Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  Gast am Mi 08 Jul 2009, 14:49

Lara Adrian -hm, da komme ich gleich mal wieder ins Schwärmen. War und bin von ihren Büchern auch total angetan. Habe sie verschlungen. Band 3 - also die Tegan Geschichte hat mir von allen auch am Besten gefallen. Aber alle anderen sind auch super. Leider ist es ja bis Band 6 noch ne ganze Weile hin, aber ich bin ganz gespannt auf diesen Teil. Wie Vampy schon geschrieben hat, auf Grund dem was in Band 5 geschehen ist, bin ich auch ganz gespannt auf den Verlauf der Geschichte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  Gast am So 19 Jul 2009, 20:25

Da ich jetzt auch sehr viel über die Bücher gehört habe und auch öfters im Bücherladen auf sie gestoßen bin, überlege ich schon seit längerem ob ich mir den ersten Band mal zulege.
Wie ich sehe sind auch sehr viele von ihnen begeistert.
Aber ich habe mal eine Frage...
weiß jemand vielleicht, wie viele Bücher es denn genau geben wird?


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  Gast am So 19 Jul 2009, 20:33

Ich denke mal solche Seriren sind mit "open end".
Aber sie sind wirklich schön.
Kann ich dir empfehlen...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  Gast am So 19 Jul 2009, 20:44

Die sind mein nächstes Anliegen..
stehen schon fett in meiner Wunschliste!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  Gast am So 19 Jul 2009, 23:23

Ich komm in diesem Buch echt nicht weiter.
Ich hab jetzt bis Seite 100 etwa gelesen und es langweilt mich. Bisher scheint es nur ein schlechter Porno zu sein. Nicht besonders viel Handlung und wenn mal Handlung, dann sindse da am tun und machen.
Ändert sich das noch, oder geht das die ganze Zeit so weiter? Sollte zweiteres der Fall sein, les ich nicht weiter

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  Gast am So 19 Jul 2009, 23:27

Finde den ersten zwar schwächer als die Nachfolger, besonders in der Sprachwahl,
kann deine Aussage aber so nicht nachvollziehen.
Sicherlich sind die Adrians und die Dagger nicht für jeden was, aber schlechter Porno, nicht viel Handlung und wenn dann tun und machen -
nee, das sehe ich nicht so.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  Gast am So 19 Jul 2009, 23:49

Naja wie gesagt, ich bin erst bei seite ~100.
Kann ja sein, dass sich das noch anders entwickelt. Bisher gefällt es mir aber überhaupt nicht.
Ich lass mich mal überraschen, wie die Story weitergeht und ob ich die zu Ende lese...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  Gast am Mo 20 Jul 2009, 00:51

@ Beyond_Redemption: DANKE, dass es jemanden gibt der genauso denkt wie ich! Der Anfang des ersten Buches hat mich so dermaßen gelangweilt, ich bin echt gar nicht vorangekommen. Aber irgendwann, ich weiß nicht genau bei welcher Seite das ca war, wurde es richtig spannend und ich hab es innerhalb eines Tages durchgelesen. Ich würd sagen, es lohnt sich, sich dort durchzukämpfen Jedenfalls hat mir das Ende dann eben richtig gut gefallen, hab mir das zweite Buch gekauft und fand das irgendwie so ziemlich durchweg einfach nur doof. Ich kann gar nicht genau sagen, woran es lag. War einfach so. Hab jetzt vor kurzem das dritte Buch beendet und das gefällt mir mit Abstand am besten. Das fand ich echt von vorne bis hinten flüssig

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  Gast am So 26 Jul 2009, 02:03

Also ich misch mich auch einmal ein
Ich habe diese Bücher rein zufällig im internet gefunden und mir gleich die ersten 4 gekauft grins
Ich habe sie verschlungen.
Mein Favorit ist eindeutig DANTE!! Er ist einfach der beste von allen. Ich wäre so gerne an Tess' Stelle gewesen^^ Tegan erschien mir am Anfang irgendwie seltsam, aber als ich dann seine ganze Geschichte erfahren hab und er wieder glücklich wurde, dann mochte ich ihn doch. Er kommt klar nach Dante.
Rio ist auch nicht übel, nur ist seine Geschichte eben ziemlich hart. Da kann man schon irgendwie verstehen, dass er sich einäschern wollte.
Von Lucan bin ich irgendwie nciht so beeindruckt. Er ist eben da, und auch der Anführer, aber mehr nicht. Sagt mal, weiß jemand was Lucan für ein gewisses Talent hat? Irgendwie habe ich das total überlesen. Wäre nett, wenn mir das jemand sagen kann.
Irgendwie hat mich Dragos Sohn total erstaunt. Es ist klar, dass er hundertprozentig überlebt hat (ich hab ja erst das 4. Buch gelesen) und ich brauche das 5. Buch mit Nikolai.
1. Bin ich auf Niko gespannt
und 2. will ich wissen, was mit dem Alten und mit Dragos passiert

Es kommt ja bald ein 6. Buch raus und ich frage mich, wer darin vorkommt. Vllt. Sterling alias Havard Chase? Oder Kade oder Brock?!
Oh man ich liebe diese Buchreihe

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  Gast am So 26 Jul 2009, 12:53

Vor Nico war mein Favorit auch Dante vor Tegan, wie gesagt, vor Nico.
Mir hat das Buch super gefallen.
Im nächsten Band gehr es um Andreas Reichen der den dunklen Hafen in Berlin geleitet hat.
Wenn du Nico gelesen hast wirst du verstehen warum ...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  Gast am So 26 Jul 2009, 13:00

Hab ja nun oft gelesen,
das die sich ähneln mit der Dagger-Reihe...
Bin also grad echt am überlegen on ich sie mir hole oder nicht..

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  Gast am So 26 Jul 2009, 13:04

An die Dagger kommen sie meiner Meinung nach nicht ganz ran,
weil die Dagger von den Geschichten der "Mitwirkenden" her viel tiefgründiger sind.
Ansonsten sind sie - auch meiner Meinung nach - aber echt lesenswert und ja, sie gehen in eine ähnlichs Richtung.
Nur, dass nicht gegen Lasser gekämpft wird, sondern gegen "böse" Vampire im Blutrausch ...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  Gast am So 26 Jul 2009, 13:13

Von den Daggern bin ich ja megabegeistert und hoffe da kommen noch einige *gg*

Aber die Bücher von LA
werd ich wohl mal holen und lesen,
und mir dann ein Urteil bilden...
Bin jedenfalls gespannt drauf..

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  bella75 am So 26 Jul 2009, 13:19

Hallöchen


ich liebe die Daggers,ich warte geduldig auf die anderen Bände.......
Lara Adrian kann man auch lesen,aber wi Vampy schon schrieb,sie kommen an die Dagger nicht ran.
avatar
bella75
~Betting with Alice~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 992
Alter : 42
Anmeldedatum : 17.02.09

http://hidden-angels.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  Gast am So 26 Jul 2009, 14:54

Ich fand den 1. Band richtig gut&spannend,aber die Nachfolgebände einfach nur langweilig,immer nach Schema F.Sogar die steamy Szenen waren immer nach dem gleichen Muster aufgebaut,die Sprache wurde immer kitschiger.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  Gast am So 26 Jul 2009, 18:01

Hallo meine Lieben,

also ich habe ja jetzt die beiden Bücher von Lara Adrian gelesen:
- Gefangene des Blutes
- Geschöpf der Finsternis
lesen

Hmmm naja die Begeisterung hält sich in Grenzen, aber das ist wie gesagt Ansichtssache. Es läuft nach dem Schema ab:
- die guten Vampire ( Dante, Tegan,...) retten die Welt vor den bösen Vampiren
- durch ein Ereignis treffen die guten Vampire auf eine Frau (Tess, Elise,...)
- die Männer sind eher gefühllos oder verdrängen diese gut in der brutalen Umwelt
- jedoch kommt langsam aber sicher der Beschützerinstinkt für diese Frauen hoch
- durch den Akt des gegenseitigens Bluttrinkens sind sie untrennbar miteinander
verbunden
- zwischendurch retten sie kurzerhand noch ein bisschen die Welt
- Ende von der Geschichte: die Frauen haben diese Männer in fühlende Wesen
verwandelt und sie haben ihren Helden der alles für sie ist.

Trotzallem sind die Bücher soweit lesenswert, aber nicht der Renner, bei mir stehen sie unter "ferner gelesen".
Jetzt habe ich mir von K. Sparks "Wie angelt man sich einen Vampir" gekauft.
Auch da lasse ich mich überraschen wie dieses Buch ist.
Liebe Grüsse von Esme-Mommy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  Gast am So 26 Jul 2009, 18:09

Also wenn es um Reichen geht, dann ist es gut, warum auch immer. Ob er jetzt böse ist oder nicht, ist mir egal. Aber Chase gefällt mir so gar nicht. Vor allem, weil er Rio nicht leiden kann grins
Ich muss mir das Buch mit Niko unbedingt mal kaufen.

@esme-mommy:
Wenn du das 2. + 3. Buch gelesen hast, dann versteht man doch die meisten zusammenhänge gar nicht, oder? Würde mir so gehen. Weil im ersten eigentlich das grundlegenste erklärt wird...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  Gast am So 26 Jul 2009, 19:39

Die Bücher kann man auch tauschen, bei Tauschticket, s.u. !
Sogar das Neueste schon.
Bin erst eine Woche dabei, hab aber schon einige Bücher getauscht!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  jasper loverin am Mo 27 Jul 2009, 20:43

Alsooooo
Ich hab es mir dann auch mal zugelegt!!!!!!!!
Bin beim ersten Band, und das auch erst auf Seite 70, Aber ich muss sagen, seite 59-62 haben es in sich
Also nein, ich finde es bis jetzt richtig, richtig gut!
(Wiesoooo wohl? xD)
Ich werde mir auch noch den zweiten Teil kaufen, glaube ich!
avatar
jasper loverin
*Part of the Coven*

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2598
Alter : 22
Anmeldedatum : 16.04.09

https://www.youtube.com/user/PhiladelphiaDream

Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  Gast am Mo 27 Jul 2009, 21:06

Also wenn du beim Ersten schon rote Ohren bekommen hast, dann viel Spaß bei den nächsten ...
In allen Lara Adrian ist einiges an erotischen Szenen drin.
Was mich in ersten gestört hat ist teilweise die Ausdrucksweise dabei, was in den Nachfolgebüchern deutlich besser wird !

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  Gast am Di 28 Jul 2009, 02:32

Chrissi glaub mir, das erste ist noch harmlos.
Das zweite und dritte, die sind viel schlimmer^^
Das Vierte ist dagegen auch nicht soo schlimm, da gehts erst zum Schluss zu Sache xD
Ja die Ausdrucksweise, hat mich im ersten auch ein wenig gestört. Wahrschenlich sind mir Lucan und Gabrielle deswegen ein wenig unsympatisch.... weiß nicht...
Oh man ich muss wissen, was mit Andreas Reichen passiert *gespannt sei*
Aber dazu brauch ich leider das 5. buch und das hab ich nicht *mecker*^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  Gast am Di 28 Jul 2009, 11:55

Auch den 5. bekommt man schon beim Tauschticket (siehe Sig) !
Schaut doch einfach mal rein. Ist zwar erst ab 18, aber vielleicht meldet sich jemand anderes für euch an oder stellt Sachen für euch ein ...
Für mich ist das ne klasse Sache, weil die Bücher sonst so ins Geld gehen.
Das Problem ist nur, dass ich so ungern gute Bücher wieder abgebe... Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  jasper loverin am Di 28 Jul 2009, 17:22

~KateCullen~ schrieb:Chrissi glaub mir, das erste ist noch harmlos.
Das zweite und dritte, die sind viel schlimmer^^
Das Vierte ist dagegen auch nicht soo schlimm, da gehts erst zum Schluss zu Sache xD
Ja die Ausdrucksweise, hat mich im ersten auch ein wenig gestört. Wahrschenlich sind mir Lucan und Gabrielle deswegen ein wenig unsympatisch.... weiß nicht...
Oh man ich muss wissen, was mit Andreas Reichen passiert *gespannt sei*
Aber dazu brauch ich leider das 5. buch und das hab ich nicht *mecker*^^

da kann ich mich ja auf was freuen
ne, also cih finde die nicht unsympathisch xD

Spoiler:
aber ich hab erst garnicht gecheckt das jamie schwul ist xD und das mit der nervenheilanstalt war toll xD da bin ich auch grad
avatar
jasper loverin
*Part of the Coven*

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2598
Alter : 22
Anmeldedatum : 16.04.09

https://www.youtube.com/user/PhiladelphiaDream

Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  Gast am Mo 03 Aug 2009, 15:20

Habe das erste Band gerade fertig. Muss sagen es war anfangs etwas schleppend, da mir etwas das Gefühl fehlte. etwa gegen mitte wurde es dann etwas spannender, und zum Ende hin war es wirklich Okay.
Habe schon bessere Bücher gelesen, aber abraten würde ich auch auf keinen Fall!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  MelCullen am Fr 07 Aug 2009, 04:10

Ich bin mitten im 2. Band.
Also der erste Band war wirklich schleppend, vor allem, wenn man vorher noch die Black Dagger Serie gelesen hat.
Ab ca. Seite 110 würde es dann spannend und ließ sich auch besser lesen. Hätte ich Eure Kritik nicht vorher hier gelesen, ich glaube, ich hätte den Band nie zu ende gelesen... bestimmt nicht!
Bin dann gestern mit Band 2 gestartet und muß sagen: WOW, viel besser... irgendwie hat mich das 2. Buch von Anfang an angesprochen und ich würde es am liebsten nicht mehr aus der Hand legen.... Kasse gefällt mir!
Wenn es dann noch stimmt und jedes weitere Buch den Vorgänger noch übertrifft, freue ich mich schon jetzt darauf!
Aber jetzt lese ich erstmal schnell den 2. Band durch und dann geht es sofort weiter mit Band 3 und dann werde ich Euch berichten wie der Rest der Reihe ist...
avatar
MelCullen
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 866
Alter : 50
Anmeldedatum : 30.04.09

http://blackdaggerworld.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Lara Adrian | Geliebte der Nacht ...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten