Lieber Englisch oder Deutsch?

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Do 27 März 2008, 16:44

Hallo!

Ich hoffe, das Thema gibt's noch nicht.
Ich wollte mal wissen, ob ihr alle die bisherigen Bücher
deutsch oder englisch, oder beides gelesen habt, und
auch was euch besser gefallen hat.

Ich hab ja so nen Tick, bei Büchern die ich wirklich toll
finde, möchte ich immer gerne im Original lesen (so z.B.
Harry Potter und Herr der Ringe), was an sich ja kein
Problem ist, weil ich gut englisch kann. Meine Ma wiederum
nicht und daher hab ich dann das meiste zweisprachig,
was ins Geld geht.

Und nun? Shocked Ich hab's getan.
Ich hab grade wieder ne Riesenbuchbestellung aufgegeben,
und irgendwie sind die Bis(s)-Bücher jetzt doch noch auf englisch
reingerutscht, alle drei gebunden...dann kann ich die deutschen
mit diesem aufmüpfigen Taschenbuch (hab den 1. als TB, die andern
gebunden) einfach nach hinten ins Regal schieben und sie hinter den
schönen Ausgaben verstecken grins

Ich hätte ja auch die Taschenbücher nehmen können, aber so
hab ich ne Ausrede mir den englischen gleich zu kaufen, ohne dass
der wieder aus der Reihe tanzt

Mein Gott, warum bin ich nur so irre, was Bücher angeht, ich
mach mir langsam selber Angst. Kann mir bitte jemand sagen,
dass das normal ist??

Wie macht ihr das?

Liebe Grüße

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Do 27 März 2008, 16:51

Ich kann dich beruhigen, je nachdem ob ich auch einfach nur verrueckt bin. naja jedenfalls habe ich erst die deutschen bisS buecher gelesen und als ich mit BzA fertig war wollte ich unbedingt weiter lesen, aber weils ja nich ging hab ich mir erstmal alle auf englisch gekauft, und ich haette es auch getan wenn ich sie nich lesen wuerde, schon reinprinzipiell glaub ich. aber ich lese sie ja mh ich mag aber die deutschen lieber weil ich nich so das englisch.genie bin. also dann versteh ich manchmal den zusammenhang nich und allsowas und dann ist mir deutsch doch lieber. aber jetz wo ich angefangen habe twilight zu lesen, ´lerne ich wieder englisch.vokabeln und es wird langsam besser. also ich seh da grad nur vorteile drin

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Do 27 März 2008, 16:54

Ich hab auch im Moment nur die Deutschen Bücher stehen.. Dank Geldmangel nur ... Ich denk nicht das du verrückt bist, ich will sie mir auch alle noch einmal auf Englisch kaufen. Es ist doch anders wenn man das Original ließt anstatt nur das Übersetzte. Ich find dadrin spiegelt sich mehr Stephenie Meyer ab ^^ Bei den Deutschen ist halt alles so ca. übersetzt... ^^ Originale sind eig. immer am besten. Aber am Besten isses auch wenn man sie auch versteht... xDD

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Do 27 März 2008, 17:22

Neko schrieb:Ich hab auch im Moment nur die Deutschen Bücher stehen.. Dank Geldmangel nur ... Ich denk nicht das du verrückt bist, ich will sie mir auch alle noch einmal auf Englisch kaufen. Es ist doch anders wenn man das Original ließt anstatt nur das Übersetzte. Ich find dadrin spiegelt sich mehr Stephenie Meyer ab ^^ Bei den Deutschen ist halt alles so ca. übersetzt... ^^ Originale sind eig. immer am besten. Aber am Besten isses auch wenn man sie auch versteht... xDD

Ich bin ganz deiner Meinung...Also das mit dem "spiegelt sich mehr Stephenie Meyer ab"^^...Ich bin auch nicht gerade der Englischgenie aber will mir trozdem den 4.Teil auf Englisch kaufen, obwohl ich nicht sehr viel verstehen werde ^^ Aber kann einfach nicht solange warten bis er auf Deutsch rauskommt. Und bis zum 2.August kann ich mein Englisch ja erweitern indem ich die anderen auf englisch lese ^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Do 27 März 2008, 17:55

Ich habe die ersten beiden erst auf Deutsch gelesen, als das dritte aber so spät erst auf deutsch rauskam hab ich es mir in englisch bestellt und musste ehrlich gestehen das die Deutsche Übersetzung miserabel war und ich englisch viiiiel besser fand und sofort Band 1 & 2 auch in englisch gelesen hab...
Am schlimmsten aber find ich am deutschen manche Übersetzungsfehler, zB den einen von 300 Meilen auf 500 Meter, hab ich ja schonmal iwo gepostet. Aber nein, ich hab ich auch schonmal gefragt ob ich noch normal bin deswegen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Do 27 März 2008, 18:06

Also ich hab bis jetzt alle 3 Bücher auf deutsch gelesen
Aber da ja noch nicht feststeht wie lange man ja nach dem Erscheinen des englischen Buches am 2.8. auf das Deutsche warten muss, denke ich, dass ich mir den 4.Band auf Englisch kaufen werde grins Ich würde es mit sowieso kaufen, weil ich nicht noch länger warten kann auf die Fortsetzung
Und ich werde mir, denke ich, wenn ich das Geld habe...mir alle Bis(s) Bücher auf Englisch kaufen.Denn ich finde die Cover so toll, neben dem deutschen Cover Zudem kann ich dadurch mein Englisch verbessern Very Happy Obwohl ich das schon getan habe, seitdem ich immer die englischen Websiten von Twilight und Co. durchforste^^

LG Jule

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Do 27 März 2008, 19:05

Ich hab den 3. Teil auf deutsch und auf englisch gelesen, die beiden ersten allerdings nur in deutsch. Das möchte ich allerdings ändern. Denn gewisse Sachen kommen im Englischen einfach besser rüber. Werd mir also demnächst Teil 1 & 2 auf englisch besorgen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Do 27 März 2008, 19:30

ich muss demnächst auch unbeding Twilight und New Moon auf englisch lesen... ich find manche sachen total schlimm übersetzt, bei eclipse ist mir das extrem aufgefallen....
aber trotzdem les ich's auf beiden sprachen, einmal wegen der übersetzungs-geschichte, 2. wegen dem ich-weiss-nicht-genau-was-das-heißt-aber-ich-hab-keinen-bock-nachzuschlagen-deshalb-warte-ich-bis-die-deutsche-ausgabe-rauskommt-problem

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Do 27 März 2008, 21:13

Also ich les nur auf Englisch. So Bücher sowieso. Da muss ich nix groß
nachschlagen, is nicht schwer geschrieben, da würd ich mich nur über
die Übersetzung aufregen. „Imprinted“ z.B. Ich hab sogar die Übersetzung
wieder vergessen. „Vorbestimmung“? Ach ich weiß es net mehr.^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Do 27 März 2008, 21:14

Wurde "imprinted" nicht mit "geprägt" übersetzt?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Do 27 März 2008, 21:15

gepraegt is imprinted. das nervt mich auch. aber ich glaube ich persoenlich haette furchtbare schwierigkeiten alles zu verstehen wenn ich das englische lese. und deswegen hab ich mich auch erst an twilight und new moon, eclipse rangetraut als ich die auf deutsch schon gelesen hatte. aber mit break dawn werde ich es trotzdem versuchen. irgendwas versteh ich schon

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Do 27 März 2008, 21:18

Ich werd auch versuchen, bei BD zuerst das englische Buch zu lesen. Habs bis jetzt auch immer umgekehrt gemacht. Dass ich zuerst mal die Story kenne und mich dann den englischen Details widmen kann

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Do 27 März 2008, 22:04

Ich habe die Bücher auf Englisch hier stehen.
Den ersten Band auf Deutsch habe ich vor 3 Wochen aus der Bücherei ausgeliehen, da meine Mama wissen wollte, was ich da eigentlich dauernd lese , da habe ich auch mal in die Übersetzung reingeschnuppert. Es war gewöhnungsbedürftig...

Aber ich bin sowieso der Meinung, dass man bestimmte Sachen nicht übersetzen kann, egal wie viel Mühe man sich gibt. Ist jetzt nicht negativ gemeint, aber ich denke, gewissen Wörtern/Sätzen/Versen wohnt ein Zauber inne, der durchs Übersetzen verloren geht.
Ich werde die deutsche Version trotzdem in nächster Zeit mal ganz lesen und lass mich Überraschen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Do 27 März 2008, 23:00

Ich hab erst alle auf Deutsch gelesen.
(Hab beim 3. aber lange überlegt ob ich das englische kaufen soll, hab dann aber doch aufs deutsche gewartet)
Dann hab ich mir Twilight gekauft, für eine Buchvorstellung in neglisch, wo ich nicht mit nem deutschen Buch auftauchen kann.

Die restliche zeit bis august werd ich mir wohl damit vertreiben New Moon und Eclipse zu lesen.
Dann Breaking Dawn, wenns dann auf Deutsch kommt les ichs nohcmal (meine Mutter liest es auf Deutshc, meine Sis vielleicht eher auf englisch)

Und ich muss ehrlich sagen, dass Twilight auf Englisch besser fand, als auf deutsch. Ich weiß nich twarum,a ber ich finde einfach, dass die Übersetzungen teilweise.... gewagt... sind und mir nicht so gefallen.
Irgendwie ist es "ursprünglicher", ihr könnt mich für verrückt erklären, aber das ist genau so, wie es sich der/die Autor/in den Wortlaut der Personen gedacht hat, das finde ich besser.
Außerdem mag ich englisch. Ist angenehmer wie Französisch und Spanisch.
(Meiner letzten Englisch-KA hat es auch nicht geschadet, praktischer Nebeneffekt )

Ich hoff ich hab euch nicht zu sehr verwirrt Very Happy


lg Delusion

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Fr 28 März 2008, 17:16

Ich hab die Bücher bis jetzt nur auf Englisch gelesen, weiß auch noch nicht ob ich sie
auch auf Deutsch lese.
Ich hab nämlich so ne Macke, dass ich nach Englischen Büchern die Übersetzung nicht mehr lesen möchte, weil
dann irgendetwas fehlt.
Kp was es ist, aber das Original ist immer besser:)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Fr 28 März 2008, 19:13

Ja ich finde auch, das im Deutschen einfache die gewisse "magische" Wirkung verloren geht. Hab ich leider erst so spät bemerkt. Aber ich werd das umbedingt nachholen.
Außerdem ist mir irgendwann mal bewusst geworden, dass bei allen Büchern, die übersetzt worden sind, das doch im Prinzip nicht mehr die Worte der Autorin sind, sonder die der Übersetzerin. Ich meine, sie mögen zwar vielleicht das selbe ausdrücken, aber das ist dann irgendwie nicht mehr dasselbe.
So und nun könnt ihr mich auch gern für verrückt erklären

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Fr 28 März 2008, 19:25

Hallelujah hab ich mich über "geprägt" Schrott gelacht. Ich dachte, die wollen mich verar***en. Oh Gott... Naja, ich kann nichts dafür, dass ich die Bücher auf Deutsch lese... Ich hab auf Deutsch damit angefangen und jetzt stehen da drei superklasse Bücher, und wenn der vierte irgendwann mal fehlen würde, sähe es dumm aus... grins
Ich les eigentlich sehr gern gute Bücher auf Deutsch und Englisch, weil ich dann praktisch doppelten Lesespaß hab. Und dann kann ich mich noch viel mehr aufregen. grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Fr 28 März 2008, 19:42

ich hab bis jetzt die bücher auch nur auf deutsch gelesen...
meine englisch ist nicht gerade das beste^^
aber breaking dawn will ich mir unbedingt auch englisch holen...
1. weil ich nicht so lange auf die übersetzung warten will...
und
2. weil ich mir mal das buch in englisch durchlesen will.. xD

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Fr 28 März 2008, 19:43

Oh Gott, nein das mit Englisch tue ich mir nicht nochmal an!!
Bin schon bei Harry Potter nicht über das 1. Kapitel hinausgekommen!!
Deutsch ist meine Heimatsprache, deshalb lese ich auch Deutsch

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Fr 28 März 2008, 19:46

Mrs. Cullen schrieb:Oh Gott, nein das mit Englisch tue ich mir nicht nochmal an!!
Bin schon bei Harry Potter nicht über das 1. Kapitel hinausgekommen!!
Deutsch ist meine Heimatsprache, deshalb lese ich auch Deutsch

Bei Harry Potter ist das so eine Sache. Da hatte ich am Anfang auch extreme Schwierigkeiten, weil
1. die ganzen Wörter, die sich Frau Rowling ausgedacht hat, nicht im Wörterbuch stehen;
und
2. ganz viele andere Zauberer-Ausdrücke und sowas auch nicht im Wörterbuch stehen.

Ich habs dann doch geschafft.... Und Harry Potter 7 hab ich immer noch nicht auf Deutsch gelesen....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Fr 28 März 2008, 20:22

Hab' die bisher (leider) auch nur auf Deutsch gelesen. Will ich aber demnächst ändern, während ich auf Breaking Dawn warte. Das werd' ich aber wahrscheinlich auch erst auf Englisch lesen, da ich ,genau wie Nici und die anderen hier sicher auch, nicht so lange warten kann/will ... *-*
Irgendwie denk ich manchmal beim Lesen, dass es ja irgendwie nicht richtig von SM ist, hmm.
Aber bis ich Breaking Dawn dann durch hab gibt's das sicher schon auf Deutsch.
*an HP auf Englisch denk*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Fr 28 März 2008, 22:09

@ la souris: Dann sind wir ja shcon 2 mit der selben Meinung über die ursprünglichen Worte der Autorin *freu*

@ Mila: Das dachte ich auch beim 3. und hab dann tatsächlich gewartet bis das Deutsche kam, aber ich war dann mit dem 1. auf englisch schneller fertig als ich je gedacht hätte Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Sa 29 März 2008, 00:14

Ich lese alle Bücher viel lieber auf Englisch, im Original.

Vieles geht in den Übersetzungen verloren, die Dialoge klingen im Original viel authentischer und man kann sich meiner Meinung nach besser reinfühlen, weil sich die Autorin ja besser damit außenandersetzt, was die Charas sagen und WIE sie es sagen, als der Übersetzer.

Außerdem liebe ich die englische Sprache und kann nichts NICHT lesen, wenn es ENGLISCH ist *harhar*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Zarina am Sa 29 März 2008, 15:23

Auf jeden Fall Englisch. Zum einen, wie bereits gesagt, viel authentischer, zum anderen ist Englisch meine absolute Lieblingssprache^^ Ich hab alle HP-Bände auf Englisch verschlungen, habe mehrere Dutzend englische Bücher zu Hause und werde nicht müde, mir immer mehr durchzulesen. Fehlt nur noch, dass ich meine Englischlehrerin überzeuge, Twilight als Lektüre zu nehmen *lol*

LG,
Zarina

_________________


You are a doctor. In fact, you’re an army doctor. - Yes. - Any good? - Very good. - Seen a lot of injuries then? Violent deaths? - Yes. - Bit of trouble, too, I bet. - Of course, yes. Enough for a lifetime. Far too much. - Want to see some more? - Oh God, yes.
avatar
Zarina
Moderatorin
Moderatorin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1157
Alter : 25
Anmeldedatum : 11.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gast am Sa 29 März 2008, 15:35

ich lese die buecher lieber auf Englisch.
Außerdem finde ich, dass manche Uebersezungen echt grausam sind.
Und in Englisch klingt alles meist viel schoener.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lieber Englisch oder Deutsch?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten