Es ist vorbei

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Di 24 Feb 2009, 17:20

Ich finds auch voll schlimm...
aber SM hat mal in i-einem intervie gesagt dass sie Midnight Sun ja jetzt raus bringen muss wegen uns (Fans) *freu*
ich habe jedes Buch jetzt auch schon öfter gelesen abe so kann es ja auch nicht weiter gehen...
ich konnte mich auch nie für Bücher begeisetrn...
das ist echt trarig aber ja ein HAPPY END ♥

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Di 24 Feb 2009, 19:59

Eine gewisse "Trauer" empfinde ich schon,joar..
aber hey,ich freu mich einfach auf die weiteren Filme! Und natürlich auf weitere Geschichten von SM.Vielleicht gibt es ja noch eine Fortsetzung von The Host?

Außerdem hab ich so meine Methoden gefunden.Ich habe alle Bücher auf deutsch und auf englisch.So,nachdem ich auf detsch den 1-3 durchhab,auf englisch den 2+4 gelesen hab,kann ich mich noch auf den deutschen BD freuen und den englischen Twilight! *jauchz*
Und dann erfreu ich mich an den Filmen,die Geschichte an sich wird sowieso nie zuende gehen oder in Vergessenheit geraten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Sa 07 März 2009, 16:23

vielleicht schreibt sm ja noch alle bücher in edwards sicht...
was leider sehr sehr sehr unwahrscheinlich ist
trotzdem, ein gelungenes ende, wenn auch nicht das beste buch...
ich finde eclipse am besten
hegdl nic

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  DaniZ. am Sa 07 März 2009, 16:56

also auch auf die gefahr hin, dass ich mich etz blamier... aber ich dachte dass sie midnight sun nicht mehr weiter schreibt... p
avatar
DaniZ.
~Playing chess with Eric~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 163
Alter : 36
Anmeldedatum : 23.02.09

http://www.landschaftsfotografie-dz.de

Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Sa 07 März 2009, 17:06

Ich kann es irgentwie noch gar nicht glauben, ich dachte auch bevor ich das letzte Buch gelesen hatte, dass ich hinterher am Boden zerstört sein würde aber, ich weiß nicht es kommen ja noch die restlichen Verfilmungen und vlt wird noch Midnightsun fertiggestellt*hoff* deshalb kommt mir das jetzt garnicht wie ein richtiges Ende vor. Rolling Eyes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Sa 07 März 2009, 22:47

Ich fands voll schlimm und irgendwie als ich dann die letzte Seite aufgeschlagen habe wars dann vorbei: dann musst ich echt heulen, das war echt so schlimm..
Und da SM jetzt aufgehört hat Midnight Sun zu schreiben is es noch schlimmer, weil sonst hätte man sich jah noch auf was freuen können.. Ich hoff so das SM sich noch umentscheidet.. *hope*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am So 08 März 2009, 17:36

Ja, ich war auch sehr traurig! Aber jetzt nicht so sehr, dass ich geweint hätte.
Als ich den 4. Teil gekauft habe dachte ich mir irgendwie "Okay... was machst du jetzt, wenn du den ausgelesen hast?" Ich hab sogar ernsthaft versucht langsam zu lesen, was mir GAR NICHT gelungen ist. Ich hab mir zwar mehr Zeit gelassen als bei den anderen, war aber trotzdem in 2 Tagen durch.

Jetzt hab ich mir erstmal "Seelen" gekauft und bin schon gespannt wie mir das gefällt... und ich hoffe natürlich wie alle anderen, dass SM noch an Midnight Sun weiterschreibt. Ich bin erst mit den ersten 50 Seiten durch und ziere mich noch weiterzulesen. Irgendwie is das voll doof, wenn man dann wirklich wissen will wie es weitergeht (obwohl mans schon weiß, aber trotzdem...) ist es vorbei, weil's ja nur der Draft ist.

Wenn ich mit Seelen fertig bin hab ich mir vorgenommen die Bücher nochmal zu lesen. Die letzten beiden Bände vorzugsweise nochmal in Englisch (die hab ich in Deutsch gelesen)

Ach Mensch, JETZT bin ich wieder traurig D:

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Do 19 März 2009, 18:58

ich hab den 4. Band auch schon gelesen und wenn es nicht noch einen Teil aus Edward´s Sicht gäbe, also Midnight Sun, hätte ich bestimmt geheult.. no
So ganz fassen kann ich es aber noch nicht, dass es jetzt vorbei ist..

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Fr 20 März 2009, 00:51

Ich bin mittlerweile auch mal fertig geworden mit dem 4. band und ich muss sagen, dass das Ende zwar irgendwie vorhersehbar war, aber zufrieden bin ich dennoch nicht (die Hoffnung auf ein "weniger happy ending" stirbt zu letzt Razz )...
Ich finde Happy Ends meistens blöd - wobei warum sollen auch noch die fiktiven Zufluchtsorte hart sein, wei das wahre Leben?! ... *leise sfz* Irgendwo MUSS ja etwas gut verlaufen... *schulter leicht zuck* Dennoch wäre mir ein Volturikampf und Verluste in manchen Reihen lieb gewesen... Wobei der Gedanke, dass sie alle ewig irgendwo unter uns wandeln irgendwie auch was tröstliches hat ;)

Ich habe mich ja wirklich gezwungen sehr langsam zu lesen, hab dann aber das letzte achtel etwa runtergerattert wie nicht gescheit, weil ich dann doch wissen wollte, wies ausgeht ^^ - und wie vielen hier frage ich mich "Und was lesen wir jetzt??"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am So 19 Apr 2009, 21:55

Ich habe es heute ausgelesen...
Tja und dann saß ich da und ich muss gestehen ich dachte ich kriege einen kurzen Moment keine Luft mehr ^^
Während ich die Bücher gelesen habe war ich voll eingetaucht in meine Twilight-Welt, hab mitgelacht, mitgelitten, war aufgeregt und nervös - Dinge die mir vorher noch nie beim Lesen passiert sind! Meist habe ich den Tag über noch oft an das bisher gelesene gedacht, die Kapitel nochmal in meinem Kopf durchlaufen lassen...
Ich werde das so vermissen
Ich hoffe nun auf die Filme und das sie irgendwann einen weiteren Teil schreibt.
Ich fand BD toll und auch das Ende hat mir gefallen!
Aber es sind noch so viele Sachen offen gelassen worden mit denen sich mein Kopf noch immer beschäftigt (-was ist mit Renee?Wie und was hat sie erfahren?; - Wie kann Jake auf einen Halbvampir geprägt werden?? Ich dachte bei der Prägung geht es um den Seelenverwandten und um den Partner der den stärksten Nachwuchs machen kann? Die Wölfe gab es um gegen die Vampire zu kämpfen, wie kann er sich auf einen Halbvampir prägen?? Wie geht es mit den beiden weiter? Wie gehen Edward und Bella mit der kommenden Beziehung zwischen Jake und Nessie um?; - Wie ist es wenn Renesmee erwachsen ist und somit gleichalt mit ihren Eltern?? - Es hieß im Buch die Volturi würden sich von dem Rückschlag erholen müssen und würden dann erneut angreifen!! Wie, wo und wann? - > eigentlich würde ich auch gerne einfach lesen wie es mit dem friedlichen Leben von Bella und Edward in der Ewigkeit weiter geht, das würde mir schon reichen...)

Hach, ich konnte mit der Biss-Reihe so schön der Realität entfliehen und nun bin ich ein bißchen deprimiert muss ich zugeben... :-(

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am So 19 Apr 2009, 22:08

Ich bin auch drüber traurig .. ^^ finds auch ärgerlich von mir aus kann man da .. immer und immer weiter schreiben ich liebe diese geschichte einfach ... wie einige schon sagten das sie sich leer fühlen so geht es mir auch .. ich such verzweifelt nach neuem lesestoff ... von diese liebesgeschichte da :( und fang immer und immer wieder von neuem an die b ücher zulesen und sie langweilen mich auch nicht ich bin immer noch der hoffnung das es ... noch 2-3 teile mehr gibt :( ... wo vllt doch aus Bellas sicht geschrieben werden weil es ist einfach TOLL sowas gibts nicht über all .. :l und ich LIEBE diese BÜCHER Very Happy im gegensatz zu HP ... wos mich langweilt *,* najaa ..

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am So 19 Apr 2009, 22:17

Ich muss auch ganz ehrlich sagen: Ich will z.Z. gar nichts anderes lesen!
Denn ich weiß das es wahrscheinlich keine Buchreihe geben wird die mich nochmal so fesseln kann wie diese...
Das muss jetzt erstmal sacken und dann mal weiter sehen...
Immerhin bleiben uns noch die Filme, ich hätte nur gerne langsam ne offizielle Bestätigung das BD auch verfilmt wird und zwar mit Rob, Kristen & Co. - sonst bricht meine Twilight-Welt noch total zusammen :-/
Dann wäre ich immerhin etwas beruhigt.
Ich hoffe das SM nochmal was nachlegt aus Edwards/Reneesmes oder sonstirgendeiner anderen Sicht.
Carlisles Geschichte fände ich auch interessant komplett zu lesen.
Ich hoffe es kommt irgenwann noch irgendwas...sonst bleibt mir nur alles immer und immer wieder von vorne zu lesen....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Mi 29 Apr 2009, 00:14

mir ging es genauso, als ich BD zu ende gelesen hatte... ich schloss das buch und wusste gar nicht, was ich machen sollte...ich war irgendwie verzweifelt.
wenn man bedenkt wie lange ich mit gefiebert habe und gewartet habe und es dann auf einmal zu ende war... ich hab echt geheult.
ich habe noch so viele fragen, denn BD hat mich nicht so sehr überzeugt....

ich hoffe so sehr, das SM Midnight Sun doch noch schreiben wird und vll....wer weiß..vll ist die geschichte ja noch nicht zu ende...das wäre zu schön um wahr zu sein *seufz*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  ShinyEye am Mi 29 Apr 2009, 09:07

ich war ebenfalls total traurig! sad aber ich hab irgendwie doch noch ein kleines bisschen hoffnung, dass sie weiter schreibt! Very Happy jetzt fängt das "leben" erst an für alle! da will man schon wissen wies weiter geht *hihi*
avatar
ShinyEye
~Betting with Alice~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 985
Alter : 29
Anmeldedatum : 17.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Mi 29 Apr 2009, 11:42

ShinyEye schrieb:ich war ebenfalls total traurig! sad aber ich hab irgendwie doch noch ein kleines bisschen hoffnung, dass sie weiter schreibt! Very Happy jetzt fängt das "leben" erst an für alle! da will man schon wissen wies weiter geht *hihi*
sad

Du sprichst mir aus der Seele... ich konnte auch nicht glauben, dass das jetzt alles ist!!! no

Ich hoffe allerdings auch erstmal auf "Midnight Sun"!

*bet* *fleh* *hoff*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  edward_cuLLen am Mi 29 Apr 2009, 17:08

oh mann ich habs an anfang gar nicht gecheckt das es jetzt wirklich aus ist!!

tragisch

aber ich lese jetzt new moon schon zum dritten mal langweilig wird mir also nicht und außerdem hoffe ich auf midnight sun
und ein neuer teil von seelen
avatar
edward_cuLLen
~Prick Eared~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 523
Alter : 22
Anmeldedatum : 07.02.09

Nach oben Nach unten

Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Mi 29 Apr 2009, 18:15

ich stell mir ebenfalls die frage, was ich jetzt eigt lesen könnte, was nur annähernd an die Bis(s)-Bücher ran kommt^^
ich hab 2 Wochen ununterbrochen jede freie Minuten gelesen xD bei mir wars ja so, dass ich alle bücher noch vor mir hatte. und als ich sie hatte wars unmöglich sie weg zu legen x) dann kams warten auf den 4... und natürlich hab ich in der zeit nochmal von vorn angefang xD
gut, dass die bücher so dick sind^^ da langweilts nich, wenn man sie nochmal liest i.wie Razz
aber wie auch ihr, habe ich die Hoffnung noch nicht aufgegeben was Midnight Sun angeht
wusstet ihr eigt, dass sie angeblich ein 5. Buch geschrieben hat?^^ Es heißt Dawn Forever, aber sie will es angeblich nicht veröffentlichen und hat es nur ihrer schwester geschenkt -.- bin mir aber nich sicher ob des stimmt... so stehts halt in wikipedia wenn man unter stephanie meyer schaut ;)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Mi 29 Apr 2009, 20:59

Soweit ich weiß war Forever Dawn das ursprüngliche Breaking dawn! Daraufhin hat der Verlag sie gebeten die Story noch etwas in die Länge zu ziehen und sie entschied das es noch genug über Bella und Edward zu erzählen gibt, also erschienen New Moon und Eclipse. In Forever Dawn gab es Reneesme schon, deswegen wollte sie in der endgültigen Fassung auf keinen Fall auf sie verzichten. Quasi war Forever Dawn die Rohfassung von Breaking dawn! So hab ich das zumindest verstanden....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Mi 29 Apr 2009, 21:01

ich bin auch echt traurig, dass es schon vorbei ist...aber ich hab immer noch viel hoffnung für midnight sun Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Mi 29 Apr 2009, 23:10

Hm, ich war nicht traurig, als ich mit BD (bzw. mit MS) durch war. Hatte ja nun auch ein riesiges Friede-Freude-Eierkuchen-Happy End, keiner ist gestorben, etc. Es ist ja nicht das Ende der Welt, nach diesem Buch war ich ehrlich gesagt froh, dass es keinen weiteren Teil mehr gibt. Und es gibt noch so viele andere tolle Bücher da draußen, die gelesen werden wollen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Do 30 Apr 2009, 17:07

mhn ja ich war auch ein wenig traurig ^^
die bücher haben einen voll in ihren Very Happy Bann gezogen und das
es jetzt zu ende ist ist traurig
aber wenigstens endet es mit einem Happy End ;D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Do 30 Apr 2009, 20:08

ich finde es soo schade....

ich hab jeden teil gelesen immer nacheineander. zu jedem teil gab es eine fotsetztung. man konte immer weiter lesen, und hat sich immer darauf gefreut was kommt. diese bücher haben eine in den bann gezogen!!!

aber jetzt ist es vorbei, es gibt keine neue fortsetzung mehr. das habe ich erst realisiert als ich den 4. teil fertig hatte...und ich hab geheult !!!!

aber trotzdem bin ich mit dm ende mehr als zufrieden!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Di 05 Mai 2009, 21:18

caro. schrieb:das hört sich an wie ein koksi auf entzug,aber ich fühl mich seit ich BD zuende hab,so leer.
keine ahnung ich bin richtig richtig traurig,dass es jetz so..nichts..mehr gibt.
auf der anderen seite,vielleicht ist es so besser,als die story auf 10 bücher auszuwalzen..
ich muss aber gestehen,das wäre mir lieber..ich hab 'heimweh' nach edward

ja es ist besser sie story nicht auf 10 bücher auszuwalzen, denn ich weiß nicht wieso.. aber ich glaube irgentwann gibt es nicht mehr so viel zu schreiebn, und vllt, würde es dann uninteressant werden
(habe nämlich nur die ersten 3 bücher harry potter gelesen und dann aufgehört weil ich dass gefühl hatte, das sich die handlung immer wiederholt (meine meinung))
aber ich hätte nichts gegen ein 5. buch... wo vielleicht bellas gefühle, Renesmees aussehen und so beschrieben wären, wenn sie 100 jahre alt wäre,. Eben eine Art Epilog...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Do 07 Mai 2009, 20:20

also ich war mit dem ende zufrieden.daher ist es mir nicht sehr schwergefallen mich von der biss-reihe zu trennen.
und wenn ich doch mal "heimweh" kiege lese ich die bücher nochmal oder zumindest ein paar stellen daraus. das reicht mir schon.
das ende von BD find ich immer am schönsten und beruhigt mich iwie.
lieber sollen es 4 bücher bleiben als 10,die sich nur wiederholen. das ist wie mit türkisch für anfänger.davon gibts 4 staffeln ,wobei die letzte staffel alles aufklärt und es eigentlich nichts mehr zu erzählen gibt,aber trotzdem wird noch ein film als fortsetzung gedreht. ich kann mir nicht vorstellen worin es da gehen soll und bei biss ist es genau so!sollen die volturi nochmal kommen und alle in angst und schrecken versetzen? ich weiß nicht..

trotzdem freue ich mich auf midnight sun und hoffe,dass es veröffentlicht wird
oder auf andere bücher, die aus der sicht der andeen geschrieben wird.zb von alice od den anderen cullens vor der zeit als sie zu den cullens wurden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Di 12 Mai 2009, 19:45

Ja es ist vorbei :-)
Aber ich bin total zufrieden mit dem Ende auch wenn ich mir etwas mehr gewünscht hätte aber es ist wirklich ein guter Abschluss. Ich wäre total unzufrieden wenn es offende Fragen geben würde . Trotzdem bin ich Traurig das es zu Ende ist. Das Ende von BD war wirklich beruhigend

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten