Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Seite 1 von 9 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  Gast am Do 30 Okt 2008, 18:37

habe über die Suchfunktion noch nichts dazu gefunden

Ich gebe ehrlich zu: Bin erst vor kurzem auf die Vampire gekommen (leider erst Teil eins von Bella und Edwards Geschichte gelesen).
Bin noch total unerfahren bei den Büchern und kenne eigentlich nur die üblichen Vampir- oder Draculaverfilmungen.

Und so verwechselte ich vom "Hörensagen" ursprünglich sogar Stephenie Meyers Bücher mit Charlaine Harris' "Southern Vampire".
(*steinigt mich jetzt nicht *)

Ich weiß nicht, ob die Autorin Harris so bekannt ist.
Zur Erklärung und für alle die auch ne Schwäche für Blutsauger-Abenteuer haben:
Die Autorin Charlaine Harris schreibt seit 2001 an der erfolgreichen "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire", die fürs amerikanische TV verfilmt wurde und seit 2008 ausgestrahlt werden sollte.
(Vorübergehend tot / Untot in Dallas / Club Dead / Der Vampir, der mich liebte / usw.)

In den Büchern geht es um die schüchterne Sookie Stackhouse, welche die "Gabe" (im Buch heißt es "Behinderung") des Gedankenlesens besitzt. Ruhe vor dem fremden Stimmen und Gedankenwirrungen hat sie nur bei den Vampiren, die als normale Mitbürger in den USA leben. Diese sind nicht nur gefährlich, sondern sehen zumeist dreisterweise und nahezu unverschämt auch noch besonders attraktiv aus. Sookie wird nicht nur Vampirgeliebte sondern gerät auch in schöner Regelmäßigkeit in tödliche Situationen.
(eine bessere Inhaltsbeschreibung ist dort: http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id_book=2033 )

lesen
Einige der Grundideen klangen für mich anfänglich zu ähnlich:
Vampire, Gedankenlesen, Liebe über alle Grenzen, absolut gefährliche Situationen, etc.
Daher wohl die Verwechslung. (*Sorry, kann ja mal passieren.*)

Auch wenn jetzt die "Bissigen Bücher" von Stephenie Meyer erstmal voll auf meinem Radar und darauf warten weiter entdeckt zu werden, kennt jemand die Sookie Stackhouse Serie und kann mir was dazu erzählen?

Ich freue mich schon.
Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  Nina am So 02 Nov 2008, 00:39

ich kenn die reihe und hab bis jetz auch schon alle erschienen 8 bücher gelesen.
ich fand sie eigentlich ganz gut, nur das dumme is, dass man bei so vielen büchern, die immer von den selben personen handeln, oft spannung und charme , die man in den ersten bändern noch erhält, verloren gehen.
ich muss leider sagen das dies hier zu trifft, aber als fan von den büchern lässt man sich da nicht unterkriegen..!!^^
ja klar es gibt sicherlich ein paar ähnlichkeiten, aber im grunde ähneln sich vampir bücher immer auf die ein oder andere weise....(find ich zumindest=))
die personen und die geschichten selbst sind sehr interessant und gut gemacht!!
es kommen auch öfters wircklich lustige sachen vor und es existieren in den büchern nicht nur vamps, sondern auch andere wesen!!^^

inzwischen wird die reihe grade verfilmt als serie!!

ich würd mir einfach mal das buch ausleihen oder kaufen und mir dann selbst eine meinung dazu machen!!=))

lg,
Nina
avatar
Nina
~Playing chess with Eric~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 208
Alter : 24
Anmeldedatum : 21.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  Gast am So 23 Nov 2008, 21:04

Hey, also ich hab den ersten Band gelesen und fand es echt super! Er war zwar komplett anders, als ich erwartet hatte und Charlaine Harris schreibt auch ein bisschen anders, als SM, aber es ist auf jeden Fall empfehlenswert!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  Gast am Fr 03 Apr 2009, 20:10

Habe alle gelesen und warte sehnsüchtig auf das neue Taschenbuch in diesem Sommer !!!

Interessanter Ansatz - witzig !

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  Gast am Do 25 Jun 2009, 20:17

Habe heute meinen neuen Sookie-Roman bekommen !
"Ein Vampir für alle Fälle".
Bin schon ganz gespannt, aber erst muss ich das Buch welches ich gerade lese beenden, bevor ich mir dieses vornehmen kann.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  Gast am Do 25 Jun 2009, 21:56

Also ich hatte den ersten Teil gelesen und war nicht so begeistert. Habe nun aber die TV-Serie geschaut und bekomme nun doch Lust es nochmal zu versuchen. Die Idee der Bücher fand ich auch recht gut, aber die Umsetzung hat mir irgendwie nicht so gefallen. Naja, die Bücher bekommen nochmal eine Chance.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  Gast am Fr 26 Jun 2009, 13:04

Ich fand die Bücher richtig gut !
Aber als ich die ersten Folgen der Serie gesehen habe - whow !
Klasse umgesetzt ! Und bisher ganz nah an den Büchern !!!
habe mein anderes Buch jetzt durch und starte mit dem neuen Sookie ...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  Gast am So 28 Jun 2009, 22:05

Oh Gott ich liebe die Bücher Sookie ist so witzig und ich liiiebe Eric
Habe gestern auf Premiere die ersten zwei Folgen True Blood auf Deutsch geschaut OMG wie geil
Und nächsten Samstag gehts weiter Yeeeah

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  Gast am So 28 Jun 2009, 22:16

Hast du denn schon das neue Buch gelesen ?
Ich bin übrigens schon bei Folge 5, über www.Kino.to
Die sind doch wohl super umgesetzt, oder ???

Erinnerst du dich, dass Jason im Buch einmal Vampirblut getrunken hatte und dann einen Dauerständer hatte ?
Da war so klasse jetzt in der Folge, einfach zum Wegschreien !!!

Bei den letzten Serien die ich gesehen habe hatte ich immer den Eindruck die sind mega-prüde die Amis, diesmal aber ganz und gar nicht ...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  Gast am So 28 Jun 2009, 22:46

Ja habe das neue Buch auch schon gelesen Es ist sooo geil ehrlich grins
Und dann das mit Eric grins uuuhh
Echt kann man die da auch sehen? Dann schau ich da gleich mal Kann nicht warten das ist sooo geil
Ja die haben das wirklich klasse übersetzt! Einfach hammer!

Ja daran kann ich mich noch erinnern die haben Jason aber echt super getroffen und OMG in den Folgen das ging ab!
Das hätte ich auch nicht bei den Amis gedacht
Also die Serie ist sowas von gar nicht prüde grins manchmal bin ich doch echt ins nebenzimmer gegangen weils mir dann doch zu extrem wurde Einfach hammer! Aber die haben das alles echt genial hinbekommen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  bella75 am So 05 Jul 2009, 21:16

ich denke,das ich wohl auch mir diese Bücher zulegen muß.Vielen dank für´s neugierig machen.
avatar
bella75
~Betting with Alice~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 992
Alter : 42
Anmeldedatum : 17.02.09

http://hidden-angels.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  Gast am Mo 27 Jul 2009, 14:25

Quinn tat mir ja irgendwie leid im neuen Band.
Erst wird er aufwendig "eingeführt" und zwischen den beiden entwickelt sich was ...
Und dann ? Dann wird er einfachg fallen gelassen wie eine heiße Kartoffel...
Oder hab nur ich das so empfunden ?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

True Blood

Beitrag  Gast am Sa 15 Aug 2009, 00:34

Ich habe vor mir das erste Band zu kaufen:

Vorübergehend tot
http://www.bol.de/shop/home/suchartikel/voruebergehend_tot/charlaine_harris/ISBN3-937255-14-1/ID5618083.html?jumpId=5995718

Wie ist es denn so?
Ist sie sehr nahe an der Serie?
Kommt auch so viel Sex vor?
Ich habe gelesen das es aus der Ich-Perspektive geschrieben ist, stimmt das?
Erinnert es sehr stark an Twilight???

Auch die anderen Teile:
2. Untot in Dallas
3. Club Dead
4. Der Vampir, der mich liebte ich glaube das waren alle erschienenen ❓
Oder ist Ein Vampir für alle Fälle Nummer 5??????????

Irgentwie komme ich gerade durcheinader.
Brauch schnell Aufklärung.

Edit von Zoe (Themen zusammengefügt)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  Gast am Sa 15 Aug 2009, 00:37

Hallo Mel

schau mal bei Vampy in die
Bücherliste, sie hat die alle
aufgeschrieben und wie viele das sind....

Ich werd sie mir holen denn ich find die Beschreibung
schon sehr genial und der Sex kann auch nicht schaden!
bin schon nen bissel gewohnt durch Dagger

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  Gast am Sa 15 Aug 2009, 00:54

Danke Melli,
aber wer ist Vampi, versteh nur Bahnhof.....

Nein zu viel Sex nicht, nur das mit Jason (in der Serie, war einfach zu viel).

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  Gast am Sa 15 Aug 2009, 00:57

Sorry

ich mein Vampiermädchen!

Ich hab mal aus ihrer Liste kopiert

Charlaine Harris:
Sookie-Romane:
Vorrübergehend tot
Untot in Dallas
Club Dead
Der Vampir der mich liebte
Vampire bevorzugt
Ball der Vampire
Vampire schlafen fest
Ein Vampir für alle Fälle

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  Gast am Sa 15 Aug 2009, 01:01

Melli, könntest du mal ein Link zu der Seite schicken.
Dann bekomme ich auch alle Fragen beantwortet.

Ach,
hast du alle gelesen?
Und sind alle Teile gut?
Und wie nahe sind sie an der Serie?
Und sind alle Romane in der Ich-Erzählung???

Sorry, bin heute ein "wer-wie-was-Mädel" .

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  Gast am Sa 15 Aug 2009, 01:05

Also ich selbst hab noch kein Buch
davon gelesen!
Aber werd es mir holen,nach und nach! *gg*

Hier mal der Link zu der Seite vom Thread wo
Vampiermädchen ihre liste hat, musst nen bissel runter scrollen

http://forks-bloodbank.forumieren.de/literatur-f9/buchempfehlungen-t49-80.htm

Ich denke aber das die Bücher besser sind als die Serie,
denn ist ja meist so

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  Gast am Sa 15 Aug 2009, 01:12

Ahhh,
alles klar.
Nee, ich bin zur Zeit auf der Suche und habe die Serie in knapp einer Woche mir angesehen und sie geliebt.
Zwar gingen mir die Nebendarsteller teilweise auf den Keks, allerdings haben das Sookie und Bill wieder raus gerissen.

Jetzt habe ich mich von den Buchinhaltsangaben Spoilern lassen und bin begeistert.

Hoffe aber beim ersten Band (da es in der Ich-Perpsektive geschrieben ist) mehr von Sookies gefühlswelt zu erfahren.

Hoffentlich schreibt hier noch einer der zumindestet das erste Band gelesen hat...

Also:
"kommt raus, kommt raus, wo immer íhr aus seit"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  bella75 am Sa 15 Aug 2009, 01:36

Hi


Also Mel, ich habe zwar die Bücher nicht gelsen, aber die serie habe ich geschaut. Ich denke , das es überhaupt keine Parallelen zu twilight gibt, außer das es dort auch um vampire geht.


lg bella75
avatar
bella75
~Betting with Alice~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 992
Alter : 42
Anmeldedatum : 17.02.09

http://hidden-angels.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  Gast am Sa 15 Aug 2009, 03:03

Ich habe mir gerade die erste Folge der Serie angeschaut und bin begeistert. Jetzt überlege ich mir das Buch zu kaufen. Würdet ihr es empfehlen? Ist die erste Staffel gleichzusetzen mit dem ersten Buch oder wie läuft das?

@bella75: Zumindest in der ersten Folge sind mir aber schon ein paar kleine paralellen zu Twilight aufgefallen, aber das ist wahrscheinlich eh in jedem Vampirbuch oder in jeder Vampirserie in der es um die Liebe zwischen Mensch und Vampir geht so.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  Gast am Sa 15 Aug 2009, 07:18

Hier ist sie: Vampy ! *grins*

Also die Serie ist zwar sehr nah am Buch gedreht und mir gefällt sowohl das Buch als auch die Serie sehr gut,
aber die Bücher sind alles andere als erotisch geschrieben.
Die Szenen z.B. mit Jason, die du in der Serie gesehen hast, werde zwar erwähnt, aber das sind dann (meiner Erinnerung nach) 1-2 Sätze.
Wenn du also auf Literatur stehst wie Dagger, Lara Adrian, Blütrote Küsse oder Cresley Cole, dann könntest du enttäuscht sein.
Sie sind witzig geschrieben und es waren (nach "Der kleine Vampir" *g*) die ersten Vampirbücher, die ich nach der Biss-Reihe ÜBERHAUPT gelesen habe.
Man erfährt einiges mehr aus der Gefühlswelt von Sookie, das ist richtig, und diese "Geistigen Kommentare" machen auch den Großteil des Witzes dieser Reihe aus.
Der letzte kam diesen Sommer raus und bis zum nächsten werden wir wohl bis Mitte 2010 warten müssen.
Übrigens ist der 2. Teil oft schwer zu bekommen, da meist vergriffen (warum auch immer dieser Teil).
Da könntest du es evtl. mal bei Ebay oder im Tauschticket (siehe Link in meiner Sig) versuchen.

LG Vampy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  Gast am Sa 15 Aug 2009, 14:01

Von zu wenig Erotik bin ich normal nicht enttäuscht, nein. Das muss für mich nicht unbedingt dabei sein.
Aber könnte mir noch wer sagen, ob die erste Staffel mit dem ersten Buch gleichzusetzen ist? Oder läuft die über mehrere Bücher hinaus?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  bella75 am Sa 15 Aug 2009, 15:21

[quote="Zafrina."]Ich habe mir gerade die erste Folge der Serie angeschaut und bin begeistert. Jetzt überlege ich mir das Buch zu kaufen. Würdet ihr es empfehlen? Ist die erste Staffel gleichzusetzen mit dem ersten Buch oder wie läuft das?

@bella75: Zumindest in der ersten Folge sind mir aber schon ein paar kleine paralellen zu Twilight aufgefallen, aber das ist wahrscheinlich eh in jedem Vampirbuch oder in jeder Vampirserie in der es um die Liebe zwischen Mensch und Vampir geht so. [/quote

Echt?
Welche paralellen? Würde mich gerne mal interessieren. Very Happy
Also ich persönlich fand das jetzt nicht.Außer halt Vampir liebt Mensch. Bei True Blood fand ich das mit dem schlafen z.B lustig, die cullens schlafen ja nicht.Über den Sex:Soviel sex gibt es in Twilight nicht,hahahaha.

lg bella75[b]
avatar
bella75
~Betting with Alice~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 992
Alter : 42
Anmeldedatum : 17.02.09

http://hidden-angels.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  Gast am Sa 15 Aug 2009, 16:20

Wenn du also auf Literatur stehst wie Dagger, Lara Adrian, Blütrote Küsse oder Cresley Cole, dann könntest du enttäuscht sein.

Also ich bin Lara Adian leser, nur das letzte Buch "Gefährtin der Schatten" habe ich angefangen und mitten drin aufgehört zu lesen, weil es mich langweilte.

Nun bin ich auf der Suche nach einem Buch wo man mehr in die Gefühlswelt eintauchen kann.

Man erfährt einiges mehr aus der Gefühlswelt von Sookie, das ist richtig, und diese "Geistigen Kommentare" machen auch den Großteil des Witzes dieser Reihe aus.

Ich suche jetzt kein Buch in Bella style es kann schon um Sex gehen, aber dann bitte zwischen Sookie und Bill.

Vampy, du hast mir echt geholfen.
Werde wohl meine Buchhandlung anrufen und es mir bestellen.

Ich denke , das es überhaupt keine Parallelen zu twilight gibt, außer das es dort auch um vampire geht.

Ich glaube das gehört hier nicht her.
Da sollten wir im TV & Filme Thread weiter drüber sprechen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Charlaine Harris' "Sookie Stackhouse Serie - Southern Vampire"

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 9 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten