17:46

Hi,

jeder der die Leopardenreihe von Nalini Singh mag sollte unbedingt den aktuellen Band "Wilde Glut" lesen.
Ich finde es ist eins der besten Gestaltwandlerbücher die ich bisher gelesen habe und ein absolutes Highlight der Reihe!
Es geht um Andrew, den Fährtensucher der Wölfe und die Wolfs-Offizierin Indigo.

LESEN, LESEN, LESEN !

-----------------

Der nächste Band "Lockruf des Verlangens" erscheint im September diesen Jahres und
in dem geht es dann (längst überfällig) um den Leitwolf "Hawke".

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nalini Singh " Leopardenblut" & " Jäger der Nacht "

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten