Barack Obama =)

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Barack Obama =)

Beitrag  Gast am Fr 15 Jan 2010, 23:16

JuUu schrieb:Wie findet ihr ihn`?
Ich finde ihn tausendmal besser als Bush Bush war... nja nich so mein Fall

&& das Gestern war auch toll Very Happy Wo er offiziell ins Amt genommen wurde

ich glaube bush war von so ziemlich niemanden der fall^^
obama is toll

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Barack Obama =)

Beitrag  fivestars am Sa 16 Jan 2010, 00:30

Yes we can:d
ich find ihn um einiges Besser als Bush!!
avatar
fivestars
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1187
Alter : 24
Anmeldedatum : 17.04.08

http://sittingwishingwaiting.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: Barack Obama =)

Beitrag  justbitten;-) am Mo 08 Feb 2010, 16:55

1 Jahr Obama: Was hat er erreicht - was nicht?

Ja, Barack Obama ist im vergangenen Jahr deutlich gealtert. Kein Wunder bei den Problemen, mit denen er zu kämpfen hat. Und die Finanzkrise hat das ganze für ihn nicht gerade leichter gemacht...

Nach (gut) einem Jahr ist es nun wohl an der Zeit, ein erstes Resümee zu ziehen:

Die Gesundheitsreform:
Ich finde es ist ja fast eine Schande, dass ein Land wie die USA, die sich selbst 'Weltmacht' nennen, kein halbwegs ordentliches Gesundheitssystem haben. Die Gesundheitsreform war wohl eines der wichtigsten Themen in Obamas erstem Jahr, ein Problem, an dem sich schon so viele die Zähne ausgebissen haben (z. B. Hillary Clinton damals noch als First Lady oder auch Teddy Kennedy, der, Ironie des Schicksals, genau dann starb, als dieses Thema, so scheint es, endlich in Angriff genommen wird).
Auf was kann Obama zurückblicken:
Ja, die Gesundheitsreform ist auf dem Weg. Nur steht man vor einem großen Problem: abgesehen davon, dass es (vor allem für die Wähler) eigentlich schon viel zu lange dauert gibt es nun 2 Gesetzesvorschläge, einen vom House und einen vom Senat. Und nun muss man sich auf einen einigen. Ich bin mal gespannt, wie lange das noch dauert und, ob es z. B. die "Public Option" in das fertige Gesetz schafft!

Irak/Afghanistan:
Im Moment ist wohl Afghanistan der Ort, der uns präsenter im Kopf ist. Hier wurden die US-Truppen um 30 000 aufgestockt (so weit ich weiß).
Im Irak möchte Obama bis August 2011 alle amerikanischen Truppen (Soldaten, aber auch z. B. die, die die Polizei ausbilden) abziehen. Bleibt abzuwarten, ob das so umgesetzt wird.

Finanzkrise:
Ich finde, bis jetzt hat Obama klasse gehandelt und mit dem ehemaligen Präsident der Fed, Geithner, hat er den richtigen Finanzminister an der Seite. Und auch die neuen Richtlinien, die für die Banken eingeführt werden sollen, hören sich gut an (so weit ich das als nicht-Finanzexperte beurteilen kann). Sein Ziel für 2010 muss nun sein, die Arbeitslosenquote (derzeit 10%) zu senken.

Guantanamo:
Da hat er ja großspurig gesagt, dass er das innerhalb von einem Jahr schließen will. Jetzt sind glaub ich noch die Hälfte (irgendwas mit 300?) da. Ist halt blöd wenn man erst "das Maul aufreist" und es dann nicht schafft, wobei die ganze Aktion (vor allem in so relativ kurzer Zeit) ohnehin zum Scheitern verurteilt war. Man hätte sich halt vorher überlegen müssen, wo man die Insassen dann hin bringt.

Terrorismus:
Da fallen mir spontan der vereitelte Anschlag von Detroit und der Amoklauf von diesem Kriegs-Psychater ein. Ob er da was für kann? Keine Ahnung. Verantwortlich wird er aber dafür gemacht. So ist das halt, wenn man Präsident ist.


Das sind jetzt ein paar Punkte, die mir bei meinem spontanen Brainstorming zu dem Thema eingefallen sind.
Wie man sieht, so viel erreicht hat er noch nicht. Das liegt aber an vielen Faktoren, z. B. der Finanzkrise (die viel Zeit etc. beansprucht hat und mit der man "nicht gerechnet hat" bzw. die "nicht eingeplant war"), man hat sich einfach zu viel erwartet (vor allem die Wähler). Ich finde, ein großes Problem von Obama ist, dass er es allen Recht machen will. Es ist schon schön, wenn er versucht, z. b. mehr auf die Republikaner einzugehen. Es muss aber trotzdem jemanden geben, der sagen muss, "was sache ist", sonst kommt man nicht voran. Und ich glaube, dass Problem hat Obama ein bisschen.

Alles in allem finde ich Obama aber nach wie vor gut und hoffe, dass er in den nächsten 3 Jahren noch einiges umsetzen kann.

Was denkt ihr zu dem Thema? Was ist euch besonders im Kopf geblieben?

LG
justbitten;-)
avatar
justbitten;-)
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1360
Alter : 29
Anmeldedatum : 23.05.09

Nach oben Nach unten

Re: Barack Obama =)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten