Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

86% 86% 
[ 151 ]
2% 2% 
[ 4 ]
12% 12% 
[ 21 ]
 
Stimmen insgesamt : 176

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Do 13 Aug 2009, 19:26

Was hat es mich den zu interessieren mit wem jemand ins Bett geht!!! Ich wähle doch nicht jemand nach seinen sexuellen Vorlieben, sondern nach seiner politischen Einstellung.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Nikki1402 am Mo 24 Aug 2009, 02:20

also ich hab "unsicher" gevotet... da ich denke, dass es doch immer auf den kandidaten selbst ankommt! wenn der kanzler-/präsidents-kandidat, was kann, es glaubwürdig rüberbringt und dabei auch hinter dem steht, was er sagt, dann würde ich ihn wählen. wenn er allerdings, nicht dahinter stehen kann, was er sagt, dann kann und will ich diesen auch nicht wählen! und da es die antwort "kommt drauf an" nicht gibt, hab ich einfach "unsicher" angeklickt!
avatar
Nikki1402
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 871
Alter : 28
Anmeldedatum : 28.06.09

http://www.myspace.com/minki90

Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  _Vampir_ am Sa 19 Sep 2009, 15:22

ich hab "ja" abgestimmt!

solange er sich für uns alle einsetzt ,kann es uns ja egal sein ob jemand homo ist od. nicht!!
avatar
_Vampir_
~Visiting Forks with Mike~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 295
Alter : 22
Anmeldedatum : 13.09.09

Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Sa 19 Sep 2009, 15:37

ich hab auch ja gestimmt

ich finde es egal ob jemand schwul oder so ist es ist ja nicht schlimm

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Mo 21 Sep 2009, 16:45

abgesehen von der Tatsache, dass man in der BRD weder den Bundespräsidenten noch den Kanzler wählt, sondern die Abgeordneten das tun, bzw. die stärkts Fraktion ihn stellt. Würd ich mal annehmen, dass ich mich nicht für diese person entscheiden würde, weil sie homosexuell, bi oder hetero ist, sodern weils ie meine politischen ansichten vertritt...ich finde das eine hat nichts mit dem anderen zu tun!

Ich hab unsicher gestimmt, weil es einfach personenabhängig ist....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Mo 21 Sep 2009, 17:30

Jep. kommt natürlich au die politischen Ziele na...aber eigentlich bin ich mir iregendwie unsicher...ich glaube auch nicht das derjenige die Mehrheit der Stimmen bekommen würde....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Mi 23 Sep 2009, 14:47

Also ich würde sie/ ihn hauptsächlich wegen seines wahlprogramms wählen und seiner kompetenzen wählen
und nich weil er/ sie homo oder hetero sind!!!!

HAb aber auch mit ja gestimmt!!! Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Mi 23 Sep 2009, 16:24

ich hab mit ja géstimmt weil es mir eigentlich ziemlich egal ist welche vorlieben er/sie hat. und wie oben schon sooft gesagt geht es in der politik (oder generrell im job)nur um die kompetenz und nicht um die sexuellenvorlieben

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am So 27 Sep 2009, 19:27

bittersweet_eternity schrieb:Wie soll ich es sagen?

WAS HAT DIE SEXUALITÄT MIT DER POLITIK ZU TUN?

Es kann doch scheißegal sein, welche Neigungen unsere Politiker haben, solange sie ihre Aufgabe in der Politik gut erfüllen.(Selbst wenn sie ihren Job schlecht machen, hat die Sexualität immernoch nichts damit zu tun.)
Wenn kommen würde, würdet ihr einen Bundeskanzler wählen, der mal ein Kinderschänder war, fand ich das berechtigter.

Ich kann es nicht nachvollziehen wieso man eine solche Frage erst stellen muss. Ein Person, die mir ganz viel bedeutet und eine der wichtigsten meines Lebens ist und die ich auch schon sehr lange kenne, ist schwul und dadurch habe ich so einige Schwule kennengelernt. Es gibt keinen unterschied zwischen denen und anderen. Sie sind genau so.

Ich persönlich finde aber was anderes unfair(was vielleicht noch interessanter zu diskutieren zu wäre): Einen seienr Freunde wurde es verwehrt Pfarrer zu werden, weil er schwul ist. Wo bitte ist da Gerechtigkeit? Erklärt es mir.

Und um die Frage zu beantworten: JA, ICH WÜRDE EINEN SCHWULEN BUNDESKANZLER WÄHLEN!!!

Dem kann ich mich nur anschliessen !

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am So 27 Sep 2009, 19:28

Joaaah würde ich auch. Okay ich denke so jemand würde eh nie an die Macht kommen, weil viele Menschen (vor allem Männer ) eimfach zu untollerant isnd. Aber ich hab nichts gegen diese Menschen und die sind genauso wie wird alle auch. Von daher - Homos for President Razz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am So 27 Sep 2009, 19:48

find ich auch...wenn ich alt genug wäre (grins) würd ich auch n schwulen wählen..
ich mein was wär so schlimm dadran n schwulen bundeskanzler zu haben
dann wär deutschland was besonderes Very Happy erste schwule bundeskanzler
oder von mir aus auch ne Lesbe als Bundeskanzlerin ich mein is doch net schlimm wenn der/die die sache gut macht is doch ok oder net ?!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Fr 25 Dez 2009, 15:17

ja natürlich würde ich das.
Es geht doch keinem was an, welche sexuellen Neigungen er hat.
Nur weil er schwul ist, ist er noch kein schlechter Politiker. Wenn er es schafft in der Welt etwas zu bewegen, dann ist es doch gut so.
Außerdem sollte in der heutigen Zeit, sowas gar kein Gesprächsstoff mehr sein. das es immer noch von so vielen nicht akzeptiert und verhöhnt wird, ist für mich nicht zu verstehen.
Es sind auch nur fühlende Menschen mit ganz normalen Gefühlen.
Und wenn wir mal ehrlich sind, sind es teilweise auch die besseren Menschen.
Ja, ich würde einen wählen, wenn es sich mit meinen politischen Gedanken deckt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Lunanie am Fr 25 Dez 2009, 18:57

Mir fällt kein Grund ein, warum die sexuelle Orientierung meine Wahl beeinflussen würde. Dementsprechend ist meine Wahl "ja".

Natürlich nur, solange dieser schwule Politiker nicht Westerwelle heißt, da er einer der undiplomatischsten, unfähigsten und arrogantesten Politiker ist, die mir spontan einfallen. Außerdem bin ich der Meinung, dass Politiker in solchen Positionen wenigstens Englisch (das immerhin eine Weltsprache ist) beherrschen sollten. Oder wenigstens nicht ausfällig werden und patzig erwiedern "Sie sind hier in Deutschland, stellen Sie ihre Fragen gefälligst deutsch"...

Kurz gesagt - ist der Politiker kompetent, wähle ich ihn, egal ob er schwul ist.
avatar
Lunanie
~Guest in La Push~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 366
Alter : 31
Anmeldedatum : 12.12.09

http://myspace.com/lunanie1987

Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  fivestars am Fr 25 Dez 2009, 19:25

Also ich würde ihn auch auf jedenfall wählen.
Ich hasse es eh, wenn man deshalb beurteilt wird.
ich mein ich sag immer so schön. wo die liebe hinfällt.
Und nur weil man jetzt homosexuel ist, heißt es noch lange nich, dass man nicht in Politischen Fragen die richtigen Entscheidungen treffen kann.
Also fals jemand mal zuz auswahl stehen würde, und ich schon 18 wäre:D aufjedenfall:D
avatar
fivestars
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1187
Alter : 24
Anmeldedatum : 17.04.08

http://sittingwishingwaiting.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Sa 26 Dez 2009, 23:44

Also ich habe auch für JA gestimmt. Wenn seine politischen Ziele stimmen und er ein guter Politiker ist, warum nicht. Außerdem sollten die sexuellen Neigungen einer Person uns nicht beeinflussen. Solange er oder sie den Job gut machen ist es egal mit wem sie ins Bett gehen. Das ist Privatsache und geht eigentlich niemanden etwas an.

Wobei ich es gut finde wenn sie es offen zeigen würden. In unserer Gesellschaft ist das immer noch ein zu großes Tabuthema. Ich weiss wovon ich da rede. Ich lebe selber mit einer Frau zusammen und wir haben es auch nicht immer leicht im Job. Auch deswegen würde ich einen schwulen Bundeskanzler bzw. eine lesbische Bundeskanzlerin wählen.

Lg Vampirwolf

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  TwilightSuchtiI 1 am Sa 13 Feb 2010, 16:53

Also ich kann zwar noch nicht wählen aber ich habe mit JA gestimmt, weil ich ebenfalls finde, dass es bei einer Wahl um die Ziele geht die die Kandidaten verfolgen!
avatar
TwilightSuchtiI 1
~Playing chess with Eric~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 155
Alter : 22
Anmeldedatum : 07.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am So 07 März 2010, 13:44

Ich habe auch mit JA gestimmt. Solange er/sie kompetent ist und für das Amt die richtigen Fähigkeiten mitbringt - Warum nicht?
Ich finde es schade, dass viele Menschen Homosexualität mit so viel Intoleranz begegnen. Obwohl dieser Thread zeigt, dass es auch anders geht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Do 18 März 2010, 16:37

Es ist mir ziemlich egal, mit wem er was auch immer macht...
Solange sie ihre Arbeiten so machen wie es sein soll, was normalerweiße irgendwie nie der Fall ist ;D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Do 18 März 2010, 18:55

Feel schrieb:Solange sie ihre Arbeiten so machen wie es sein soll, was normalerweiße irgendwie nie der Fall ist ;D

so seh ich das auch
und ich persönlich würde Nie einen menschen nach seinen sexuellen neigungen ( kicher ) einschätzen.

meine schwester ist auch lesbisch,und ich wäre bereit sie zu wählen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am So 18 Apr 2010, 15:57

Ich hab mir das jetzt mal so durchgelesen hier.

Erstmal finde ich es traurig das überhaupt in deiner Klasse darüber diskutiert wurde, denn daraus entnehme ich das es auch durchaus welche gab die dagegen waren?!
Was mich interessieren würde, wie hat eure/r Lehrer_in darauf reagiert?

Ich würde selbstverständlich jemanden wählen der homosexuell ist oder ich muss sagen das würde mich warscheinlich noch bestärken....denn ich habe erlebt das Homosexuelle noch eher kämpfen und sich an ihr Wort halten....denn sie müssen im Alltag schon viel mehr aushalten als Heten ....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am So 09 Mai 2010, 21:10

Also ich bin ziemlich unsicher.Sicher ja,aber es kommt drauf an ob er mir gefällt,also ob ich ihn dazu "auserwähle" [xD] denn ich würde nicht ögend jemanden wählen.!


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Sternlight am Fr 14 Mai 2010, 21:11

Ja. Wenn der Politiker einen halbwegs guten Eindruck machen würde, würde ich ihn allein schon wählen weil er schwul ist.
Klingt jetzt blöd, aber ein schwuler Bundeskanzler( oder sonst i-einer) vermittelt die richtige Botschaft.( Wenns nicht grad Westerwelle ist )
avatar
Sternlight
~Motorbiking with Embry~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 515
Alter : 22
Anmeldedatum : 01.04.10

Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Fr 14 Mai 2010, 21:33

Wenn die Message stimmt die er vertritt und es nicht Westerwelle ist dann immer.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am So 26 Sep 2010, 14:14

Also ich bin da eher anderer Meinung.
Erschlagt mich jetzt bitte nicht, das hat auch nichts damit zu tun das ich gegen Homosexuelle bin, bin selbst Bi.... aber ich finde einfach das die Welt noch nicht reif genug ist für einen homosexuellen Bundeskanzler/in.

Das liegt einfach daran, das manche Länder zB muslimische Länder diese Lebensform vollkommen ablehnen. Sie haben ja sogar schon Schwierigkeiten damit ein weibliches Staatsoberhaupt zu aktzeptieren. Ich bezweifle das ein schwuler Bundeskanzler den nötigen Respekt und die Anerkennung erhalten würde, die Voraussetzung ist, ein solches Amt erfolgreich zu leiten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Sa 22 Jan 2011, 04:55

Mrs. Alice Cullen schrieb:Also ich bin da eher anderer Meinung.
Erschlagt mich jetzt bitte nicht, das hat auch nichts damit zu tun das ich gegen Homosexuelle bin, bin selbst Bi.... aber ich finde einfach das die Welt noch nicht reif genug ist für einen homosexuellen Bundeskanzler/in.

Das liegt einfach daran, das manche Länder zB muslimische Länder diese Lebensform vollkommen ablehnen. Sie haben ja sogar schon Schwierigkeiten damit ein weibliches Staatsoberhaupt zu aktzeptieren. Ich bezweifle das ein schwuler Bundeskanzler den nötigen Respekt und die Anerkennung erhalten würde, die Voraussetzung ist, ein solches Amt erfolgreich zu leiten.

Da muss ich dir allerdings Recht geben. Die Gesellschaft von heute hätte vermutlich ein Problem damit.
Selbst wenn die meisten hier und eventuell auch einige andre nichts dagegen hätten so sieht man doch das es
immer noch ein Grund zu disktuieren ist und sich die Meinungen sicherlich bei dem Thema immer noch spalten.


Ich persönlich würde ihn wählen wenn ich mit seiner Denkweise einverstanden wäre.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten