Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

86% 86% 
[ 151 ]
2% 2% 
[ 4 ]
12% 12% 
[ 21 ]
 
Stimmen insgesamt : 176

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Di 17 März 2009, 22:03

ich genauso wie ihr alle! es geht darum,wie der oder die jenige seine politischen ziele verfolgt und halt welche das sind! politik hat nun wirklich nichts mit der sexualität zu tun! das intimleben hat in der öffentlichkeit sowieso nichts zu suchen-egal ob hetero oder homosexuell!

allerdings muss ich sagen,dass man aufpassen muss,dass man nicht gerade den kandidaten wählt WEIL er schwul ist. so nach dem motto "zeigen wir der welt mal wie tolerant wir sind und wählen jemanden aus prinzip"
damit mein ich nicht,dass alle hier das machen würden-wollt das nur mal zu bedenken geben

politik sollte sich auf politik beschränken.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Fr 20 März 2009, 00:03

Ich würde auf jeden Fall eine(n) homosexuellen Bundeskanzler/in wählen. Warum auch nicht???

Schön zu sehen, dass ihr das hier auch so seht.
Es ist doch egal ob jemand schwul oder lesbisch ist, solange das politische Konzept stimmt ist doch alles in Ordnung.

Eigentlich sagt diese Frage doch echt viel über unsere Gesellschaft aus, die Leute haben so viele Vorurteile und
hassen Menschen nur weil sie anders sind. Ich hoffe echt dass sich das mal irgendwann ändert und man einfach
so sein kann wie man ist ohne Angst zu haben, dass man z.B wie in diesem Fall nicht gewählt wird.


Zuletzt von Enie85 am Fr 20 März 2009, 00:21 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Fr 20 März 2009, 00:14

Ich habe mit Ja gestimmt, weil für mich die sexuelle Richtung eines Menschen nicht relevant ist.
Ich finde z. B. den Westerwelle gut. Und der ist schwul.

Allerdings gibt es jede Menge Menschen, die damit ein Problem haben. Ich war letztens auf ner Party, auf der das Thema
schwul angeschnitten wurde. Ich konnte da nicht mehr zuhören. Was erwachsene Menschen doch intolerant sein können.
Was bestimmte Themen angeht, lebt die Welt noch lange nicht im 21. Jahrhundert.

Für mich kann es gerne einen schwulen Kanzler geben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Di 24 März 2009, 19:52

ist doch völlig unwichtig ob er schwul, grün, 3 arme hat oder was auch immer grins
ich meine, wie ihr anderen schon sagtet, die politischen ziele sind wichtig, nicht welche hautfarbe er hat oder was auch immer..
obama ist das beste beispiel dafür
und außerdem, da ich in berlin wohne kann ich das ja sagen, ist klaus wowereit der bürgermeister von berlin, und die berliner und ich auch lieben ihn, er ist total sympathisch, wird immer wieder gewählt. und er bringt einfach ein wenig frischen wind rein.
ich find meist das solche leute einfach die sympathischsten sind, wenn ich da nur mal an die ganzen anderen heinis wie Merkel oder Steinmeier denke wird mir schlecht grins
außerdem muss man ja auch wählerstimmen auf seiner seite haben, und für mich persönlich wäre es halt am wichtigsten was er vertritt und ob er mir persönlich auch sympathisch ist, immerhin soll er ja meine meinung vertreten.
insofern wäre es mir völlig egal was er ist oder wie er aussieht

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Sa 28 März 2009, 18:12

Mir persönlich ist es völlig egal, ob ein Kanzlerkandidat, eine Kandidatin nun homosexuell ist oder nicht. Die könnten genausogut blau oder lila sein ...
Wenn die Politik, die sie machen wollen mir zusagt - warum dann nicht auch die wählen?!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am So 29 März 2009, 12:12

Solang er was auf dem Kasten hat und Politik macht, mit der ich mich identifizieren kann - selbstverständlich. Ich finde aber, das spielt keine Rolle bei der Wahl. Schließlich geht es da um Politik und nicht um irgendwelche sexuellen Neigungen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am So 12 Apr 2009, 20:46

Eigentlich habe ich nichts einzuwenden gegen Homosexualität.
Aber die Grenze liegt bei mir dort, wenn sich zwei Homosexuelle ein Kind adoptieren!!
Unsere Deutsch-Lehrerin hat uns neulich von so einem Fall erzählt...das Kind ist jetzt im Kindergarten und wird schon dort von allen ausgestoßen und gehänselt. Ich sage nur: das arme kind.......

Aber wenn der schwule Bundeskanzler gute Politik führt und ordentliche Ziele hat...warum sollte man ihn dann nicht wählen?? Sein Privatleben kann uns ja egal sein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Mo 13 Apr 2009, 12:24

Ich bin der Meinung.. Solange er/sie das politische im Griff hat und ich mich mit seinen/ihren Ansichten gut anfreunden kann, warum nicht?
(Hatten ne ähnliche Diskussion in der Schule, da gings um Mindestprozentsatz an Frauen in der Regierung, halte ich für ziemlich Schwachsinnig *g*)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Di 14 Apr 2009, 00:02

Ich persönlich finde.. das es total gleichgültig ist.. wie ein Mensch ist.. solange er was von seinem Job und so versteht.. stehen seine Privaten Dinge find ich nicht zum Thema.. ?
Das wär genau das gleiche als würde ich einen jemanden nicht wählen.. nur weil er kein Fleisch oder keine Tomaten isst.. total belanglos.. und uninteressant.. was er in seiner Privatsphäre macht oder ist.. ?
Solange er seinen Pflichten nachkommt.. und sie nicht vernachlässigt.. oder diese Dinge halt dies behindern..

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Sa 18 Apr 2009, 13:14

Wieso nicht? Es kommt doch nicht auf die sexuelle Orientierung an, sondern wie sich die Person für ein Land einsetzt und ich glaube, dass sollte das Wichtigste sein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am So 19 Apr 2009, 17:12

ich würd den schon wählen, weil ich find das völlig irelewant, was er mit seinem sexleben anfängt! ich find das gemein, andere (unter anführungszeichen) auszugrenzen und sie auszuschließen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Mi 20 Mai 2009, 19:33

Homosexualität hat doch nichts mit der Politik zu tun. Klar würde ich auch einen homosexuellen Bundeskanzler, Bürgermeister oder sonstwas wählen, wenn ich ihn für das Amt geeignet finde.
Die Sexualität spielt sich schließlich nicht auf der politischen Bühne ab und geht prinzipiell auch niemanden was an.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Do 21 Mai 2009, 10:02

es ist doch egal, ob er homosexuelle oder hetero ist, wo wirkt sich sowas denn auf die politik aus?! außer, dass er vielleicht dafür sorgen würde, dass homosexuelle in der gesellschaft besser akzeptiert werden, und das ist ja wohl nix schlechtes!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Do 21 Mai 2009, 12:52

Hm ja es geht ja eig. nur darum ob es ein guter Bundeskanzler bzw. -präsident wäre, oder? ^^ Also wenn er/sie mir sympathisch wäre würde ich das schon machen^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Do 21 Mai 2009, 19:30

Blossom schrieb:ich würd auch nen einarmigen, lilafarbenden, homosexuellen bundeskanzler wählen, so denn er fähig ist für dieses amt.


Schön gesagt!!

*zustimm, nick + flausch dich*

Warum auch nicht?? Hauptsache, das Herz sitzt an der richtigen Stelle! Das ist ja wohl weitaus wichtiger als das Aussehen oder eine Neigung, die nicht jeder nachvollziehen kann!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  jasper loverin am Do 21 Mai 2009, 22:30

jaaaaaaaaaaaa. ich vermag ihn zu wählen,
wenn ich nur könnt
doch die minderheit,
sie zwingt mich in die knie
Tanderadei!

ein schwuler kanzler, wohl gesagt,
das ist es, was ich vermag.
avatar
jasper loverin
*Part of the Coven*

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2598
Alter : 22
Anmeldedatum : 16.04.09

https://www.youtube.com/user/PhiladelphiaDream

Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Fr 22 Mai 2009, 15:38

Ich hätte damit kein Problem, die Eignung für ein derartiges Amt würde ich doch an anderen Dingen festmachen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Mo 25 Mai 2009, 00:46

Natürlich. Das ist seine Privatangelegenheit.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Fr 05 Jun 2009, 13:54

Klar, warum nicht? Ich find die Sexualität und Vorlieben können uns egal sein, das ist Privatsache.
Solang er/sie die Arbeit gut macht kann er/sie auch gelb sein und schwarze Punke haben Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am So 28 Jun 2009, 09:41

Klar würd ich ihn wählen, wenn er mich davon überzeugt, dass er der Beste für den Job ist!Es hat ja nichts damit zutun, ob er homo- oder heterosexuell ist...solange er seine Arbeit vernümftig macht, warum nicht!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am So 28 Jun 2009, 12:16

ich finde nicht das die sexualität eines menschen etwas mit seiner politischen arbeit zu tun hat
und was der jenige zu hause in seinen 4-wänden treibt und mit wem kann mir egal sein...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am So 28 Jun 2009, 12:54

Was hat denn die Neigung von einem
Menschen, mit seiner Arbeit zu tun?

Also mir wäre es egal ob er nu Homosexuell ist oder Hetero...
Hauptsache ich bin überzeugt...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Mo 10 Aug 2009, 17:00

Ihr labert alle davon, dass es bla bla um die politische Einstellung geht und so... Aber ich weiß nicht, warum ihr das noch hinzufügen müsst... Ich meine:
Warum zur Hölle stellt man sich diese Frage denn überhaupt? Welchen Grund sollte es bitte geben, diese Person NICHT zu wählen? Ich mein, was die Privat machen geht nur die was an. Und Homosexuell zu sein ist ja auch nichts schlimmes oder schmutziges oder sonst etwas für das man sich schämen müsste und sollte eigentlich auch kein Grund sein in Erwägung zu ziehen, dass man die Person nicht wählt. Das einzige Argument dagegen wäre vielleicht, dass mögliche Geschäftspartner und son Kram vielleicht deshalb nicht mit dieser Person verhandeln würden... Aber für mich wär das noch lange kein Grund, eine Person nicht zu wählen.

Soo... genug aufgeregt xD

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Di 11 Aug 2009, 21:56

ja wuerde ich machen. ich weiss auch nicht was dagegen sprechen sollte.
ich hab selber nen sehr guten freund der schwul is und ehrlich gesagt , bin ich froh das ich ihn kenne. ich kann es auch nicht verstehen, wieso man etwas gegen homosexuelle haben kann, aber wenn einige leute eben eine andere meinung haben dann kann ich es leider nicht aendern.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gast am Di 11 Aug 2009, 22:12

Ja klar, warum denn nicht??????????????????????????????????????????????????????????

Sehe keine verbindung zwischen der sexuellen Ausrichtung eines Menschen und seinen anderen (in dem Falle politischen ) Fähigkeiten.
Find es auch ziemlich krank, wenn man dewegen einen Menschen und seine Taten abwertet, das ist diskrminierung auf unterstem Niveau!!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Würdet ihr einen homosexuellen Bundeskanzler oder -präsidenten wählen?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten